LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 02.02.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring)


49 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 02.02.2022

  1. Guten Morgen,

    Ich benutze ja schon ewig ein Sonnenöl für das Gesicht, entweder das von HD oder von Beyer und Söhne, in würde ich gerne mal etwas neues testen wo nicht so sehr fettet . Kennt zufällig jemand den UV Schutz von Clarins, also den UV Plus anti-pollutuin 50 ?

    Liebe Grüße 🖖
    Simone

    1. Den konnte ich mal testen und bin so zufrieden, dass ich ihn mir für den Herbst und Winter zugelegt habe!
      Sowohl mit dem Öl als auch mit den Fluids von HD und B&S bin ich mit meiner trockenen Mischhaut
      leider überhaupt nicht zurecht gekommen.
      Viele Grüsse
      Christina

    2. Hallo Simone,
      Den habe ich gerne benutzt, er ist für mich das Gegenteil von einem Sonnenöl.
      Ist ein Fluid, mattiert und ist eher was für fettige bzw. Mischhaut.
      Das kleine Fläschchen ist ziemlich teuer (Clarins halt), aber man kommt lang aus damit.
      Liebe Grüße, Ine

      1. Hallo ,
        Ich habe trockene Haut , hoffentlich trocknet er dann nicht noch mehr aus , habe es nun bestellt .
        Aber ich benutze ja eine reichhaltige Creme darunter dann müsste es gehen
        Wenn nicht dann schenke ich es dir wenn du magst
        Liebe Grüße 🖖

  2. Hallo zusammen! Ich habe keine Lust mehr auf das ständige Bestellen von Sonnencreme im Internet. Kann mir jemand leichte und einigermaßen vernünftige Sonnencremes für das Gesicht aus dem Drogeriemarkt empfehlen? Vielleicht auch die Eigenmarken aus den Supermärkten?
    Sie soll sehr leicht sein und nicht fetten.
    Übrigens habe ich gestern gelesen, dass eine Frau nur reichhaltige Sonnencremes nutzt, weil sie trockene Haut hat.
    Habe ich auch, aber ich finde das Quatsch, weil ich sonst den ganzen Tag abpudern muss, trotz staubtrockener Haut.
    Ich nutze viel lieber vorher ein gut pflegendes Serum und gebe dann etwas später den leichten Sonnenschutz darüber. Toll für vorher ist auch das Ceramidserum von Transparent Lab, das der Kk letztens vorgestellt hat.
    Dankeschön!

    1. Eine sehr leichte Sonnencreme wirst du vermutlich nicht finden, seit ISDIN die Rezeptur geändert hat. Der Pediatric trauere ich immer noch hinterher… Aber teste doch mal die Nivea LSF50 sensitiv. Die finde ich, neben Paula’s Choice, am angenehmsten. Alle anderen liegen bei mir wie Bratfett auf der Haut, auch HD.

        1. Ich selbst war im letzten Sommer auch mit Nivea als Notlösung äusserst zufrieden. Nur der starke Duft und der Alk sind leider nervig, aber weniger als die Fettschicht auf der Haut bei den üblichen Produkten.
          Liebe Grüße
          KK

            1. So, könnte nun nachschauen.
              Ich nutze diese Sonnencreme von Nivea
              uV Gedicht sensitiv
              Beruhigt empfindliche Haut
              0 % fertiges Hautgefühl
              50 hoch UVA. UVB beides im Kreis.

    2. Hallo Frauke,

      das wird schwer, so richtig guten alltagstäglichen Sonnenschutz für das Gesicht aus der Drogerie zu finden.
      Wenn Deine Haut Alkohol toleriert, könnte ich dieses Fluid hier empfehlen:

      Ambre Solaire Sensitive expert+ LSF50

      Kostet ca. 10,-€. Für mich funktioniert es nicht im tgl. Gebrauch. Von der Konsistenz und Tragegefühl her find ich es super.

      VG Eileen

    3. Bei mir gehört das Sun Ozon Med Sonnenfluid von Rossmann, in LSF 30 und 50, mittlerweile zu den Favoriten. KK hat darüber auch schon mal berichtet. Erfeulicherweise rollt es bei mir (trockene Haut) auch mit diversen Produkten darunter nicht ab und den Glanz würde ich als normal einstufen. Also nichts, was ein Hauch Transparentpuder nicht in den Griff bekommt. Der Preis ist mit € 4,99 unschlagbar und ich kann das Sonnenfluid defintiv empfehlen.

      1. Die ist auch mein Favorit! Das sensitive hat übrigens die identischen Incis, ist aber 1€ günstiger. Daher mag ich die sensitive noch lieber. Glänzen tut sie bei mir gar nicht.
        Ebenfalls die identischen Incis (aber leicht andere Reihenfolge) hat das Today sonnenbalsam sensitive 50+ von Rewe. Die ist auch sehr ähnlich und daher empfehlenswert, aber ich finde sie einen Ticken glänzender. Aber falls man 50+ haben möchte, würde ich die Today empfehlen. Wenn 50 ausreicht, die Sunozon.

    4. Hallo Frauke,
      ich mag ganz gerne von Vichy das UV-Age Daily Fluid 50+, habe ich mir gerade wieder nachgekauft, finde es recht leicht und komme super damit klar. Vielleicht wäre das was für dich.
      Liebe Grüße

    5. Hallo Frauke, von der Frau die alles besser weiß habe ich auch gelesen. Die schmiert sich doch alles ins Gesicht, was ihr in die Finger kommt, oder bei Hot and flashy angepriesen wird.
      Ich selbst habe auch supertrockene Haut und ich kann so gut wie keine Sonnencreme vertragen, weil sie zu reichhaltig sind, wenn man die nötige Menge anwendet.
      Auf Nachpudern habe ich keine Lust, ich benutze kaum Makeup.
      Also kaufe ich Cremes mit Alkohol, die sind leicht, und wenn nicht ganz so viel drin ist, hält sich das Nachfetten in Grenzen.

  3. Die Sonnencreme von Clarins ist toll, ich hatte die lange Jahre. Weiss gar nicht mehr warum ich die nicht mehr benutze, wahrscheinlich irgendein Inhaltsstoff. Beyer und HD hab ich getestet, und auch andere, die mag ich nicht im Gesicht. Obwohl, die Creme von HD mit Faktor 30 ist schön, fettet nicht.
    Ich habe seit September letzten Jahres mit einem seborrhoischen Ekzem zu kämpfen, seit zwei Wochen benutze ich eine Salbe vom Hausarzt, und langsam wirds besser. Ich hab lange rum experimentiert mit was ich die Haut pflegen soll, sie ist sehr trocken geworden unter der Salbe. Ich hab mir auf des Kaisers Empfehlung hin sofort das Serum von Transparant Lab bestellt, und langsam wirds besser! Es brennt auch nicht – was alle anderen Cremes tun.

    1. ein ganz wunderbares Produkt gibt es von DAYLONG. Wird auch wärmstens von Hautärzten empfohlen. In div. LSF zu haben. Ich benutze es seit langem und bin höchst zufrieden.

    2. Meine Haut zickt ab und an mit Rötungen rum und da nehme ich Matricium von Bioderma und bspw. Lipomilk von HD. Super mild und sehr pflegend.
      Viele Grüße

  4. grüezi aus der Schweiz-
    da muss ich doch tatsächlich 71 Jahre alt werden bevor ich diesen wunderbaren intelligenten blog entdecke. Ich benutze seit Jahren die französische Marke VELD und das Retinol von PC . Zufrieden und mit gutem Hautbild ,bin ich aber durch Ihre Berichte,lieber KK, so recht verführt worden etwas über meine eingefahrenen Wege hinauszusehen und habe eine High droxy Bestellung aufgegeben. Dort war es wirklich easy durch deren 4-Fragen Test die richtige Pflege zu finden.Ich bin gespannt und werde berichten.
    Eine Bereicherung für mich,Ihren blog gefinden zu haben. merci Birgitt

  5. Guten Morgen ,
    als erstes vielen herzlichen Dank dem lieben KK für den tollen Tipp des Öls von Typology.
    Ich finde es fantastisch und möchte es nicht mehr missen.
    Nun noch eine Frage an euch. Seit langem benutze ich manchmal u.a. Thierry Mugler als Körpercreme und manchmal als Parfum von Hermes 24Faubourg. Nun muss ich leider feststellen, dass weder die Creme noch das Parfüm an mir haften bleiben, was früher das Gegenteil war, da musste ich eher aufpassen, nicht zuviel zu verwenden.
    Bin gespannt, ob ihr ähnliche Erfahrung gemacht habt und danke euch im Voraus für euere Antwort.
    Bleibt alle gesund!

  6. Eine Frage an euch zu elektrischen Milchschaumbereitern. Ich suche nach einem neuen Modell, welches nach Möglichkeit einen Milchbehälter und Quirl haben sollte, welcher auch in die Spülmaschine darf.
    Beim Nespresso Aufschäumer funktioniert dies schonmal nicht, was auf Dauer ziemlich nervt. Außerdem ist der etwas zu klein für meine Bedürfnisse.
    Vielleicht habt ihr ja ein passendes Gerät, welches ihr empfehlen könnt?
    Liebe Grüße in die Runde
    Eileen

    1. Liebe Eileen, wahrscheinlich nicht das, was Du suchst, aber ein manueller Milchaufschäumer, der unfassbar gut (und schnell!) funktioniert ist der Molamano von Manufactum.

      1. Liebe Steffi und liebe Barbara,
        besten Dank. Den von WMF schau ich mir mal an. Den von Manufactum hab ich mir aus der Neugierde heraus natürlich auch angeschaut 😉 aber wie vermutet, bevorzuge ich schon einen elektrischen. Der hat den Vorteil, dass der direkt schäumt und erhitzt in einem. Ich nehme meist pflanzliche Milchalternativen. Die brauchen richtig Power zum Aufschäumen. Das kann ich gar nicht manuell jeden Morgen bewerkstelligen 🙂
        VG Eileen

  7. Meine heutige Empfehlung kann man mit dem von mir umgewandelten Satz „DER WILL DOCH NUR SPÜLEN“ beschreiben. Hundebesitzern könnte dieser von mir umgewandelte Satz wahrscheinlich bekannt vorkommen.

    Heute geht es also ums Spülen. Nachdem wir ja letzte Woche Herd, Backofen und Waschmaschine besprochen haben, nun also die Spülmaschine bzw. das Mittel das man zum Spülen benötigt.

    Ein gutes Mittel bzw. gute Tabs kommen von der Firma „Claro“. Das ist eine österreichische Firma die Ihren Sitz in Anif (südlich von Salzburg) hat. Es gibt diese in den Sorten „classic“, „multi“, „hygiene“ und „100%“. Ich selbst nutze die „multi“-Tabs und bin sehr zufrieden. Was mir gefällt ist, dass die Tabs in wasserlöslicher Folie verpackt sind und diese sich beim Spülen komplett auflöst, die Folie muss also nicht erst entfernt werden und dadurch fällt auch weniger Plastikmüll an. Was mir auch noch sehr gefällt ist, dass sie nachdem Spülen ein blitzsauberes Geschirr und Besteck hinterlassen. Probiert die einfach mal aus!

    Bei Müller bekommt Ihr nur die „classic“-Tabs, bei BUDNI die „classic“ und „multi“-Tabs, das komplette Sortiment gibt es im V-Markt. V-Märkte gibt es allerdings nur in Bayern. DM und Rossmann führen diese anscheinend nicht. Ansonsten bekommt Ihr die Tabs auch in diversen Webshops. Die Firma „Claro“ stellt auch noch Handgeschirrspülmittel, Waschmittel usw. her. Die „100%“-Tabs sind interessant für alle die Farb- und Duftstoffe meiden möchten. Der Name „100%“ kommt daher dass die „100%“-Tabs zu 100% biologisch abbaubar sind.

    Saubere Grüße von Herr TO.

    1. Witziger Zufall! Genau die Claro Multitabs hab ich gestern zufällig das erste Mal gekauft. Ich hoffe auf weniger Tabkrümel-Rückstände auf Glas und Geschirr- das ist nämlich bei uns das Problem (evtl wg. hartem Wasser?) – auch bei sonst guten Tabs von DM oder Aldi. Ich werde berichten.

    2. Lieber Herr TO,
      ich lese deine Empfehlungen immer mit großer Freude. Leider habe ich es noch nie geschafft, selbst etwas davon zu kaufen, aber du zauberst mir mit deinen Beschreibungen immer ein Lächeln ins Gesicht.
      Hab Dank für deine Sonnenstrahlen!

      1. Liebe Cornelia,

        auch Du zauberst mir mit Deinen lobenden, warmen Worten ein Lächeln ins Gesicht. Hab Dank dafür!

        Ganz liebe Grüße von Herr TO. der sich gerade freut wie Bolle über die lobenden, warmen Worte

        1. Ich lese die Tipps auch immer gerne (Danke dafür!), und hätte ich einen Aktion Markt im Umfeld wäre ich bei der Challenge kürzlich sofort dabei gewesen!

          1. Liebe Katrin, es freut mich dass auch Du meine Empfehlungen / Tipps gerne liest. Vielleicht kommt ja in naher Zukunft ein Action-Markt auch in Deine Nähe. Gefühlt alle paar Tage eröffnet doch einer in Deutschland.

            Gute Nacht Grüße von Herr TO.

  8. Liebe Mitglieder des Catrice-Fanclubs,

    es gibt zwei neue Produkte für die Augen von „Catrice“. „YOUTH BOOST EYE SERUM“ mit 1 % Bakuchiol, Vitamin E & Hyaluronsäure und „NIGHT RECOVERY EYE BALM“ mit Avocadoöl, Hyaluronsäure & Centella Asiatica.

    Diese gibt es aktuell nur über Webshop zu kaufen. Müller, Rossmann, DM usw. führen diese aktuell nicht.

    Ich kenne beide Produkte nicht, kann also nichts dazu erzählen. Vielleicht jemand von Euch?

    Ganz herzliche Grüße vom 1. Vorsitzenden des Catrice-Fanclubs Herr TO.

    1. Hallo, kenn ich leider nicht, aber interessiert mich sehr. Auch neu, schon mal hier von mir empfohlen: Carot Glow Oil. Mit Serum vermischt sehr schön 🤩

    1. Liebe Nelly,
      ich benutze seit 2 Monaten die Augencreme von Dr. Steinkraus, mag sie ganz gerne. Schau doch mal bei Hanna Schumi auf Instagram, da gab es kürzlich einen Podcast im Prof.Dr.Steinkraus, ganz interessant.

  9. Hach! Hier gibts immer so tolle Tipps. Dagegen kannste Werbe-Instagram in die Tonne kloppen. 👍😂😂😂
    Danke!

  10. Kennt hier zufällig jemand das neue Öl von Drunk Elephant mit Marulaöl und Retinol?
    Konnte es leider noch nicht testen, aber das Produkt reizt mich wirklich…

    1. Guten Abend Kulturpur,

      Herr TO. gibt es nur hier beim KK, sonst nirgends. Herr TO. hat keinen eigenen Blog, kein Instagram, kein Facebook und kein Twitter. Ich brauch und möchte das nicht. Das wird man mir wahrscheinlich nicht glauben, ist aber so. Ich hatte vor kurzem schon geschrieben dass meine Empfehlungen / Tipps so bunt sind wie das Leben und da mein Leben nicht nur aus Kosmetik besteht, gibt es auch zu anderen Themen Empfehlungen / Tipps. Ich möchte auch dass Ihr mir sagt wenn eine Empfehlung / ein Tipp Euch nicht so gefallen hat. Nur raus mit der Sprache. Wir können offen reden. Ich empfehle nur etwas das mir bekannt ist bzw. von dem ich überzeugt bin. Wenn ich etwas vorstelle und ich kenne das Produkt nicht, schreibe ich dies auch immer dazu. So wie z.B. heute bei den zwei neuen Catrice Produkten.

      Danke dass Du so nett gefragt hast.

      Dankende Grüße von Herr TO.

      1. Wie schön, dass es Herrn TO exklusiv bei KK gibt. Ich freue mich immer über Empfehlungen und Tipps, danke Herr TO.

        Liebe Grüße von Fräulein Bratbecker, der 1. Vorsitzenden des Herrn TO. – Fanclubs

  11. Ich bin ja dafür, dass Herr TO. noch einmal alle Tips kompakt auflistet-leider vergesse ich regelmäßig, mir Notizen zu machen dabei lese ich die Empfehlungen immer so wahnsinnig gerne! Sie zaubern mir auch immer ein Lächeln auf die Lippen, man spürt immer förmlich die Begeisterung! Großen Dank dafür lieber Herr TO.

  12. Das geht mir auch so, Herr TO! Habe den Tipp mit der LIDL Pizza jetzt Gott sei Dank wieder gefunden, aber suche wie dumm nach dem AHA/BHA (???) Produkt mit roter Farbe? Was war das noch??? ;o))))

    1. Hallo Mel_T,

      das von Dir gesuchte AHA/BHA-Produkt ist von der Marke „Catrice“ und nennt sich wie folgt: „Glow Power Boost AHA+BHA Peeling Solution“. Gibt es meines Wissens nach aber nur im Internet. Die örtlichen Müller, DM und Rossmann Filialen führen dieses nicht.

      Peelende Grüße von Herr TO.

  13. Liebes Fraeulein Bratbecker, liebe Katrin, liebe Mel_T und all die anderen Mitglieder des Herrn TO.-Fanclubs,

    es freut mich unheimlich dass meine Empfehlungen / Tipps so guten Anklang finden und deshalb schüttel ich heute Nachmittag ganz exklusiv noch eine Empfehlung für ein Feuchtigskeitspray aus dem Ärmel. Ihr habt die Empfehlung heute mehr als verdient, denn Ihr habt mich unheimlich glücklich gemacht.

    „De` JEUNEE Micro-Hyaluron Spray“ (100 ml / 24,90 Euro). Diesen Feuchtigkeitsspray gibt es bei der Firma „Solfie cosmetics“. Solfie schreibt dazu „Das Micro-Hyaluron-Spray lässt sich perfekt in die tägliche Hautpflegeroutine integrieren. Es klebt nicht und lässt sich nicht abrollen, sondern zieht komplett in die Haut ein.
    Die Sprayflasche hat eine mikrobiologische Schutzfunktion, die für konservierungsfreie Anwendung sorgt. Die enthaltene Hyaluronsäure ist steril abgefüllt, frei von Konservierungsmitteln und hat eine hervorragende Verträglichkeit.“ und weiter heißt es „Aber Hyaluron ist nicht gleich Hyaluron. Die richtige Molekülgröße ist entscheidend. Grob gesagt, unterscheidet man zwischen drei Größen: hochmolekulare, niedermolekulare und ultra-niedermolekulare Hyaluronsäure. Die Moleküle der ultra-niedermolekularen, kurzkettigen Hyaluronsäure (auch Oligo-Hyaluronsäure genannt) sind so klein, dass sie nach dem Auftragen auch in tiefere Hautschichten gelangen können. Sie besteht aus Molekülen in der Größe von 10 kD und kleiner und sorgt dafür, dass Wasser lange im Bindegewebe der Haut gespeichert wird. Der Anti-Falten-Effekt ist hier am größten und hält am längsten an.“

    Dieses Spray enthält diese besondere Oligo-Hyaluronsäure. Das Gesicht damit leicht einsprühen und sodann zieht Eure nachfolgende Pflege deutlich besser ein. Das Gesicht aber nur benetzen. (Diesen Spray benutze ich selbst.)

    Feuchtigkeitsspendende Grüße von Herr TO.

    1. Ach, das ist nett, noch eine Extra-Empfehlung für uns. Dankeschön Herr TO.

      Begeisterte Grüße von Fräulein Bratbecker, der 1. Vorsitzenden des Herrn TO. – Fanclubs

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.