LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 09.02.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring)


91 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 09.02.2022

  1. Guten Morgen ☀️,

    Ich bin am überlegen ob ich nicht mal nur eine Pflegeserie verwende von einer Marke da ich dieses Jahr ja von allem etwas weniger möchte.
    Mir gefällt z.B Sensapur oder Jetske Ultee ganz gut . Ok bei Sensapur würde ich noch mein AHA von PC anwenden , ansonsten nur <Reinigung,Toner, Serum , Creme und Tagsüber noch einen Sonnenschutz darüber, bei Ultee wäre das ja schon alles dabei 🤔
    Ist hier noch jemand dabei wo nur eine Pflegeserie anwendet, also alles von einer Marke oder mischt ihr bunt ?
    Einmal die Woche würde ich weiterhin ein etwas stärkerer Peeling und eine Maske hinter her machen .
    Somit würde ich ja kompakt auf Retinol, C und sämtliche Seren verzichten …………..
    Was meint ihr dazu ??
    Fragende Grüße 🖖
    Simone

    1. Meine Haut würde verschiedene Kosmetik Produkte gar nicht vertragen. Daher immer nur von einer Linie und ich benutze von Deynique und bin begeistert.

  2. Würde mich auch über eine gute Pflegeserie freuen wenn jemand von einer begeistert ist

    1. Liebe Simone,

      auf Retinol würde ich nie verzichten, denn es ist der einzige better Aging Wirkstoff der funktioniert und tatsächlich einen unterschied macht. Begeistert bin ich von https://unverfaelscht-naturkosmetik.at/ Die Unschlagbare mit der Wunderwirkenden hat nochmal eine schöne Veränderung meiner Haut gemacht, und ist ein Dauerbrenner bei meiner Hautpflege. Ergänzt mit https://phystine.com/ Öl NR.4 und 3. Sei dem hab ich die schönste Haut ever. Als ich wieder zu Cremen griff, hat mir meine Haut deutlich aufgezeigt, dass Sie das nicht mehr will….

      1. Liebe Mara,

        es freut mich dass Du eine tolle Kosmetik für Dich entdeckt hast. Du hast vollkommen recht, Retinol ist der Anti-Aging Wirkstoff schlechthin. Ich will Dich jetzt nicht von der Marke „unverfälscht naturkosmetik“ abbringen, aber ich habe eine Vermutung wer hinter Deiner tollen Kosmetik steckt. Es dürfte die österreichische Marke „CA&LE“ sein.

        http://www.calecosmetics.at

        Die stellen diese Sachen mit 99 % Sicherheit her und wenn Du bei „CA&LE“ direkt bestellst, kannst Du nochmals kräftig sparen. „Die Wunderwirkende“ kostet bei „unverfälscht naturkosmetik“ 62,- Euro (30ml). Bei „CA&LE“ nennt sich das Produkt „Astaxanthin Treatment“ und kostet 52,-Euro ebenfalls 30ml.

        „Die Unschlagbare“ kostet bei „unverfälscht naturkosmetik“ 47,- Euro (100ml), bei „CA&LE“ heißt das Ganze „Hyaluron 2 Phasen Astaxanthin“ und kostet 38,- Euro ebenfalls 100ml.

        Günstige Grüße von Herr TO.

        1. Wow, was für ein geiler Tip. Ich schwöre auf das Zeug, weil die Haut hammermäßig schön und gut durchfeuchtet wird. Mich würde interessieren wie du das rausgefunden hast? Da ich mir eigentlich auch immer Impressum etc anschau. (und auch bei Google Suchen ist mir das nie untergekommen) Und ich ja zugeben muss, dass bei manchen Produkten wie zB. die Zaubernde der Preis ein Witz ist, zumal nicht mal Retinol sondern Backuchiol drin ist. Werd da gleich mal rein schaun. THX 😍

          1. Hallo Mara, ich hatte mir die Produkte der Marke „CA&LE“ letztes Jahr schon mal im Internet angeschaut aber nicht gekauft. Als ich mir jetzt Deinen Tipp „unverfälscht naturkosmetik“ im Internet angeschaut habe, habe ich mir gedacht die Verpackung und auch die Produktbeschreibung kommen mir bekannt vor und so bin ich dann auf“ CA&LE“ gekommen.

            Hammermäßige Grüße von Herr TO.

      2. Hallo Mara,

        Das hört sich interessant an, kenne beide Marken nicht , werde ich mir mal genauer anschauen
        Liebe Grüße

  3. Lieber Konsumkaiser,
    liebe Community!

    Heute will ich eine Empfehlung geben.
    Ich hab viel gutes von LED Rotlichttherapie gehört. Ich hatte schon vor einigen Jahren ein Handgerät. Aber wie es so mit diesen Heimanwendungsgeräten ist, war die Anwendung zu zeitintensiv und nervig. Im Dezember bin ich über den YouTube Channel von Claudia Glows auf die Aduro FaceMask gestoßen. Super easy in der Anwendung, da man die flexible und leichte LED Gesichtsmaske 20 min trägt und die Hände dabei frei für andere Dinge hat. Ich verwende sie bis dato fast täglich, aber bzgl Kollagenaufbau und Faltenreduktion kann ich noch nichts feststellen. Die Haut ist nach der Anwendung aber gut durchblutet und hat einen schönen Glow. Ich muss noch ein wenig beobachten, was sich bzgl Pigmentstörungen tut. Bin da etwas empfindlich und hab den Eindruck, dass ich evtl was dazu bekommen hab.

    Aber der eigentliche Grund warum ich eine Empfehlung aussprechen will ist, dass ich die Blaulicht Therapie der Maske bisher gut für mich und meine Kleinste (1,5) nutzen konnte. Meine Jüngste hatte aufgrund einer Mittelohrentzündung Antibiotika bekommen und das verursachte Durchfall und einen furchtbar roten entzündeten Popo. Die Haut war so schmerzhaft gerötet, dass ich sie sich mit den üblichen Helferlein nicht mehr beruhigen konnte. Da Claudia auf ihrem Channel auch schon von der positiven anti-entzündlichen Funktion nach ihren Microneedeling Anwendung gesprochen hatte, hab ich die Maske meiner Kleinen kurzerhand im Schlaf auf den Popo gelegt. Siehe da – die Entzündung ging deutlich zurück. Nach zwei Anwendungen Painreduce Modus der Aduro hatte sich das tagelange Herumdoktern erledigt.

    Und noch ein Fall, der mich schier vom Hocker gehauen hat. Ich hab wieder mit dem Laufen begonnen und Ü40 dachte ich, es wäre gelenkschonender den Vorfußlauf anzutrainieren. Das geht bei mir total auf die Waden. Ich hatte es übertrieben und kam schon nach meiner Laufrunde mit derart aufgeblasenen und harten Waden nach Hause, dass auch das Dehnen nix mehr half. Bin rückwärts die Stiege rauf und runter. Noch am selben Abend hab ich Traumeelsalbe und das Painreduce Programm angewendet und ich spürte eine sofortige Besserung. Am nächsten Tag nichts mehr. Konnte mich normal bewegen ohne das kleinste Ziehen in den Waden.

    Also das Teil bleibt – auch wenn ich es jetzt mehr für andere Zwecke als Anti-Aging nutze. Wenn jemand Interesse hat an dieser Funktion, dann kann man ja nur ein günstigeres Blaulicht Therapie Gerät kaufen und braucht nicht die Aduro mit 7 + 1 Farben und über 10 Programmen. Sie ist sehr kostenintensiv. Hab damals am Black Friday €240 gezahlt und jetzt kostet sie aktuell €280.

    Schönen Tag!
    Lg Kathrin

    1. Vielen Dank für diesen sehr interessanten Tipp !!! Geh mir gleich mal diese Seite anschauen !

  4. Moin in die Runde,

    lieber KK, danke für die gestrige Aufklärung bzgl. Tretinoin und Peeling. Ich habe sofort mein Highdroxy Peeling herausgeholt und verwendet – und es gut vertragen. Es könnte sein, dass meine Unreinheiten davon kommen dass ich seit Tretinoin und auch schon in der Vorbereitung dazu nicht mehr gepeelt habe. Immerhin schon seit Oktober.

    Hat jemand von euch Erfahrungen beim Thema „Pigmentflecken durch LED / Laser entfernen“? Ich ziehe derzeit stark in Betracht, mich einer Behandlung zu unterziehen.

    Meine Hypothese wäre, dass es „einfacher“ und ggf. effektiver sein könnte, Pigmentflecken auf diesem Weg zu entfernen und im Anschluss passend zu pflegen. Derzeit mache ich es umgekehrt, ich Pflege und Creme (großteils) in der Hoffnung, an den Flecken etwas zu ändern.

    Zur Info: nein, ich weiß noch nicht, ob ich Pigmentflecken oder ein Melasma habe oder beides. Und ich verwende Tretinoin.

    Viele Grüße,
    JS

    1. Hallo JS,

      Ich habe schon viele Pigmentflecken weg Lasern lassen und ich denke das ist die beste und schnellste Methode die Dinger los zu werden , eine Creme kann das natürlich nicht so effektiv .
      Morgen habe ich einen Termin um mir die roten Äderchen an der Wange weg lasern zu lassen , die kommen allerdings meist nach ein paar Jahren wieder , aber da ich ein etwas ungeduldiger Mensch bin muß das bei mir schnell gehen , und wie du schon sagst, hinterher eine gute Pflege dann kommen die Sachen eventuell nicht mehr so schnell 🖖

  5. Hallo ihr Lieben, ich habe direkt über meinem Lippenherz auf einer Seite einen roten Fleck….der ist seit Jahren da und ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber glaube das kam nach einer Grippe oder Angina.
    Irgendwann scheint es früher oder später durchs Make Up und daher nervt es mich. Kennt jemand von euch sowas ? Bzw wisst ihr ob man das behandeln kann?

    Lieben Dank und Grüße
    Sabrina

    1. Guten Morgen Sabrina, ich habe mir 3 solche kleinen Äderchen bzw Blutschwämmchen kurz vor Weihnachten entfernen lassen. Das geht ruckzuck per Laser und kostete etwa 130€.
      Im Lippenbereich (sah immer bisschen wie verschmierte Lippenstift aus) heilte das etwas langsamer ab, als an den anderen beiden Stellen am Schlüsselbein. Aktuell sieht man noch eine kleine, etwas dunklere Vertiefung. Bei den beiden in 2020 im Gesicht entfernten Muttermalen dauerte es etwa ein halbes Jahr bis auch die dunkleren Stellen verschwunden waren. Ich hoffe das hilft dir etwas bei der Entscheidung.
      Liebe Grüße Lisbeth

    2. Beste Erfahrungen mit dem Lasern! Aber es muss bald sein, ab April zu viel Sonne draußen, würde es eigentlich nur bis Januar machen. Dann – jahrelanges Cremen ist teurer (so war es zumindest bei mir). Liebe Grüße!

      1. Hallo Katrin und Lisbeth, vielen Dank für eure Antworten! Es sind bei mir leider keine Äderchen (zumindest in meinem BLick, aber vielleicht sind diese auch sehr klein), aber dann werde ich mal einen Hautarzt aufsuchen oder wo habt ihr das machen lassen?

        Danke und Grüße
        Sabrina

  6. Guten Morgen,
    ich habe zwei tolle Produkte für ausgedörrte Winterhaut entdeckt:
    von URIAGE “Xemose cleansing soothing Oil”, ein sehr schönes Reinigungsöl, nicht fettig aber sehr pflegend, unparfümiert für Babys und Erwachsene und auch für das Gesicht. Bin restlos begeistert, dagegen kann man jedes Duschöl in die Tonne treten. Ist mM. nach auch gar nicht mit Duschöl zu vergleichen. Ich habe einen Liter von NOTINO für 18€ portofrei bekommen, kaufe ich garantiert nach. Zulezt hatte ich ein ähnliches, auch sehr gutes Prodokt von MIXA, aber dieses hier topt alles.

    Dann gab es hier vor kurzem eine Empfehlung. Von Rossi Mamas Babydream Brustwarzensalbe. Wir hatten vier Tage Orkan in Hamburg und ich bin täglich in die Klinik und zum einkaufen gelaufen und dachte mir fällt das Gesicht ab, trotz Arden Ceramide Capsules und Nachtcreme tagsüber. Da habe ich mir schnell diese kleine Tube gekauft und finde die im Winter, für das ganze Gesicht, mega. An erster Stelle steht Lanolin und sie ist der Arden 8Hour Crème sehr ähnlich, nur der Preis ist anders ,30 ml für 1,59€, und der Duft ist deutlich erträglicher, aber ähnlich. Ich habe festgestellt das dieser “Duft” vom Lanolin kommt. Diese Cremes scheinen alle so zu riechen. In Hamburg gibt es Manufactum, da schaue ich auch gerne rein, die haben eine Eigenmarke NK. Dabei auch eine Lanolincreme. Habe den Tester proiert, die ist auch so transparent bräunlich und riecht ebenfalls wie die 8Hour Crème von Arden. Danke noch mal an die Empfehlung. Ein Haltbarkeitsdatum steht auch drauf. Supi.

    Notino hat im Moment jede Menge versandkostenfrei, es lohnt sich zu stöbern.
    Allen einen schönen MMM!

  7. Guten Morgen zusammen,

    auch ich habe heute mal eine Frage zu einer Pflegeserie, die ich bisher noch nicht kannte. Ich habe eine neue Kosmetikerin, die auch viele non-invasive Behandlungen anbietet, wie zum Beispiel Microneedling. Dort wurde mir eine Serie der Firma Scin Vital Concept ans Herz gelegt. Mit dem Hinweis, dass diese Produkte die Behandlung optimal unterstützen.Die Produkte haben stolze Preise (Cell Structure Cream 180 €, 50 ml im Tiegel! oder Hyaluronserum 75 €, 30 ml) und es gibt recht wenig (Anwender)Informationen dazu im Netz.

    Die Inci Liste der Creme ist lang (ich weiß, das alleine sagt erstmal nicht viel 😉):
    Aqua(Water), Cocoglycerides, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Saccharide Isomerate, Butylene Glycol, Butyrospermum Parkini(Shea)Butter, Prunus Armeniaca(Apricot)Kernel Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Limnanthes Alba(Meadowfoam)Seed Oil, Tocopheryl Acetate, Xanthan GUM, Propylene Glycol, Caprylyl Glycol, Dipotassium Glycyrrhizate, Isocetyl Alcohol, Sodium Carbomer, Lecithin, Sodium Hyaluronate, Alcohol, Caprylhydroxamic Acid, Parfum(Fragrance), Ethylhexylglycerin, Panax Ginseng Root Extract, Ceramide NP, Glycine Soja(Soybean)Seed Extract, Rutin, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Dioscorea Villosa(Wild Yam)Root Extract, Cetyl Alcohol, Citric Acid, Sodium Citrate, Sodium Lactate, Boswellia Serrata Extract, Carbomer, Coco-Glucoside, Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Sodium Hydroxide,

    Hat vielleicht jemand von euch damit schon Erfahrungen? Ich freue mich auf euer Feedback und wünsche allen einen schönen Tag 😀
    LG Tina

  8. Moin moin, ich liebe ja die Re-Store Creme von Highdroxy, weil sie wirklich schöne Haut bei mir macht, aber momentan kann ich sie mir n icht leisten. Gibt es irgend einen Ersatz? Nur für den halben Preis oder so?

  9. Ach so, und welches Feuchtigkeitsserum ist euer Liebling? da bräuchte ich auch noch einen günstigeren Kandidaten.

  10. Moin, ich brauche mal das Schwarmwissen:
    Ich habe sehr empfindliche Augen und nutze künstliche Tränen. Leider brennen die teilweise höllisch ( habe schon diverse getestet, z.Zt. Bepanthen). Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und vielleicht Tipps für sanftere Produkte?
    Ausserdem habe ich auf einen Hinweis hier ( von KK?) die Dermastabil Augencreme gekauft und finde die wirklich gut. Kein Brennen, keine tränenden Augen und das, obwohl man sie bis dicht ans Auge auftragen darf! 👍
    Allen einen trockenen Tag, 😉
    Claudia

    1. Hallo Claudia,

      Hyalurontropfen von Rathiopharm sind meine Favoriten. Die gehen sogar zusammen mit meinen Kontaktlinsen.

      Herzliche Grüße

      Sam

    2. Hallo Claudia,
      ich habe auch sehr empfindliche Augen, vor allem im Sommer.
      Es gibt einen khol kajal von lakshmi, ich nehme den cold transparent, jeden Morgen, im Sommer auch abends, brennen und tränende Augen sind weg. Mit den ganzen Augentropfen bin ich nicht zurecht gekommen. Ist nicht so günstig, aber ich komme bestimmt 5 Monate mit hin. Schau doch mal bei violey, meine da sind sie am günstigsten😊
      Außerdem mache ich keine Creme mehr morgens auf die Lider, nur noch Sonnenschutz Stick, seitdem ist es auch noch mal besser, da durch’s schwitzen nichts verläuft.
      Vielleicht hilft dir das
      Liebe Grüsse
      Dooris

    3. Claudia O. das Brennen kenne ich. Es kann sein, dass deine Augen so sehr gereizt sind, dass sie im Moment so reagieren. Sehr viele Augentropfen haben Konservierungsmittel, die bei mir auch reizen, obwohl ich die schlimme Zeit lange hinter mir habe. Ich kaufe nur noch ohne Konservierung! Warst du beim Augenarzt? Vielleicht fehlt deinem Auge Öl, ohne den natürlichen Ölfilm kann keine Feuchtigkeit gehalten werden.Vielleicht kann vom Arzt etwas speziell für dich verordnet werden. Ich konnte am Anfang keine Tropfen mit Hyaluronsäure vertragen und habe das Internet nach Tropfen „ohne“ durchforstet, mein AA war leider keine Hilfe, er fand das unwahrscheinlich. Ich fand selber heraus, dass Konservierung viel ausmacht. Heute vertrage ich Hyaluronsäure und kaufe nur noch die von Hylo. Da wechsle ich jedes Mal die Sorte, auch mal Gel und etwas für die Nacht. Wechseln deshalb, weil ich der Meinung bin, dass immer das Gleiche nie gut ist. Bei Augenproblemen und Augentropfen würd ich nicht Geld sparen.

      1. Hallo Frieda, mein AA hat mir von Hylo die Geltropfen gegeben, haben auch gebrannt und nicht geholfen.Vielleicht sollte ich mal Tropfen ohne Konservierungsstoffe ausprobieren…danke für den Tipp 👍
        V.G. Claudia

        1. Mein Ex- Chef litt unter grauem und später auch grünem Star. Er hatte feuerrote Augen nur wegen der konservierungsstoffe. Aber bei grünem Star gibt es keine Alternativen, jedenfalls damals nicht. Lohnt nicht für die Pharmaindustrie. Versuch mal was ohne, das könnte der Durchbruch sein.

        2. Unbedingt nach Einzeldosen schauen. Die gibt es oftmals unkonserviert, weil sie ja nur für eine einzige Anwendung reichen. Die Multitropfflaschen haben so gut wie immer Konservierungsstoffe, die müssen ja einiges aushalten.
          Liebe Grüße
          KK

        3. Claudia O. Hylo hat keine Konservierung. Folgende habe ich alle schon genommen. Sind gut verträglich. Begonnen habe ich allerdings mit denen, die keine Hyaluronsäure enthalten oder nur wenig %, weil ich bemerkte, dass die mit Hyaluron brennen. Heute geht auch mit Hyaluron, das hat aber ca. ein Jahr gedauert.

          Xailin Hydrate
          Corneregel Fluid EDO
          Cationorm SD
          Artelac Splash EDO
          EvoTears
          Thealoz Duo
          Xailin Gel
          Herba-Vision Blaubeere
          Euphrasia Augentropfen
          Corneregel Augengel
          Vit-A-Vision Augensalbe

          HYLO NIGHT Augensalbe
          HYLO DUAL INTENSE
          Hylo Parin

          1. Hylo Dual intense sind der Porsche, nehm deswegen grad hylo care, etwas weniger pflegend aber günstiger und auch bei Rossmann erhältlich.
            Manche schwören auch auf die Kombi hylo Dual intense + evotears ( = Öl zum Stabilisieren der Wasserphase) .
            Also auch wenn’s manchmal brennt, die ganzen „Hylo‘s“ sind die besten (Hersteller Ursapharm).
            Alle anderen Tropfen fand ich noch unangenehmer.
            Momentan lass ich versuchsweise auch meine medizinischen Tropfen weg (reizen per se stark) und nehm grad nur Wimpernserum ohne Prostaglandine. Letzteres kann auch Augen reizen und trocken machen.

            Ach ja, Vidisic Augengel ist sehr pflegend und ohne Hyaluron, als EDO wohl ach ohne Konservierung. Hatte mit der Tube aber nie Probleme

      2. Noch eine Stimme für die Augentropfen von HyloCare, gibt in 4 verschiedenen Sorten und auch im Rissmann, Ragal wo es Hausmittelchen gibt. Da auch günstiger als in Apotheken. Gut ist auch, dass es keine Tropfenflasche ist, sondern eine Spenderflasche. Auf den Kopf stellen , Auge auf und drucken, kommt bis zum letzten Tropfen alles raus. Konservierungsmittel frei.
        Liebe Grüße von Fanny

    4. Hallo Claudia,
      Nichts für jeden Tag, aber bei wirklich gereizten Augen nutze ich Berberil-Tropfen aus der Apotheke. Gibt es auch als Einzeldosis und wirken bei mir zuverlässig.

      Wenn das Problem dauerhaft besteht, bin ich aber bei Friedas Tipp: Profi rauslassen und zum Augenarzt gehen.

      LG
      Julia

    5. Hi Claudia, versuch doch mal Euphrasia Augentropfen, gibt es auch in der Apotheke, ich schwöre darauf!
      Liebe Grüße, Melanie

      1. Ich danke euch allen ganz herzlich für die vielen Produktvorschläge, da habe ich ordentlich Auswahl!😊👏
        Einen schönen Tag wünscht Claudia 🌞

    6. Hallo Claudia, bei mir reicht Hyaluron nicht aus. Da ich sehr trockene und ebenfalls empfindliche Augen habe, habe ich (fast) alle Mittel getestet, behaupte ich mal. Es ist natürlich von Mensch zu Mensch verschieden. Ich verwende die Systane Ultra Tropfen und bin äußerst zufrieden damit. Meine Mutter mit grauem Star nutzt es inzwischen auch. Es gibt sie auch ohne Konservierungsstoffe, denn vielleicht reagierst du darauf. Ich verwende die Tropfen mit Konservierungsstoffen und kaufe sie im 3-er Pack. Viel Erfolg!

  11. Liebe alle

    Ich suche eine etwas reichhaltigere, fettend(ere) Gesichtspflege für meine Mischhaut.
    Im Sommer reicht mir morgens ein Serum (Vitamin C), eine leichte Pflege (momentan die Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme von CeraVe) sowie ein leichter Sonnenschutz. Abends dann nach der Reinigung alle paar Tage im Wechsel Peeling mit AHA/BHA oder ein Serum mit Retinol und die CeraVe-Creme.

    Somit suche ich etwas, das meine Routine ergänzt und etwas reichhaltiger ist im Winter. Ich habe bis jetzt auf Gesichtsöle zurückgegriffen, aber ich suche eher etwas, das die Feuchtigkeit versiegelt aber meine Mischhaut nicht gleichzeitig zu sehr belastet.

    Ich würde mich sehr über eure Inputs freuen.

    Liebe Grüsse
    Isabelle

    1. Hallo Isabelle,
      meine Haut mag im Winter auch gerne etwas mehr. Ich bin mit der Babydream extra sensitive Gesichtscreme von Rossmann sehr zufrieden. Die kostet quasi nix und hat schöne, pflegende Inhaltsstoffe! Sie ist ein Allrounder für mich. Aktuell verwende ich sie Abends großzügig als Augenpflege, aber auch gerne für’s ganze Gesicht oder für den Körper. Einen Versuch ist es sicherlich wert.

      Liebe Grüße
      Silja

        1. Hey Lissy, oh nein, das ist ja schade! Hab sie erst vor 2 Monaten oder so gekauft. Schade! Vielleicht steht noch die ein oder andere im Store.

      1. Vielen Dank – schade, ist sie aus dem Sortiment genommen worden.

        Lg
        Isabelle

    2. Hallo,

      Ich nehm grad als Abschluss- vorher teilweise als alleinige Pflege bei Zickenhaut – die Saubär Pflegecreme extra sensitive für Gesicht Körper (dm).
      Die ist sehr reichhaltig und momentan nehm ich nur wenig abends. Es sind satte 7 % Urea enthalten, vielleicht macht sie deswegen auch keine Pickel ( ist auch
      keratolytisch?) Urea muss man aber ab können, mag vielleicht nicht jede Haut. Ist ohne Parfum, riecht leicht nach Essig? Find ich aber überhaupt nicht schlimm.
      Hab empfindliche Mischhaut mit Neigung zu Unreinheiten und verstopften Poren, früher ölig , jetzt eher Mischhaut. Ist wohl identisch mit irgendeiner Balea Med Gesichtscreme aber günstiger. Kann man zur Not auch als Handcreme nachts verschmieren 😉

  12. Liebes Bisschen, was ihr da alles draufschmiert und runterpeelt und bestrahlt und tut und macht! Habe ich auch immer gemacht, weil ich dachte, ich finde doch immer noch was Besseres. Und ein Geld ausgegeben! Der Wahnsinn! Heute nehme ich meistens Sachen von Hauschka. Wenig Reinigungsmilch auf feuchte Haut aufgetragen und dann abgewaschen. Das Gesicht fühlt sich dann noch etwas fettig an, das Gefühl vergeht aber schnell. Dann das Gesichtstonikum, dann ein bißchen Nachtserum und vielleicht noch die Augencreme. Das wars. Morgens nach der Dusche Tonikum und dann entweder die leichte Rosencreme oder das Beruhigende Tagesfluid. Das alles entspannt, die Haut fühlt sich gesund und wohl. Nach einer Weile dann noch Sonnenschutz.
    Das alles nehme ich nicht immer, komme aber immer wieder darauf zurück, wenn von anderen Sachen die Haut sich nicht wohlfühlt. Und die Hauschka Gerüche mag ich auch, weil sie ein Gefühl der Entspannung vermitteln. Hauschka hat nicht umsonst so viele Anhänger+innen.

    1. Daniel, ich schmiere nicht mehr sehr viel, habe es aber mal gemacht, eben auf der Suche. 🙂 Ansonsten denke ich heute, dass man auch zu viel machen kann und sich mit dem Älterwerden abfinden sollte. Jedes Produkt zieht in die Haut ein und was die selbst zusammen gestellten Produkte und somit Substanzen im Körper anrichten, hat niemand getestet. Wenn eine Substanz nicht in der Schwangerschaft angewendet werden soll, ist sie auch sonst nicht gesund, meine Meinung. Allerdings ist Naturkosmetik und damit Hauschka auch nicht für alle geeignet und die Inhaltsstoffe können oft reizend und gegenteilig wirken.
      Ich habe ein Jahr lang versucht mit Hauschka und dann mit Martina Gebhardt klar zu kommen. Ich mochte das Hautgefühl und auch die krautigen Düfte, meine Überzeugung war NK. Meine Haut wurde in der Zeit schlechter, als sie vorher war, ich bekam viele Pickel und zwar sehr tiefe, es war eine schlimme Zeit. Da es immer hieß, dass man Erstverschlimmerungen haben kann, habe ich durch gehalten. Danach bin ich auf PC gestoßen, es wurde langsam besser, hat aber 2 Jahre gedauert, bis die „Schäden“ der NK ausgestanden waren.

      1. Weil hier viel Negatives über Hauschka zu lesen war, war ich sehr voreingenommen dagegen. Dann bekam ich reichlich Proben von der Serie „Mittagsblume“, also genau was für meine Haut und ich muss sagen das die Serie mir sehr gut gefällt. Kann nichts Negatives finden. Sehr gute Produkte, aber vielleicht nur diese Serie ? Mehr muss ich aber von Hauschka nicht testen.

    2. So unterschiedlich kann es sein: bei mir war Hauschka der Anfang dieser ganzen Hautpflege in mehreren Schritten 😄

      Habe es aber leider nicht vertragen, Alkohol, ätherische Öle, die ganzen Duftstoffe und Öle haben meine eigentlich problemlose Haut ziemlich gereizt. Dabei mag ich die krautigen Gerüche eigentlich sehr. Aber ohne funktioniert es besser für mich und ich muss zugeben: mir macht die ganze Cremerei auch Spaß. Ob es wirklich hilft? Keine Ahnung, aber bis dahin fühle ich mich gut damit und das reicht mir.

      Verstehe aber auch, dass das nicht für jeden das richtige ist!

      1. Mir geht es bei Hauschka wie Julia. Alkohol als Konservierungsmittel trocknet meine Haut extrem aus und diese starke Beduftung ist auch nichts für mich. Meine ganzen NK Versuche breche ich immer wieder ab.

  13. Hallo zusammen,

    Morgens nehme ich manchmal The Inkey List Coffein Eye Creme für ein ‚waches‘ Gesicht! 🙂 Kann jmd ähnliche Produkte empfehlen?
    Ich habe zwar nicht extreme Tränensäcke- aber manchmal trotz Schlaf und relativ wenig Alkohol etwas ‚puffy‘ eyes morgens je älter ich werde.

    Schöne Grüße und danke 🙂
    Bin neugierig ob jmd was anderes gutes gibt!!
    Marie

    1. Marie, Frieda hat total Recht, es hilft aber auch sehr gut sich starken schwarzen Kaffee zu kochen, den in den Kühlschrank zu stellen und sich morgens den Wecker 10 Minuten früher zu stellen. Dann Auflagen damit, aus Watte oder was auch immer, schön tränken und auf das Gesicht legen. Das tut mir sehr gut. Meiner koreanischen Freundin hilft es auch, sie ist teilweise, völlig unerklärlich, morgens total verquollen.
      Viel Erfolg!

  14. Marie, KEINEN Alkohol, wenig Salz, viel stilles Wasser trinken, viel Bewegung mit Schwitzen, kühles Schlafzimmer, viel Schlaf vor 24 Uhr (wenn es das Berufsleben erlaubt) Kopf etwas höher lagern. 🙂

    1. Hallo Marie,

      alles, was Frieda sagt. Und dazu könnte Face Yoga (ich kann nur über die Version von Moana Wagner reden und das ist für mich eher Gymnastik denn Yoga) einen Versuch wert sein. Regelmäßig angewandt macht das bei mir einen Unterschied. Wenn ich Tags zuvor allerdings einen „Ich brauche Chips“-Anfall hatte, ist eh alles egal.😅

      Hatte es auch mit Lymphdrainage/Gesichtsmassage (YouTube) und Gua SHA probiert, das ist unterstützend nett, aber kein Salz und Face Gym sind viel effektiver.

  15. Was viele nicht wußten, Euer Pizzabäcker kann nicht nur Pizza, er kann auch Schnitzel.

    Es liegt für Euch im LIDL (im Tiefkühlregal) bereit. Nennt sich „Original Wiener Kalbsschnitzel“. Hersteller ist die österreichische Firma Stritzinger. Es ist ein roter Pappkarton (etwa in der Größe einer Pizza) und es befinden sich zwei Kalbsschnitzel aus der Oberschale darin. Kostet 4,99 Euro, also umgerechnet 2,50 Euro für ein Kalbsschnitzel. Da kann man nicht meckern, sondern einfach nur genießen.

    Grüße mit Wiener Schmäh von Herr TO.

    1. Lieber Herr TO,
      der Tipp klingt gut und schmeckt bestimmt. Wenn ich aber den Preis betrachte, frage ich mich was da der Aufzüchter bekommt und wie die Tiere gehalten werden. Da schaue ich erst mal nach einem Siegel, sonst bringe ich das nicht mehr über`s Herz. Im LIDL gibt es, diese Woche glaube ich, osteuropäische Produkte, da greife ich gerne zu. Der osteuropäische Quark schmeckt mir sehr gut und das polnische Bier. Das gibt es aber auch im REWE in Flaschen. Da gibt es immer interessante Sachen, auch das Tomaten oder Paprika Mark aus der Tube sind gut. Werde morgen mal stöbern gehen. Die gezuckerte Dosenmilch nehmen meine osteuropäischen Kolleginnen gerne zum backen. Da ich nicht backe, kann ich dazu nichts sagen.

      Du hattes Dich neulich wie Bolle über Dein Paket von Transparent Lab gefreut. Schreib doch mal bei Gelegenheit wie Du die Produkte findest.

      Viele Grüße Christiane

      1. Liebe Christiane,

        ich gebe Dir recht, der Aufzüchter wird (da er am Anfang der Lieferkette steht) wahrscheinlich sehr wenig dafür bekommen. Wenn man Fleisch korrekt kaufen möchte und kaufen kann, kann der Weg eigentlich nur zum Hofladen um die Ecke führen. Ich schreibe deshalb „kaufen kann“, weil nicht ein jeder einen Hofladen um die Ecke hat und auch nicht jeder das Geld dazu hat um sich das Fleisch, das sicherlich ganz besonders ist, vom Hofladen zu kaufen. Die ganzen Siegel, die es da mittlerweile gibt, sind auch nicht das Gelbe vom Ei. Da darf man nicht viel darauf geben.

        Es muss nicht jeden Tag Fleisch geben, es gibt auch noch genug andere leckere Speisen ohne Fleisch. Ich denke dabei zunächst mal an Käsespätzle, Bubaspitzla mit Kraut, Flädlessuppe, Gemüsemaultaschen oder der schwäbische Klassiker Spätzle mit Soß.

        I ben stark und groß durch Spätzle mit Soß, sagt Herr TO.

        1. Stimmt leider mit den Siegeln aber die mit der Haltungsform schaue ich doch immer an.
          Hoffentlich geht unsere neue Regierung mal endlich die staatlich subventionierte Tierquälerei an.

          1. Bravo 🙏bin ganz Deiner Meinung Christiane.💚
            Der respektvolle Umgang mit Tieren sagt ungemein viel über einen Menschen oder eine Hesellschaft aus.

        2. Lieber Herr TO.,
          aufgrund meiner ebenso schwäbischen Herkunft habe ich deine exzellente Futter Liste super verstanden 😉 aber ich bin verwundert, dass bis dato keine Rückfrage zu Bubaspitzla kam 🙂

          1. Hallo Sabrina,

            das hat mich ehrlich gesagt auch etwas verwundert dass da noch keine Rückfragen gekommen sind.

            Schwäbische Grüße von Herr TO.

      2. Hallo Christiane,

        die beiden Produkte von „Transparent Lab“ haben ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und sind schön formuliert. Ich habe mir die „BARRIER RESTORING HYDRATING CREAM“ und die „RETINAL AGE REVERSE CREAM“ gekauft.
        Ich trage vor Benutzung der „BARRIER RESTORING HYDRATING CREAM“ noch mein Oligo-Hyaluronspray auf und muss schon sagen dass das Ganze ne schöne Feuchtigkeitsbombe ist.

        Beide Produkte lassen sich gut auftragen und ziehen gut in die Haut ein (das ist mir auch sehr wichtig, nicht nur die Formulierung). Was mir auch noch gut gefällt ist die Verpackung. Ich sehe was noch drin ist in der Tube und die Tube lässt sich dann auch unkompliziert per Schere aufschneiden um auch noch den letzten Rest rauszuholen. Du wirst sicherlich auch genug Kosmetikverpackungen kennen bei denen es nicht so ist.

        Die „RETINAL AGE REVERSE CREAM“ macht auch seine Arbeit gut, man sollte es aber vermeiden diese am Auge anzuwenden. Bitte nur im Gesicht anwenden und die Augenpartie aussparen.

        Auch heute wieder transparente Grüße von Herr TO. (der sich auch heute wieder freut wie Bolle da heute ein Catrice-Paket den Weg zu Ihm gefunden hat)

    2. ich lese ungern Werbung für Billigfleisch – da kriege ich Magenschmerzen.
      Grüße, Ine

    3. Als Österreicher, kann ich Dir sagen, dass kein vernünftiger Österreicher*in Fertigschnitzel kaufen würde. Brrrrr

      Wo war der Schmäh, Herr TO? 🤯
      Kulinarisch aufklärende Grüße 🖖

      1. Ich stimme Dir zu bei Deiner Aussage „dass kein vernünftiger Österreicher*in Fertigschnitzel kaufen würde.“ Weil diese viel mehr Wert auf gutes Essen legen als wir Deutschen. Bei uns Deutschen muss alles billig sein.

        Was mir nur nicht gefällt ist dass alle über Billigfleisch reden aber nur wenige reden über billig produzierte Elektronik, billig produzierten Kaffee, billig produziertes Spielzeug usw.

        Billig produzierte Grüße von Herr TO.

        1. Hallo Herr TO.,
          ich rede da schonmal drüber und kaufe Kaffe beispielsweise schon seit 20 Jahren nur noch in bio und fair trade. Aber eigentlich will es, wie auch beim Billigfleisch, halt keiner hören.
          Viele Grüße,
          die Alex

    4. Mal abgesehen vom Billigfleisch. Ein Wiener Kalbsschnitzel ist ein Ministück Fleisch, welches riesengroß geklopft wird, dann dick paniert und frittiert oder in viel Öl gebraten, wobei es sich zusätzlich aufbläht. Für die 5€ wird nicht viel Fleisch in der Packung sein.

  16. Gerade den Newsletter von Highdroxy erhalten: Juhuuuu, meine geliebte EyeLove-Augencreme ist wieder da!!! Das (für mich) große Aber kommt sofort: warum in einem Tiegel? Habe ich nicht immer wieder gelesen: Kosmetik im Tiegel sei nicht gut, weil die Qualität der Wirkstoffe darunter leide? Zudem finde ich es überaus unpraktisch (aus hygienischen Gründen) die Creme mit einem Spatel (den es von Highdroxy dazu gibt) zu entnehmen. Och menno … ich trauere jetzt schon dem bisherigen Airless-Spender hinterher. Ich finde Highdroxy großartig, aber diese Neuerung finde ich wirklich überhaupt nicht gut. Was sagt Ihr dazu?
    Liebe Grüße
    Simone

    1. Ich muss sagen, ich war total überrascht, leider negativ überrascht! Für VerbraucherInnen sehe ich wirklich keine Vorteile!

    2. Das hat mich auch sehr gewundert und negativ überrascht. Schade!

      Hätte ich von Highdroxy nicht erwartet.

      Liebe Grüße
      Barbara

    3. Oha, das hatte ich noch gar nicht gesehen. Hm….
      Vielleicht gibt es Lieferschwierigkeiten, diese Container kommen ja heutzutage fast nur noch aus Fernost. 🤔

    4. Heute ist wirklich nicht mein Tag. Habe heute mehrere unschöne Nachrichten bekommen und jetzt auch noch die Info, dass HD jetzt auch mit Tiegeln anfängt? Ich schütte in der Regel Produkte aus Tiegeln in Airlessspender um, weil ich Tiegel inzwischen echt eklig (und auch unpraktisch finde. Dieser Spatel muss ja ständig sauber gemacht werden.) finde. Das akzeptiere ich für sehr billige Produkte und sehe mich dann quasi als einen Teil der Produktion. Aber HD ist nun wirklich nicht billig, daher mache ich das da mit Sicherheit nicht mit. Ich hoffe mal, sie switchen nicht auch noch bei anderen Produkten um, sonst müsste ich mir eine neue Lieblingskosmetikfirma suchen.
      Hoffentlich werden sie auch bei der Eyelove bald wieder wechseln. Eigentlich interessiert sich HD ja schon für seine Kunden (im Gegensatz zu anderen Firmen, die mir heute den Tag versaut haben, weil sie sich, fast wortwörtlich gesagt, einen Scheiß für ihre Kunden interessieren.).

      1. Das denke ich auch, ich frage mal nach, ob es da offizielle Gründe gibt.
        Und mit welcher Firma hattest du solch einen Ärger? Wenn du es erzählen magst, hilft die Erfahrung vielleicht auch anderen Leuten hier?
        Liebe Grüße und trotzdem noch einen erholsamen Abend! 😉
        KK

        1. Es war DHL. Ich befürchte, das lässt sich nur schwer meiden. So was unverschämtes habe ich echt in meinem ganzen Leben noch nie erlebt. Es war auch nicht der Zusteller, sondern am Telefon sagte man mir u.a. wortwörtlich, dass meine Zufriedenheit ihnen völlig egal wäre. Brachte mich echt zur Weißglut.
          Danke, dir auch einen schönen Abend/eine gute Nacht. Und ich bin gespannt, was HD dir antworten wird. Friedas Vermutung klingt plausibel.

          1. Liebe Lia, DHL hat mich neulich such zum Ausrasten gebracht. Das passiert mir echt selten, weil ich eigentlich ein höflicher Mensch bin. Es war so: Wunschzustellung am Wunschtag ( da wäre ich zu Hause gewesen) hat mal wieder nicht geklappt. Paket landete in Filiale. Nun war ich aber krank und konnte nicht raus. Also meinem Mann eine Vollmacht ausgedruckt. Was ist? Die Kuh … äh… Dame am Schalter stellte sich quer. Nichts zu machen, ich müsste das persönlich abholen. Mein Mann hatte mich sogar am Handy, um mir das live zu schildern und mich mit der Dame sprechen zu lassen. Aber die zickte nur: „Ich muss auch nicht mit ihrer Frau sprechen, sie muss das selbst abholen.“ Was die Vollmacht dann noch für einen Sinn hatte und warum sie bei einem stinknormalen Paket so ein Theater macht, konnte und wollte sie leider nicht erklären. Ende vom Lied: Ich habe durchs Telefon gebrüllt, bin ich auch nicht stolz drauf, aber so was ist mir auch noch nie passiert. Habe dann telefonisch eine Zweitzustellung beantragt, das klappte dann.

            Traumhaft sind auch diese laut Sendungsverfolgung angeblich „original an Empfänger zugestellten“ Pakete, die nur leider eben nicht zugestellt wurden, weil sie erst 1-2 Tage später kommen. Hilfe gibt’s da null. Antwort von DHL in diesen Fällen: Aber das Paket wurde doch zugestellt. Der Hinweis, dass genau DAS eben nicht der Fall ist, überfordert die total.

            So langsam glaube ich, da steckt System dahinter und man soll genötigt diese Paketboxen zu nutzen, weil alles andere noch ätzender ist.🙄

            1. Hallo Marie,
              ja, da steckt ziemlich sicher System dahinter. Denn die Packstation funktioniert jetzt nur noch mit Big Data (App mit aktiver Internetverbindung und Ein- statt Zwei-Faktor-Identifizierung). Super „sicher“ und „bequem“.
              Ich finde das so frech, wenn es nach mir ging, würden die ihre Lizenz verlieren!
              Und ganz ehrlich, ich finds gut, dass du gebrüllt hast. Anders kann man seine Wut ja gar nicht zeigen.
              Ich war im Übrigen sehr viele Jahre begeistert von DHL und hatte extrem selten nennenswerte Probleme, aber was jetzt passiert, ist nur noch Kundenausnutzung. Und das hat man mir am Telefon ja auch so bestätigt. Also dass es ihnen völlig egal ist, ob wir Kunden zufrieden sind oder nicht.

    5. SimOne, nunja, sie haben die Formel verändert, damit die Creme schneller einzieht, das nennen sie jedenfalls als Grund. Ob es nötig war oder die Zusammensetzung für HD jetzt preisgünstiger ist, k.A.
      Wahrscheinlich kann man die neue Formulierung in keinem Spender anbieten, da dieser sonst schnell verstopfen würde, weil schneller einziehen, bedeutet schneller trocknen.

      1. Hallo Frieda, diese Information ist zu 100% falsch und kommt garantiert nicht von uns. Wie kommst du darauf? Die Formulierung wurde in keinster Weise geändert. Zur Tiegel-Thematik antworte ich an anderer Stelle. Liebe Grüße.

        1. Janun, der Text steht im Shop, den hat wohl ein Alien heimlich dorthin geschrieben 🙂 Das Bild zeigt den neuen Behälter. Zitat: Die neue, optimierte Rezeptur hat die gleiche Reichhaltigkeit wie bisher, zieht aber (bei dünnem Auftrag) schneller ein. Dadurch ist die neue Version von EYE LOVE besser als bisher für die Anwendung am Tag bzw. unter dem Make-up geeignet … usw.

          1. Liebe Frieda, jetzt verstehe ich was Du meinst. Der von dir zitierte Text ist „alt“ und auf die letzte Reformulierung bezogen, die aber ja nun einige Jahre zurück liegt. In Kombination mit dem geänderten Packmittel ist das natürlich irreführend bzw. führt zwangsläufig zu Deinem Rückschluss. Sorry für meine Reaktion, ich war einfach von den Socken weil ich dachte „Wer soll das bitte gesagt haben“. Tja, das waren dann wohl wir…nur eben vor zwei Jahren *hust. Da sind wir wohl auch nicht ganz vor Betriebsblindheit gefeit….Wir ändern den Text sofort. Nochmals Sorry und Danke für die Aufklärung! Liebe Grüße!

    6. Ich habe den Newsletter gerade gelesen und bin geschockt. Gerade für die Augen möchte ich eine Verpackungslösung haben, die so hygienisch wie möglich ist. Ich mag die Eye Love wirklich gern, werde mich jetzt aber nach einer Alternative umsehen. So schade. 😦

      1. Hallo Andrea,

        ich hätte Dir einen Tipp bezüglich einer reichhaltigen Augenpflege (in der Tube!!!) die viel Feuchtigkeit spendet und ohne Duftstoffe ist. Sie enthält Avocadoöl, Hyaluronsäure und Centella Asiatica. Kostet 4,49 Euro (15ml). Ist von der Marke „Catrice“ und nennt sich „NIGHT RECOVERY EYE BALM“. Ist erst vor kurzem auf dem Markt gekommen. Gibt es allerdings nur übers Internet, nicht bei DM, Rossmann und Müller.

        Schau Sie doch einfach mal an. Bei dem Preis kann man doch nichts falsch machen.

        Grüße vom 1. Vorsitzenden des Catrice-Fanclubs Herr TO.

  17. Ich bin auch verwundert wegen des Tiegels und habe noch nicht bestellt, obwohl ich die Eye Love liebe…. Eigentlich liest Thorsten von Highdroxy doch hier mit und könnte uns aufklären, was dahinter steckt!?

  18. Ich bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die sehr verwundert ist. KK schrieb, er würde mal bei Highdroxy nachfragen. Dafür schon mal vorab ein herzliches Dankeschön!

  19. Ihr Lieben, mein Team und ich finden’s toll, in welchem hohen Maße Anteil genommen wird an den Dingen die wir tun. Ich verstehe natürlich die Vorbehalte gegen den Tiegel – warum er hier aus unserer Sicht unbegründet ist erkläre ich weiter unten. Doch zunächst erläutere ich gerne die Umstände, die zur Veränderung geführt haben.

    Die EYE LOVE bzw. die Tatsache, dass sie in einem Pumpspender kommt, hat uns vom ersten Tag an Sorgen gemacht. DAS war die eigentliche Fehlentscheidung bei diesem Produkt. Der Grund ist die Konsistenz. Die EYE LOVE ist sehr fest, nicht allzu weit entfernt von Penatencreme. Da würde lustigerweise niemand auf die Idee kommen, einen Pumpspender einzufordern. Airless Dispenser haben ganz klare Vorteile: Sie lassen sich sparsam dosieren und sind maximal hygienisch. Sie haben aber auch ihre Grenzen: Das Vakuum, das erzeugt werden muss, um den inneren Schlitten (und damit das Füllgut) nach oben zu saugen, muss bei solch einer festen Creme so stark sein, dass die Pumpe das häufig nicht schaffte. Noch nicht einmal dieser massive Plastikbomber, den wir genutzt haben. Wer Glück hatte, hatte Glück, wer Pech hatte, hat Luft gepumpt und musste die Ware retournieren – Happy End ungewiss. Wir konnten Abhilfe schaffen, indem wir jedes einzelne Exemplar händisch vorgepumpt haben, und zwar mindestens 100 Mal. Könnt ihr euch den Aufwand vorstellen? Der totale Wahnsinn, eigentlich vollkommen absurd. Aber als kleiner Nischenanbieter, der sich mit gewissen Stückzahlen an Spendern bevorratet hat, mussten wir da durch.

    Als der Vorrat zur Neige ging, stand eine Tube zur Debatte und das tut sie für die Zukunft noch immer, hier hat uns aber Covid einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten aus diversen „Supply Chain“ Gründen das Thema nach hinten schieben. Daher der Tiegel. Ich kennen die Vorbehalte gegen offene Tiegel natürlich und habe dem Thema in meinem Buch „Face your Skin“ immerhin eine ganze Seite gewidmet. Das Fazit: Bei wasserbetonten (geligen) Produkten oder empfindlichen Wirkstoffen sind Tiegel keine gute Lösung, bei festeren Texturen – und das ist die Eye Love – ist ein Tiegel überhaupt kein Problem. Weder verkeimt die Creme (sie ist völlig ausreichend konserviert – und genau für diese Zwecke, also regelmäßigen Fingerkontakt, wird Konservierung durchgeführt), noch leiden die Inhaltsstoffe (in diesem konkreten Fall, das ist wie gesagt individuell zu betrachten). Zusätzlich liegt ja ein Spatel bei, für alle die sehr sparsam dosieren möchten oder die Creme nur sporadisch nutzen.

    Was für uns jedoch nicht infrage kam, war eine Veränderung der Rezeptur. Dies hätte deutlich mehr Kund:innen verwundert oder sogar verärgert, als der auf den ersten Blick fragwürdige Umstieg auf den Tiegel. Der weiter oben stehende Kommentar diesbezüglich ist schlicht und ergreifend falsch.

    Herzliche Grüße, Thorsten

    PS: Übrigens – das wir negatives Feedback Ernst nehmen, zeigt ein anderes Thema, dass hier vielleicht noch nicht alle erreicht hat: Das HYDROPEEL ADVANCED war als legitimer Nachfolger vom FACE SERUM gedacht und sollte dieses eigentlich ablösen. Auf vielfachen Wunsch machen wir diese Entscheidung rückgängig und bringen das FACE SERUM im März zurück. Natürlich im Pumpspender.

    1. Danke für die ausführliche Erklärung! Die Argumente kann ich absolut nachvollziehen und die Sache mit dem Tiegel wusste ich so auch noch nicht. Dann kann ich ja unbesorgt zugreifen, wenn mein Spender leer ist (mit dem ich zum Glück keinerlei Probleme habe).

    2. Lieber Thorsten,
      auch von mir großen Dank für die ausführliche und zügige Stellungnahme! Ich wusste, dass da auf euch Verlass ist, auch wenn das leider absolut nicht selbstverständlich ist. Ich wünschte, es würden sich mehr Firmen eine kleine Scheibe von euch abschneiden.
      Ich verstehe jetzt eure Gründe und dass ihr gewissermaßen keine andere Wahl hattet. Ich glaube auch, dass ein Tiegel hier durchaus seine Zwecke erfüllt, aber Fan werde ich in diesem Leben davon wohl nicht mehr. Aus verschiedenen Gründen.
      Daher, bitte bitte, vergesst eure Idee mit der Tube nicht und ich hoffe, dass diese Möglichkeit bald wieder besteht. Eine Tube fände ich zumindenst großartig!

    3. Hallo lieber Thorsten,

      Ich möchte gar nicht das Produkt oder den Tiegel kommentieren (die Creme mag ich gerne und den Tiegel sehe ich auch unkritisch 🙂 ). Aber frieda hat schon recht, auf der Homepage stand zumindest eben folgendes (kopiert):

      „Die neue, optimierte Rezeptur hat die gleiche Reichhaltigkeit wie bisher, zieht aber (bei dünnem Auftrag) schneller ein. Dadurch ist die neue Version von EYE LOVE besser als bisher für die Anwendung am Tag bzw. unter dem Make-up geeignet.
      Ein neuer Mix aus Pflanzenextrakten erweitert zusätzlich das Wirkspektrum: EYE LOVE wirkt nun Reizungen, Schwellungen, Augenringen, Fältchen und Unregelmäßigkeiten im Hautton entgegen und hilft, die Hautfestigkeit zu verbessern. Die neue Formel verzichtet zudem auf Bienenwachs.“

      Vielleicht bezieht sich dies auf eine viel ältere Version der Creme, das weiß ich nicht. Aber auf den ersten Blick wirkt es doch schon wie eine neue Formulierung. Daher kann ich die Aussage von Frieda schon nachvollziehen und es erscheint mir etwas hart, zu sagen, ihr Kommentar wäre falsch…

      Liebe Grüße!

      1. Liebe Susa, herzlichen Dank für deine klärenden Kommentar. Ach herrjee, das ist in der Tat auf die letzte Reformulierung bezogen, die aber ja nun einige Jahre zurück liegt. Da kann man mal sehen, auch wir sind manchmal etwas „betriebsblind“. Sorry! Wir ändern den Text, denn das ist dann wirklich irreführend. Der Frieda sage ich weiter oben natürlich auch noch einmal „Sorry“…Liebe Grüße!

  20. Lieber Thorsten, einen ganz großen herzlichen Dank für die Reaktion grundsätzlich, für das schnelle Reagieren und für die sehr umfangreiche Erklärung. Das empfinde ich als nicht selbstverständlich und die ausführliche Erläuterung bedeutet schließlich auch zusätzliche Arbeit. Danke! Sofort habe ich beim Gedanken an Highdroxy wieder ein Lächeln im Gesicht, werde die tolle EyeLove im Tiegel bestellen und mich auf eine Zukunft mit EyeLove aus der Tube freuen 😉 Liebe Grüße, Simone

  21. Herzlichen Dank für die nachvollziehbare Erklärung, lieber Thorsten. Und genau so danke an KK für die Möglichkeit des Austauschens hier.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.