unisex duft

FRAGRANCE: MAISON MARGIELA „REPLICA – SAILING DAY“ * LOHNT SICH DAS?

Im September 2017 erschien der neue Unisex-Duft von Maison Margiela, und ich war gleich aufgeregt, denn es handelt sich um einen aquatischen Duft, meine Lieblingsduftrichtung. Mit „Sailing Day“ kann man sicher bei mir nichts falsch machen, so dachte ich, und kaufte mir den Duft „blind“…äh, also „nasenblind“. Wie ich nun nach ein paar Monaten darüber denke, ob es sich um ein „Must-have“ handelt, und ob der Duft glücklich machen kann, das schildere ich euch hier und heute…

(mehr …)

BEAUTY: DUFT-TIPP * KENZO „TOTEM“ (YELLOW)

Ja, ich bin ein Mann. Ein Durchschnittsmann, ich bin leicht zufrieden zu stellen. Besonders bei Düften, Hauptsache frisch und irgendwie natürlich. Bitte keine schwülstigen Erinnerungen aus Tausend und einer Nacht, und auf keinen Fall süß und aufdringlich! Mal ehrlich? Da wird mir übel, bei mir und bei anderen Personen, echt. Also bei der nächsten Gelegenheit gleich wieder zu einem „gelben“, einem zitrischen Duft gegriffen: Es gibt nämlich was Neues von Kenzo. Und was soll ich sagen? Von wegen einfach! Ganz, ganz toll – ohne dabei unangenehm aufzufallen. Und trotzdem trägt man etwas aussergewöhnliches an sich!

(mehr …)

BEAUTY: DER SOMMER KÜNDIGT SICH AN * „CK ONE SUMMER“ VON CALVIN KLEIN

Konsumkaiser

Konsumkaiser

Ich bin ja vernarrt in die CK One Summer Düfte! Eigentlich bringe ich mir immer eine Pulle aus dem Urlaub mit, weil ich dann den Duft mit den Urlaubserinnerungen verbinde, und diese nicht so schnell verblassen. Ich brauche nur an der Flasche riechen, und schon bin ich in warmen, sonnigen Gefilden. Jetzt kommt die 2014 Edition heraus! (mehr …)