SKINCARE: OLIVENÖL „INTENSIVCREME ROSÉ AUGENCREME“ * DAS ÜBERRASCHENDE NACHKAUFPRODUKT

Mit der Haut und ihrer Pflege ist es schon komisch. Da mag man ein Produkt erst gar nicht, es löst vielleicht sogar unschöne Hauterscheinungen aus, und nach geraumer Zeit mausert es sich doch tatsächlich sogar zum Nachkaufprodukt. Diese „Adeligsprechung“ ist mir mit der roséfarbenen Augencreme von Olivenöl/Medipaharma Cosmetics passiert.

SKINCARE: SOMMER-HITS * TAGESCREME MIT UV-SCHUTZ FÜR JEDEN TAG – LA ROCHE-POSAY HYALU B5 AQUAGEL SPF30

Eigentlich war ich in diesem Jahr mit Sonnencremes durch, aber dann hat sich doch noch ein Favorit herauskristallisiert: La Roche-Posay „Hyalu B5 Aquagel SPF30“. Kein Überflieger, aber ein Produkt, das ich gerne und regelmäßig, auch an warmen Tagen benutze.

SKINCARE: AVÈNE „A-OXITIVE NUIT/NACHT“ * NACHTCREME MIT RETINAL (SHORT REVIEW)

Eine „Peeling-Nachtcreme mit Hautverjüngungskomplex, für Ausstrahlung und erste Falten“ der französischen Apothekenkosmetikmarke Avène? Das habe ich mir genauer angeschaut, und dabei eine „alte Bekannte“ wiederentdeckt, die mir aus heutiger Sicht gar nicht mehr so empfehlenswert erscheint.

SKINCARE: MEDIPHARMA COSMETICS “ OLIVENÖL INTENSIVCREME ROSÉ AUGENCREME“ * SHORT-REVIEW

Die Kosmetikprodukte von Medipharma Cosmetics haben mich eigentlich noch nie so richtig gereizt. Irgendwie altbacken und madammig wirkt das Image der mittlerweile kaum noch überschaubaren Produktserien, die (mehr oder weniger) apothekenexklusiv vertrieben werden. Eine Freundin schwärmte aber letzten dermaßen von der rosé getönten Augencreme, dass ich dann doch mal ausprobieren musste.

SKINCARE: RETINOL FÜR FORTGESCHRITTENE * AVÈNE „YSTHEAL INTENSE“ (SHORT-REVIEW)

Und gleich noch ein hochwirksames Anti-Aging Produkt mit Retinal, der (immer noch rezeptfreien) Steigerung zu Retinol. Wer ein stark wirksames Produkt sucht, das sich gut dosieren lässt und eine recht übersichtliche Zusammensetzung besitzt, sollte sich diese Creme der Apothekenmarke Avène einmal genauer anschauen.

SKINCARE: KOSMETIK AUS DER APOTHEKE – GLOW OHNE WOW!

In die Apotheke gehen die meisten Menschen, besonders hier bei uns, wenn es um Medikamente geht. Kosmetikprodukte sind ein nettes aber gewinnbringendes Beiwerk, ähnlich den Tiefkühlpizzen und Chipstüten, die es in Tankstellenshops zu kaufen gibt. Erstaunlich aber: Apothekenkosmetik hat immer noch mit Akzeptanzproblemen zu kämpfen, und die kommen nicht von ungefähr…