Twitter

KK INTERN: WAS HABEN DATENSCHUTZ UND WAHNSINN GEMEINSAM?

Heute geht es um die neue DSGVO, die die meisten von uns wohl bis vor kurzer Zeit noch für einen Song von den Village People gehalten haben. Aber nein, das ist etwas Gutes, sagt man! Etwas mit Daten, Sicherheit und Privatsphäre. Hört sich doch prima an und man denkt sogleich „Die tun was!“  Jaja, die tun was, nämlich ganz schön heftig nerven, mit einem wahnsinnigen Monstrum, das von hinten bis vorne mehr Probleme macht als nutzt…

(mehr …)

LIFESTYLE: SCHATZ, ES IST AUS! ICH TRENNE MICH…ODER WARUM ICH FACEBOOK UND CO. DEN RÜCKEN KEHRE

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt? Die Social Media Buttons, sowie das Instagram Fenster sind auf Konsumkaiser verschwunden. So langsam machen mir soziale Medien keinen Spaß mehr, nicht nur wegen der aktuellen Entwicklungen. Da kann Herr Zuckerberg noch so viele Schwüre (wieder einmal) leisten, ich bin weg! Warum? Einer muss ja mal anfangen…

(mehr …)

KK-INTERN: BLOGGEN – REALITÄT – ENTTÄUSCHUNG – WEHMUT – HOFFNUNG

Heute geht es um´s Bloggen. Also darum, wie und warum ich mit dem Bloggen begonnen habe, und wie sich das Gefühl dazu in den letzten Jahren verändert hat. Sind Blogs eigentlich tot, wie man immer öfter zu lesen bekommt? Und liest überhaupt noch jemand Blogs, oder reicht der Feed mit den kleinen Facebook-Überschriftenhäppchen aus, den ein Algorithmus für uns zusammenstellt? Und warum enttäuscht mich das womöglich?

(mehr …)

DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 11.08.2017

Das Trendbarometer startet jetzt frisch in die warme Jahreszeit. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

(mehr …)

LIFESTYLE: HERR KK ERKLÄRT DIE WELT * FACEBOOK – WARUM DER OLLE LADEN WOHL BALD DICHT MACHT…

Ich oute mich mal: Ich mag Facebook nicht, ich mochte es noch nie und werde es auch nicht mögen, selbst wenn es dort demnächst einen schicken „Tesla“ geschenkt gibt, wenn man denn bleibt. Fakt ist, die besten Zeiten hat das „Fratzenbuch“ hinter sich, und ich weine dem keine Träne nach. Die „Hauptzielgruppe“ ist eh schon abgewandert, übrig geblieben sind vereinzelt noch braunes Gesocks, psychisch auffällige Shitstorm-Starter und die ganzen „Normalos“, die Facebook eh nur zur tägliche Berieselung brauchen, um sich ja keine eigene Meinung machen zu müssen. Da trete ich doch gerne noch mal nach…

(mehr …)

LIFESTYLE: VERWAHRLOSTE DIGITAL NATIVES IN DESIGNERKLAMOTTEN, ODER: KEVIN – BUNDESKANZLER

Der Generation der „Digital Natives“ wird wundersames nachgesagt: Sie sollen tatsächlich mit diesem Internet und der dazugehörigen Maschinenwelt problemlos zurecht kommen. Und das auf schlafwandlerische Art und Weise. Ganz so, dass uns, die noch wissen was ein C64 ist, Angst und Bange wird. Doch sind das wirklich alles hochbegabte kleine Schlitzohren, die uns, wenn wir ins Rentenalter kommen, höchstens noch auslachen werden? So wie wir heute über unsere Mütter und Väter den Kopf schütteln, wenn sie wieder leicht ratlos vor dem Geldautomaten stehen? Oder sieht das in Wirklichkeit doch ganz anders aus? (mehr …)

BEAUTY & LIFESTYLE: ÜBER DEN KONSUMKAISER-BLOG

Wenn man von Blogger-Royalties auf FB oder Twitter erwähnt wird, dann ist das so ein bisschen wie Fernsehwerbung in modern. Man erhält jede Menge Aufmerksamkeit und es gibt lauter neue Besucher auf dem Blog (und den anderen Social Media Präsenzen).  Da nutze ich doch gleich mal die Gelegenheit etwas über den Konsumkaiser und seinen Blog zu erzählen… (mehr …)