DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 25.08.2017

Das Trendbarometer startet jetzt frisch durch. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

 

Zahlen, bitte!

Als Selbstständiger steckt man dauernd in einer Zwickmühle, denn Geld von seinen Kunden zu bekommen gestaltet sich zunehmend schwieriger. Vorkasse kann man heutzutage kaum noch verlangen, das wirkt unseriös und wird nicht gern gesehen. Eine Rechnung mit Zahlungsziel ist Standard, nur leider wird das Zahlungsziel ständig missachtet.

Nun könnte man Mahnungen schreiben, aber man möchte seine Kunden ja auch nicht sofort verschrecken. Also heißt es abwarten und Tee trinken, und meist dazu noch in ein paar saure Äpfel beißen, denn es kommt immer häufiger vor, dass selbst nach einigen Monaten nicht gezahlt wird.

Und das tatsächlich auch von Menschen, denen es wirtschaftlich augenscheinlich blendend geht. Nicht genug, dass man ständig mit Rabatten, Nachlässen und dem belieben Satz „Da geht doch noch was am Preis?“ konfrontiert wird, man muss auch noch auf sein Geld warten, länger als erlaubt. Bei Dienstleistungen ist das wirklich blöd.

Wie schwierig das manchmal ist, können sich viele Leute gar nicht vorstellen, und würden das wirklich alle machen, wäre eine normale Planung für die meisten Selbstständigen kaum noch möglich. Leider habe ich den Eindruck, dass das Aufschieben von Zahlungen, bis hin zur völligen Zahlungsvermeidung, immer moderner wird.

Es ist ein „Kavaliersdelikt“, denn man kann sich ja so elegant herausreden: „Hach, das ist mir völlig durchgegangen. Wir hatten solchen Stress mit der Firmenfusion, und die Überführung der Yacht hat all unsere Aufmerksamkeit gefordert. Aber ich weise die Steuerberaterin sofort an, das Geld ist schon auf dem Weg!“ Gesagt – und nach nur 6 (!) Wochen war das Geld tatsächlich auf dem Konto, nachdem ich dann doch eine Mahnung rausgeschickt hatte, mit ungutem Gefühl, obwohl mir das Geld ja zusteht…schon längst. Und das ist nur ein Beispiel von vielen. Ein echt doofer Trend!

 

Auch noch Trendy: Der Pornobalken

Es wird ja schon seit Jahren geunkt, aber nun wird es brenzlig: Der Vollbart ist tot, es lebe der Oberlippenbart, auch liebevoll Schnurrbart genannt.

In den 80er Jahren war dieser unansehnliche Balken nur Pornostars, Polizisten und Fußballspielern vorbehalten. Na gut, auch bei unangenehmen Mathelehrern war er beliebt. Paradebeispiel: Götz George in seiner Rolle als fußballbegeisterter Polizist mit guten Mathekenntnissen und promiskuitivem Lebenslauf. Umpf!

Nach Man-Bun, Vokuhila und Weihnachtsmannbart schafft es nun auch Rudi Völlers Pornobalken endgültig zurück in die Mode. Dank Stars wie zB. Adrien Brody (43) und James Franco (38) darf Mann ab sofort wieder aussehen wie ein echter Kerl aus den 80ern, allerdings heute ohne Hawaii-Hemd und Goldkettchen (hoffentlich).

War der „Moustache“ lange Zeit noch ein ironisches Stilmittel, um als Extrem-Hipster durchzugehen, zumindest in New York hat das lange funktioniert, ist der Oberlippenbart mittlerweile ernst gemeint. Und ich höre schon ein paar unerschrockene Stimmen: „Sieht doch ganz gut aus!“ Mal sehen, ob die das immer noch sagen, wenn die ersten Mittagessensreste im dichten Gestrüpp über der Oberlippe gesichtet wurden?

Äh, ich mag ja Trends, das Leben wäre ohne sie langweilig, aber DEN Trend boykottiere ich vehement. Ich hoffe inständig, dass dieser Style nicht lange hält, aber was wenn doch? OMG!

 

 

Den Sessel brauche ich…

Das halbwegs dekorative Fellknäuel schmeisse ich allerdings raus. Das könnte mein Lieblingssessel am Fenster werden. Hat doch was Kaiserliches, oder? 😉  Da mir das Teil aber echt gut gefällt, kann ich mal davon ausgehen, dass das Hockerchen höchstwahrscheinlich 10.000 Euronen kosten wird. Is ja klar: Ist es bunt und ausgefallen, kann man jeden Preis aufrufen. Ist Polsterer eigentlich ein schwer zu erlernender Beruf?

 

 

Geniale Idee, ich spende auch…

Die Aktienmehrheit bei Twitter erlangen und Trump rausschmeissen! Wie scharf ist DAS den bitte? Da ja scheinbar NIEMAND auf der ganzen Welt den Mut zu haben scheint, diesem gelbgefärbten Fiffi auf zwei Beinen mal den Marsch zu blasen, ist das wohl die einzige (moralische) Möglichkeit, ein wenig Ruhe vor ihm zu bekommen.

Wie kann es eigentlich sein, dass der US Präsident völlig ungestraft und scheinbar unkaputtbar, ständig Lügen, Unwahrheiten, Verleumdungen und Beleidigungen per Twitter absetzen darf? Valerie Plame Wilson hat da wirklich die RICHTIGE Idee, und rüttelt die fast schon abgestumpfte Weltgemeinde mal wieder ein bisschen wach. Das geht doch so nicht weiter…

 

Liebe Firma Braun!

Ich erschrak fürchterlich, als ich letztens bei Rossman im Eingangsbereich stand. Dort schaute mich dieser Produktkarton von euch an, und ich hätte fast mein Zahnpflegekaugummi verschluckt, wenn nicht eh auch noch ein fieser Hustenanfall dazugekommen wäre.

Also echt, dieses BIBI samt Duckface auf ner Rasiererpackung? Was tut da mehr weh? Das Rupfen der Härchen, oder doch eher der Anblick der bedeutendsten deutschen Social Media Ente Persönlichkeit? Bin mal gespannt, ob dieses „animierende“ Päckchen nächste Woche nicht schon auf dem Wühltisch für € 9,99 zu finden ist? Man munkelt ja schon länger, dass die Vlogger/Blogger Elite von Deutschland Umsätze eher schwächeln lassen. Woran das wohl liegen mag…?

 

 

Kleiner Tipp noch

Ein Päckchen erreichte mich gestern von Flora Mare (die ja zu M. Asam gehören): Die Augenpflege „Strahlender Augenblick“

Darin fand ich eine erstaunlich gute Augenpflege, die auf dem Papier schon vielversprechend klang, und auch im Gebrauch tatsächlich etwas kann. Sie kaschiert nämlich ganz vorzüglich leichte Augenschatten, ohne dabei so typisch pastös/pudrig zu sein. Das ist ein großer Vorteil, denn an der empfindlichen Augenzone sollte nun wirklich nicht viel gezerrt und eingerieben werden.

Die Konsistenz ist sehr geschmeidig und gleitet problemlos auf die Partie unter den Augen. Dabei verschwinden auch kleine Trockenheitsfältchen sofort, es setzt sich danach auch nichts wieder darin ab, die Fältchen bleiben optisch für ein paar Stunden schön mild bis unsichtbar.

Ich bin überrascht, wie gut das funktioniert! Eine echte Alternative zum Concealer, wenn die Augenschatten nicht ganz so dramatisch sind. Und auch für Männer eine Möglichkeit frischer auszusehen, denn einmal verteilt, sieht man die Pigmente selbst im Tageslicht nicht mehr. Dazu eine (kleine) Portion Anti-Aging, Pflege und Schutz.

Prima, denn das Produkt ist ziemlich reizarm, enthält keine Duftstoffe und ist zu einem echt moderaten Preis zu bekommen: Preis: 20 ml / 24 Euro (Erhältlich über http://www.asambeauty.com )

 

Schönes Wochenende!

.

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, GIF King,  Das Produkt von Asambeauty wurde unverbindlich als Pressemuster zur Verfügung gestellt, keinerlei weiteres Sponsoring)

28 Kommentare

  1. Oh mann… Danke für den Lachanfall gerade. Du mit Popelbremse! Herrlich! Aber: Steht dir! 😉
    Die Zahlungsmoral lässt tatsächlich zu wünschen übrig. Ich bin zwar nicht selbstständig, aber allein bei ebay-Verkäufen läuft man seinem Geld hinterher. Ich hab mir angewöhnt, „freundliche Zahlungserinnerungen“ zu schreiben, wo dann auch drin steht, dass das noch keine Mahnung ist. Wäre das was für dich?
    Sessel polstern: wenn man sich nicht doof anstellt, ist das wohl nicht so schwer. Ne Freundin von mir hat das damals regelmäßig gemacht. 🙂 Die bastelt allerdings insgesamt sehr viel…
    Naja, dann noch: Schönes Wochenende!

  2. Deine Erfahrungen mit dem bezahlen von Kundenrechnungen kann ich leider voll und ganz unterschreiben. Es ist teilweise schon frech, was da geboten wird.
    Der Sessel ist wirklich toll, den nähme ich auch.

    Auch dir und allen anderen hier ein schönes Wochenende mit nochmal richtig Sonne.

  3. Die fehlende Zahlungsmoral kenne ich leider auch. Mein Exmann ist selbständig und ich fand es auch immer unverschämt, wie lange man auf Geld von durchaus zahlungsfähigen Kunden warten muss. Gerade als Kleinstbetrieb ist man ja darauf angewiesen. 😦

    Den Pornobalken möchte ich auch nicht zurück haben. Den fand ich damals schon schlimm.

    Ich wünsche auch allen schon ein schönes Wochenende. 🙂

  4. Guten Morgen lieber Kaiser,

    ich habe leider auch keine Erklärung für die schlechte Zahlungsmoral, das ist total ärgerlich und kostet Zeit und Nerven.

    Zum Thema Schnurrbart fällt mir der Film „Mordecai“ mit Jonny Depp und Gwyneth Paltrow ein „Ihnen ist da etwas auf der Oberlippe gestorben“, das trifft es ziemlich gut 🙂

    Viele Grüße und schönes Wochenende

    Silvia

  5. Die fehlende Zahlungsmoral ist eine Unverschämtheit an sich. Ein Freund von mir hatte einen kleinen Dachdeckerbetrieb und arbeitete für die Kommune. Nach 10 Monaten – in Worten ZEHN – Wartezeit aufs Geld musste er Konkurs anmelden, die Kommune hat bis heute für erbrachte Leistungen nicht gezahlt, der verantwortliche Beamte ist mittlerweile im Ruhestand, der Nachfolger muss sich erst mal „einlesen“. Schon traurig!
    Den Floramare „Strahlenden Augenblick“ (die haben ja immer Namen🙂) habe ich seit letzter Woche auch und finde ihn sehr gut und praktisch obendrein, wenn es mal schnell gehen muss. Ersetzt den Concealer und nichts setzt sich in den Fältchen ab.
    Und was ich beim Concealer spare und gern noch etwas mehr, überweise ich an Frau Wilsons Crowdfunding, damit der orangefarbene Twitterspuk endlich ein Ende hat.
    Allen ein schönes, sonniges Wochenende ☀️

  6. Guten Morgen 🙂

    Das mit dem zahlen kenn ich nur zu gut. Deswegen habe ich überlegt mit dem Gerät Sum up zu arbeiten weil dort für eine geringe Gebühr das Geld gleich bei mir auf dem Konto landet. Dann muss ich nicht auf die Überweisungen warten…
    Die Augencreme klingt ja genial grade morgens um kurz vor 5 muss es schnell gehen ich habe da meist nur 5 min für Make-up Zeit

    Lg

    P.S muss es genau der Sessel sein ?

    1. Sum up kenne ich von meiner Freundin, die ihr Geschäftsleben damit sehr vereinfacht hat. Wenn ich es richtig nachgeschaut habe, kann sogar mit sms / Handy gezahlt werden. Gerade mit direkten Kundenkontakt finde ich das super, es gibt keine blöden Ausreden mehr und das genau ist es ja, was nervt.

  7. Guten Morgen,

    um die Zahlungsmoral zu verbessern wäre vielleicht eine 10er Karte sinnvoll, die im Voraus bezahlt wird und 5% Rabatt gewährt. (Ich vermute man bezahlt dich als Personal Trainer pro Einheit?). Die meisten Leute sind wild auf Rabatte, vielleicht würde es dann besser klappen.

    Von der schlechten Zahlungsmoral habe ich schon öfter gehört. Den Sattel für mein Pferd habe ich in drei Raten bezahlt. Die Ladeninhaberin meinte damals, dass wirklich reiche Leute eine sehr schlechte Zahlungsmoral hätten. Sie müsste ewig ihrem Geld hinterher rennen. Sie vermutete dahinter Gedankenlosigkeit. Diese Leute hätten so viel Geld, dass sie sich nicht vorstellen könnten, dass andere auf pünktliche Zahlungen angewiesen seien, weil sie ihre eigenen Rechnungen ja auch bezahlten müssten. Ob da was dran ist, weiß ich nicht.

    Ach Schimanski 🙂 Der einzige Mann, bei der Schnurrbart irgendwie gepasst hat. Unvergessen die Szene von Schimanski und Thanner beim Herrenausstatter, um einen Anzug für Schimanski zu kaufen. Schimanski blafft den armen Verkäufer an und Thanner schämt in Grund und Boden. Herrlich 🙂

    Diese ganzen Youtube „Stars“ kenne ich überhaupt nicht. Die einzigen Videos die ich mir anschaue sind von Lisa Eldridge und Pixiewoo.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Loretta

  8. Von der Firma M.Assam hatte ich auch schon das ein oder andere Produkt und fand sie gut. Insbesondere das Vitamin E Serum oder die Glycolsäure-Pads mit 8 und 12%. In den 80ern hatte ich auch einen Freund mit Oberlippenbart, trugen ja viele Männer und ihm stand er auch. Heute mag ich das nicht mehr. Magnum fällt mir dazu ein. Die Zahlung bei etwa 20% unserer Kunden lässt auf sich warten bzw. muss angemahnt und eingeklagt werden. Dabei sind es überwiegend Firmen und nicht Privatkunden. Bibi, wer ist das, muss ich die kennen, hab ich was verpasst? Und der Stuhl? Wo er hinpasst gerne. Bei mir würde er zu viel Unruhe ins Wohnungsbild bringen. LG und ein schönes WOchenende.

  9. Habe jetzt mal nach Bibi gegoogelt um mich zu informieren. Also sie ist 24 und macht in Kosmetik, Mode, Lifestyle etc. Das hättest du ja schreiben können. Ist nicht meine Zielgruppe eher was für Tenager. Aber Hut ab, damit 110.000 Euro im Monat zu verdienen, da könnte ich neidisch werden😊

  10. 🙂 Die Zahlungsmoral ist der Horror, lieber KK!
    Das müsste wirklich nicht sein. Einen Konzern ein paar Tage warten zu lassen ist eine Sache, eine Einzelperson eine andere.
    Auch ich Brauns Silk Epil ganz gut finde – warum sollte ich mir eine Bibi-Edition kaufen?
    Irgendwas rennt gerade ganz schief in unserer WElt…
    Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  11. Vielen Dank für den Tipp mit der Augencreme. Die kommt auf meine Wunschliste!

    Ich bin auch selbstständig, habe aber glücklicherweise einen wirklich wertschätzenden Kundenkreis, so dass ich kaum Zahlungserinnerungen schreiben muss. Das wünsche ich mir auch für die Zukunft und euch allen das gleiche!

    Ein schönes Wochenende wünscht,
    Sandra

  12. Nein, bitte nicht der Schnurrbart!
    Ich warte schon ungeduldig seit Beginn der Vollbartmode auf dessen Abschaffung. Das der Schnurr- den Vollbart ablösen wird hätte ich mir im Leben nicht träumen lassen.
    Fand diese Entwicklung, wie viele modische Entstehungen, eh merkwürdig. Zu Zeiten von Terroranschlägen etc. diese „Islamistenbärte“? Da hätte ich erwartet man will sich von dem Look der Terroristen unterscheiden und keinesfalls ähneln? Wenn ich so’n Hippster mit Vollbart sehe frage ich mich oft, was der sich bei dieser Aufmachung denkt. 🙄

  13. nun, ich kenne weder deine zahlungskonditionen noch will ich dir was von finanzen erklären. ich stelle für meine firma (größere firma, reiner dienstleister, in der ich angestellte amöbe bin) oft teilrechnungen. wird in unseren angeboten schon so angesagt, dass teilrechnungen möglich sind. wenn ein auftrag länger als 4 wochen dauert und wir da immer mal wieder hin müssen, gibts halt zum monatsende eine teilrechnung. zahlungsziel bei den meisten kunden SOFORT OHNE ABZUG. ich weiß ja nicht, ob skonti heute noch wen interessieren. wir machen sowas kaum noch. weiß ja nicht, ob deine kundschaft auf 7 tage 2%, 14 tage netto anspringen würde. und auch nicht ob sich das lohnt für dich, aber monate aufs geld warten ‚kostet‘ auch was.
    die möglichkeit, endgültige leistung erst nach erfolgter zahlung zu übergeben, gibts bei dir wohl oft nicht. meine firma würde dann z.b. ein ergebnisdokument erst nach zahlung übersenden. aber vielleicht läßt auch deine arbeit hier und da solche methoden zu. muss ja nicht immer ein ergebnis auf papier sein.

  14. Bart allgemein ist männlich und ich habe bisher jeden Mann mit dem ich zusammen war liebevoll dazu gezwungen Bart zu tragen. Meist Vollbart. Je weniger Haare ein Mann hat desto weiblicher wirkt er auf mich, desto uninteressanter.

  15. Soweit ich mich erinnere, habe ich den Sessel in einer Desigual-Filiale in Barcelona entdeckt. Er kostete definitiv kein Vermögen 🙂 Und *pssst* die Bibi-Version befindet sich quasi schon auf dem Grabbeltisch. Ich habe erzieherischen Zugriff auf einen Ex-Bibi-Fan, der das Ding wollte, als es noch das Doppelte kostete… Inzwischen ist das Fandom gottseidank vorbei und das Ding reduziert. Da könnte es Zusammenhänge geben 😉
    Liebe Grüße
    Fran

    1. „Feuchtigkeit spendende Augenpflege gegen Augenringe und Rötungen“, so steht es in der Kurzbeschreibung, und wenn du dir die Inhaltsstoffe ansiehst, kann man erkennen, dass es durchaus eine vollständige Augenpflege ist. Allerdings eher leicht und für den Sommer. Für trockene Haut könnte das in der kalten Jahreszeit zu wenig sein.
      LG, KK

      1. Das ist ein bisschen seltsam, weil auf der Webseite steht in der Beschreibung „pflegender Concealer“ und aufgelistet ist er unter MakeUp. Danke für deine Antwort. LG

  16. Zu den anderen Themen kann ich jetzt auf die schnelle nichts Beitragen (nein stimmt nicht, für Flora Mare gebe ich ein Daumen hoch. Bin seit einem Jahr zwischenzeitlich den Wundertüten von Asam verfallen) , doch so eine Art Sessel ist mir vor ein paar Monaten über den Weg gelaufen. Gar nicht weit von dir (war doch richtig, das du in Essen a. d. Ruhr wohnst ?) in Mühlheim gibt es das Fischer Lagerhaus ( https://fischers-lagerhaus.de ), das Direktimporte aus Asiatischen Afrikanische und überhaupt Länder anbietet. Da hab ich so einen bunten Patchwork Sessel gesehen. Ich mein, er lag unter 1000 € ( 600 ? 9000 ? Ich weiß es nicht mehr) . Ob er so einen Pompösen Abschluss wie dein gezeigter hat, kann ich dir auch leider nicht sagen. Zu lange her, doch ich mochte ihn halt. Sah gemütlich aus 😃.
    Euredike

      1. Nun, ich stöbere gerne in diesen Laden. Wenn sie den Sessel nicht mehr haben,immer mal wieder auf deren Seite schauen. Bekommen des öfteren neue Ladungen, die sie dann ankündigen. 😄

  17. Tja da sagst Du as. Ich glaube bei uns in der Firma brauchen die mittlerweile länger beim mahnen als beim Rechnungen schreiben. Fragt sich wirklich woran das liegt. Aber wehe es ist mal umgekehrt. Da darfst Du Dir nicht auch nur einen Tag drüber erlauben.

    Oh gott bitte keine Pornobalken. Diese monstigeren, alten Opa Bärte waren ja schon ein Graus. Da pflegst du als Frau dein Gesicht weich wie einen Babypo und dann wirst Du beim Knutschen von Stoppeln durchlöchert. *ääärgs*

    Der Sessel? Neeee! Ich nehm den süssen Hund ;D

    Ich sage es mal mit Bibi’s eigenen Worten. Es ist ja egal, ob man mich mag oder nicht, ob man mich anklickt oder nicht. Ich verdiene immer mein Geld. Und die macht ja mittlerweile echt alles. Das is schon fast gruselig. Duschen mit Bibi, Singen mit Bibi *wapbapwap* (… Warum singen die eigentlich alle? Wen nix kann der singt, oder wie?), Enthaaren mit Bibi …. kann man ja ewig fortführen. *nerv*
    Ich glaube der Erste der zu Halloween ein bibi-Kostüm rausbringt (vielleicht mit Duckface) macht ein gutes Geschäf nach meiner Meinung *fg

    1. Boh, geile Idee! Das musst du rausbringen, dieses Bibi-Kostüm, damit bist du DER Knaller und wirst reich. Aber dieses Bibi ist ja leider so stromlinienförmig, da gibt es nichts besonders hervorstechendes. Doch schwieriger als gedacht. Umpf! 😉
      Viele Grüße, KK

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s