SKINCARE: ABGEBRÜHTE KOSMETIKVERKÄUFER IM SCHAFSPELZ

Bei Influencern weiß man wenigstens woran man ist: Mittlerweile kennt sie jeder, die selbsternannten Marktschreier ohne Berufsausbildung, aber mit eigenem Kamerateam und mega Photoshop-Kenntnissen. Ein weiter Zweig des aggressiven Marketings sind aktuell Webseiten, die so tun, als seien sie nette Blogs von nebenan. Schaut man aber genauer hin, sind sie nichts weiter als perfekte Verkaufsmaschinen. … Mehr SKINCARE: ABGEBRÜHTE KOSMETIKVERKÄUFER IM SCHAFSPELZ

LIFESTYLE: VON BEDÜRFTIGEN POPSTARS UND EIN BISSCHEN WERBUNG IN DER VOGUE

Heute geht es um so lebenswichtige Themen, wie zB. Tokio Hotel, die Stadt Magdeburg, Germany´s Next Topmodel, und um die Bibel der Mode, die Vogue. Äh, haben die Berührungspunkte? Oh ja, und zwar mehr als man eigentlich wissen möchte. Ich kennzeichne diesen Beitrag hiermit offiziell als Lästerei der gemeineren Art…

LIFESTYLE: WARUM WIR IRRSINNIGEN BEAUTYVERSPRECHEN SO GERNE GLAUBEN

Die EU hat gängige Werbeversprechen der Kosmetikindustrie bereits reglementiert. Trotzdem werden wir immer noch geflutet mit Aussagen über verringerte Faltentiefe, strahlenden Teint und jünger aussehende Haut. Aber stört uns das? Eher nicht, denn in Wirklichkeit lieben wir den Traum, die Illusion. Kosmetikprodukte sprechen uns emotional an, da kann man schon mal schwach werden…

LIFESTYLE: VON BLOGGERN UND INFLUENCERN (TEIL 987)

Blogger halten sich für den Nabel der Welt, können nicht über sich selbst lachen und versuchen mit allem was sie tun, nur Geld oder Produktsamples abzugreifen. Ausserdem könnten Produkte deutlich günstiger sein, wenn nicht sämtliche Blogger von den Firmen mit Gratisprodukten zugeschüttet würden. Solche und ähnliche Meinungen kann man vermehrt im Netz finden, gerade auch … Mehr LIFESTYLE: VON BLOGGERN UND INFLUENCERN (TEIL 987)

LIFESTYLE: SCHATZ, ES IST AUS! ICH TRENNE MICH…ODER WARUM ICH FACEBOOK UND CO. DEN RÜCKEN KEHRE

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt? Die Social Media Buttons, sowie das Instagram Fenster sind auf Konsumkaiser verschwunden. So langsam machen mir soziale Medien keinen Spaß mehr, nicht nur wegen der aktuellen Entwicklungen. Da kann Herr Zuckerberg noch so viele Schwüre (wieder einmal) leisten, ich bin weg! Warum? Einer muss ja mal anfangen…

KK-INTERN: BLOGGEN – REALITÄT – ENTTÄUSCHUNG – WEHMUT – HOFFNUNG

Heute geht es um´s Bloggen. Also darum, wie und warum ich mit dem Bloggen begonnen habe, und wie sich das Gefühl dazu in den letzten Jahren verändert hat. Sind Blogs eigentlich tot, wie man immer öfter zu lesen bekommt? Und liest überhaupt noch jemand Blogs, oder reicht der Feed mit den kleinen Facebook-Überschriftenhäppchen aus, den … Mehr KK-INTERN: BLOGGEN – REALITÄT – ENTTÄUSCHUNG – WEHMUT – HOFFNUNG