LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen.“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus! Fragt was ihr wollt! Gefiltert und zensiert wird hier natürlich auch nicht, aber bitte an die Netiquette denken.

 

 

Die Themen heute sind frei und luftig. Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das jeweilige Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

.

 

 

(Grafik: Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring)


67 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH

  1. endlich MMM, ich muss nämlich ganz dringend DANKE, DANKE, DANKE sagen:
    Irgendwann Anfang März fragt ich mal nach Tipps für Augen Make-up Pinsel und mir wurden japanische Pinsel und die Plattform CDJapan empfohlen. Nach eifrigem Durchstöbern wurden es gleich 3 Augen- und ein Rouge Pinsel in 3 stelliger Preislage. Der Versand gestaltet sich dann komplex, das lag wohl auch an Corona und Luftpostausfällen,

    Dann kam das Paket 3 Monate später an und der Postbote wollte auch noch Zoll/Steuern haben, da war meine Begeisterung schon etwas geschmälert. Ganz am Tiefpunkt war sie dann als ich die Pinsel (-chen) auspackte, sie sind irgenwie viel kleiner und leichter als erwartet, besonders der Rougepinsel wirkt fast lächerlich, fast ein Kinderpinsel. Ich habe sie dann gewaschen und erstmal 2 Wochen liegen lassen.

    Dann habe ich sie doch irgendwann benutzt und mit jedem einzelnen Pinsel passierte auf meinem Gesicht ein Wunder: einmal ansetzen, einmal von links nach rechts wischen und der Lidschatten sitzt in der perfekten Menge perfekt verblendet auf dem Lid. Genauso der Bonsai-Blush Pinsel: EINE EINZIGE Bewegung und das Rouge sitzt genauso wie es sonst nur Lisa Eldridge oder Kevin Aucoin hinkriegen. Es ist der Wahnsinn. Ich schaue immer wieder ungläubig in den Spiegel und kann nicht glauben, dass es so fundamentale Unterschiede bei Pinseln gibt. Vorher hatte ich MAC, Zoeva, Sigma, Bobbi Brown, ist ja jetzt auch nicht gerade der letzte Schrott. Aber im Vergleich mit Chikuhodo, Hakahudo, Suqqu…. keine Chance!

    Meine Zeitersparnis morgens hinsichtlich der Schminkroutine: locker 15-20 min. Und ich freue mich jeden Morgen darauf meine Pinsel zu benutzen, es ist eine Freude und ein großer sehr bewußter Luxus!

    Kleiner Haken (wie so oft auf diesem Blog): man wird süchtig. Meine nächste CDJapan Bestellung habe ich gestern Abend aufgegeben, Natürlich will ich jetzt noch Puder, Lidstrich und Conturing Pinsel haben….
    Also ich bin glücklich!
    vielen Dank für diesen Tipp!

    1. Hallo Isabel,

      würdest du verraten welche Pinsel du gekauft hast? Da bin ich auch noch auf der Suche nach dem „heiligen Gral“ 🙂

      Viele Grüße
      C.

      1. Hi, ja klar, am liebsten würde ich nur noch über japanische Pinsel besprechen…

        1. Chikuhodo R-S2 Lidschattenpinsel: den hab ich gleich doppelt bestellt, weil er in den Bewertungen sehr eindeutig als brilliant beschrieben wurde. Es ist ein Pinsel, der die Farbe hält, es fällt nicht ein Krümel ab, dann platziert er IM GLEICHEN Schritt des Auftragen das Verblenden. Hammer!
        2. Chikuhodo Takumi Series T-7 Lidschattenpinsel , auch diesem Pinsel wurde in den Reviews versichert, dass er ein Game Changer ist und das trifft es genau. Auch dies ein Blender Pinsel, der aber nicht nur zum Verblenden geeignet ist, sondern er packt auch zuverlässig und sehr kontrolliert Produkt auf das Lid. Der ist runder als er obige (der ist eher flach), fester gebunden , trotzdem kann man sehr kontrolliert damit arbeiten.
        3. Mizuho CMP527, dieser Pinsel ist ganz besonders von der Form, man sieht gut, dass diese „Fude“ Pinsel aus der Kalligrafie kommen und mit höchster Schnittkunst hergestellt werden. Er ist ein Traum , wenn man dunklere Akzente in die Lidfalte zu setzten und dort zu verblenden möchte. Ein toller Detail-Arbeiter.
        4. Beppin Sakura Fude Rouge: dies ist der Rougepinsel, der anfangs so lächerlich wirkte, aber diesen Pinsel muss man nur kurz ins Rouge dippen und EINMAL über die Wangen streichen, und alles ist perfekt, ich schwöre!

        Die oben genannten Pinsel sind alle kleine, „einfache“ Pinsel, also aus den Basis Serien der verschiedenen Marken. Es gibt bei den gängigen Marken Hakuhodo, Chikuhodo, Kuyodo usw. unterschiedliche Serien und Sammlerstücke, alle Marken haben eine Basisserie und gehobene sowie und Luxusklassen, nach oben hin – bezüglich Leistung, Design und Preis- gibt es nur wenige Grenzen.

        Meine Scham- bzw Schmerzgrenze hinsichtlich der Preise ist nach dieser ersten Bestellung sofort erheblich gesunken, weil ich jetzt weiss, dass die Pinsel das wert sind. Ich habe nun verschiedene Puder- und Bronzerpinsel bestellt, je ca 100.- Euro pro Pinsel. Dazu kommt noch 18-20 euro Versand und ca 20% Steuer/Zoll….. ja das ist viel. Und ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas mal mache – und dann auch noch gerne. Aber der Unterschied im Endergebnis ist so eklatant, dass es mir jeden Cent wert ist. Von der Zeitersparnis mal ganz zu schweigen. Ich schminke mich nun schon seit 40 Jahren (und eine alternde Augenpartie ist ja auch schwieriger zu schminken als feste, straffe faltenfreie Haut) und ich war noch nie so zufrieden mit meinem Make-up. und noch nie so schnell fertig.
        Kaufen kannst du über CDJapan, da kommt der Versand dazu und Zoll/Steuern werden erst in Deutschland fällig.
        Oder über beautylish, die versenden ab 35.- umsonst und erheben Steuern Zoll ganz am Ende des Bezahlvorgangs.
        Preise vergleichen ist also auf den ersten Blick nicht so einfach. CDJapan ist ein Tik billiger, hat öfter kleine Rabattaktionen und man sammel auch automatisch Punkte, die man beim nächsten Einkauf einlösen kann. Beautylish hat einen tollen Kundendienst, hat aber nicht alle Pinsel, also nicht die kompletten Serien und gibt auch keine Rabatte.

        Also, Du kannst nichts falsch machen und wirst es nicht bereuen, versprochen!

        1. Danke für die ausführliche Antwort, das hört sich ja wirklich sehr verlockend an. Es übersteigt zwar aktuell mein Budget, aber sie kommen definitiv auf die „haben-wollen-Liste“ 🙂

          1. Ja, da zuckt man erstmal zusammen.
            Andererseits: Ich habe gestern mal meine alten Pinsel aussortiert, die kommen jetzt alle bei ebay unter den Hammer. Die meisten habe ich nur sehr selten benutzt, einige andere regelmäßig, aber es kam immer wieder was dazu, in der Hoffnung, dass der Neuzugang „was kann“. Wenn ich diese ganzen Fehlkäufe oder naja-Käufe zusammenrechne, dann bin ich sicher nicht billiger dran als mit 4-6 richtig tollen Teilen (muss ja jetzt nicht gleich die Superpremium Hakahudo Serie aus Einhorn-Schamhaar sein).
            Bei der Pflege ist ja letztlich auch so: klar wir wollen alle die billigen Sachen von TO, kaufen das halbe Programm, vertragen es nicht oder es wirkt nicht so gut und landen dann doch wieder bei Paula….

        2. Liebe Isabel, vielen Dank für deinen großartigen und ausführlichen Pinsel-Bericht! Super! Ich war dann gestern auch schon stöbern und habe *natürlich* (🤓) auch schon was bestellt. Trotzdem danke 😅 Liebe Grüße

        3. Hi Isabel,
          das klingt ja richtig toll und da will man gleich einkaufen. Obwohl ich momentan eher nur so das Minimal-Makeup mache ohne Lidschatten hätte ich nach deinem Bericht Lust drauf. Die Preise sind natürlich happig, ich hab auch welche von Bobby Brown die ja auch nicht grad billig sind, aber so wie du es beschreibst ist es wohl gerechtfertigt der hohe Preis. Ich hab es mir mal auf CDJapan angesehen, da gibt’s ja unendlich viele Marken in dem Bereich.

          Danke für deinen ausführlichen Bericht, ist jedenfalls mal auf die Merkliste gekommen aber momentan auch nicht im Budget…

          LG Sunny

    2. War das der Tipp von mir? 🤷🏽‍♀️☺️
      Schön, dass du fündig geworden bist und so viel Freude daran hast! 🙂

  2. und danke für den Farbwechsel, was das MMM Label angeht.
    Das Schwarz hat mich jedesmal deprimiert und passte gar nicht zum regen Austausch, Blau ist viel besser!

  3. Liebe Sunny,
    sorry ich habe Deine Anfrage letzten MMM erst gestern zufällig gelesen :

    „christianeBVB sind die besonders gut für die Füsse (Hornhaut?). Ich hab meist auch extra Fußpflege aber manchmal auch nur Bodylotion
    Was macht den Fußschaum so besonders? “

    der Schaum riecht nach gar nichts, Fichtennadel, Kiefer etc.finde ich eklig. Er ist super weich, zieht sehr schnell ein. Ich bin morgends immer in Eile & kann sehr schnell Strümpfe anziehen. Die Füsse sind sehr gepflegt, ich laufe mir beim Wandern oder mit Riemchen- Sandalen nicht so schnell Blasen. Es gibt 2 Sorten: eine mit 6% Urea, Aloe & Mandelöl und noch einen mit Salicylsäure. Beide sind sehr gut.
    Das Beste ist aber das es für mich keine bessere Handcreme gibt, obwohl der Schaum gar nicht fettig ist und ich Hände wie Pergamentpapier habe. Mit dem Schaum sind die Hände gleich weich und nichts spannt. Die Hornhaut an den Füssen raspele ich mir trotzdem regelmäßig ab.
    Wenn man Ü40 ist reicht Bodylotion einfach nicht mehr. Als nächstes probiere ich von Cerave die “SA Urea glättende Feuchtigkeitscreme”, aber die “normale” , da ich die auch im Gesicht probieren möchte. Eine Fusscreme aus der Serie gibt es aber auch noch. Hier geben gerade die Apotheken 20% auf Vichy, LRP & Cerave. Habe sie für 10€ bekommen.
    Viele Grüße

    1. Wie heißt dieser Zauberschaum? Hab beim letzten MMM leider nix dazu gefunden oder bin ich jetzt schon blind ?
      Liebe Grüße
      Barbara

      1. Der Fusspflegeschaum ist aus dem ALDI und den gibt es nur bei Sonderaktionen- nicht im Dauersortiment. Er heißt : „OMBIA Fusspflegeschaum“. Hersteller ist MAXIM Markenprodukte, ich habe mal gehört das da Dr. Scheller dahintersteckt. Vieles aus den Sonderaktionen finde ich sehr gut. Habe schon Produkte vom Luxushersteller „Klapp“ aus Nordhessen gefunden, allerdings mit anderem Firmennaman.
        Liebe Grüße

    2. Hi christianeBVB,

      ach danke für die Antwort, lieb von dir. Musste jetzt erst mal nachsehen wann das war. Ich bin nicht so oft im Aldi aber ich werde beim nächsten Besuch mal nachsehen, gibt’s den Schaum da immer oder nur als Sonderposten?
      Das klingt wirklich sehr gut und interessant. Die Hornhaut mache ich auch immer wieder weg, apropo ne Fußpflege wäre mal wieder gut.
      Danke für den Ceravetipp, höre ich immer wieder auch in meiner koreanischen Gruppe, vielleicht hol ich mir die ja doch mal.

      Schau mal percydo das war der Text damals:

      christianeBVB 24. Juni 2020 um 16:29

      Immer mit Urea und oder Salycilsäure, sonst kann ich auch Bodycreme nehmen. Diese Woche gbt es bei LIDL eine Sonderaktion Fusspflege. Habe bei der Fusscreme mit 10% Urea & Massageperlen zugeschlagen, aber noch nicht benutzt. Sonst mehme ich am liebsten den Fussschaum von ALDI auch für die Hände. Da bunkere ich immer ziemlich viel, hatte noch nie was besseres

      LG Sunny

      1. @Sunny, leider nur Sonderaktionen. Da bevorrate ich mich immer. Die 20 % Rabatt auf Cerave, LRP und Vichy gibt es in den Apotheken nur bis zum 14. oder 18.7., also schnell hin ! Versandkosten auch gespart !

      2. Sunny,
        Du bist in einer koreanischen Gruppe ??? Frechheit, welche ist das ? Da muss ich mal schauen.
        Danke
        Liebe Grüße

        1. Hi christiane,

          ja auf FB (Facebook)- falls dich das interessiert, also das sind Frauen die koreanische Pflege nutzen und sich darüber austauschen, Wissen mitteilen etc.
          Nennt sich K-Beauty-addicted. Ich find sie toll, hab da schon vieles gelernt, auf neue Pflege aufmerksam geworden bzw. Rabattaktionen, vieles entdeckt.

          Danke für die Info mit Cerave, muss mal schauen ob ich das schaffe die Tage.

          LG Sunny

  4. Hallo,
    hat hier jemand Erfahrungen mit dem Zeug von skin 689? Wenn es wirkt sind mir die Incis da schon fast egal.
    LG, Wally

    1. Hi Wally,
      ich hab früher auch schon etliches für viele unterschiedlich Cremes etc. ausgegeben und im Endeffekt ist es einfach so, dass nichts wirklich hilft. Spar dir das Geld. Viel Wasser trinken, Sport machen, Beine trainieren – und evtl. massieren alles andere ist Geld was man sich sparen kann.

      LG Sunny

      1. Danke Sunny, das weiß ich ja alles. Ich möchte nur wissen, ob jemand hier genau diese Produkte schon mal gehabt hat.
        LG, Wally

  5. Was ist für euch das allerbeste chemische Peeling? Ich will damit anfangen und suche ein starkes und sofort wirksames Produkt! Danke!!

    1. Hallo Reiselustige,
      bei „stark“ und „sofort wirksam“ klingeln bei mir alle Alarmglocken, Peelings haben ja z.Tl. ordentliche Nebenwirkungen!
      Und was bei deiner Haut wirkt (und auch wogegen!), wirst du ausprobieren müssen.

      Ich habe vor Jahren sehr vorsichtig mit dem AHA-Toner von Rau angefangen und mich bis zu PC´s Weekly Treatment (10% AHA, mehrfach pro Woche gesteigert). Für den täglichen Gebrauch kann ich ebenfalls von PC das Skin Perfecting 8% AHA Gel empfehlen.
      Zu BHA kann ich dir nicht viel sagen, das benutze ich nicht (habe keine Pickel, nur „alte“ Haut).

      Unser Gastgeber hat auch schon was zu Biologique Recherche geschrieben (sehr wirksam, auf keinen Fall für Anfänger/innen geeignet!), schau mal über die Suchfunktion nach.

      Aber wie alles, was man zuhause ohne professionelle Aufsicht verwenden kann, dauert es ein wenig, bis man eine Wirkung sehen kann…

      Hoffe, das hilft dir.

      VG
      Julia

    2. Hallo Reiselustige,

      ich möchte mich Julia anschließen. Bitte nicht einfach so mit Peelings loslegen. Schon gar nicht in hohen Konzentrationen. RAU bietet, wie Julia schon gesagt hat, ein gutes Einsteigerpeeling mit AHA. Von PC gibt es das 1% Calm BHA. Bitte beides getrennt einschleichen, damit du besser erfassen kannst, wie deine Haut reagiert. Am besten auch erst mal nur alle 4 Tage, dann alle 3…. Im Sommer ohnehin bitte nur Abends benutzen und tagsüber dann IMMER eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor und aus der Prallesonne draußen bleiben.

      Viele Grüße
      Jay

  6. Hallöchen, ich würde gerne wissen ob jemand von euch schon einmal Kolalgenpulver genommen hat? Um die Haut mit Kollagen und Elastin aufzupolstern. Ich habe Probleme mit der Haut unter meinen Augen, da sie abgesunken ist hab ich Augenringe durch die Augenhöhlen die durchscheinen. Ich erhoffe mir damit das etwas aufposltern zu können, vielleicht habt ihr ja noch einen anderen Tip. Bitte keine Filler. Ich habe einen guten Freund der macht unterspritzungen und der rät in diesem Bereich davon ab weil es einfach absinken kann mit der Zeit. So etwas sagt Dir ja kein Beauty Doc ehrlich.

    1. Hallo Sarah,
      ich hab mal den Collagen Drink von Natura Vitalis über Monate genommen. jeden Tag ein Glas, wie
      es drauf stand. Hat absolut keine Wirkung gehabt. Geld war zum Fenster raus geschmissen.

      VG, Claudia

    2. Hallo,
      ich habe mal ein halbes Jahr lang täglich eine Hyaluron-Collagen-Ampulle zu mir genommen. Null Wirkung, höchstens auf den Geldbeutel….

      Unterspritzen würde ich in dem Bereich auch nicht. Mir fällt spontan eine Ultraschall-Behandlung ein, das könnte sehr wohltuend sein und eine gewisse Wirkung zeigen, wenn man es regelmäßig (täglich) macht. Es gibt dafür auch Heimgeräte. Ich hatte mal ein Anfängergerät von Beurer und jetzt ein professionelleres mit 3 Mhz.

      Grüße Polente

      1. Hallo Polente,
        das interessiert mich.
        Für ein Ultraschallgerät habe ich mich vor langer Zeit auch schon begeistern lassen.
        Siehst Du deutliche Ergebnisse ? Wieviel Mhz muss das gerät Minium haben ?
        Teilweise werden ja Profi-Geräte bis zu 10 Mhz angeboten.

        Danke & Gruß

    3. Hallo Sarah, das wird hier öfters angefragt. Meine Mutter Ich hatten die Kapseln von Natura Vitalis und fanden das sie leicht aufgepolstert haben. Allerdings haben wir beide eine sehr gute, junggebliebene Haut und kaum Falten. Eher etwas Erschalffungen. Ich nehme die allerdings hauptsächlich für meine steifen Gelenke, darunter litt ich schon sehr früh.
      Liebe Grüße

    4. Hallo Sarah,
      fiel mir eben erst ein, versuch doch mal die „CARBOXY-CO2-BEHANDLUNG“ unter den Augen. Kann man machen wenn man Abends augehen will, schneller Effekt. Wenn der Effekt länger halten soll, mehrfach machen lassen. Genaues kannst Du auf der Seite
      „be-natural-med.de“ erfahren.

    5. Ich wollte mich eigentlich auch heute bei Unbekannt bedanken, denn ich habe Vor ca 1 Monat hier erstmals von NuFACE, Tripollar, Ziip Etc. gelesen (da hat jemand die Frage gestellt ob das wer kennt)
      Ich kannte nichts davon und hab dann mal recherchiert. Kurzfassung. Ich hab mir daraufhin Tripollar stop x gekauft und bin begeistert. Ich bin 50 und das Gesicht fing zu hängen an. Eben unter den Augen, Doppelkinn etc. Es wirkt!!!!
      Radiofrequenz bildet Kollagen, bei mir ist alles wieder praller geworden, Doppelkinn die Hälfte, dabei bin ich noch nicht mal mit den 2 Monaten durch. Nächste Anschaffung Microcurrent. 😁

      1. Hallo Mara,
        das ist ja spannend. Benutzt du es jeden Tag und für wie lange? Und was ist bei Microcurrent anders oder besser?
        LG, Wally

        1. Das würde mich auch sehr interessieren, ob man sich für ein Gerät entscheidet oder beide??? Und wenn ja, warum???

        2. Tripollar zu Beginn 2 bis 3 mal die Woche für 8 bis 10 Wochen, dann nur noch 2 bis 4 mal Im Monat. Ich bin gerade bei Woche 3. Aber Achtung Mann muss sich Zeit dafür nehmen, was ich gerne tue weil der Unterschied es mir Wert ist. Ich brauch ca 25 min fürs ganze Gesicht. Warum verschiedene Geräte. Weil sie komplett verschiedene Dinge tun. Radiofrequenz regt die Kollagenbildung an und Microcurrent stimuliert/massiert die Muskeln.

          1. Viel dazugelernt, danke Dir für die Antwort. Das Resultat ist nun, ich möchte bzw. brauche beide. Das, welches Du bereits hast, steht nun auf meiner Wunschliste. Würdest Du mir sagen, welches Microcurrent Du kaufen wirst ? Ich wusste davon bis jetzt überhaupt nichts, bin durch Deinen Post aber auf ein großes Defizit meinerseits aufmerksam geworden 😉. Was ich bis jetzt gelesen habe klingt sehr interessant. Werde wohl bald ein großes Defizit in meiner Geldbörse haben. Und dann auch noch die Pinsel….
            Dieser Mittwoch hat es in sich.
            Liebe Grüße,
            auch an Isabel, falls sie das noch liest.
            Ulrike

            1. Hol dir den Tripollar bei LF da bekommst du ihn um 100€ günstiger aktuell 280 Statt Original 379. Ich werde mich wohl für lifetrons entscheiden, die haben da momentan auch Sale wo man bis 200 Euro sparen kann. Zudem ist der mit roten led, was andere nicht haben…. Bei mir muss die Anschaffung auch noch ein bissi warten.

            1. Mir wird auch schon ganz schwindelig.
              Ganz herzlichen Dank an Mara. Irgendwann gibts Grenzen beim Cremen. Dann ist es vielleicht Zeit für genau diese Tools.

    6. Ich trinke jeden Tag ein, zwei Gläser mit aufgelöstem Kollagenpulver und muss sagen, dass ich definitiv einen Unterschied bemerke. Die Haut ist viel praller und fester. Allerdings denke ich nicht, dass du damit direkt und gezielt deine Augenpartie wirst ‚beeinflussen‘ können, eher das gesamte Erscheinungsbild deiner Haut. Von Unterspritzungen in diesem Breich rate ich ebenfalls jedem ab, habe eine sehr unschöne Erfahrung damit gemacht da es genau zu diesem Absinken gekommen ist. Also Finger weg!!!

      1. Liebe Katrin, welches Kollagen trinkst du denn?
        Da ich sehr viel abgenommen habe, kann eine aufpolsterung generell nicht Schaden. Mir fehlt ja leider das Fett im Gesicht.

        1. Ich bestelle es bei Amazon. Im Moment habe ich das hier: https://www.amazon.de/Weidehaltung-Hydrolysat-Deutschland-hergestellt-primalife/dp/B01M5DY72V/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=kollagen+pulver&qid=1594297288&sr=8-9

          Hoffe man darf diesen Link hier posten? Ich nehme die doppelte Menge in Wasser, schmeckt so lala aber wie gesagt finde ich, dass es gute Wirkung zeigt. Berichte dann mal von Deinen Erfahrungen. LG

  7. Guten Morgen zusammen.
    Aktuell gibt es das Hyaluron Konzentrat von colibri bei A… zu einem reduzierten Preis.
    Hat da jemand von euch Erfahrung mit?

    1. Hallo Mini,

      ich hatte es, aber leider hat es sich bei mir – egal was drunter oder drüber war – abgerollt. Ich habe es Abends bzw. am Körper aufgebraucht und werde es nicht nachkaufen.

      Viele Grüße
      C.

      1. Hallo C.
        Vielen Dank für deine Antwort. Abrollen klingt gar nicht gut. Hattest du denn das Gefühl, dass es trotzdem ordentlich Feuchtigkeit gespendet hat?

        1. Hallo Mini, ja das hat es, aber nicht so sehr, das es das krümeln für mich rechtfertigen würde! Allerdings bin ich nicht ganz sicher ob sie die Formulierung angepasst haben, ich glaube es hatten sich recht viele über ein abrollen beschwert und ich meine es waren dann mal unterschiedliche Formulierungen im Umlauf.

    2. Hallo Mini,
      bei mir rollt es sich nicht ab, wenn ich 2 Tropfen Squalan von B&S dazu gebe und 1 Tropfen vom Colobri Jojobaöl. Tolle Feuchtigkeit. Ebenso beim High Droxy High Five, was bei mir immer abrollte.

      1. Danke für den Tipp mit dem Jobobaöl. Das habe ich zu Hause. Habe gestern Abend einfach mal bestellt und lasse mich mal überraschen 🙂

    3. Trocknete bei mir die Haut aus 🤷🏽‍♀️ Aber einen Versuch ist es ja wert 🙂 Ich möchte allerdings keine dubiosen ‘Influencer’ unterstützen, auch deshalb kommt für mich nichts von dieser Firma in Frage.

  8. Ich hab auch irgendwie das Gefühl das dass mit dem Trinkbaren Kollagen nur Geldmacherei ist, auf die Bewertungen bei Ama**n kann man ja auch nicht mehr viel geben, meistens sind es professionelle Bewerter oder gekaufte Bewertungen. Daher schwierig. Aber die A4 Impulse werden überall im Internet gelobt. 80 € für ne Monatspackung sind aber schon happig.
    @Claudia meinst du sowas wie das Ultraschallgerät von Ultra Med? Das hat ja auch wahnsinnige Bewertungen aber ob man das glauben kann? WElches hast du genau und wo hast du es gekauft? Kann man das unter den Augen anwenden? Ich frage mich gerade was Ultraschall für einen Effekt haben soll?

  9. Eine Frage…kann man statt Tretinoin, das Vit A Öl nehmen? Ich meine das Öl, was man als Nahrungsergänzung bei Vit A Mangel oral einnimmt. Gibts von diversen Firmen..
    Drin wäre Retinol und MCT Öl..

  10. Lieber KK,
    Ein Nachtrag zum Lancaster-Produkt von Montag: bestellt, heute angekommen, erster Eindruck ist gut. Der Duft gefällt mir besser als erwartet 😍!
    Ausprobiert wird beim nächsten Sonnenstrahl.

    VG
    Julia

  11. Benutzt hier jemand den Deep Rich Toner von Whamisa?
    Aus Neugierde habe ich ihn mir in Mini Größe mitbestellt. Trotz gewöhnungsbedürftigem Geruch aufgrund der Incis, gefällt er mir, nach Gebrauch seit einigen Tagen, ausgesprochen gut.
    Er polstert tatsächlich auf und macht ein ganz tolles Hautbild. Für meine leicht trockene Haut reichen 4-5 Tropfen.Im Sommer könnte es sogar ein Serumersatz werden.

    1. Hallo, Anni,…..ich benutze ihn schon seit Jahren.
      Ich habe sehr feuchtigkeitsarme, reife Haut…….. , ist IMMER mein erster Schritt morgens und abends. Bisher fand ich nichts Vergleichbares.

      lg
      angela*

      1. @Angela, schön, dass du das bestätigen kannst.
        Zur Zeit wird wohl umformuliert bei Whamisa.
        Ich habe noch die alte Version.
        Hoffentlich wird nicht verschlimmbessert
        Lg

    2. Ist super aber ich ertrage den beißend-stechenden Geruch nicht. Aber gibt ja genügend Auswahl in Sachen KBeauty ☺️

    1. Bis gerade waren Pinsel kein Thema. Glaubte mich gut ausgestattet mit BB, MAC,Benefit….
      Jetzt bin ich auch angefixt!

  12. Lieber KK,
    Du hattest vor nicht langer Zeit etwas von Peter Thomas Roth gekauft, wo die Inhaltsangaben falsch waren. Kommt da noch ein Bericht ? Habe die Firma mal bei Flaconi gegoogelt, sind ja stolze Preise. Würde mir was für den Black Friday notieren. Das Squalan reizt mich, sehe aber keinen riesen Unterschied ( außer im Preis ) zu anderen Sqalan Produkten. Die Verpackungen finde ich sehr gelungen.

    1. Packungen finde ich auch sehr schön clean bei Roth, daher bin ich da auch Wiederholungstäter. 😉
      Der Cloud Moisturizer lohnt sich nicht, die Augenpads sind gut, da sind die von DM aber ebenbürtig, also auch keine echte Empfehlung. Die Peelingtücher und die Selbstbrünertüchlein hatte ich auch bereits, und die konnten ebenfalls keine Wunderdinge, die den höheren Preis gerechtfertigt hätten. Alles bislang keine Nachkaufprodukte.
      Liebe Grüße
      KK

      1. Meine Mischhaut liebt den Cloud Moisturizer! ☺️ Im Sommer alleine, im Winter als Serum. Er durchfeuchtet meine Haut super. Leider im Tiegel. Die Textur ist ein Traum. Sehr sparsam im Verbrauch. Bei mir is also nix mit ‘lohnt nicht’ 🙃🤷🏽‍♀️ Ich hoffe, die LSF-Version wird bald hier erhältlich sein 🙂

  13. Hallo zusammen, ich bin immer eine stille Mitlerserin. Aber diesmal möchte ich zum Kundenservice von Highdroxy was sagen: Ich habe Ende Mai was bestellt und habe mich auf eine etwas längere Lieferzeit eingestellt. Als sich nach 3 Wochen herausstellte, dass die Sendung trotz Sendungsnummer nicht mehr auffindbar ist, hat der Kundenservice ohne zu zögern mir eine neue Flasche geschickt. Mit einem kleinem Dankeschön und sogar mit der KK-Behelfsmaske. Dachte schon, dass ich die auch nicht mehr bekommen, da sie ja limitiert war. Am Ende hat alles geklappt, ich habe letzte Woche mein Päckchen erhalten. Selten habe ich so einen tollen und freundlichen Kundenservice erlebt und diese Erfahrung möchte ich am liebsten allen mitteilen. Dankeschön!

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.