LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen.“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus! Fragt was ihr wollt! Gefiltert und zensiert wird hier natürlich auch nicht, aber bitte an die Netiquette denken.

 

Die Themen heute sind frei und luftig. Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das jeweilige Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

.

 

.

 

.

(Grafik: Pixabay   Keinerlei Sponsoring)


49 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH

  1. Guten Morgen,
    ich hoffe, euch geht es gut. Ich mache für 2 Tage Homeoffice, evtl. wird noch verlängert. Nach dem ich eine Woche zur Arbeit gelaufen bin (je Strecke cs. 30 Minuten), wird mir das Lsufen fehlen.
    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und bleibt gesund.
    Eure RuhrCat 🍀👍🌷

  2. Guten Morgen, wir arbeiten in der Firma nun in zwei voneinander losgelösten Schichten. Ist schon merkwürdig, wenn man Kollegen, die man sonst täglich sah, plötzlich nur noch als Mailkontakt führt. Ansonsten versuche ich mich mit Spaziergängen (zum Laufen ist es noch zu kalt)Yoga und Meditation physisch und mental gesund zu halten.
    Wir schaffen das und kommen da „heile und ganz“ (sagte meine Oma immer) durch.
    Passt auf euch auf
    LG Lisbeth

  3. Guten Morgen,

    liebe RuhrCat mir geht es gut. Ich hoffe Dir und allen anderen hier auch.
    Am Wochenende werden die Uhren umgestellt, vergesst das nicht. 🙂
    Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, dass muntert doch direkt auf.
    Habt alle einen angenehmen Tag (wenn möglich).

    Viele Grüße
    Iris

  4. Guten Morgen,
    Ich habe im Moment ein kleines Problem, vielleicht habt ihr ja Tipps für mich?
    Ich nutze täglich Madagascar Centella Asiatica für meine aktuell sehr gereizte und gerötete Haut. Leider geht die Flasche dem Ende entgegen und die Nachbestellung lässt auf sich warten…
    Was könnte ich stattdessen als erste Schicht nutzen, was hier auch gut verfügbar ist? Es sollte stark beruhigen und möglichst wenig Inhaltsstoffe haben (ich habe nämlich keine Ahnung, was meine Haut im Moment so reizt 🤷‍♀️).

    Habt ihr Ideen oder Tipps?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße.
    Bleibt gesund.

    Julia

    1. Hallo,
      von Physiogel gibt es ein Calming Relief Serum. Es ist auch sehr gut und schnell in der Apotheke zu beschaffen.
      Viel Grüße

    2. @Julia, ich habe auch schon das selbe hin und her überlegt. Googel doch mal die Seite von der Salandis GbR aus Greifswald – Salandia. Da gib links oben Sala als Hersteller ein. Das ist die Eigenmarke. Ist zertifizierte Naturkosmetik in unglaublicher Auswahl. Beste Qualität, habe da schon oft bestellt. Das sind Konzentrate, wie z.B. früher von „Spinnrad“, wo man sich noch aus Hobbythek Rezeopten die Kosmetik selber machte. Da gibt es das Centella als Konzentrat 100 ml für 8€. Es gibt von allen Produkten etliche Größen. Du kannst ein paar Tropfen in Deine Creme oder Serum/ Gesichtswasser mischen. Plan mal Zeit ein, die Auswahl ist super.
      Viel Erfolg damit.

    3. Hey Julia,
      bei Amazon ist das Skin1004 verfügbar (auch wenn es da natürlich unsicherer ist mit Fakes).
      Ansonsten erstelle ich mir gerade eine Übersicht mit deutschen Onlineshops, bei denen es kbeauty gibt. Vielleicht wirst du da ja auch fündig:

      https://www.lovemycosmetic.de 3,95€ bis 39€
      https://kbeautyhouse.de 3,40€ bis 35€
      https://pow-cosmetics.de 4,50€ bis 40€
      https://keauti.com 3,95 bis 39€
      https://www.happyandpretty.de bis 49€
      https://www.littlewonderland.de 3,99€ bis 50€
      https://www.missandmissy.de 3,95€ bis 39€
      https://moonbear-cosmetics.com Ö 7,50€
      Notino, Flaconi, ASOS, Zalando, Douglas, Sephora

      Viele Grüße, Jana

      1. Danke, ich setze noch darauf, dass meine Bestellun irgendwann ankommt!
        Und zur Überbrückung habe ich gestern Abend das viel gelobte Velo-Serum bestellt. Heute morgen schon versandt, ich bin beeindruckt und seeeehr gespannt.

        Deine Übersicht speichere ich mir fürs nächste Mal ab!

        LG
        Julia

        1. Hi Julia, dann drücke ich dir die Daumen, dass du beides magst! Das Velo-Serum steht auch schon hier, muss aber noch warten, da ich immer nur ein einziges Produkt auf einmal in meine Routine einführe. 🙂
          Liebe Grüße, Jana

  5. Guten Morgen. Ich arbeite bereits seit 3 Wochen im HomeOffice. Hatte es auch gerade mit einem Kollegen, dass das einzig positve jetzt ist, dass es Frühling ist und die Natur erwacht, die Sonne scheint… Wenn es jetzt tiefster Winter wäre, dann wäre die Depressionsgefahr groß.
    Da aber die Sonne so schön scheint, beschäftigt mich derzeit wieder das Thema Sonnenschutz. Meine Haut: dehydrierte Mischhaut. Hat jemand Empfehlungen oder Neuentdeckungen, die hier noch nicht angesprochen wurden?
    LG

    1. Hallo, ich habe Misch- bzw. schon ölige Haut und das für mich entdeckt: Eucerin Oil Control Face Sun Gel-Creme LSF 50+.
      Ich bin total begeistert, kein Nachfetten, mattiert die Haut, trocknet sie nicht aus und man kann kurz nach dem Auftragen direkt MakeUp verwenden.
      Ich bin wirklich glücklich über diesen Fund, habe ewig gesucht und ausprobiert und alles war zu reichhaltig, zu klebrig oder hat Hautreizungen verursacht. Viele Grüße

      1. Liebe Jana,

        ich benutze die Oil Control auch, aber mittlerweile nur noch an Hals und Dekolleté, weil sich meine Haut danach schon sehr trocken anfühlt und ich auch feststelle, dass meine Abdeckprodukte darüber abrollen. Ist das Abrollen bei dir kein Problem oder benutzt du keine solchen Produkte darüber?
        Liebe Grüße von Bianca

        1. Ich benutze sofort danach Magic Finish von Asam oder ein anderes MakeUp und da gibts gar keine Probleme.

          Aber es ist ja jede Haut anders; hoffe, Du findest was Passendes. 👋🏻

  6. Guten Morgen an alle Mitlesenden,

    ich möchte heute mal etwas Positives berichten, was überhaupt nichts mit Corona zu tun hat.
    Anfang März war ich in Hamburg Eppendorf in dem Douglas Pro Laden, weil ich mir das unbedingt
    einmal ansehen wollte. Der Plan war, nur zu gucken und nichts zu kaufen, denn mein Schrank ist voll 🙂

    Ich bin total begeistert von diesem Geschäft !!! Was gibt es da nur für viele spannende Firmen im Angebot.
    Keine Düfte und Make up Artikel, nur Pflege und außergewöhnliche Doctor Brands.
    Ich stand da staunend wie ein Kind im Süßwarenladen.
    Es wurde uns auch alles gezeigt, inclusive der Kabine. Das Geschäft ist wirklich sehr edel aufgemacht.

    Das Personal dort ist sehr freundlich und wirklich kompetent. Ich hatte schon spezielle Fragen ( grins )
    und dann kaufte ich doch etwas…….. wollte ich doch nicht.
    Und zwar von Murad das Hydraration Night Enzyme Treatment. Das ist ein Serum ,welches man als letzten
    Schritt der Abendroutine auftragen soll.
    Es klang einfach sehr spannend und fühlte sich auf der Hand schon super toll an.
    Obwohl ich von der Firma Murad bislang noch nichts gelesen hatte, hab ich das Serum spontan gekauft.
    Was soll ich sagen? Ich benutze es seitdem und bin total begeistert. Okay, es enthält ziemlich viel Silikone
    aber trotzdem hat es eine schöne Wirkung. Meine Haut fühlt sich noch am Morgen total genährt an. Die Feuchtigkeit
    scheint wirklich in der Haut zu bleiben und nicht über Nacht zu verdunsten.

    Es gibt diese Serie auch bei Niche-Beauty.com oder über den Douglas Onlineshop.

    Aber hauptsächlich wollte ich Euch einfach über den Besuch bei Douglas Pro berichten, der mich
    wirklich begeistert hat.

    Bleibt alle gesund und einen schönen Tag noch.

    LG, Claudia

    1. Murad will ich auch schon lange einmal ausprobieren. Die Serien sind teilweise spannend. Retinol ist da ja auch ein großes Thema.
      Danke für deinen Bericht.
      Liebe Grüße!
      KK

    2. Hallo Claudia,
      das ist mein Lieblingsgeschäft, habe den Laden hier schon mehrfach empfohlen. Gibt es aber nur da ausschliesslich, sonst in ganz Deutschland nicht. Wenn ich meinen Vater in HH Eppendorf besuche, dann laufe ich drei mal die Woche da rein und fülle meine Bestände wieder auf. Habe da schon alle Zarko Molekulardüfte durchprobiert. Könnte heulen, weil ich meinen Besuch nun auf unbestimmt verschieben musste.
      Du glückliche….. Danke für die Produktempfehlung.

  7. Von Murad gibt es eine Augenpflege mit Sonnenschutz, die ich gerne hätte. Nur der Preis schreckt mich tatsächlich ab, um die 60 Euro, wenn ich mich recht erinnere.

    BTW: wie handhabt Ihr es mit der Augenpflege? Sonnenschutz ja oder nein, extra drüber oder eine Augenpflege wo er schon mit drin ist? Ich wäre gern irgendwie effizienter 🙂

    Viele Grüße
    Polente

    1. Hallo Polente, also ich trage immer erst meine Seren auf, dann Augenpflege und dann LSF als letze Schicht gesamt oben drüber. Morgens habe ich eine Augenpflege, die schneller einzieht / abends etwas reichhaltiger 😉

    2. Ich trage Augen-MakeUp und habe mich auch gefragt, wie man am besten Sonnenschutz auch auf den Lidern erzielt.

      Für mich hat sich da eine ganz gute Lösung ergeben: Teoxane Re[cover]Complexion mit SPF 50. Eigentlich als Concealer mit Camouflage-Charakter gedacht, trage ich dies anstatt normalem MakeUp um die Augen herum auf, danach ganz normal Lidschatten oder Puder usw. Darunter gebe ich ganz normal die Augenpflege (bei mir ebenso von Teoxane: RII[Eyes], dazu Niod NEC). Als Concealer finde ich die Creme weniger geeignet, da sie sich bei mir etwas absetzt.
      Es sind drei unterschiedliche Farben enthalten, und ich trage sie wie bei Lidschatten schattierend auf: oben die hellste, am Lidrand die dunkelste Farbe, und ich habe wirklich lange davon: eine Dose mit 7,5 g reicht für um die neun bis zehn Monate.

      1. Ich finde UV Schutz an den Augen auch echt schwierig. Ich laufe zumindest im Sommer fast ständig mit Sonnenbrille mit guten UV Schutzgläsern herum. Ich hoffe, dass da auch die Haut profitiert.

        1. Wenn Du nicht eine Aversion gegen intensiver getönte Cremes hättest, wäre mein Hinweis oben ja ein heißer Tipp. 😎

          Andererseits: so richtig geschminkt sieht man damit nicht aus. Leider kann ich es nicht wagen, es erst einmal an meinem Angetrauten zu versuchen, ob es denn an einem Mann nach allgemeinen Maßstäben arg merkwürdig aussähe – wir haben hier noch ein paar Wochen quarantäneähnliche Verhältnisse, und wenn er mich jagt, ist er schneller als ich… 😁

  8. Guten Morgen zusammen,

    hier werden ja unzählige Produkte besprochen, vorgestellt, kritisiert, gelobt und empfohlen. Ich habe davon viele, sehr viele ausprobiert und einige sind dauerhaft bei mir eingezogen.
    Heute möchte ich zwei Produktempfehlungen, die ich hier bekommen habe, nennen, über die ich ganz besonders glücklich bin, da ich in beiden (für mich wichtigen) Produktkategorien unheimlich viel ausprobiert und nie zufrieden war.

    1. Den Concealer Effacernes Longue Tenue von Lancôme.
    Ich liebe ihn so! Endlich sind die Zeiten vorbei, in denen ich entweder mit abgesetzen Farbklümpchen in den Fältchen herumgelaufen bin oder quasi gar keine Abdeckung meiner Augenschatten feststellen konnte. Ich benutze ihn mittlerweile, um alle kleinen Unregelmäßigkeiten im ganzen Gesicht abzudecken. Eine hauchdünne Schicht reicht aus. Ich empfehle Frauen, die dieses Produkt erstmalig kaufen, sich beraten zu lassen und die Farbnuancen auszuprobieren. Auch wenn es im Internet manchmal deutlich günstiger ist, ich hätte auf jeden Fall die falsche Farbe gekauft.

    2. Die Sonnencreme Centelle Green Level von Purito.
    Für Sonnencremes habe ich schon ein kleines Vermögen ausgegeben und es war immer etwas zu meckern: zu weißelnd, Geruch unerträglich, zu reichhaltig oder zu austrockend und vor allem: Abrollen von Abdeckprodukten oder Foundation. Am liebsten würde ich Sonnenschutz weglassen, aber da er ja nun mal leider unerlässlich ist (ich seh’s ja ein!), soll er bitte einfach seinen Job tun und mich nicht ärgern oder nerven oder meine tägliche Routine erschweren. Mit diesem Produkt habe ich jetzt endlich etwas gefunden, was diesen (eigentlich nicht zu hohen, oder?) Anforderungen gerecht wird.

    Danke an dieser Stelle für diese ganz besonders willkommenen Produktempfehlungen. Euch allen einen herzlichen und lieben Gruß von Bianca

    1. Genau DAS ist ein unschätzbarer Wert dieses Blogs. Deshalb lese ich hier so gerne.
      Es ist keine Werbung von irgendwelchen Firmen sondern persönliche Meinungen und
      Einschätzungen von ganz normalen Verbrauchern.
      Auch ich habe hier schon das ein oder andere Produkt aufgrund einer Leserempfehlung
      gekauft. Und einige sind zu Lieblingsprodukten geworden.
      Wie schön, daß Du auch etwas für Dich gefunden hast, was gut funktioniert.

    2. Schade, dass man den Sonnenschutz fast nirgends mehr bekommt alles ausverkauft.
      Ich bräuchte auch neuen spf für das Gesicht. Trockene Feuchtigkeitsarme haut.
      Bioderma und co wird man hoffentlich eher bekommen.
      Ich habe jetzt den zweiten Tag frei und warte nur darauf , dass ich angerufen werde um zum Dienst zu gehen.
      Bleibt gesund.

      1. Hallo Annabella,

        Probiere doch mal den Sonnenschutz von Beyer und Söhne.
        Den nutze ich seit letzten Jahr und bin immer noch begeistert.
        Er ist sehr dünnflüssig, aber zieht gut ein

        Bleibt gesund

    3. Jaaa! Schließe mich an und bestätige auch meine Begeisterung für die Centella Green Level! Tut einfach nur ihren Sonnenschutz-Job ohne zu fetten, zu glänzen, zu mattieren, zu duften oder zu weißeln… Super Tipp vom KK (Dankedankedanke :-))!

  9. Hach schöne Tipps wieder mal. Und etwas übersichtlicher, als wenn immer so viel offtopic Gegacker kommt wie früher. Ich liebe es, wenn man sich austauscht und den MMM nicht als Kaffeekränzchen missbraucht. Danke, lieber KK, die Centella Sonnencreme werde ich versuchen zu bestellen, man bekommt sie nur leider so schlecht. Das muss dein Artikel gewesen sein. 😉
    Geniesst die Sonne!

    1. Hallo Ursel! Ich stimme mit Dir in allen Punkten völlig überein. Danke, dass Du das so auf den Punkt bringst. Und heute bin ich nun endgültig wegen dem Concealer von Lancome angefixt, hihihi.

  10. Hmmm..so verschieden sind die Geschmäcker! Ich fand es „früher“ gar nicht off topic und habe auch kein Gegacker feststellen können. Ganz im Gegenteil habe ich den freien Austausch immer sehr genossen bei dem jeder frei von der Leber weg kommentieren konnte und ich denke das der MMM genau dafür ins Leben gerufen wurde.🙂
    Alles Gute euch
    Claudia

    1. Hallo Claudia! Gegacker finde ich auch übertrieben. 😉 Aber frei von der Leber einen freien Austausch treiben kann man hier doch immer noch? Es gefällt mir einfach besser, weil es übersichtlicher ist. Früher kam ich durch den Wust der „Privatunterhaltungen“ hier kaum noch durch.
      LG Frauke

      1. Ich fand die Wortführerinnen hier auch etwas überzogen, deshalb habe ich früher auch kaum kommentiert. Das hätte sich gesteigert, so ist alles in ruhigeren Gewässern. Und trotzdem gibt es noch genüg super Infos von den bescheideneren Leserinnen und Lesern. Und wer sich über den Ton beschwert: Kaum sind die weg, ist alles friedlich. Also woran hat es gelegen? KK kann mit Recht darauf pochen freundlich angeschrieben zu werden, auch wenn manche ja scheinbar gerne ihre Macken offen zur Schau tragen und dafür dann grenzenloses Verständnis einfordern.
        Lieber KK hör einfach nicht hin, mach weiter so, denn gäbe es deinen Blog nicht mehr, wäre ich total unglücklich in dem Wust von Werbung, afilliate Links, Produktplatzierung, Kooperationen, Schleichwerbung und so weiter. Ich hoffe, dass sich das irgendwann auch wieder ändert und die Blogs wieder en vogue sind, die nicht so schrecklich professionalisiert sind.

  11. Ich bin einfach nur froh, wenn hier ueber „normale“ Dinge gesprochen bzw. geschrieben wird.
    Ich habe im Beruf mit Corona zu tun,….stehe irgendwie immer unter Strom……..und freue mich, wenn ich in meiner freien Zeit Alltaegliches lese, etwas abgelenkt werde….einfach etwas Normalitaet. 🤗

    Lg an alle,……😉😊💐

  12. Hallo zusammen,

    die begehrte Purito PURITO – Centella Green Level Safe Sun SPF50 gibt es bei YesStyle aktuell für nur 12,65. Wie lange das Sonderangebot gilt, weiß ich leider nicht.

    Ich wünsche euch allen das allerbeste und dass ihr gut durch diese Zeiten kommt.

    A.

    1. Danke für den Link liebe Aline. Kann man dort unbesorgt bestellen bei den Beschränkungen derzeit?
      Ich habe dort noch nicht bestellt. Ich hätte die Creme doch sooo gerne. 🥰

      1. Liebe Serafina,
        hier äußert sich das Unternehmen zu Corona https://www.yesstyle.com/de/help/main.html. Da die Produkte ohnehin nochmals in Umkartons sind, kann man diese ja mit Handschuhe öffnen und hat dann das unberührte Produkt. Die Infektionsgefahr wäre aber ohnehin sehr gering und Exportbeschränkungen scheint es nicht zu geben.

        Gute Nacht!

      2. hallo Serafina,
        wie es jetzt ist mit bestellen, das weiss ich leider nicht. Ich habs selber nicht getestet. Aber grundsätzlich ist Yesstyle ein sehr guter, seriöser Shop. Habe dort schon mehrfach bestellt, immer alles ohne Probleme. Die Waren werden aus der Niederlande versendet, falls dir diese Info weiter hilft.

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.