LIFESTYLE: GUCCI „MÉMOIRE D`UNE ODEUR“ * GIVEAWY

Ich habe letztens hier auf dem Blog bereits geschwärmt, der neue Unisex-Duft von Gucci ist nicht alltäglich. Und da dachte ich mir, ich inspiriere ein paar LeserInnen mit zwei luxuriösen Miniaturen dieses besonderen Dufts als kleine Giveaway-Aktion.

 

 

Zu jeder Gucci Bestellung gab es bei Flaconi eine wunderschöne Duft-Miniatur dazu. Da ich aber nun stolzer Besitzer der Originalflasche bin, kann ich die goldig-kleinen Minis auch an euch verschenken.

Es handelt sich um zwei originalverpackte Miniausgaben des erfolgreichen neuen Duftes „Mémoire d`une Odeur“ von Gucci Eau de Parfum zu je 5 ml. An zwei meiner Leserinnen oder Leser verschicke ich persönlich diese Giveaways, ihr müsst dazu nur einen Kommentar unter diesem Posting hinterlassen. Melden sich mehr als zwei InteressentInnen, entscheidet der Zufallsgenerator.

Wie immer ist dies eine freiwillige Hobbygeschichte, es gibt keine Sponsoren, keine Werbung, und niemand hat ein Anrecht auf irgendetwas. Mailadressen werden nicht gespeichert, von mir nach Beendigung der Aktion also gelöscht. Wer sich im Gewinnfall auf meine Mail nicht meldet, verliert den Gewinn, ich verlose dann neu.

Bitte bis zum Freitag, den 11.10.2019 (23:59h) einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen, mehrfache Einträge werden gelöscht (wie auch schon beim letzten Gewinnspiel, ich erkenne das!). Teilnehmen darf jede Leserin/jeder Leser des KK Blogs, diesmal auch die stillen MitleserInnen, die sich bislang noch nicht aus der Deckung getraut haben. Es muss eine Versandanschrift in Deutschland, Österreich oder Schweiz existieren.


 

Hier noch einmal meine Duftbeschreibung dazu

Der erste Eindruck zählt. Ich habe Mémoire d`une Odeur am Handgelenk aufgetragen und eine Zeit gewartet. Dann führte ich meine Nase erwartungsvoll an meinen Handgelenkpuls. Wie ein Blitz durchzuckte es mich: 4711 – echt Kölnisch Wasser…wie am frischen Stofftaschentuch meiner Großmutter.

Nein, so sehr ähneln sich die Düfte eigentlich gar nicht, aber im ersten Moment dann wieder doch. Eine leichte, transparente Frische bekommt man in die Nase. Man sucht ein wenig den „Duft“, es ist ähnlich wie bei einem Molekülduft. Man erahnt vielleicht eine Zitrusnote, dann auch wieder nicht. Man nennt es mineralisch, wenn der Duft zu schweben scheint, geradezu durchsichtig wie feines dünnes Glas ist, aber er wird auch sofort weicher und cremiger. Kamille beruhigt buchstäblich die Nase.

Im Laufe der Zeit wird der Duft pudriger und wärmer, aber niemals süß oder schwülstig. Orientalische Noten, die in meiner Nase immer furchtbar nach überfülltem Basar in der Mittagshitze riechen, findet man so nicht. Allerdings bringen Bittermandel und später auch Vanille einen typisch eleganten Einschlag. Trotzdem könnte ich mir diesen Duft sogar im Sommer gut vorstellen.

Später kann ich noch Zedernholz und Moschus ausmachen, keine Neuheiten, aber die Kombination macht es. Meine Nase ist fasziniert, ich habe wieder diesen Drang ständig am Handgelenk zu schnüffeln, weil der Duft so interessant ist, so vielseitig, so beruhigend. Nein, er ist lecker! Richtig lecker, denn hinterher hat man eine wundersame Wandlung von transparent-flüchtig, über warm-beruhigend, bis hin zu herb-krautig mitgemacht. Faszinierend.

Ob das auch etwas für Männer ist? Sicherlich! Wer aber nur die sportlich-frischen Düfte bevorzugt, weil Mann das eben so kennt und weil das Deo genauso riecht, der sollte die Finger von diesem Duft lassen. Man muss experimentierfreudig sein. Als Überraschungsgeschenk für den Duftmuffel ist das mal so gar nichts.

Insgesamt habe ich den Eindruck, dass Gucci hier etwas vom Mainstream weg wollte, und sich von älteren Düften inspirieren ließ, um diesen nostalgischen „das kenne ich doch irgendwoher“ Moment zu kreieren. Trotzdem erscheint mir der Duft sehr modern und passend. Der Name für dieses Eau de Parfum wurde weise gewählt, wie ich finde. Er ist dazu wie eine wertvolle Leinwand, die darauf wartet vom Künstler bearbeitet zu werden. Dieser Duft wird erst durch den Kontakt mit seiner Trägerin oder seinem Träger lebendig, und bleibt trotzdem irgendwie geheimnisvoll, da man ihn kaum greifen kann.

Daraus ergibt sich aber auch ein Problem mit der Haltbarkeit. Nach einem halben Tag kann ich Memoire nicht mehr an mir entdecken – einfach verflogen. Vielleicht auch gut so, dann kann man ihn öfter aufsprühen und die wundersame Wandlung verfolgen.

Trotzdem: Ein Duft wie derzeit kein anderer. Irgendwie alt vertraut, und doch völlig neu.

 

.

 

(Fotos: Konsumkaiser    Die Produkte wurden selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)


58 Gedanken zu “LIFESTYLE: GUCCI „MÉMOIRE D`UNE ODEUR“ * GIVEAWY

  1. Guten Morgen:o) Ich habe den Post davor schon mit viel Interesse gelesen, wollte mir den Duft lokal mal ansehen/riechen, da Du mich schon sehr angefixt hattest. So versuche ich heute mal mein Glück und danke Dir für das tolle Gewinnspiel. Liebe Grüße

  2. Guten Morgen, lieber KK,…..das ist aber eine schoen Idee von dir..😀
    Da ich schon seit laengerem auf der Suche nach einem Duft bin und mich dieser sehr anspricht, moechte ich mal mein Glueck versuchen,…….vielleicht klappt es ja…..🤗😇
    Wuensche dir einen schoenen (Herbst-)Tag,….
    lg
    angela

  3. Sitze schlaftrunken in der Küche und höre meinen Haferbrei blubbern… Deine Duftbeschreibung fand ich schon beim ersten Mal eines professionellen Werbetexters würdig. Die Flaschenfarbe ist wunderschön — irgendwas Geheimnisvolles zwischen blau und grün. Ich würde mich darüber freuen.

  4. Guten Morgen lieber KK,
    es ist das erste Mal, dass ich bei einer Verlosung auf deinem Blog mitmache.
    Deine Beschreibung des Duftes klingt sehr vielversprechend, vielleicht habe ich ja Glück und bin unter den glücklichen Gewinnern.

  5. Der Duft klingt interessant, werde ich auf alle Fälle testen und mit viel Glück bekomme ich von dir das Giveaway:)

  6. Sehr schöne Beschreibung des Duftes.
    Auch ohne ihn bislang getestet zu haben, würde ich ihn mir sofort bestellen.
    Schon der letzte Beitrag hier zu GUCCI „MÉMOIRE D`UNE ODEUR“ hat mich neugierig auf den Duft gemacht.
    Daher werfe ich mich mal mit in die Losbox.
    Ansonsten liebe ich die Düfte von Hermès. Mein All-Time-Favorite: Terre d’Hermès.

    Auch bei mir weckt 4711, aber auch Tosca, Kindheitserinnerungen an Kaffeekränzchen bei meiner (leider schon) verstorbenen Großmutter.

  7. Schönen guten Morgen, gute Idee mit dem Gewinnspiel. Du hast mich so mit deiner Beschreibung des Dufts angefixt, dass ich schon geschaut habe, wo ich eine Probe bekomme. Also von dir 😉 liebe Grüße Dagmar

  8. Guten Morgen von der Bushaltestelle. Gerne möchte ich den Duft ausprobieren, bin ich doch auf der Suche nach einem Neuen. Wünsche einen schönen Tag mit lieben Grüßen.

  9. Ui, bei der Verlosung möchte ich auch mein Glück vesuchen. Der Flakon spricht mich schon total an und die Duftbeschreibung klingt sehr vielversprechend. 🙂 Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel und liebe Grüße, Sandra

  10. Lieber KK,
    einen Duft zu beschreiben ist für mich eine hohe Kunst des geschriebenen Wortes, Du beherrschst sie meisterhaft! Ich bin auf der Suche auf einen unisex Duft für meine 70 jährige Mutter, sie mag nämlich keine Damendüfte mehr und direkt nach Männerduft soll sie auch nicht riechen! Danke für die Verlosung, LG Adina

  11. Guten Morgen, lieber KK!

    Ich habe dieses Jahr öfters bei den Düften herumgestanden und wahllos probiert. Wahllos, weil ich mich vorher nicht informiert habe bzw. Keine Beratung verfügbar war. Es gefiel mir nichts, alles irgendwie die gleiche süßliche Richtung. Deswegen machte mich deine Bewertung schon bei der ersten Veröffentlichung aufmerksam, und ich fasste den Gedanken, diesen Duft mal zu testen. Da würde ich mich außerordentlich freuen, eine der Miniaturen zu gewinnen.

    Einen schönen Tag wünscht
    Claudia

  12. Da komme ich doch ganz schüchtern und leise aus meiner Deckung rausgeschlichen! Habe noch nie was kommentiert, nur regelmäßig und interessiert mitgelesen. Nun versuche ich mal mitzumachen, weil mich der neue Gucciduft interessiert! Vielleicht habe ich ja Glück bei Dir, lieber Konsumkaiser! Viele Grüße von der Ostsee bei Regen und Wind, wo wir (mein kranker Mann und ich) gerade in der Rehaklinik sind.

  13. Guten Morgen lieber Kaiser,

    das kommt ja wie gerufen! Ich hatte den nach deinem Post am Wochenende direkt mal getestet. Er ist traumhaft, irgendwie besonders, aber leider nicht in meiner Preisklasse. Vielleicht habe ich ja etwas Glück und bekomme auf diesem Weg ein paar Tropfen Luxus.😊

    Liebe Grüße
    Kat

  14. Guten Morgen KK, ich traue mich mal aus der Deckung, um an deiner tollen Aktion teilzunehmen. Ich liebe neue Düfte und dieser tönt wirklich gut. Herzlichen Dank und auf weitere spannende Infos von dir!

  15. Deine Beschreibung hatte mich schon so neugierig gemacht, aber hier bei uns auf dem Dorf gibts sowas nicht. In die Stadt fahre ich erst im Dezember wieder, also versuche ich nun mein Glück hier bei dir.
    Vielen Dank für die Möglichkeit den Duft testen zu können, und die Miniatur ist ja herzallerliebst.❤️

  16. Guten Morgen lieber KK,

    Deine Beschreibung des Duftes klingt so verlockend, dass ich mich schnurstracks in den Lostopf begebe.

    Besonders die damit vielleicht wiedererwachenden Erinnerungen wären eine interessante Zeitreise für die Nase ;-). Vielleicht ist mir Fortuna gewogen und ich darf den Duft, den ich bisher in keiner Parfümerie finden konnte, testen?

    So oder so – lieben Dank für die schöne Idee, und Glück für alle :-)!

    Herzlichen Gruß,

    Ursula

  17. Oooooh das wäre ja der Wahnsinn, würde mich total über den Duft freuen =) das Probeschnuppern hat was spezielles und nicht mainstreamiges erahnen lassen…..

  18. Lieber Kk,
    Ich bin keine große Kommentiererin. Ich lese deinen immer kurz nach 5:00 vor dem Frühdienst und da fehlt die Zeit.
    Ich liebe außergewöhnliche Dürfte und würde den Neuen von Gucci gerne testen , vielleicht habe ich Glück -hab noch nie was gewonnen.
    Im übrigen finde ich den Blog super, sehr informativ
    Vielen Dank, dass du dir soviel Mühe machst
    Gundi

  19. Guten Morgen lieber KK,
    als bisher stille Leserin musste ich jetzt auch mal was schreiben, da 4711 auch bei meiner 90 jährigen Oma eine lange Tradition pflegt. Mein Sohn musste ihr schon mal eine Flasche von seinem Taschengeld kaufen, weil er und meine Nichte in den Ferien eine 4711 Party in ihrem Bad veranstaltet haben.
    Beim Stöbern in deinen Blogs bin ich auch beim Molecule 01 hängen geblieben, kommt morgen 🙂
    Vielen Dank für die tollen Beiträge und allen viel Glück für die Verlosung!

  20. Eine sehr nette Idee von Dir, danke dafür!
    Vielleicht begegnen der Duft und ich uns auf diesem Wege schneller als gedacht 😃

    Habt alle einen schönen Herbsttag!

  21. moin, lieber KK!
    nachdem ich hier schon lange still mitlese und Du mit etlichen Deiner Posts immer wieder meine Neugier weckst, versuche ich diesmal auch mein Glück, nachdem sich meine Geruchsempfindlichkeit in letzter Zeit erheblich verändert hat und ich von meinen alten Düften etliche nicht mehr riechen mag. da wäre etwas Neues, Frisches eine feine Sache.

    Dir und allen Lesenden hier herzliche Grüße und einen schönen Tag!

    Meta Morfoss

  22. Guten Morgen lieber KK,

    da hüpfe ich doch ganz schnell in Deinen Lostopf!
    Ich sammle nämlich seit vielen Jahren Duft-Miniaturen und würde mich natürlich sehr über einen Gewinn freuen!

    Liebe Grüße aus dem Schwabenland
    Sabine

  23. „erinnerung an einen Geruch“-klingt in Deutsch ja nicht sehr fashionable in der heutigen Zeit. Aber beim Nachspüren hat wohl jeder irgendeinen Geruch in der Nase der Erinnerungen an Schönes wachruft. Das Sonntags-Gulasch der Mutter,den Seewind beim ersten Besuch der Nordseeküste…also sehr klug gewählt der Name,und in Französisch klingt alles so verführerisch. Da ich seit 30 Jahren den selben Duft benutze und auf der Suche nach Neuem bin könnte dieser Duft der Nachfolger werden.

  24. Guten Morgen, die Beschreibung und der Flakon sprechen mich sehr an. Ich geh aber sicherheitshalber erst mal schnüffeln. Mit Gerüchen bin ich sehr vorsichtig und will nicht ein unbenutztes Parfüm rumstehen haben, auch wenn es Miniatur ist. Auf jeden Fall Danke für die tolle Aktion – ich würde dann evtl. Später noch in den Lostopf hüpfen, wenn meiner Nase gefällt, was sie riecht😉
    PS 4711 fand ich früher furchtbar und jetzt gar nicht mehr so abwegig…

    LG Christine

  25. Guten Morgen, lieber Kaiser,

    ich bin eine stille Leserin seit 2014. Ich trau mich nie so recht, deine Kommentatoren hier haben größtenteils so viel know how über Hautpflege und Inhaltsstoffe, dass ich immer ganz ehrfürchtig bin😔.
    Aber nachdem du uns stille Leser nun direkt ermunterst, auch an der Verlosung teilzunehmen, dachte ich, heute sei mal ein guter Tag, mich aus der Komfortzone zu bewegen. Eine gute Gelegenheit, dir einmal für deinen großartigen Blog zu danken. Alles, was ich über Hautpflege weiß, verdanke ich dir (und deiner bewanderten Leserschaft, auch an die Kommentatoren, die hier ihr Wissen regelmäßig teilen, herzlichen Dank!). Das macht mich unabhängig von der teilweise echt fragwürdigen Beratung in einigen Kaufhäusern.
    Habt alle einen schönen Tag!

  26. Guten Morgen. Der Duft klingt sehr interessant und anspruchsvoll. Ich würde den Duft gerne für meinen lieben Gatten in Empfang nehmen. Er probiert auch gerne Neues aber verlässt sich viel auf mich. Ich kann aber auch nur Vorschläge anbringen, wenn ich wie hier einen Bericht dazu lese. Also lieber Duft sei mein und mein lieber Mann wird im Himmel sein. Hihi

  27. Guten Morgen! Ich versuche auch mal mein Glück, auch wenn ich die letzte Zeit vom Pech verfolgt werde.
    Aber der Duft passt genau in mein Beuteschema. Herb, krautig, warm, beruhigend, frisch, Zitrone, mineralisch, pudrig ohne süßlich zu sein….Perfekt!
    Nach 2 Strafzetteln, der Thomas Cook Pleite (mein Mexico Urlaub nächstes Jahr ist noch in der Schwebe, Anzahlung vermutlich weg 😦 ), einem durch eine flüchtende Fahrradfahrerin demoliertem Auto (auf den Kosten bleib ich sitzen 😦 ), weiterhin schlaflosen Nächten und heftigen Hitzewallungen (mittlerweile seit über 2 Monaten) und einem gewaltigen Stimmungstief, könnte ich mal wieder etwas Glück gebrauchen…..

  28. Guten Morgen!
    Schon die erste Duftbeschreibung neulich fand ich mehr als interessant… und die Optik der Verpackung setzt noch eines obendrauf: das möchte ich probieren! Vielleicht habe ich ja Glück…

    LG Polente

  29. Guten Morgen. Schön – deine Beschreibung dieses Duftes zu lesen.
    Ich erinnere mich noch gut an an die Vorstellung des Mugler FLY AWAY Cologne. Ich konnte es vor Ort testen und war hin und weg.
    Heute versuche ich mein Glück und ab in den Lostopf.

  30. Lieber KK,
    ich hatte ja schon zu Deiner ersten Eischätzung geantwortet, wie ich den Duft finde. Nach Stunden ist er super. Würde mich auch darüber freuen.
    Danke für Deine Mühe mit uns allen.

  31. Ein wunderschöner Flakon und der Duft hört sich faszinierend an. Normalerweise kann ich nach spätestens einer Stunde einen Duft an mir nicht mehr riechen (feststellen). Nach deiner Beschreibung könnte das hier ganz anders ausfallen.
    Einen schönen Tag noch

  32. Ich finde den (oder das?) Flacon sehr hübsch! Und Gucci Düfte mochte ich sehr, habe aber andere Brands in den letzten zwei Jahren gekauft, meist Hermes, Clean und Prada – es wäre mal wieder Gucci Zeit.

  33. Oh, da nehme ich sehr gerne teil!

    (Vermutlich wird sich Roland nicht trauen, hier zu posten… er könnte ja gewinnen)

    Liebe Grüße!

  34. Der grüne Glasflakon würde wunderbar in meine Retro-Ecke mit dem grünem Samtsessel und den blaugrünen Vasen und Schalen passen

  35. Deine Duftbeschreibung fand ich so interessant und für mich ansprechend, daß ich gerne an deiner Verlosung mitmachen möchte. Ich bin ja großteils eher stille Leserin deines wundervollen Blogs – danke für die immer so hilfreichen Infos, die mir schon viele Fehlinvestitionen erspart haben – und möchte dir mal Danke sagen dafür, dass du uns an deinem fundierten Wissen teilhaben lässt!

    Ganz herzlich-liebe Grüße aus Wien
    Christine

  36. Schön, dass Du an uns denkst. Ich habe den Duft in der letzten Woche kurz getestet und bin hin
    – und hergerissen.Grund: er entwickelte sich so unerwartet, dass ich bzw. meine Nase nicht so schnell mitgekommen ist. Erster Eindruck frisch, dann kam deutlich die Kamille die ich nicht so mag (Kamillentee mag ich auch nicht), dann würde es wohlig warm und Retro, danach fand ich ihn kurz zu intensiv, dann wieder gut und am nächsten morgen konnte ich quasi noch die Erinnerung an den Duft 😉an meinen Handgelenken wahrnehmen. Deshalb würde ich mir im Moment keine reguläre Größe kaufen, ich müsste noch ein bisschen probieren ob er wirklich zu mir passt.

  37. Hallo , ich bin gar kein Duftträger, von den Meisten bekomme ich Kopfschmerzen 🥴.
    Aber dieser interessiert mich sehr!
    Auch wegen dem Flacon, der sich in meinem Bad sehr gut machen würde!
    Liebe Grüße aus dem Aldiana Djerba( wo es gerade wie verrückt Stürm und Regnet )!
    Christina

  38. Ich muss unbedingt mal bei Gucci den Duft beschnuppern, er klingt der interessant und ich liebe außergewöhnliche Düfte, ausserdem sieht der kleine Flakon herzallerliebst aus. Ich selbst habe keine Versandadresse in Deutschland, aber es könnte natürlich problemlos an meinen Bruder in Berlin geschickt werden. Nur mal so aus Neugier, ist denn das Porto in die Schweiz, die ja in Deine Aktionen einbezogen ist, günstiger als in die Benelux, wobei die Luftlilnie zwischen Dir und mir sicher kürzer ist als selbst z.B. zwischen Dir und Berlin?

  39. Hallo,
    da mir die Beschreibung des Duftes schon damals gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, eine Miniatur zu gewinnen.
    Da ich nicht sehr oft Parfüm verwende, wäre eine Miniatur genau die richtige Größe für mich.
    liebe Grüße
    Barbara

  40. Eine wunderbare Beschreibung, in der Tat!
    Ich mache gerne mit und würde mich freuen auf diese Art und Weise den Duft kennenzulernen.
    VG
    Claudia

    1. Guten Morgen, ich habe etliche Parfüms hier rumstehen und trage sie kaum. Es sind einfach nicht die richtigen für mich. Vielleicht ist es ja dieser Gucci-Duft.
      Liebe Grüße Ann

  41. Lieber KK,
    ich begebe mich auch mal in den Lostopf, vielleicht habe ich ja Glück. Deine Beschreibung des Duftes hat mich sofort angesprochen, und der Flakon ist wunderschön-diese Farbe! Seit Ewigkeiten habe ich keinen Duft mehr, den ich wirklich mag, wenn es hier nicht klappt, gehe ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Liebe Grüsse, Pia

  42. Ich finde es so unglaublich schwer einen Duft zu finden, der einem nach ein paar Tagen nicht auf den Geist geht. Deine Beschreibung vom schwebenden Duft klingt daher sehr interessant für mich. Ansonsten ist der Flakon eine echte Augenweide.

  43. Da der Duft schon interessant klingt und ich bisher und auch die nächste Woche keine Zeit haben werde mal eine Parfümerie aufzusuchen, mache ich auch mit. Vielleicht kann ich mir ja dann den Weg erstmal sparen und wenn er mir gefällt, sind 5ml schon mal eine gute Menge zum länger ausprobieren.

  44. Lieber KK,
    ich schleiche schon länger um den tollen Duft herum, aber da hier noch einige Flaschen auf Leerung warten, habe ich mich noch nicht dazu durchringen können, ihn mir zu gönnen 😉 Da käme der Mini natürlich gerade recht.
    Danke auch für deine tollen Infos hier, durch dich und Irit habe ich schon so viele Anregungen bekommen.
    Liebe Grüße

  45. nach deiner letzten beschreibung zog ich los , um den duft zu entdecken.aber : die hatten ihn nicht !!! nun denn,ich versuch hier mein glück,finde den flacon schon wunderschön !!

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.