SKINCARE: AFTER SUNSET * AFTER SUN SHOWER GELS

Nach einem herrlichen Tag in der Sonne möchte man sich auch wieder frisch und frei fühlen. Besonders Rückstände von Sonnencremes, Salz und Chlor, sowie den Sand möchte man schnell wieder los werden. Dazu gibt es extra Duschgels, die eine schnelle Reinigung plus eine Extraportion Pflege versprechen.

 

 

Einen Zahn müssen wir zuerst mal ziehen: Richtig haftende, wasserfeste Sonnencreme bekommt man mit den folgenden Duschgels nicht so schnell abgewaschen. Das liegt in der Natur der Sache, die Schutzsubstanzen sollen ja möglichst erfolgreich an der Haut haften bleiben.

Meist sind die Konsistenzen dieser wasserfesten Produkte stark lipidhaltig („fettig“), sodass man sie nur mit sehr „fetthaltigen“ Waschprodukten relativ schnell von der Haut lösen kann (siehe wasserfestes Make-up). (Wer da etwas sucht: Von Balea gibt es ein günstiges Duschöl, das hartnäckigen Sonnenschutz recht schnell abwäscht und pflegt. Der Duft ist mir allerdings ein Graus – für mich duftet es nach Omas Puderquaste.)

 

Sonderlich fetthaltig sind alle hier vorgestellten Duschgels nicht, sie spenden aber gut Feuchtigkeit und lassen sogar die Haare frisch und luftig wirken.

Besonders gut gefällt mir bei allen der Duft, der immer irgendwie mit Urlaub in Verbindung gebracht werden kann. das wird bei den einzelnen Produkten höchst unterschiedlich gelöst, aber es soll ja auch für jede und jeden was dabei sein.

Im Endeffekt wird man auch mit allen Duschgels gut sauber, Salz, Chlor, Sand, usw. wird problemlos weggespült, und auch der Sonnenschutz weicht früher oder später. Dabei trocknet keins der Gels die sonnenverwöhnte Haut aus, bei allen hat man hinterher ein mehr als angenehmes Hautgefühl, ganz ohne raue Stellen oder Spannungsgefühlen.

Trotzdem empfehle ich bei den teureren Produkten einen Schnuppertest, denn die Düfte nach Kokosnuss, geeister Zitrone und Co. gefallen ja nicht allen Nasen.

 

DRESDNER ESSENZ „Tag am Meer“ und „Hitzefrei“ (je 200 ml ca. € 2,79 – über dresdner-essenz.com)

Momentan bin ich sehr begeistert von den Duschgels von Dresdner Essenz. Sie sehen sehr nett aus, und die Düfte machen gute Laune, zumal sie auch noch sehr hochwertig wirken und nicht so lieblos nach irgendeiner dahergerollten Zitrone müffeln.

„Tag am Meer“ ist ein typisches After-Sun-Duschgel, das schön sanft reinigt und nur wenig schäumt. Man kann sicher sein, dass nicht zu viel Hautfett abgespült/ausgewaschen wird, und auch für meine kurzen Haare ist es ausreichend und macht aussergewöhnlich fluffiges Haar.

Typisches Urlaubsfeeling kommt mir „Hitzefrei“ auf, das nach intensiv nach Melone duftet. Sehr lecker, auch wenn es ein wenig süß daherkommt, sodass das nicht allen gefallen wird. Wer aber Melone liebt, wird auch das Duschgel lieben.

Melone, hach…mein erster Italienurlaub mit meinen Eltern als kleiner Junge. Was war das ein „Kulturschock“ als ich zum ersten Mal echt gutes Meloneneis essen durfte. In einer Zeit, als man in Deutschlang gefälligst allein Schoko, Vanille und Erdbeer gut finden musste. 🙂

Bei den Preisen macht man nicht viel falsch, eine schöne Abwechslung, diese Duschgels von Dresdner Essenz.

 

 

PAYOT Merveilleuse Gelée De Douche (200 ml ab ca. € 11,00 – zB. über Zentraldrogerie)

Duftet anders als andere Sonnenprodukte, etwas blumiger würde ich sagen. Aber beileibe nicht unangenehm. Das Duschgel wirkt auf der Haut sehr hochwertig und hinterlässt schön saubere und weiche Haut. Mit den Haaren funktioniert das bei mir ebenfalls.

Die Waschsubstanzen sind etwas weniger sanft als bei Dresdner Essenz, dafür bekommt man hiermit aber auch ordentlich was weg. Ich sage nur Sport im Freien, wie zB. auf roter Asche. Da braucht man schon etwas Kräftiges.

 

 

 

CLARINS After Sun Shower Gel (150 ml ca. € 24,00 über Douglas / € 15,00 über Parfümerie Kirner)

Ich mag die Tube einfach, sie sieht so schön clean aus. Das Duschgel selbst ist auch ziemlich sanft, schäumt wenig und besitzt mehr Aloe-Vera-Inhaltsstoffe als Reinigungssubstanzen.

Weiche Haut ist das Endergebnis, gut gepflegt, trotzdem sauber und frisch. Auch kurze, problemlose Haare kann man mitwaschen.

Der Duft ist ein wenig stärker als bei den anderen Kandidaten, aber wem es gefällt. Mir hätte etwas weniger mehr gefallen. trotzdem jetzt schon ein Klassiker unter den typischen After-Sun-Duschgels.

 

 

 

COLLISTAR After Sun Shower-Shampoo (400 ml ca. € 14,35 – zB. über Notino)

Ein weiterer ewiger Favorit! Man schaue sich nur das Sonnenuntergangs-Orange an, eine herrliche, große Flasche.

Das Gel duftet nicht zu stark, die Pflege ist gut, die Reinigung sehr gut, und ich liebe das Zeugs einfach, denn man kann so üppig damit umgehen. 400 ml für knapp 15 Euro von der italienischen Kosmetikfirma Collistar ist auch ein guter Preis, was will ich mehr?

 

 

.

(Fotos: Konsumkaiser.   Alle Produkte wurden selbst gekauft, kein Sponsoring)

 

 

.

 

 


2 Gedanken zu “SKINCARE: AFTER SUNSET * AFTER SUN SHOWER GELS

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.