LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 05.10.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring) ☮️


67 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 05.10.2022

  1. Hallo,
    Hat jemand einen Tipp?
    Ich suche einen würdigen Ersatz für die Bodylotion von Beyer & Söhne. Ich liebe sie , kann mir sie aber momentan nicht leisten.

    1. Hallo Sandra,
      ich mag zur Zeit die parfümfreie Bodylotion von Neutrogena.
      Pflegt gut und zieht trotzdem schnell ein, ist also auch für morgens nach dem Duschen geeignet.
      Liebe Grüße
      Nicole

    2. Hallo Sandra Schmidt,
      Ich kenne deine nicht, jann aber Salt House aus dem Rossmann empfehlen. Findet man bei den medizinischen Pflegesachen.
      Liebe Grüße von Fanny

    3. Irit hat die Bodylotion von Jetske Ultee empfohlen. Die ist immer noch deutlich teurer als alles aus dem Drogeriemarkt, soll aber auch mehr Wirkung haben als „nur“ Feuchtigkeit. Kannst ja mal bei Irit nachlesen, wenn du magst.
      Vielleicht wäre das was, falls es nicht auch außerhalb des Budgets liegt? Mir ist die BS nämlich im Moment auch zu teuer, aber ich habe noch viel aufzubrauchen, bevor ich nachbestelle…

      LG
      Julia

    4. Hallo, ich kann die Balea Med Ultra sensitive Totes Meer Körperlotion aus dem DM sehr empfehlen. Reichhaltig aber doch ziemlich schnell einziehend. LG Patricia

  2. Guten Morgen, ich mag sehr gerne von Mixa die Panthenol Comfort Bodylotion, schön cremig und zieht trotzdem schnell ein. Welche Sonnencreme könnt Ihr für den Herbst empfehlen? Die Oil control von Eucerin benutze ich gerne im Sommer, reicht mir nun leider nicht mehr.

  3. Hallo zusammen,
    ich möchte mich für den Tipp mit dem Schlaf BH von Marks & Spencer bedanken, habe tatsächlich das Gefühl, die Furchen sind nimmer so tief ^^
    Und ein, zwei andere nette Sachen sind natürlich auch mit in den Warenkorb gehüpft…
    Hab mir in meinem Wahn auch noch diese Patches bestellt, aber ehrlich gesagt is mir das zu aufwendig mit morgens dann die Dinger waschen, dann muss man die irgendwo immer hinlegen usw…..mal schauen, ob ich das noch mach….da ist der BH doch ein bisschen einfacher =)

    1. Die patches kannst Du ja zwischendurch mal benutzen, ein paar Tage vor einem Event etc wenn Du ein bisschen mit dem Decollté „flexen“ willst :-). So mach ich das.

    2. Das freut mich aber! Schön wär’s wenn die Sleep Bras in charmanteren Farben angeboten würden – am besten passend zu meinen Cyberjammies ;-).

      Die Marks & Spencer Lebensmittelabteilung vermisse ich heute noch, sieben Jahre nachdem ich London verlassen habe.

      Kannst Du den Patch nicht einfach bis abends auf eine Fliese kleben? Ich bringe die kleineren Patches auch mal auf dem Spiegel unter…

  4. Guten Morgen ☀️
    Die ganz neue von Balea med ultra sensitiv. Ist für mich besser als die von Mixa und noch günstiger. Ich glaube 2,25 Euro
    Viel Spaß beim lesen.

  5. Lieber KK, ich wollte einmal laut Danke für diesen Blog sagen. Der MMM macht mir so viel Freude, immer interessant und lehrreich. Dabei immer noch übersichtlich, und nicht so wertend von manchen Mitgliedern wie in so manchen Foren, wo man sich kaum traut etwas zu fragen, weil da die Platzhirsche dann ganz offen die Augen verdrehen.
    Für mich einfach top hier. Deine anderen Beiträge liebe ich aber auch, denn es blitzt immer deine Art durch, nicht so besserwisserisch, aber auch kein Personenkult, wo es ständig nur Bilder und Videos hagelt, bei denen unterschwellig gesagt wird “ schaut her wie toll ich bin“.
    Sorry für die lange Dankesrede, aber das musste jetzt auch mal raus. 😉
    Bitte weiter so!
    Ilse

    1. Guten Morgen liebe Ilse!
      Das hast du sehr schön formuliert.
      … und über die Platzhirsche habe ich lachen müssen.
      Auch von mir ein ganz, ganz großes Dankeschön an KK für diesen äußerst hilfreichen Blog. Jetzt wird es aber endlich Zeit für mich, eine Unterstützung auf den Weg zu bringen lieber KK.
      Allen einen wunderschönen Tag!
      Ursula

  6. Guten Morgen,
    da ich gerade morgens nicht erst das Bügelbrett hervorholen möchte, interessiere ich mich für einen Steamer, weiß allerdings nicht, auf welche technischen Details man achten sollte, um ein gutes, effektives Gerät zu erhalten. Die Preise variieren ja auch deutlich.
    Hat hier jemand Tipps oder gar eine Kaufempfehlung aus eigener Erfahrung ?
    Viele Grüße, Annett

    1. Hallo Annett,

      ich persönlich kann dir keine Empfehlung geben. Aber vielleicht hilft dir das Video von Natasha Gibson bei YouTube. Natasha Gibson steamer im Suchfeld sollte reichen.
      Viele Grüße aus Bayern
      Kerstin

    2. Hallo Annett,
      ich habe mir mal aus Neugier einen Steamer gekauft, für kleines Geld bei Lidl. Hab natürlich keinen Vergleich zu teuren Markenprodukten, aber für meine Zwecke funktioniert der gut. Ich brauchte etwas für Dinge, die sich doof bügeln lassen (Kleider mit Volants, knittrige Sommerhosen auffrischen) Ich steame damit Kleider und Hosen aus dünnerem Material (Viskose z.B.) und das klappt super. Im Onlineshop findest Du den unter „SILVERCREST Dampfbürste“.
      Liebe Grüße Silja

    3. Hallo Annett!
      Ich kann dir den FRIDJA f10 Steamer empfehlen. Den benutze ich seit etwa 1 Jahr und bin sehr zufrieden damit. Wärmt sich blitzschnell auf und ist leicht zu handeln (ich habe eine Korpuspuppe). Preis bei Amazon EUR 100,-. Ist auf jeden Fall sein Geld wert für schnelles Drüberdampfen um die Wäsche aus dem Kleiderschrank faltenfrei zu bekommen – Blusen, Shirts, Jeans – relativ dünne Stoffe.

    4. Hallo Annett,

      Ich habe einen Steamer von Phillips, den ich schon seit Jahren nutze.
      Er ist superschnell einsatzbereit, hat aber keinen großen Wasserbehälter. Für mich ist er morgens perfekt, um die Knitterfalten aus Blusen und Pullis zu bekommen. Als Zusatzfunktion schätze ich auch die Beseitigung von Gerüchen .
      Allerdings muss ich ihn einmal entkalken. Die Hitze ist ok, selbst Seide hat es bis jetzt überlebt.
      Du wirst deinen Steamer lieben
      Viele Grüße Petra

      1. Vielen Dank für eure Tipps …denke, ich bin damit schon mal einen Schritt weiter.
        Ich hab mir alles mal angeschaut, die Tendenz geht nun eher zu einer der preiswerteren Empfehlungen… für meine Zwecke – die Auffrischung zwischendurch – braucht’s vermutlich kein Profigerät.

    5. Ich war, berufsbedingt, eine Zeit lang viel in Hotels oder Pensionen untergebracht und habe noch nie ein Teil knitterfrei aus meinem Koffer bekommen. Da habe ich für mich eine kostengünstige und stromfreie Variante entdeckt. Ich habe am Abend meine benötigte Kleidung einfach mit einem kleinen Wassersprüher (für Pflanzen) leicht feucht eingesprüht, auf einen Bügel gehangen, den feuchten Stoff evtl. etwas glatt gestrichen und dann einfach trocknen lassen. Am nächsten Morgen war bis jetzt alles glatt und knitterfrei. Das mache ich nun auch Zuhause so, wenn ich mal nur ein bestimmtes Shirt oder eine Bluse anziehen will. Mein Bügelbrett steht ehrlich schon lange ungenutzt in der Ecke (liegt wohl aber auch meiner M…-Waschmaschine, die ich heiß und innig liebe).

  7. Hallo an alle,
    ich wollte mal fragen, ob jemand gute Erfahrungen mit Rosmarinöl oder -tinktur bei dünner werdenden Haaren gemacht hat? Ich kriege jetzt echt „Geheimratsecken“ und der Scheitel wird gefühlt auch breiter. Ich habe da bei TikTok viel gesehen, würde aber gerne „wirkliche“ Erfahrungsberichte haben, würde mich sehr freuen!
    Falls wichtig, habe langes, eher dünnes Haar, nicht gefärbt oder behandelt.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Melanie

    1. Ich habe es bestellt (weil es immer lichter am Scheitel wird), aber der Geruch ist unerträglich. Ich liebe Rosmarin, aber das ist so scharf, dass das ganze Haus danach riecht; schlafen ist unmöglich. Also ich warte noch ein wenig, ehe ich es doch wegwerfe. Und versuche meinen Scheitel zu ignorieren…
      Viele Grüße!

    2. Schau mal auf Instagram bei Dejan Hairstylist nach, allgemein sehr zu empfehlender Kanal und er will sich aktuell bzw. in naher Zukunft mit dem Thema beschäftigen und führt gerade so wie ich mitbekommen habe, einen Selbsttest durch…=)

  8. Hallo ihr Lieben, mich würde interessieren ob es hier Nutzerinnen der neuen Calm Essence gibt, deren Haut sich dadurch wirklich sichtbar (also nicht nur kurzfristig) verbessert hat.
    Viele Grüße, Claudia

    1. Hm, wirklich belastbare Aussagen kann man in diesem von dir angegebenen Umfang erst nach ungefähr einem Erneuerungszyklus der Haut machen, also nach ungefähr grob einem Monat.
      Die Essence ist jetzt noch nicht einmal zwei Wochen auf dem Markt, da frage ich mich, wie du da auf verwertbare Antworten kommen möchtest? Ich würde dem noch etwas Zeit geben, oder nach dem ersten Eindruck fragen.
      Viele Grüße
      KK

  9. Hallo liebe Konsumkaiser-Community,
    hat jemand von Euch Erfahrung mit Dermaplaning mit Ultraschall? Meine Haut ist dank der vielen Tipps hier inzwischen im Bestzustand, aber die vielen feinen Härchen an den Wangen stören mich. Hab trocken rasiert und auch nass, das hat mir aber nach einiger Zeit unglaubliche Böller beschert. Das Make-up sieht auf haarloser Haut einfach viel besser aus!
    Liebe Grüße Anita

    1. Hi Anita, ich mach es inzwischen tatsächlich regelmäßig und nutze dazu das Tool von Tweezerman. Wenn du in kleinen Bewegungen das machst, wird das wirklich super mit kleinem Peelingeffekt =) und ja das Make Up schaut halt doch besser aus….und die Haut fühlt sich natürlich toll an =)
      LG
      Sabrina

    2. Mit der von dir benannten Methode habe ich keine Erfahrung gemacht. Ich kenne aber auch das Problem. Mit den Jahren kamen bei mir auch so viele kleine blonde Flaumhaare im seitlichen Gesichtsbereich. Ich hatte den NuBRILLIANCE Haarentferner für das Gesicht bestellt und bin ziemlich zufrieden damit. Ist klein, handlich und nicht teuer. Und ich hatte, gaaaanz wichtig für mich, keinerlei Hautirritationen danach. Den benutze ich nun schon seit gut 2 Jahren ohne Probleme.

  10. Hallo,
    Ich hätte auch eine OT Frage.
    Für meine ca 120qm große Wohnung mit zwei Erwachsenen und einer Katze suche ich einen Saugroboter mit Wischfunktion bis 500€. Mittlerweile gibt es in dieser Preisklasse auch welche soliden mit der Absaugstation, bin aber nicht sicher, ob mit oder ohne…
    Schon tagelang lese ich Testberichte und vergleiche die Preise- unglaublich, was es alles gibt und wie unterschiedlich sie bewertet werden. Und die Preise muss man unbedingt vergleichen.
    Ein Paar habe ich mir schon als Favoriten gemerkt, mir wäre es sehr hilfreich, ein Paar Erfahrungen eventuell von Euch zu lesen.
    Danke und lieben Gruß

    1. Ich habe den Roborock S7 und bin sehr zufrieden. Er wischt/saugt in einem alle 2 Tage. Funktioniert super. Ich habe ihn ihne Absaugstation, leere dann nach 2 damaliger Benutzung den Staubtank, das stört mich nicht.

      1. Der Roborock S7 wird überall empfohlen, steht bei mir auch auf meiner Favoritenliste und der Preis ist vernünftig. Wenn ich ihn noch im Angebot erwische ist er sofort meins 😀.
        Da ke und einen schönen Abend!

  11. Hallo Milla,
    wir haben einen Deebot mit Absaugstation für ein Stockwerk mit ca. 50qm. Die Wischfunktion nutze ich nicht. Auf jeden Fall empfehlenswert. Wir haben 2 Freigänger, die entsprechend viel Garten mitbringen. Die Absaugstation ist prima, viel weniger Aufwand als der Vorgänger, der manuell zu leeren war. Allerdings mehr Müll und laufende Kosten aufgrund der Müllbeutel.
    VG
    Edith

    1. Danke, Edith! Welche Version von Deebot hast Du?
      Um den 10.10. gibt es bei Amazon Prime Day, ich hoffe, einen guten SR etwas günstiger zu bekommen, deswegen bereite ich mich schon vor 😉.

  12. Hallo zusammen,

    ich weiß, ist immer wieder Thema und wurde schon oft gefragt. Ich suche eine schöne Augencreme, die einfach super pflegt.

    Zudem habe ich immer das Problem wenn ich Foundation trage, dass meine Haut dann schuppig wird. Jemand einen Tipp oder kennt das zufällig auch? Habe das bei jeder Foundation, muss also an der Haut liegen. Hyaluron bringt garnichts (dachte zu trocken)
    Puder lasse ich komplett weg, das macht das noch schlimmer leider..

    LG

    1. Aso ja Peeling bringt gar nichts. Nutze auch seit kurzes von Theramid das Ceramide, aber konnte jetzt keinen Unterschied feststellen bzw. eine Verbesserung.

      1. Liebe Rebecca ,
        Versuch es doch mal mit einem silikonigen Primer. Die Eigenmarke von Douglas, mit verschiedenen Farben ist super, falls es den noch gibt. Online ist er raus, im Counter hatten sie ihn aber noch. Sonst mag ich auch den von Estee Lauder. Auch vielleicht was reichhaltigeres darunter, wie Clinique Moisture Surge. Da gibt es auch eine reichhaltige Version.
        Viel Erfolg!
        Liebe Grüße Christiane 👋

      2. Hallo, also ich habe auch manchmal schuppige Stellen und mache dann ganz oldschool die Peeloff Maske von Balea. Danach creme ich mein Gesicht mit der Babylove von Rossmann ein. Am nächsten Morgen Babypopohaut😊 im Gesicht. Als Augencreme verwende ich oft die Sebamed Creme mit Vitamin E. Ist eigentlich für das Gesicht aber bei dickem Auftrag mit ordentlich einklopfen funktioniert die ganz gut bei mir. Vielleicht ist ja was für dich dabei.

    2. Hallo Rebecca, ich habe auch lange nach einer passenden augencreme gesucht, da ich eine echt trockene augenpartie habe. Habe mich durchgerungen und bei highdroxy die eye love bestellt und muss sagen, die ist der Wahnsinn. Klar ist sie nicht ganz günstig, aber man braucht echt wenig und kommt somit ewig aus.

      Foundation trage ich keine, deshalb kann ich dir da leider nicht weiterhelfen

      Liebe Grüße
      Natascha

      1. … noch eine Stimme für die eye-love von HD … tolles zartes Hautgefühl um die Augen und wirklich ergiebig … nie was besseres gehabt, auch wenn viele den Tiegel nicht mögen, ich komme damit klar (später zum Entnehmen ist dabei).

      2. Nur leider ist die eyelove nur 3 Monate haltbar… länger als 4 Monate würde ich sie nicht offen rumgestanden an den Augen verwenden. Daher bringt es dann leider nichts mehr, dass sie ewig hält. Fand sie auch ganz gut, aber für so eine kurze Haltbarkeit ist sie mir leider zu teuer.

    3. Noch eine Stimme für die Eye Love, das ist wirklich die beste Augenpflege für mich (und ich habe schrecklich viel ausprobiert!). Ich glaube auch, dass die länger hält als die drei Monate, da ist ja kaum Wasser drin. Also wenn man gut auf Hygiene bei der Nutzung achtet…

      Ansonsten kenne ich das Problem auch, dass flüssige Foundation komisch trocken aussieht auf meiner Haut. Meine Lösung ist eigentlich keine: ich trage einfach keine Foundation. Sieht ohne einfach besser aus. Wenn ich mal das Bedürfnis nach einem gleichmäßigeren Hautton habe, nutze ich einfach eine dünne Schichte getönte Sonnencreme über meiner normalen Sonnencreme, z.B. das Fluid von Avene (im Sommer) oer die AR-Creme von Bioderma (im Winter). Das reicht mir. Habe mal eine Zeitlang getönte Tagescreme versucht, aber das passte nicht so richtig zu meiner Sonnencreme-Routine.

      Ist Verzicht eine Option für dich?

      1. Die Eye Love bekommt ja ganz guten Support, sie wandert daher auf meine Wunschliste.

        Auf Foundation kann ich nicht ganz verzichten. Ich habe sehr ungleichmäßige Haut durch Flecken und Aknemale. Und ich merke was das ausmacht, wenn die Haut ebenmäßiger ist.
        So schuppt oder spannt meine Haut gar nicht- nur in Verbindung mit Foundation sieht es dann trocken aus. Werde weiter suchen müssen was meiner Haut fehlt…

        Vielen Dank für eure Tipps!

  13. Christiane, danke für den Tipp. Ich bin bei Silikon immer so gemischt, weil ich nicht weiß inwiefern es die Haut verstopft. Werde es aber mal versuchen…

    Natascha, die eyelove habe ich tatsächlich schon angeguckt, ist ja auch von KK der Favourite 😉

  14. … irgendwie vermisse ich Herr TO mit seinen Tipps hier. Schon länger nichts mehr gelesen. Oder habe ich was verpasst? Weltreise oder so?
    Grüße aus Bayern
    Kerstin

      1. Buona sera, lieber KK und liebe Mittwochsgruppe,

        mich gibt es noch. Hatte einfach viel um die Ohren. Es freut mich zu wissen dass ich vermisst werde. Ich habe gleich auch noch einen Tipp für Euch und wie Ihr ja wisst, kommen meine Tipps aus allen Bereichen des Lebens. Meine Tipps sind bunt wie das Leben!

        Heute geht es um die Faszien. Faszien umhüllen sozusagen unsere Organe und Muskeln. Eine Aufgabe der Muskelfaszien ist es, die Muskeln voneinander zu trennen und Kräfte von einem Muskel zum Anderen zu übertragen. Wenn diese (Faszien) verkleben kann man diese Verklebung mit einer Faszienrolle lösen.

        Es muss aber nicht immer die große, schwarze Faszienrolle sein. Ich sag nur „klein aber fein“.
        Die aktuell von mir genutzte Faszienrolle kommt vom Kaffeelieferanten „Tchibo“. Nennt sich „Mini-Kork-Faszienrolle“ (ursprünglicher Preis 9,99 Euro, aktuell nur 6,- Euro im Onlineshop bei „Tchibo“). Durch Ihre geringe Größe kann man diese überall mitnehmen. Ihr könnt Euch Artikel im Onlineshop von „Tchibo“ kostenlos an Eure Tchibo-Wunschfiliale liefern lassen.

        Dieses kleine Ding hat michin letzter Zeit sozusagen „faszieniert“.

        Warme Grüße vom Mann am Pizzaofen Herr TO.

        1. Hallo, ich bin Stille Leserin und da bei dem Beyer&Söhne Test keine Kommentar mehr möglich ist schummel ich mich hier mal dazwischen. Hat jemand eine Meinung dazu ob die Bodylotion+ Anti-Aging wohl auch im Gesicht funktionieren? Grosse Flasche angenehmer Preis 😉. LG Patricia 🌻

          1. Hatte ich auch mal überlegt. Die bodylotion ist schon ein wenig anders formuliert. Man sieht, dass wohl mehr Fette und Öle (Squalan, Shea) vorne stehen, während in der gesichtscreme phosphatidylcholine weit vorne steht. Ich vermute, dass ist auch der Grund für den Preisunterschied. Phosphatidylcholine ist glaube ich sehr teuer, gleichzeitig aber wohl auch gewissermaßen das Markenzeichen von B&S, glaube ich. Ansonsten sind sich die beiden Produkte prinzipiell aber auch ähnlich, von den Wirkstoffen und co.
            Jedoch vermute ich, ohne sie selbst je gehabt zu haben, dass die BL deutlich schwerer ist und vielleicht auch die Poren im Gesicht verstopft, falls du dafür anfällig bist, weil eben Shea so weit vorne steht. Sie ist vermutlich von der Konsistenz her eher mit der Hautcreme für trockene Haut vergleichbar als mit der für leichte Haut.
            Ich glaube, B&S preisen anti aging v.a. mit Phospatidylcholine an. Ob das so viel notwendig ist, keine Ahnung. Ist sicher ein toller, hautbarrierestärkender Stoff, Wunder wird er aber keine bewirken können.
            Also rein von den Incis würde ich sagen, kann man die BL schon im Gesicht nehmen , ich wäre aber vorsichtig, ob nicht vielleicht zu schwer. Aox und co hat die BL auch sehr schöne drin, daher könnten sie auch ähnlich wirken, wobei richtige Wirkstoffe hat alles beide nicht.
            Ich selbst würde die BL nicht im Gesicht anwenden, weil ich befürchte, ich schon vom Anblick Pickel kriegen würde… die Hautcreme leicht probiere ich vielleicht mal aus.
            Außerdem muss wahrscheinlich bedacht werden, dass die Produkte vermutlich allesamt nur 6 Monate haltbar sind. Eventuell bringt dir die BL keine große Ersparnis, weil du sie im Gesicht in 6 Monaten nicht aufgebraucht bekommst, die Hautcreme dagegen für ca. 6 Monate ausgelegt ist?
            Falls du es ausprobierst, dann berichte doch bitte über deine Erfahrung :).

            1. Hey, vielen Dank für Deine Gedanken zu meinem Kommentar. Ja saß mit der Haltbarkeit hatte ich gar nicht bedacht. Dank der WhatsApp Funktion auf der Seite hab ich auf meine Frage diese Antwort bekommen: Guten Morgen liebe Patricia,

              vielen Dank für Ihre Nachricht.

              Es schadet natürlich gar nicht, wenn Sie die Bodylotion+ auch im Gesicht verwenden. Allerdings ist bei der Bodylotion+ der Anteil hochwertiger Lipide im Verhältnis zu den enthaltenen Antioxidantien höher. Die Haut im Gesicht ist im Gegensatz zum restlichen Körper anspruchsvoller und zudem Wind, Wetter und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Deshalb ist die Wirkstoffkonzentration bei Gesichtscremes prinzipiell höher als bei Bodylotions. So auch bei uns. Der höhere Anteil an Lipiden in unserer Bodylotion+ erfüllt den Zweck, die robustere Körperhaut vor dem Austrocknen zu bewahren.

              Genau, unsere Produkte sind keinesfalls komedogen, sind also frei von allergieauslösenden oder Unreinheiten auslösenden Inhaltsstoffen.

              Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit dieser Nachricht weiterhelfen.

              Herzliche Grüße und für Sie ein schönes Wochenende☀ Ebru vom B&S-Team💙

              1. Noch ein Gedanke von mir dazu, da Antioxidantien nicht so stark vertreten sind könnte ich ein Serum mit ebensolchen benutzten und hätte dann eine Gesichtcreme die sehr gut in die kalte Jahreszeit passt. Ich meine Weihnachten steht vor der Tür 🤔 eine gute Möglichkeit hochwertige Pflege zum niedrigeren Preis ergo mehr Geld um andere zu beschenken😁

  15. Grade angefragt und prompt die Antwort💜 Liebe Patricia, vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Wenn Sie zusätzliche Feuchtigkeit und noch mehr Anti-Aging-Wirkstoffe wünschen, können Sie gerne den Vitamin C Booster oder auch das Hautgel+ als Serum verwenden.

    Zur Anwendung tragen Sie erst den Vitamin C Booster auf und dann die gewünschte Tagespflege.

    Der Vitamin C Booster ist für jeden Hauttyp geeignet. Bei sehr empfindlicher Haut empfehlen wir aufgrund des hohen Vitamin C Gehalts vorab mit einer Probe auszuprobieren, ob Ihre Haut die hohe Konzentration gut verträgt.

    Selbstverständlich können Sie der Vitamin C Booster mit 15 % Vitamin C im Wechsel mit anderen Seren oder unserem Hautgel+ auftragen. Das ist ganz individuell, wie Ihre Haut sich wohlfühlt.

    Bei Rückfragen sind wir gerne wieder für Sie da.

    Herzliche Grüße und Ihnen einen schönen Tag☀ Ebru vom B&S-Team💙
    Jetzt muss ich die Produkte nur noch ausprobieren 😅

  16. Hallo, eigentlich war ich auch immer ein großer Fan von B&S – aber seit vor einiger Zeit die Zusammensetzung etwas geändert wurde, rollen alle Produkte bei mir ab. Besonders schlimm ist es mit der Bodylotion und mit dem Hautgel.
    Leider inzwischen auch bei der Anti Aging leicht.

    Was ist denn eure alternative und meist favorisierten Pflege?

    1. Hallo Sandra, also als Bodylotion verwende ich die Balea med mit Meersalz. Ist ultra sensitive und zieht zügig ein. Im Sommer creme ich eigentlich generell auch allerdings rollt sie sich dann auch etwas ab. Ich habe den Eindruck das es daran liegt das die Haut durch schwitzen und viel Wasser trinken dann so durchfeuchtet ist das die Lotion dann einfach nicht mehr aufgenommen werden kann. Ob es stimmt keine Ahnung ist mein persönlicher Gedanke dazu. Seren sind von Inkey List und als Gesichtscreme benutzte ich je nach Bedürfniss die Balea med gibt ja verschiedene Ausführungen .

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..