SKINSCENT: DUFTINSPIRATIONEN FRÜHJAHR/SOMMER 2016

Mit frischen Herrendüften macht man nicht viel falsch. Auch Damen schätzen die meist herberen Noten der Parfüms für Männer, und durch die geringere Parfümölkonzentration sind diese Düfte auch im Sommer bei heißen Temperaturen gut tragbar. Meine Favoriten für die kommende Sommersaison 2016 zeige ich heute hier…

Ich trage nicht ganz so oft Duft, wie man vielleicht vermuten mag, denn ich bin ein ausgewiesener Fan des „menschlichen Eigenduftes“. Unsere Nase spielt, wenn es um Sympathie oder Antipathie geht, oftmals eine große Rolle. Doch zu manchen Gelegenheiten sprühe ich dann auch schon mal (sparsam) um mich rum.

Für mich müssen Düfte einfach gestrickt sein: Frisch und belebend, bloß nicht schwer und süßlich. Never! Und so sind dann wohl auch andere Männer gestrickt. Ehrlich gesagt, kenne ich viele Jungs, die die schwer-orientalischen Düfte ihrer Frauen als „erschlagend“ und „atemberaubend“ (im negativen Sinne) empfinden. Oha!

Wer also als Mann auch geradlinig-sportliche Düfte bevorzugt, oder als Frau für den Mann gerade Ausschau nach einem Duft hält, den er mit hoher Wahrscheinlichkeit mögen wird, kann ja mal einen Blick auf meine kleine Auswahl von leicht-frischen Eaux de Toilette werfen.

Übrigens finde ich das Argument „Den Duft trägt ja jeder“ langweilig, denn sobald der Duft sich mit der Hautchemie des Trägers verbindet, entwickelt er immer einen völlig eigenen Charakter. Mit dem „richtigen“ Träger kann selbst „Cool-Water“ von Davidoff eine Offenbarung sein (habe ich übrigens immer im Haus).

KK Düfte FS 2016 2

 

  1. CK one Summer 2016 von Calvin Klein: Meine absolute Sommer-No. 1 – In jedem Jahr gibt es eine neue Version, und in diesem Jahr versteckt sich hinter der zitronigen Note auch noch ein wenig Kokosnuss. Sehr lecker, frisch und für nahezu jede Gelegenheit geeignet. (100ml ca. € 44,95 (Douglas) / € 34,95 (Parfumdreams)
  2. Drakkar Noir von Guy Laroche: Ui, ist deeer alt! Ein übrig gebliebener Kult-Duft aus den 80ern. Er riecht meiner Ansicht nach ein wenig synthetischer als früher, aber er weckt Erinnerungen an meine Jugend. Und weil die so toll und intensiv sind, sehe ich auch gerne über die leicht altmodische Anmutung hinweg. Nach ein paar Minuten wirkt der Duft aber warm und sehr interessant. Man will immer mal wieder schnuppern, weil er eben ein bisschen aus dem (momentan) Üblichen heraussticht.  (50ml ca. € 59,95 UVP)
  3. Potion – Blue Cadet von DSquared: Ein Kauf auf gut Glück, und ich wurde nicht enttäuscht. Perfekte Frische, nicht zu synthetisch, belebend und er hält ein wenig länger als seine frischen Verwandten. (30ml ca. € 32,99 UVP)
  4. Thommy Neon Brights von Thommy Hilfiger: Hilfiger hat diesen Duft 2015 bereits rausgebracht, er wurde aber 2016 nochmal „neu vorgestellt“, ich find ihn jedenfalls toll für den Alltag. Mein perfekter Duft für Tage, an denen ich nen klaren Kopf bewahren muss. Mittlerweile wird er schon in vielen Parfümerien im Angebot verkauft: Zuschlagen! (30ml ca. € 15,00 Douglas) 
  5. CK two (ck2) von Calvin Klein: CK one fand ich ja schon toll…damals…ck2 ist nur die logische Fortsetzung. Immer noch einzigartig, anders, herb, klar, nicht lieb/gut/lecker/schön…eher eckig, aber doch ein belebender „Kick in the ass“. Total überraschend, was aus dem Duft nach einigen Minuten wird! (50ml ca. € 49,99 UVP)

KK Düfte FS 2016

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Alle Produkte wurden selbst gekauft!)

2 Kommentare

  1. Ich kann dir noch den un jardin de mediterrane empfehlen von Hermes.
    Und von Kenzo l’eau Homme.

    Ich als Frau bin auch eher der Zitronige frische Duft Verfechter und mag an mir und anderen keine schweren intensiven Düfte.
    Ich benutze im Sommer wenn es heiß ist von Biotherm die eau pure Linie und von caudalie das Zitronen Parfum / Splash ☺️

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s