SKINCARE: VERBESSERT – HIGHDROXY „D LIGHT FLUID“

Pssst…es gibt Neuigkeiten von HighDroxy! Und zwar so neue Neuigkeiten, dass sie noch heiß und dampfend sind. Es geht um die Tagespflege „D Light Fluid“ mit Lichtschutz und supersanftem Fruchtsäurekomplex. Da wurde nämlich ein wenig an der Konsistenz geschraubt, und rausgekommen ist…Ach, seht selbst!

 

Das „D Light Fluid“ kennen wir ja noch aus dem letzten Jahr und ich habe darüber HIER bereits ausführlich berichtet.

  • Kurz gesagt, ist es eine reizarme Tagespflege mit hochverträglichen Lichtschutzfiltern (Tinosorb S, M, A2B) und einem Wirkstoffmix, der sich darum kümmert, dass die Haut ebenmäßiger, ruhiger, gepflegter und strahlender aussieht. Dabei kann man hier erstmals einen Fruchtsäurekomplex in einer Tagespflege einsetzen, der durch seine Struktur so sanft ist, dass er problemlos tagsüber aufgetragen werden kann, und dennoch viele der guten Effekte einer Fruchtsäure bietet.

 

  • Ich nenne es immer meinen Glow-Verstärker für den Tag!

 

KK D Light Fluid4

Das leichte Weisseln musste man ein wenig länger einmassieren. Das war gestern!

Es gab aber einen kleinen Schönheitsmakel: Viele Cremes mit mineralischem Sonnenschutz bilden einen arg weißen Film auf der Haut. Im Gegensatz zu den üblichen Produkten dieser Gattung wird bei HighDroxy das Weisseln aber so gut wie unsichtbar, wenn man das Produkt etwas länger und akkurat in die Haut einarbeitete.

Das ist nun auch Geschichte! Da weißelt so gut wie nix mehr, und das Produkt lässt sich leicht wie eine Feder auftragen. Kein verlängertes „Reiben“ mehr.

Mit anderen Worten: Perfekt! Ich liebe die neue Textur und muss wirklich zugeben, dass sich diese kleine Anpassung gelohnt hat.

  • Viele Firmen versprechen „keinen Weisseleffekt“ zu haben, so zB. einige koreanische Firmen oder auch die deutschen Beyer&Söhne. Leider wurde das nie so richtig was, es gab trotzdem das gefürchtete Kalkgespenst auf der Gesichtshaut, mal mehr, mal weniger.

 

  • Die neue Version vom D Light Fluid habe ich ausprobiert, und ich kann euch versprechen: Da weisselt nichts! Vom ersten Moment an, auch nicht im Haaransatz, in den Augenbrauen und im Bart (wichtig für alle Männer mit ein paar Haaren im Gesicht).

 

  • Noch etwas: Der Duft der Creme ist noch etwas „neutraler“ geworden. Den Eigengeruch der Creme nimmt man nun noch weniger wahr, was sicher auch einige empfindliche Nasen interessieren könnte.

 

 

Bis Ende Januar gibt es die 50 ml Version im Airlessspender für € 44,00 im HighDroxy Onlineshop. Man kann aber auch erst einmal ausprobieren, mit dem niedlichen Nano Dispenser (5 ml) für € 5,50. Wenn ihr dann noch eure Treuegutscheine (oder neu: Treuepunkte) dazu einsetzt wird die Ersparnis sogar noch größer!

 

FAZIT:

Wer eine sehr gut verträgliche Tagescreme sucht, die auch noch viele gute und nachweislich wirksame Inhaltsstoffe besitzt (Niacinamid, Panthenol, Fruchtsäurekomplex, Antioxidantien), und die NICHT weisseln oder „müffeln“ soll, dann rate ich dringend zum verbesserten HighDroxy „D Light Fluid“. Die kleine Veränderung am Stabilisator und Emulgator haben die Creme leichter und einfach angenehmer gemacht! 

Es wird in kleinen und ganz frischen Chargen in Deutschland produziert! Also: Pssst! Noch ist es sozusagen ein Geheimtipp von mir für euch! 😉

KK D Light Fluid2

 

 

 

.

 

(Fotos: Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring! Ein Mini Testspender wurde mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt)

41 Kommentare

  1. Super, das ist genau das, was mir beim Fluid noch gefehlt hat. Ich habe eine empfindliche Nase und mochte den bisherigen Geruch nicht so gerne, aber er verflog ja auch relativ schnell wieder. Danke für die Info.
    Morris

  2. Sehr schön! Das kommt dann zum Einsatz wenn ich die Vorgängerversion und die Pigmentclar Creme aufgebraucht habe 🙂

  3. Das ist klasse. Ich bin mit dem weisseln nicht zurecht gekommen und habe die Creme an meinen Mann weiter gegeben. Der hatte damit keinerlei Probleme und war zufrieden. Werde die neue Version nochmal testen. Danke für die Info!

  4. Oh, super Info! Wie gut, dass man bei dir immer alle Highdroxy News sofort erfährt.
    Ich war sehr enttäuscht von der Beyer und Söhne Creme, da sie bei mir auch sehr weißelte.
    Deshalb hatte ich Angst, die Highdroxy Creme auszuprobieren. Aber nun kann ich sie wohl bedenkenlos kaufen. Die kleinen Minigrößen finde ich auch toll. Ich zahle gerne für die Pröbchen, denn die kostenlosen sind meist nur kleine Sachets, die kaum Inhalt haben und nicht aussagekräftig sind.
    Sehr hilfreicher Post für mich, Danke, lieber KK!
    (Und sparen kann ich auch noch, man spart ja mindestens 5Euro, yeah)

  5. Wie schön. Ich hab eh noch einen Treuegutschein, der bis Ende des Monats eingelöst werden will. Da greif ich doch gleich zu, denn das Fluid ist bei mir täglich im Einsatz und ich habe keinen Vorrat mehr. Danke fürs Bescheidsagen.

  6. Guten morgen!! Ich habe gestern mein Paket mit Öl und Balm bekommen und mich gefreut wie an Weihnachten. Das Fluid werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren vielen Dank für den Tipp! Bis jetzt hatte ich von kimberley sayer den ultralight moisturizer der weisselt auch nicht. Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich!!

  7. Das sind ja phantastische Neuigkeiten! Seit Tagen bin ich am Überlegen, ob ich doch nochmals einen Versuch mit dem Fluid wage (bisher war ich nach den Proben nicht wirklich überzeugt von der Konsistenz und dem Auftragen) und jetzt werde ich es mit meinem Gutschein doch versuchen.

    Liebe Grüße
    Caro

  8. Moin 😃
    Ich hatte auch Proben vom Fluid und bin auch nicht damit klargekommen. Diese Neuigkeit hört sich so gut an dass ich doch noch einen Versuch starten werde.*neugierig*
    LG
    Claudia

  9. Das sind schöne Neuigkeiten. Ich muss sagen, dass ich mit der bisherigen Version ganz gut klar gekommen bin (gründlich einarbeiten ist halt nötig), aber die Verbesserung freut mich auch. Daumen hoch 🙂

  10. Hallöchen,

    und das lese ich während ich auf den Postboten mit meiner Highdroxybestellung warte… schlechtes Timing; hatte nur das Öl bestellt.
    Ich bin vor allem jetzt im Winter mit der alten Formulierung sehr gut zurecht gekommen und habe schon einige Flaschen geleert. Aber für den Sommer freue ich mich auch auf die leichtere Konsistenz. Nächsten Winter booste ich dann mit dem Lipid’Or 😎

    Gruß aus Westfalen

  11. Noch besser? Wie schön! Mich haben weder das kurze Weisseln noch der Geruch wirklich gestört. Ich hatte schon ganz andere Kalkbomben, mit denen ich im Sommer klarkommen musste. Liebe Grüße – Bärbel ☼

  12. Super, mein Fluid geht grad zur Neige und mein Gutschein ist auch noch gültig. Mit dem Weisseln kam ich klar, aber geruchsneutraler und vielleicht ein wenig leichter, klingt gut. Danke für die Info.

  13. Tolle News, vll. probiere ich das Zeug auch mal, zumal das Weißeln ja nun wirklich ad acta gelegt wurde 🙂 und meinen GS hab ich auch noch *freu*

  14. Das klingt ja vielversprechend! Dankeschön für die Neuigkeiten

    Vom Fluid hat mich bisher tatsächlich vor allem das Weißeln abgehalten. Da ich keine besonders aktive Nase habe, hatte ich Bemerkungen zum Geruch lange Zeit ignoriert – bis ich den Balm gekauft habe. Pflege super, aber der Duft ist wirklich grenzwertig. Vielleicht gibt es da ja demnächst auch eine Besserung!

      1. Auf der einen Seite schade, dass da wohl nichts zu machen ist. Andererseits gut zu wissen, dass der Duft nicht einfach „nur so“ da ist.

        Und besonders: Vielen Dank für die prompte Antwort aus erster Hand! 🙂

  15. Mooooment mal! Auf der von dir Hr Kaiser verlinkten Seite hab ich endlich den Nano-Dispender gefunden. DA steht allerdings dass das Fluid nur LSF 15 hat!? Woran erkenne ich eigentlich, dass dies nun die neue Rezeptur ist?

    Fragen über Fragen….. Vll kannst du mal prüfen ?
    Danke
    LG

    1. Bei 15 handelt es sich um den UV-A Schutz.
      Der LS Faktor 25 bezieht sich traditionell auf den UV-B Schutz. 15 für UV-A ist relativ hoch und besser von der Ratio als in den meisten anderen Sonnenschutzprodukten. Deshalb ist LSF 25 in diesem Fall für unsere Gefilde auch völlig ausreichend (bei normaler Haut, bei Hautkrankheiten und/oder Ops, prof. Peelings, usw. muss man natürlich höher gehen).
      Und auf Instagram hatte Thorsten heute schon berichtet, dass in beiden Größen das verbesserte Produkt enthalten ist.
      Liebe Grüße, KK

    2. Hallo Susanne, von LSF15 ist eigentlich nirgends die Rede, außer du hast einen Tippfehler gefunden, dann immer her damit. Im erklärenden Text unten steht „Der anteilige Schutz vor UVA-Strahlen ist mit Faktor 15…“, das ist aber etwas anderes als der LSF, denn der bezieht sich immer auf UVB. Schau bei Interesse mal in unserem Blog (Menüpunkt „Journal“) vorbei, da erklären wir recht genau, wie das mit dem Lichtschutz so funktioniert. Alles was ab sofort verkauft wird vom D Light Fluid ist die neue Rezeptur. Die alte gibt es nicht mehr.

  16. Toll, besser geht immer ! Obwohl ich bin sehr glücklich mit dem Fluid und auch der Auftrag, bzw. das wirklich geringe Weisseln , das wirklich innerhalb kürzester Zeit verschwindet ( ganz im Gegensatz zu vielen anderen Produkten ) als auch die super Verträglichkeit , habe eine sehr gut versorgte und gepfegte Haut, ja der Geruch ist gewöhnungsbedürftig,verschwindet aber sehr schnell und ich finde es viel besser, die Haut wird nicht mit unnötig viel Duftstoffen belastet,sondern mit beruhigenden und wirkungsvollen inhaltsstoffen versorgt,also ich freue mich sehr darauf die
    neue Version zu testen !

  17. Hallo lieber KK, ich bin bis jetzt sehr gut mit dem Fluid zurechtgekommen.Ich hoffe das NEUE Fluid ist auch was für mich.Schönen Abend noch

  18. Das sind prima Neuigkeiten!
    Ich hatte mehrere Probensachets und auch den Minidispenser, habe aber keine Lösung für das zwar leichte, aber dennoch störende Weißeln gefunden. Dabei mochte meine Haut das Fluid gerne, sie wurde ganz zart und rein. Aber morgens muss es schnell gehen und unkompliziert, da hab ich keine Nerven für weiße Spuren am Haaransatz etc.
    Da werde ich mir sofort ein Probetöpfchen bestellen!

    Oh, Koala 🐨 im Dschungelcamp!😍

  19. Lieber KK, lieber Thorsten,
    vielen Dank für Eure schnelle Rückmeldung. Ja ich meinte das, was links auf der HD hp steht beim Nano-Dispender. Dann ist dass der UV-A Schutz….! Sorry, wollte keine Verwirrung stiften, hat mich nur etwas irritiert gestern, weil ich über die normale HP auf HD gar nicht zum Nano-Dispender finde :-(?! Nur über den Link vom Kaiserlein ;-)…..
    LG

  20. Hallo KK, ich bin erst vor kurzem – fast zeitgleich aber unabhängig voneinander – auf deinen Blog und HighDroxy gestoßen. Ich finde deinen Blog klasse! Hab die letzten Tage stichprobenartig quer gelesen. Super informativ und zugleich auch sehr unterhaltsam, das Lesen macht einfach Spaß. Nicht so schulmeisterlich wie manch andere.

    Die HighDroxy Produkte locken mich sehr, was mich allerdings erschreckt, ist die Kombination von Säure und Niacinamid, besonders im Face Serum. Auf so ziemlich jedem Hautpflege-Blog wird eindringlich vor dieser Kombination gewarnt: Niacinamid würde sich bei einem ph unter 4 in Nikotinsäure umwandeln, was zu Rötungen und Schwellungen führen würde. Hab eh sehr empfindliche Haut, die zu Rötungen neigt, und das ist das Letzte, was ich gebrauchen kann. Ich bin noch auf der Suche nach „meiner“ Marke. Und was ist mit einer Kombination mit anderen sauren Produkten, z.B. Vitamin C Serum oder BHA?

    Hab eben auf der Website von HighDroxy vergeblich nach einem Kontaktformular gesucht (und dafür einen großen Minuspunkt notiert). Irgendwie machen die es einem nicht leicht. Erst wird man immer auf die schon bestehenden Q&A verwiesen, dann landete ich immer nur im Impressum, egal was ich angeklickt habe (vielleicht bin ich auch nur schon zu müde *gähn*)
    Danke + viele Grüße + gute Nacht

    1. Nur kurz: Die Angst vor der Kombi Säure + Niacinamid ist hier unbegründet, das ist ungenau, veraltet und geistert noch immer auf vielen Blogs herum. Ebenso Vitamin C und BHA, du solltest eine Wartezeit dazwischen haben, aber du kannst es durchaus kombinieren. Ebenso Retinol.
      HighDroxy gibt im Impressum eine eMailadresse an und eine Telefonnummer, über die man jeweils mit dem super Kundendienst Kontakt aufnehmen kann. Wenn das nicht reicht, dann weiß ich net. 😉
      Ausserdem beantworten die auch Fragen über Facebook und hier auf dem Blog.
      LG, KK

      1. Ups … ich fürchte, da waren meine Augen und auch das Hirn tatsächlich schon halb in der Heia. Ich nehme das Genörgel zurück und behaupte das Gegenteil. Und werde das einzig Sinnvolle tun: Proben bestellen und selbst testen. LG

  21. Hallo lieber KK,
    ich lese hier sehr gerne mit und habe auch das Fluid. Meine Haut verträgt es sehr gut, aber ich habe das Gefühl darunter zu schwitzen. Oder ist das die Säure? Ist das mit der neuen Formulierung anders?
    LG

    1. Von der Säure kann das eigentlich nicht kommen. Die Formulierung ist jetzt noch etwas leichter, aber ob das in deinem Fall hilft, das kann ich nicht sagen. Schreib oder ruf doch einfach mal den Kundendienst an. Die sind dort sehr behilflich und wissen so gut wie immer Rat.
      Liebe Grüße, KK

  22. Lieber KK,
    ich bin seit über einem Jahr hier die stille Leserin und habe wirklich schon viel ausprobiert!
    Toller BLOG!
    Und natürlich bin ich vielen Empfehlungen gefolgt und habe mein Badezimmer aufgehübscht!
    Da gab es viele Wows und Ahs und Jaaaa und Noooo…
    HighDroxy hat mich super überzeugt und im Sommer auch das D-Light-Fluid!
    Bei der letzten Aktion habe ich natürlich wieder bestellt,
    Die Jahreszeit ist eine Andere und ohne meine Kontaktlise,
    sah ich plötzlich, oh Schreck….ich weissel und das Make-up sieht so gar nicht gut aus!
    Nach einiger Zeit habe ich einfach mal bei HighDroxy angerufen und hatte direkt Herrn Abeln
    am Hörer! Es war ein super nettes und informatives Gespräch, ich konnte eine Menge lernen!
    Toller Kundenservice, einfach super!
    Nun komme ich zum neuem D-Light-Fluid,,,,,
    Der Hammer! Es fühlt sich ganz wie ein Fluid an wenn es aus dem Spender kommt und
    die Konsistenz ist feiner geworden..geschmeidiger!
    Das Fluid lässt sich super einfach im Gesicht verteilen, obwohl ich es Dank Herrn Abeln, mittlerweiler
    auch anders mache!
    In die Handflächen verreiben und ab dafür….
    Dann habe ich mein Make-Up (Lancome) aufgetragen, nicht nach einer halben Stunde sondern circa 15 Minuten!!
    Und meine Haut hat gestrahlt, es sah so wunderbar aus!!
    Bin also total happy und freue mich!
    Und ich freue mich auch, dass ich es endlich geschafft habe auf deinem tollem Blog zu schreiben
    und vielleicht bei tollen Gewinnspielen mitmachen kann!!
    Danke schön und einen tollen Abend!
    P.S. Habe gerade eine Avocado-Joghurt- Maske unter den Augen, weil das Augenserum von Niod nix
    an meinen Augen verbessert hat! 😦
    LG Annette

    1. Danke für dein Feedback! Ich freue mich sehr, dass du aus der „Deckung“ gekommen bist, und auch kommentiert hast. Deine Erfahrungen mit dem neuen D Light Fluid teile ich auch.
      Viele liebe Grüße, KK

  23. Hihi, habe gerade eine Anzeige von HD in der aktuellen Ausgabe der „Biouty“ entdeckt und da war das Produkt „Eye Love“ mit abgebildet… im kleinen Spender, na wenn das nicht genau das Produkt ist auf welches wir warten

    1. Liebe Anja, gut aufgepasst 😉 Aaaaber „warten“ ist das Zauberwort….ein anderes neues Produkt hat sich nämlich in der Roadmap vorgedrängelt. Und das ist in der Anzeige noch nicht zu sehen…damit es schön spannend bleibt. Lass dich einfach überraschen und bleib dem KK treu, da erfährst du ja immer alles als erstes! Liebe Grüße!

  24. Da mache ich doch gleich noch ein bissel Werbung… denn von der Zeitschrift gibt es auch eine Biouty Box für 29,90 ohne Abo. Und in der aktuellen Box gibt es gerade die Fullsize vom HD Cleanser inkl dem Vliestuch… die ja normal glaube ich 44,00 € kosten

  25. Ich habe das neue D Light Fluid nun seit einigen Wochen in Gebrauch und frage mich, ob außer mir auch noch das Gefühl hat, dass es sich beim Eincreme und Verteilen im Gesicht etwas rau anfühlt? Ich mische das Fluid mit einem Tropfen Squalan und verreibe es zwischen meinen Handflächen, bevor ich es auftrage. Vorher verwende ich den Hydro Spray, sonst nichts. Nachdem ich das Fluid ausreichend verteilt habe, legt sich das raue Gefühl wieder, aber vorher fühlt es sich fast an, als ob ich mir ein sanftes Peeling im Gesicht verreiben würde. Was kann das sein? Irgendwer eine Idee?

      1. Danke für die Rückmeldung, lieber KK. Ich werde mich mal an den Kundendienst von HD wenden, vielleicht habe die ja eine Erklärung dafür 🙂

  26. Hallo Zusammen,
    vielleicht kann mir einer was über das neue D Fluid light sagen:
    Also ich habe eine Mischhaut, die gar nicht ölig oder fettend ist, eher ab und an was trocken. Leider neigt meine Haut jedoch stark zu Unreinheiten. Dies hatte ich nun mit AHA und BHA (auch HD Serum und Cleanser) einiger Maßen gut in den Griff bekommen.
    Aber ich habe bisher keinen Sonnenschutz gefunden der zu meiner Haut passt. Spezielle Sonnencremes aus der Apo für unreine Haut trocknen meine Haut eher aus und Cremes für Mischhaut sind wieder zu fettig, dass Unreinheiten innerhalb eines Tages kommen.
    Hat einer von euch Erfahrungen mit dieser Creme? Wäre sie einen Versuch wert oder ist sie vielleicht zu reichhaltig?
    Würde mich echt über eine Antwort freuen – auch von KK, da ich bisher von seiner HP angetan bin und einige Produkte die er empfahl mir auch gegönnt hatte – und damit echt zu frieden war. Die Beiträge von KK hatten mir echt immer geholfen, wenn es darum ging was über neue und alte Produkte zu erfahren. Lob insbesondere für die Bilder, finde es immer super, dass KK auch die Konsistenz der Produkte zeigst. Da kann ich oft schon abschätzen wie schwer die wohl auf der Haut sein werden.
    Wünsche allen schon mal einen schönen sonnigen Feiertag.

    1. Hallo Rene,
      danke für dein Lob zum KK Blog! 🙂

      Zum D Light Fluid habe ich heute noch etwas geschrieben, und es entwickelt sich gerade ein reger Kommentaraustausch dazu. Vielleicht können dir die vielen unterschiedlichen Meinungen etwas weiter helfen.
      Liebe Grüße, KK

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s