LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen.“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus! Fragt was ihr wollt! Gefiltert und zensiert wird hier natürlich auch nicht, aber bitte an die Netiquette denken.

 

 

Die Themen heute sind frei und luftig. Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

.

 

 

(Grafik: Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring)


43 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH

  1. Guten Morgen zusammen, mein Freund hat eine Rosacea geplagte Nase und will natürlich nicht zum Doc 😉 hier wurden ja schon paar Tipps genannt von Cremes, die wohl gut helfen…leider habe ich mir diese nicht notiert, da für mich nicht relevant 😉 könntet ihr mir nochmal weiterhelfen?

    Vielen Dank =)

    1. Hallo Sabrina,

      Bei meiner Rosazea hat ausschließlich Azelainsäure den Unterschied gemacht – alle anderen Anti-Rötungs Cremes, Seren usw. haben nie etwas gebracht. Ich benutze keine verschreibungspflichtige Konzentration, das wäre zu viel für meine Haut, sondern den Azelaic Acid Booster von Paulas Choice jeden zweiten Tag. Das reicht um meine Papeln und Rötungen zu 90% zu reduzieren. Super Produkt, das ich nie mehr missen möchte.

    2. Guten Morgen Sabrina,
      noch eine Stimme für den Azelaic Booster von PC.
      Ich leide auch unter Rosacea und nehme zusätzlich noch das Velo Antiredness Serum . Hatte dieses Jahr noch keinen Ausbruch und habe mit diesen Produkten sehr gute Erfahrungen gemacht! Die verordneten Medikamente habe ich nicht gebraucht! Alles Gute und viel Erfolg!
      Liebe Grüße

    3. Hallo Sabrina,
      bei meiner Rosacea auf der Nase und an den Wangen hat Azelainsäure nicht so gut geholfen, zumindest nicht in dem hier erwähnten Paula Choice Booster. Meiner empfindlichen Haut war das zu stark, d.h. die Rötungen sind eher stärker geworden.
      Bei mir hat das Highdroxy Serum den großen Unterschied gemacht. Die Kombi aus Mandelsäure und Niacinamid wirkt bei mir sehr gut. Das nehme ich 1-2 mal in der Woche und brauche keine Medikamente mehr vom Doc wie vorher. Für jeden Tag ist für mich die entzündungshemmende Wirkung von Niacinamid ganz wichtig (z.B. im Highdroxy Spray oder auch im Derna Serum).
      Der zweite wichtige Wirkstoff bei meiner Rosacea ist BHA. Damit bekomme ich die Entzündungen auf der Nase auch in den Griff bzw. kann gegensteuern. Ich nutze BHA nicht jeden Tag, sondern alle 2-3 Tage. Hier am liebsten von PC die Klassiker oder auch von Highdroxy das Porify – in der neuen Version hast Du wieder Azelainsäure mit BHA kombiniert.
      Viel Erfolg!

  2. Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit LED-Gesichtsmasken gemacht?
    Ich überlege mir eine zuzulegen und mich würde interessieren ob einer bereits positive Veränderungen feststellen konnte?

  3. Guten Morgen!

    Wer von Euch mischt auch gerne seine Seren? Ich bin mir da bei einer Sache unsicher, und zwar ist das Propanediol.
    Gilt es als wässrig oder nicht? Es mutet irgendwie so ein bisschen fettig/ölig an, obwohl es das eventuell gar nicht ist.

    Ich benutze abends zwei Seren von TO, die ich gerne miteinander mischen würde, weiss aber nicht, ob das sinnvoll ist: Buffet (wässrig) und Resveratrol & Ferulic (in Propanediol).

    Danke schon mal!

    Grüße Polente

    1. Liebe Polente,
      Gute Frage… Ich habe für mich Propanediol-basierte Seren eher als ölig abgespeichert…
      Aber ich habe auch gute Erfahrungen damit gemacht Öle (z.B. Rosehip Oil) einfach in Gel oder ein wässriges Serum zu mischen…
      Daher würde ich sagen: klar kannst Du die beiden mischen, probier es einfach aus 🙂
      LG Cariba

  4. Hallo,

    wer von Euch hat Tipps für eine reichhaltige, pflegende Crememaske? Gerne mit Ceramiden und Anti-Aging-Benefits.

    Dankeschön im Voraus.

    Viele Grüße
    Barbara

    1. Ich kann die Maske „Softener“ von Skinthings seehr empfehlen. Cremig und reichhaltig. Kann über Nacht auf der Haut bleiben. 50 ml ca. 39 Euro. Ich habe schon mal drüber berichtet, kann aber von unterwegs keine Links einfügen.
      Liebe Grüße
      KK

      1. Danke, habe den Bericht gefunden. Was mir gefällt ist, daß sie nicht abgewaschen werden muß. Kennst Du die Sonnencreme von Skinthings?

        Liebe Grüße
        Barbara

  5. Hallo Kk🤗
    Ich wollte mal die Gelegenheit nutzen, um ein dickes Dankeschön dazulassen. Dein Blog ist ein Überbleibsel aus einer Zeit, als man sich noch gerne auf längere Texte und ganze Gedankengänge eingelassen hat. Das fehlt mir heute so sehr. Schön, dass du diese Tradition de informativen und dennoch persönlichen Blogs (wie eine Art Tagebuch) mit Macht und Kraft aufrecht erhältst.
    Dein Blog hat gute Texte, ist intelligent ohne als Besserwisser rüberzukommen, deine Fotos haben Qualität ohne das typische Bloggerchichi, und die Menschen hier sind freundlich und klug. Eine ganz schöne Mischung, die du dir erarbeitet hast.
    Es wäre schade, wenn solche Blogs gänzlich aussterben würden, und wir sind ja auf dem besten Weg. Wer bloggt denn noch fast täglich und ohne ständige kommerzielle Hintergedanken? Daher finde ich es auch nur richtig, wenn man sich auch als Leserin und Leser zwischendurch mal zu erkennen gibt und etwas beiträgt. Ist die Bloggerlandschaft erstmal leergefegt, wäre es ziemlich arm, nur noch mit Instagram leben zu müssen.
    Also mach bitte noch lange weiter, lieber KK, dein Blog und deine Gedanken bereichern und inspirieren schon seit vielen Jahren mein Leben.
    Friedel

    1. Vielen Dank, liebe Friedel! Das hast du wirklich sehr schön formuliert und erfreut mich sehr. Ich hoffe auch, dass ich noch lange diesem schönen Hobby nachgehen kann, und es weiterhin viele Menschen interessiert.
      Liebe Grüße
      KK

    2. Was Friedel sagt, denke ich auch schon lange. Da ich selten kommentiere, will ich das heute schnell nachholen. DANKE, lieber KK, für das Entertainment, die Infos, die Zuverlässigkeit, die durchdachten Texte, und nicht einfach nur schnell, schnell ein paar Sätze zusammengesucht. Ich drück dir die Daumen, dass dich der neuerliche Lockdown nicht trifft.
      Olga

      1. Hallo Olga, vielen Dank für deinen warmen Worte. Leider trifft mich der Lockdown ab Montag mit voller Wucht, aber sowas kann man trotzdem durchstehen, da bin ich mir sicher.
        Viele Grüße
        KK

  6. Huhu, ich melde mich auch mal wieder aus der Versenkung 😊
    Bei Aldi Nord gibt es ab morgen von Lacura Radiant Skin Peel-Pads mit AHA. Sind das nicht die, die hier vor einiger Zeit in den Kommentaren empfohlen wurden?

    Liebe Grüße, passt auf euch auf bleibt gesund!
    Gesche

    1. Hallo Gesche! Schön mal wieder von dir zu lesen. Die Pads stehen auch schon ganz dick auf meiner Erinnerungsliste für morgen! Was ich bislang dazu finden konnte, klang sehr gut. Ich werde mal direkt den pH messen und Freitag bekanntgeben. Dann zeigt sich gleich, ob sich das gelohnt hat. Bin gespannt. Liebe Grüße
      KK

    2. Hallo Gesche,
      ja, die habe ich empfohlen. Die sind schon Klasse, aber wohl kein ALDI Produkt, hier steht noch viel herum und sie sind reduziert worden.
      Viel Erfolg und schreib doch bitte mal wie Du sie findest.

    1. Definitiv die Eye Love von HighDroxy, die in der neuen Version mMn nochmals reichhaltiger und besser verteilbar ist. Dann noch von Kiehls die Avocado Augencreme, und auch von Sanct Bernhard gibt es einige fettreiche Cremes, inklusive Augencreme. Liebe Grüße
      KK

    2. Noch ne Stimme für Eyelove von highdroxy. Die beste Creme bei trockener und pergamentartiger Haut. Bei normaler kann man aber puffy eyes bekommen. Da muss man aufpassen. Kriecht nicht ins Auge und hält die ganze Nacht durch. Leider teuer. 🤩

    3. Mir fallen noch die Omega + complex Augencreme von Paulas Choice und die Fundamental nourishing eye butter von Klairs ein. Ich habe an den Augen sehr trockene Haut und bin mit beiden sehr gut zurecht gekommen!

    4. Falls es günstiger sein soll: Alverde Anti-aging Augen Creme mit Granatapfel von DM (für 4,95 Euro oder so). Enthält kein Alkohol (!) und pflegt super. Reichhaltig, aber keine Salbe. Ich kaufe normalerweise keine Naturkosmetik, aber diesmal war ich wirklich positiv überrascht.

  7. Hat von euch eine/r Erfahrung mit Uncover Skincare Produkten?
    Ich möchte gerne die Basics von einer Linie, bin aber auch offen für Alternativen.

    Bei Retionol bleibe ich bei HD ( sensationelles Produkt) und Peeling ist mein Favorit von BR P50

    1. Hallo Anni,
      Uncover Skincare ist eine sehr gute Kosmetikmarke. Auf jeden Fall einen Versuch wert. Meine Lieblingsprodukte sind die Bodylotion und der Sonnenschutz fürs Gesicht (goldene Schrift).
      Grüße

    2. Hallo Anni,
      ich bin begeistert von dem Moisturizer, ich habe den für trockene (in meinem Fall auch „reife“) Haut. Endlich kein Nachcremen mehr tagsüber! Meine Haut sieht seit Monaten strahlend, ruhig und gut versorgt aus. Als Ergänzung nehme ich den Sonnenschutz, mag ich ebenso.
      Wenn es richtig kalt wird, brauche ich am Tag wohl zusätzlich etwas Öl oder als Alternative wieder die „rich“ – Version von Velo.

      Die Reinigung und der Toner sind sehr angenehm, aber für mich keine Nachkaufprodukte, da gibt es gute und günstigere Alternativen. Zudem brauche ich immer noch ein Feuchtigkeitsserum, nur der Toner reicht mir nicht.
      Das BHA-Produkt vertrage ich zu meiner Überraschung gut, auf AHA-Produkte, selbst leichte und vorsichtig angewendet, reagiert meine Haut nämlich immer schlicht und einfach gereizt.
      Dagegen habe ich mit Retinol überhaupt keine Probleme, bleibe da aber auch sehr gern bei Highdroxy.
      Der Moisturizer funktioniert meiner Meinung nach auch allein und ist vielleicht einen Versuch wert.

      1. Hallo Isa, vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung, dies hilft mir schon sehr viel weiter. Meine Haut entspricht genau deiner Beschreibung. Ich werde mir den Moisture auf jeden Fall bestellen.
        Lg

  8. Lieber Konsumkaiser und Mitschreiberinnen,
    ich möchte mich der Friedel anschließen und meine Achtung und meine Dankbarkeit für diesen Blog ausdrücken. Ich bin in Sachen Kosmetik noch unerfahrener als in Sachen Internet. Da ich aber seit etwa 1Jahr immer wieder auf Deinen Seiten stöbere um mich kostenlos und „ganzheitlich“ zu bereichern, wird es Zeit Dir und Euch „Danke“ dafür zu sagen. Für mich ist Deine Seite, neben Sven Böttcher und einigen Nachrichtenquellen das Beste was das Netz zu bieten hat. Ich kann mich an Deinem Hobby sehr erfreuen und wünsche mir auch sehr, dass es Dir noch lange Spaß macht. Bitte bleibt alle gesund und schön.
    Liebe Grüße Maria

    1. Herzlichen Dank, liebe Maria. Das freut mich total, und ich denke, Du wirst hier noch einige interessante Dinge finden, auch in Zukunft. Bleib dem Blog und allen, die hier etwas beitragen gewogen. Liebe Grüße
      KK

  9. Wir gehen in den nächsten Untergang und du kümmerst dich um Cremes. Die Realität ist wohl nichts für Blogger????

    1. Hallo Marianne, ich glaube, ich brauche mir von Dir keinen mangelnden Realitätssinn unterstellen zu lassen. Das Thema Lockdown und Corona, sowie die weitreichenden Auswirkungen, sind hier ständiges Thema auf dem Blog, schau einfach mal in die Trendbarometer an den Freitagen. Ich glaube, kaum ein Lifestyleblog thematisiert das so offen und zahlreich wie KK. Mal ganz davon abgesehen, dass ich ab kommenden Montag auch wieder größtenteils arbeitslos sein werde, und Berichte auf dem Blog über solche Dinge erfahrungsgemäß kein großes Interesse erzeugen. Daher trifft deine „Beschwerde“ genau den Falschen, aber Danke für deine Wortmeldung.

      1. @KK
        ich bin immer wieder beeindruckt wie du auf solche Kommentare antwortest. Ganz zu schweigen davon das du sie überhaupt freischaltest. Glücklicherweise halten sich diese in Grenzen (oder ich hoffe es zumindest).
        Ich sende dir und allen anderen hier herzliche Grüße und wünsche uns allen für die kommenden Wochen starke Nerven!
        Bleibt gesund
        Julia

        1. Hallo Julia R., zum Glück halten sich solche Kommis sehr in Grenzen. Da kommt zwar manchmal was ganz Übles, aber das schalte ich nicht mehr frei. Zum Glück sind es gerade einmal zwei Leserinnen, die ich tatsächlich total blocken musste, mehr nicht. Ich weiß aber von anderen Blogs, dass da durch die Bank nur die positiven Kommentare durchgewunken werden, während der Rest nun mal stört. Schwierig, aber ich kanns verstehen. Zumal man bei kommerziellen Ambitionen damit sein Geschäft kaputt gemacht bekommt. Von der schlechten Stimmung mal ganz abgesehen. Ein Glück, dass es das hier nicht gibt.
          Bleib gesund!
          KK

      2. Lieber KK,
        Auf den Kommentar möchte ich nicht eingehen, dazu wurde genug gesagt.
        Ich möchte nur sagen: Ich schätze Deinen Stil und ich glaube viele andere Leser auch… Daher: Chapeau!
        Und ich wünsche Dir, dass Du den November gut überstehst und wir danach hoffentlich nicht so bald wieder in den Lock Down müssen.
        Herzliche Grüße,
        Carina

    2. @ Marianne v.B: jawohl – und das ist gut so, dass KK das macht!
      Bisher habe ich noch von keiner Verordnung gehört, die es in der jetzigen Situation verbietet, sich gerne und „lustvoll“ um sich selbst zu kümmern. Ganz davon abgesehen die Wirtschaft anzukurbeln und sich ab und an eine wunderbare neue Creme/Serum oder was auch immer zu gönnen. Was mich dann umso mehr wundert ist, dass du hier mit liest…….ist ja ein Lifestyle & Beautyblog!
      Dir lieber KK möchte ich, wie heute schon einige vor mir, für diesen wunderbaren Blog danken. Es bleibt immer spannend und informativ. Deine Texte sind so wunderbar geschrieben und ich wurde schon bei der einen oder anderen Kaufentscheidung beeinflusst 🙂
      Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen – und einen zuversichtlichen Blick in die berufliche Zukunft.
      ganz liebe Grüße aus Österreich
      Marie

      1. Danke herzlichst, liebe Marie! Das wünsche ich dir auch, und wenn dieser Kram vorbei ist, möchte ich endlich mal nach Österreich einen schönen Urlaub verbringen. Da warte ich nun schon ein paar Jahre drauf, mal sehen was noch so dazwischen kommt. 😉
        Liebe Grüße
        KK

    3. @Marianne: Kennst du den Blog vom KK eigentlich? Hier wird über viele Themen berichtet. Was hat das eigentlich mit Untergang zu tun? Oder hast du Autocorrect nicht unter Kontrolle und wolltest Lockdown schreiben? 😉
      Schade, wenn solche unterschwellig abwertenden Kommentare aufkommen. Schau dich doch erst einmal genauer um!

    4. Hallo Marianne,

      abgesehen von allem, was dazu schon geschrieben wurde, möchte ich anfügen, dass es manchmal auch ganz lohnenswert ist, sich die Freude an den „kleinen“ Dingen zu bewahren. Also statt dem großen schwarzen Loch vielleicht den einen kleinen (hellen) Stern darin sehen. Das kann einem sehr viel geben und vielleicht ist es (unter anderem) genau das, das uns durch den „Untergang“ trägt bis auf der anderen Seite wieder die Sonne aufgeht?!

      Bleibt alle gesund und haltet die Ohren steif!
      Steffi

      PS: Auch ich möchte mich dem Dank an den Herrn KK anschließen. Dein Blog ist unverzichtbarer Bestandteil meiner morgendlichen Frühstückskaffee-Routine geworden. Danke schön!

  10. Bei Colibri Cosmetics habe ich ein neues Retinolserum gesehen mit 0,05% Retinol, 0,05% Retinal und Bakuchiol. Kennt jemand das?

  11. Ich bin auch mehr eine stille, aber fast tägliche Leserin. Zwischen Corona, Baby und Homeoffice ermöglicht mir dieser Blog etwas ganz besonderes. Abschalten! Ich kann hier über Lifestyle lesen und wenn ich mag auch über kritische Inhalte. Keiner kommentiert GNTM so gekonnt wie der Kaiser. Ich haue mich jedesmal weg vor Lachen und freue mich auf die Kommentare zur neuen Staffel. Wirklich sehr lesenswert. Dieser Blog ist für mich eine „Normalität“ im momentanen Chaos. Ganz ganz herzlichen Dank dafür!

    1. Oh, es juckt mir bereits wieder in den Fingern. 😉
      Und ja, auch für mich bedeutet das Bloggen eine gewisse „Normalität“, schön, dass du den Blog auch so empfindest. Das freut mich sehr.
      Viele Grüße
      KK

  12. Lieber KK,

    ich kann mich Friedel und Co nur anschließen, ein toller Blog mit vielen unterschiedlichen Themen, immer am Alltagsgeschehen dran und trotzdem immer mit einer Portion Humor und Finesse. Ich freue mich auch immer hier zu lesen und mich zu informieren über Neues, Gutes, Schlechtes etc.
    Ich hoffe dass du nicht zu sehr leiden musst unter dem neuen Lockdown (light) und es im Dezember evtl. wieder anders gehandhabt wird.

    Zu dem Kommentar von Marianne kann ich nur den Kopf schütteln – anscheinend hast du dich hier noch nicht wirklich eingelesen….

    Die Kommentare zu GNTM hab ich noch gar nicht gesehen (ich gestehe ich kuck ja auch öfter mal und mich zu beäumeln), muss ich gleich mal suchen.

    Alles Gute für euch alle und KK insbesonders.

    LG Sunny

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.