LIFESTYLE: MEIN ULTRALEICHTES LIEBLINGS-SPORT- UND URLAUBSHANDTUCH, NOCHMALS BESSER

Erinnert ihr euch noch an die Produkte der Firma nu:ju? Praktisch, effektiv und innovativ, so habe ich die Kosmetik- und Handtücher kennengelernt. In Windeseile ist das Sporthandtuch zu meinem Liebling geworden. Nun erreichte mich das Testmuster zu einem neuen Fitness-Handtuch, das mit ein paar klugen Eigenschaften aufwartet, die ich nicht nur im Fitnessstudio äusserst praktisch finde. Auch im Urlaub will man bald nicht mehr drauf verzichten. Wetten…?

(Bei dem Handtuch handelt es sich um ein PR Sample – Kein weiteres Sponsoring!)

 

 

Fitnesshandtücher gibt es mittlerweile ja wie Sand am Meer. Trotzdem ist für mich das Ultraleichtgewicht von nu:ju immer noch mein ständiger Begleiter bei allen Sportaktivitäten, im Studio und draussen. Es ist unschlagbar leicht und lässt sich problemlos pflegen. Es müffelt nicht, auch wenn ich es mal für ein paar Stunden in der Sporttasche vergesse, und es nimmt so gut wie keinen Platz weg.

 

 

 

Nun gibt es noch eine Weiterentwicklung, die ein paar interessante Gimmicks bietet – das Fitness-Handtuch: Das Tuch ist oben nun umgeschlagen und vernäht (Sleeve), sodass man das Handtuch prima an Sportgeräten, Stühlen oder Sonnenliegen befestigen kann um ein Verrutschen zu vermeiden. Wer schon einmal auf den (windigen) Kanaren Urlaub gemacht hat, kennt das Problem mit den wegfliegenden Strandtücher, besonders wenn diese noch so schön leicht sind wie das nu:ju Tuch! Noch ein Grund, das nu:ju Tuch auch mit in den Urlaub zu nehmen (neben dem Sparen von Platz und Gewicht!).

 

 

Eine versteckte Tasche bietet Platz für den Spindschlüssel, oder die Mitgliedskarte, Kleingeld oder Scheine, und andere kleinere Wertsachen. Dabei schliesst das Täschchen schnell und selbstständig durch einen starken Magneten.

 

Dieser sorgt auch an Fitnessgeräten aus Metall, dass man dort das Handtuch schnell und einfach befestigen kann.

 

Die übrigen Fakten bleiben gleich überzeugend: Das Handtuch nimmt bis zum 4-fachen seines Eigengewichts an Flüssigkeit auf (bis 550ml) und trocknet natürlich wesentlich schneller als ein herkömmliches Frotteehandtuch.

Die High-Tech-Faser ist bis 95 Grad waschbar, langlebig und franst weder aus, noch verliert das Tuch seine Form! Silberionen machen das Handtuch stets hygienisch frisch und es erfüllt den strengen Öko-Tex 100, Klasse 1 Standard. Es wiegt nur 136 Gramm und macht sich wirklich sehr dünn!

Einzig: Man darf nun nicht ein fluffiges Kuschelhandtuch erwarten! Der Stoff ist enorm dünn und steifer als ein Frotteehandtuch. Aber für mich überwiegen die positiven Eigenschaften, mit denen kein noch so flauschiges Tuch mithalten kann.

Da ich die Tücher von nu:ju eh täglich nutze, habe ich mir eigentlich kaum noch Gedanken über sie gemacht. Nun kommt nu:ju mit dem innovativen Fitnesshandtuch, und ich musste euch sogleich davon berichten, denn ich weiß, dass unter meinen Leserinnen und Lesern mittlerweile so einige nu:ju-Fans vertreten sind.

Also von meiner Seite eine echte Empfehlung für Sport UND Urlaub, besonders mit dem wirklich praktischen „Fitness-Handtuch“.

70 X 130 cm ca. 24,90 Euro  (über den nu:ju Onlineshop)

Mehr Informationen zu dem Tuch über die nu:ju Homepage

 

 

 

.

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser    Das Handtuch wurde bedingungslos als PR Sample zur Verfügung gestellt. Kein weiteres Sponsoring)

 

 

 

 

12 Kommentare

  1. Ich hab mir letztens die Reinigungstücher gekauft und finde sie klasse. Bekommen alles runter und trocknen nicht aus 👍🏻 Die neuen Produkte von Highdroxy klingen wirklich super und mein Bestellfinger zuckte gestern schon. Muss aber leider erst andere Dinge aufbrauchen 😞 Gleich gehts zum Tough Mudder mit einer Gruppe Kollegen, ich aber nur als Fäään 😉 Schönen Sonntag 🙋🏻

  2. Ich habe mir schon nach Deinem ersten Bericht über nu:ju die Reinigungs- und Handtücher zugelegt und bin besonders von ersteren – Reinigen/Abschminken nur mit Wasser! – noch immer begeistert (gefällt mir besser als das HD-Fleece, das zwar ebenfalls von nu:ju hergestellt wird, jedoch klarerweise anders ist, da ja für die Reinigung MIT Fluid gedacht – wofür wiederum das Original-nu:ju weniger geeignet ist, aber dafür ist es ja auch nicht gedacht)!

    Das neue Fitness-Handtuch bekommt meine wesentlich bessere Hälfte 🙂 … mir selbst reichen für Sport oder Reise die bisherigen nu:ju-Tücher, daheim verwende ich aber immer noch lieber die „altmodischen Kuscheltücher“ 🙂 .

    Danke für den Tipp und noch einen schönen Sonntag 🙂 !

  3. Ich frage jetzt mal abseits des heutigen Themas, ob du die neuen Highdroxy Produkte schon in Verwendung hast und wann wir mit einer Review rechnen dürfen. Denn was sie sich da haben einfallen lassen, klingt einfach mega interessant. 😀

  4. Ich hatte mal ein Handtuch aus Mikrofaser für die Haare. Es war unfassbar saugfähig, aber am Körper brauche ich das Gefühl von Frottee, sonst fühle ich mich nicht abgetrocknet. Ist vermutlich Konditionierung. Wir kennen es von klein auf nicht anders.

    1. Das stimmt, nach dem Duschen brauche ich im trauten Heim auch immer was Flauschiges. Ist eben so. 😉
      Aber nicht so Weichspüler-weich, eher ein bisschen kratzig, aber kuschlig.
      Liebe Grüße, KK

    1. Das scheint aber ein ganz einfaches Fädchen zu sein. Waschbar bis 40 Grad, das nu:ju Tuch hält 95 Grad aus, was in meinen Augen für eine super Qualität spricht. da die Preise ähnlich sind, würde ich hier auf jeden Fall das nu:ju Tuch vorziehen. Liebe Grüße, KK

  5. Ich habe mir das nu:ju Reinigungstuch aufgrund eines guten Bericht/Rewiew auch letztes Jahr gekauft, empfand es aber auch nach mehrmaligen Versuchen als zu rau und kratzig, wie Schleifpapier. Für mich leider ein Fehlkauf. LG

    1. Also Schleifpapier ist jetzt echt übertrieben, meinst du nicht auch? Es ist ja eben nicht abrasiv. Aber die Wahrnehmung ist da wohl auch immer sehr unterschiedlich.

  6. 🙂 Ich verwende die NuJu Waschlappen täglich. Es gibt nicht’s Besseres.
    Das Handtuch habe ich auf Reisen dabei und es ist ebenso super!
    Auf die neue Variante dieses Handtuchs bin ich gespannt.
    SChöne Woche und liebe Grüße 🙂

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s