BEAUTY: DEMNÄCHST NEU IN DER APOTHEKE * VICHY „LIFTACTIV ADVANCED FILLER“

via Beautypress
via Beautypress

Für alle „Beautyexperten/innen“ bringt Vichy/L´Oreal noch in diesem Monat ein neues Produkt heraus, das aufhorchen lässt: „Liftactiv Advanced Filler“. Spannend ist es, weil es Inhaltsstoffe verspricht, die es in dieser Kombination noch nicht gab!

Um es gleich zu sagen: Es ist schon mal Retinol drin! Da freut sich jede/r Beauty-Fachfrau/Fachmann, denn die gute Nachricht ist, es liegt als pures Retinol vor und nicht als (abgeschwächtes) Derivat. Dazu kommt noch der (von L´Oreal entwickelte) ebenfalls bekannte Inhaltsstoff „LR 2412“. Wir kennen ihn aus Produkten von Lancome (Visionnaire), L´Oreal (Skin Perfection) und auch Vichy (Idéalia Life Serum). Es handelt sich dabei um einen Jasminextrakt, genauer: Um ein Jasmonsäure Derivat. Es wird zu den Phytohormonen gezählt, hat also durchaus eine Wirkung. Ernstzunehmende Studien dazu beschränken sich aber eher auf das Pflanzenreich. Pflanzen regenerieren sich nach Tierfraß wieder durch z.B. eben diesen Stoff, welcher sich von oxidierten Fettsäuren ableitet.

Es gibt einige euphorische Berichte im Internet über LR 2412 zu finden, ich bin allerdings skeptisch, da es auch deutlich abweichende Stimmen gibt, und ich mit dem „Visionnaire“ ganz und gar nicht zufrieden war (hoher Alkoholgehalt). Zum Glück ist im Vichy Advanced Filler kein reizender Alkohol zu finden!

Die Konzentration der wichtigen Wirkstoffe ist hier schwer einzuschätzen, aber durch die Positionen der Inhaltsstoffe vermute ich beim LR 2412 eine Konzentration von 2-3% (Visionnaire hat 4%), beim Retinol schätze ich 0.2% (0,3 sind in D höchstens erlaubt, Paulas Resist Retinol Serum hat 0,3%). Also recht Durchschnittlich, auch die „übrigen“ Inhaltsstoffe. Zuvorderst findet man Feuchtigkeitsmittel, Lösungsmittel und Geschmeidig-macher. Dann gibts lichtstreuende Pigmente für den „Soforteffekt“, schade, mittlerweile hat man den Eindruck, die Produkte sind mit Pigmenten geradezu „verseucht“.

Hyaluron (deshalb wohl hier der Name „Filler“- eigentlich irreführend) und (das scheinbar momentan angesagte) Adenosin (Energieliferant für die Zellen) sind auch mit dabei, na klar. Und zum Schluss Parfum. Naja, wenigstens ganz am Ende der Liste.

Konsumkaiser
(Konsumkaiser) Klicken zur Vergrößerung

Also nicht übel insgesamt, wenn man bedenkt, dass das Produkt nicht soo teuer ist, leicht zu beschaffen (Apotheke) und mit Retinol einen hochwirksamen Inhaltsstoff enthält. Ich bin mal gespannt, wie sich die Kombi mit LR2412 und Hyaluron so macht. Auf den ersten Blick kann man aber sagen, dass es deutlich stärker und besser formulierte Produkte auf dem Markt gibt (z.B. „Redermic R“ – La Roche Posay, bessere Formel mit Salicylsäure, Retinol, Retinyl Linoleat und Hyaluronsäre).

Demnächst in allen Apotheken erhältlich für ca. € 35,00

(Der Artikel ist nicht gesponsert!)

 


6 Gedanken zu “BEAUTY: DEMNÄCHST NEU IN DER APOTHEKE * VICHY „LIFTACTIV ADVANCED FILLER“

  1. Hallihallo!

    Nach Deinem Bericht heute im Trendbarometer bin ich nun – immernoch auf der Suche nach einem verträglichen Retinol-Produkt – unschlüßig, ob es dieses von Vichy oder doch RedermicR werden soll…
    Was meinst Du denn?

    1. Auf jeden Fall die Redermic R! Dort sind 2 verschiedene Retinol „Sorten“ enthalten, die zeitverzögert und sanfter zur Sache gehen. Ausserdem enthalten sind hautberuhigende Stoffe. Zur Verträglichkeit von dem Vichy Produkt kann ich noch nix sagen, denn ich verwende es erst seit ein paar Tagen. Aber das Retinol ist bei Vichy die stärkere Variante (das reine Retinol, nicht verestert).
      Starte doch einfach mit der Redermic R und wenn deine Haut an Retinol gewöhnt ist, wechselst du zur Vichy oder Paulas Choice.
      Liebe Grüße! KK

  2. Hallo, ich habe das Vichy auch in Anwendung und muss sagen, dass mir Vichy Liftactiv Retinol HA Nacht besser gefällt. Kennst du das?

    Redermic R habe ich auch, das brennt etwas, aber man gewöhnt sich daran. Vichy (Advanced Filler) hat eine zartere Textur und gefällt mir trotzdem besser als Redermic.

  3. Hallo 🙂

    Ich benutze die Redermic R, blöderweise kriege ich davon überall Pickelchen. Meinst du da ist alternativ der „Filler“ eine gute Wahl? Oder hast du da eventuell eine bessere Alternative auf Lager?

    Liebe Grüße!

    1. hallo christine!
      der filler ist durchaus eine alternative. allerdings kann ich dir nicht sagen, woran die erscheinung mit den pickelchen liegt. ansonsten sind produkte von avene recht gut geeignet bei retinol einsteigern, da avene nicht so hohe konzentrationen verwendet, aber „retinal“, welches vom körper schneller in verwertbares retinol umgewandelt werden kann. liebe grüße, kk

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.