SKINCARE: BIN DANN MAL WEG…UND DOCH WIEDER DA * DAS WUNDER VON CLINIQUE

Huch, hatten wir nicht gerade Ostern? Ich will ja nicht blasphemisch daherkommen, aber irgendwie dachten wir doch alle, Clinique habe das tolle Lippenprodukt aus der Pep Start Serie aus dem Programm genommen. Die Nachtmaske für strapazierte Lippen hatte für mich schon sowas wie Kultstatus, und plötzlich war es weg vom Fenster. Doch wer genau hinschaut, entdeckt eine wundersame „Wiederauferstehung“…

 

 

Wie gut, dass ich manchmal doch die Onlinepräsenzen der Kosmetikhersteller besuche. So fiel mir auf, dass bei Clinique neben der neuen Moisture Surge Augenpflege (Review) in eben dieser Serie auch noch eine neue Lippenpflege auftaucht: Moisture Surge Lip Hydro Plump Treatment.

Bei der Bezeichnung „Nachtmaske für die Lippen“ wurde ich stutzig. Schnell die INCI verglichen, und schon war klar, mein liebstes Lippenprodukt „Pep Start Pout Restoring Night Mask“ ist wieder da! Weitestgehend identische Inhaltsstoffe und Rangfolge. Neuer Name, altes Glück.

 

Hier die INCI des alten Produktes:

Petrolatum, Polybutene, Polyglyceryl-2 Triisostearate, Hydrogenated Polyisobutene, Tocopheryl Acetate, PVP/Hexadene Copolymer, Silica, Hydrogenated Castor Oil, PPG-51/SMDI Copolymer, Caprylic/Capric/Myristic/Stearic Triglyceride, Ceramide NG, Astrocaryum Murumuru Seed Butter, Sea Whip Extract, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Cholesterol, Caprylyl Glycol, Caprylic/Capric Triglyceride, C12-16 Alcohols, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Tetrahexyldecyl Ascorbate, Palmitic Acid, Hydrogenated Lecithin, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer.

 

Und hier die neuen von Moisture Surge Lip Hydro Plump Treatment:

Petrolatum, Polybutene, Polyglyceryl-2 Triisostearate, Hydrogenated Polyisobutene, Tocopheryl Acetate, Pvp/Hexadecene Copolymer , Silica , Hydrogenated Castor Oil , Ppg-51/Smdi Copolymer , Caprylic/Capric/Myristic/Stearic Triglyceride, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Sea Whip Extract, Ceramide Ng, Cholesterol, Astrocaryum Murumuru Seed Butter, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, C12-16 Alcohols, Tetrahexyldecyl Ascorbate, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer, Caprylyl Glycol, Palmitic Acid, Hydrogenated Lecithin

 

Der Preis wurde auch nicht großartig verändert. 10 ml kosten bei Clinique € 18,00 (der Vorgänger ebenfalls).

.

 

 

 

Übrigens: Morgen kann aus persönlichen Gründen leider kein Blogpost erscheinen! Die GewinnerInnen des KK Ostergewinnspiels werden am Donnerstag oder Freitag bekannt gegeben!

.

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, Clinique    Keinerlei Sponsoring)


20 Gedanken zu “SKINCARE: BIN DANN MAL WEG…UND DOCH WIEDER DA * DAS WUNDER VON CLINIQUE

  1. Ich habe gar nicht mitbekommen, dass es die Maske nicht mehr gab.^^ (Zum Glück! Das hätte mir echt die Laune verhagelt…) Im letzten Jahr hatte ich mir – auf deinen Tipp hin – Pep Start geholt und tatsächlich ist das eine der Lippenpflegen, die ich vertrage. Normalerweise geht das Zeug bei mir eher nach hinten los. Sprich: Erst fühlt es sich gut an, kurz danach sind die Lippen aber trockener als je zuvor, da fahre ich mit einfacher Panthenolcreme besser. Aber dieses Clinique-Zeug ist genial und seeeehr ergiebig… ich arbeite nämlich immer noch mit meinem ersten Tübchen. Allerdings wird bald Nachschub fällig. 😉

  2. Was ist denn an diesem Zeug anders als bei anderen Lippenbalmen? Ich habe sie fast alle durch und mir ist bisher immer nur mal ein Unterschied in der Konsistenz aufgefallen aber am Ende waren sie doch alle gleich.
    Erst angenehm, dann irgendwie austrocknend.

    1. Ich habe keine Ahnung, was daran anders ist, dazu müsste ich wohl alle Inhaltsstoffe miteinander vergleichen und dafür bin ich ehrlich gesagt zu faul. Fakt ist: es trocknet anschließend eben nicht aus – zumindest nicht bei mir. 😉 Aber „einfache“ Panthenolsalbe tut’s auch.

      1. @Nicola: ich würde meine bisherigen Lippenpflegeprodukte mal auf Lanolin überprüfen. Eine günstige Möglichkeit zu testen, ob man damit gut zurecht kommt oder nicht ist, es mal mit BWS (Brustwarzensalbe) zu probieren. BWS gibt’s in jeder Drogerie sehr günstig auch von der jeweiligen Drogerieeigenmarke zu kaufen, meist im Babypflegebereich. Die meisten BWS bestehen aus purem Lanolin. Ich selbst komme super mit Wollwachs zurecht, aber es gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt. Nicht jede/r kommt gut damit zurecht, bis hin zu Unverträglichkeiten/Allergien gegen den Stoff. Und da Lanolin einer der gängigsten Inhaltstoffe in fast jeder Lippenpflege ist, könnte es vllt. daran liegen. Ist aber nur eine Vermutung!

  3. Ich will ja nicht penibel sein, aber ich habe wirklich noch nie ein Produkt mit solchen Mengen an Mikroplastik gesehen! Lippenpflege leckt man ja mal gerne unbewusst ab. Dass das gesund ist, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Leider scheint Clinique nicht nachbessern zu wollen (andere Firmen machen das gerade!), denn in der neuen Rezeptur ist noch mehr Kunststoff als in der alten. 😦
    LG Andrea

    1. Das habe ich beim Lesen auch gedacht. Aber Clinique scheint auf dem Gebiet generell nichts ändern zu wollen.

      1. Ähm, ja, ehrlich gesagt sehe ich da auch momentan nicht die Eile in der Diskussion, denn hier wird mit viel Desinformation gearbeitet. Leider geschieht das in der Kosmetik ja andauernd, und selbsternannte Experten meinen dann reflexartig sich empören zu müssen. Siehe Parabene, Aluminium, Mineralölprodukte, usw. Die genannten Stoffe sind lösliche Polymere, die laut Umweltbundesamt nicht zum Mikroplastik gehören. Dazu gibt rs eine nur recht dürftige Studienlage, und Kläranlagen sind hier auch nicht machtlos. Was den Gesundheitsaspekt angeht, gibt es mWn nur Erkenntnisse aus Versuchen mit Wasserflöhen.
        Insgesamt finde ich das Thema Mikroplastik fast schon eine Unverschämtheit, denn Autofahren, Rauchen und Jack Wolfskin Pullover tragen, schlägt zu unseren Umweltproblemen mit Plastik weit häufiger zu Buche.
        Wenn es um das einheimische Gewässer geht, sind alte Plastikflaschen und Zigarettenfilter der deutlich schlimmere „Feind“.
        Solange da noch nicht so viel Klarheit herrscht, würde ich persönlich vorsichtig sein mit Verdächtigungen und Verallgemeinerungen. Aber das Internet liebt sowas ja…

  4. Ich hätte da eine wunderbare Empfehlung und sogar 100% natürlich ( Lanolin ).
    Von der Fa. Lansinoh gibt es bei der DM einen Balsam ( kostet ca. € 7,00 ).
    Man findet ihn in der Baby-Abteilung. Er ist eigentlich, nicht erschrecken !, für beanspruchte Brustwarzen gedacht, kann aber auch als Lippenpflege verwendet werden. Es gibt für mich wirklich nichts besseres. Abends vor dem Schlafengehen auftragen, am nächsten morgen sind die Lippen super weich und gepflegt.

  5. Da ich zu den Männern gehöre, die der Herrgott mit recht schmalen, dünnen gesegnet hat, benötige ich solch ein Produkt weniger, außer natürlich, selbiges vergrößert das Volumen meiner Lippen. Aber Männer mit schmalen Lippen sollen
    ja angeblich im Schlafzimmer entschlossen auf den Partner zugehen. Oho! 😀

      1. Findest Du? Einen Mann mit schmalen Lippen würde ich nicht küssen wollen…
        Mein Schatz hat Knutschlippen wie aus dem Bilderbuch und sieht damit verdammt gut aus.
        Also ich zumindest muss Dir widersprechen. 😛

        1. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Männer mit dünneren Lippen die besseren Küsser sind. Vermutlich weil sie sich besser anstrengen müssen. 😜0

  6. Mein absoluter Lippen und zweckentfremdet – Augenpflege ist Bepanthol Lippencreme in der Tube. Ich habe sie in jeder Tasche und jeder Jacke und habe beim Hersteller gefragt ob die bitte nicht eine 500 ml Packung mit Pumpspender haben. Haben sie nicht :-(((

    1. Geht mir genauso, habe zig Tuben überall deponiert, um bei Bedarf auch ja etwas zur Hand zu haben. Hätte mich auch über eine große Packung für’s Bad gefreut… ^^

    2. Hihihi, ich habe sie auch überall herumliegen. Hat mir mal eine Verkäuferin bei Douglas empfohlen (!) Ich hätte ja auch eine teure Augencreme kaufen können.
      Ich habe im Frühjahr leider oft sehr trockene und juckende Augenlider, da ist die Bepantholcreme echt super pflegend.

  7. Ohhhh, gute Nachrichten!!
    Ich liebe diese Lippencreme heiß und innig.
    🥰🥰🥰🥰

  8. Ich habe die zweite Tube. Sie reicht ewig, was den Preis etwas relativiert. Hilft hervorragend, ist für mich mit Abstand die beste Lippenpflege ever. Habe kürzlich im Halbschlaf versehentlich Tretinoin auf die Lippen geschmiert. Das war ein Erlebnis am nächsten Morgen. Mundwinkel aufgerissen, Lippenhaut in Fetzen. Zwei Tage und Nächte mit der Pepstart und alles war geheilt.
    Danke KK, jetzt finde ich sie dann bei der nächsten Bestellung, die sicher erst vor Weihnachten nötig wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.