Eau de Toilette

LIFESTYLE:NEUE DÜFTE FÜR FRÜHLING/SOMMER 2018 TEIL 4 * CALVIN KLEIN CK ONE SUMMER

Wer diesen Blog kennt, weiß, dass es in jedem Jahr einen Bericht zum jeweiligen ck One Summer Duft von Calvin Klein gibt. Ich komme da nicht dran vorbei, denn ich bin seit den 90er Jahren ein großer Fan der unkomplizierten ck Unisexdüften. In diesem Jahr gibt es eine strahlend blaue Flasche, die sofort an kühles Wasser und Meer erinnert. Der Duft ist im ersten Moment auch entsprechend erfrischend, wandelt sich aber binnen Sekunden in eine völlig andere Richtung…

(mehr …)

LIFESTYLE: NEUE HERRENDÜFTE FÜR FRÜHLING/SOMMER 2018 TEIL 3 * RALPH LAUREN „POLO ULTRA BLUE“

Nach so einigen Ausflügen zu etwas schwereren Düften, komme ich nun reumütig wieder zurück zu meinen geliebten blauen, aquatischen Frischedüften. In diesem Fall ist Verlass auf eine strahlend blaue Verpackung: „Polo Ultra Blue“ von Ralph Lauren ist ein anspruchsvoller Sommerduft, der sich tagsüber genauso gut macht wie am Abend…

(mehr …)

LIFESTYLE: NEUE HERRENDÜFTE FÜR FRÜHLING/SOMMER 2018 (TEIL 2) * DIOR HOMME SPORT – VERY COOL SPRAY EDT

Wenn auf einem Designerduft „Sport“ steht, kaufe ich ihn ungesehen, äh, ungeschnuppert. Meist kann ich sicher sein, dass es sich um einen frischen und tragbaren Mainstreamduft handelt. Ich kann nichts dazu, ich mag sowas, extravagante Nischendüfte sind (meist) nichts für mich (Ausnahme: „Black Pepper“ von Comme Des Garcons). Beim Sport-Duft von Dior Homme kommt noch hinzu, dass mit einer neuartigen und besonders frischen Version geworben wird. Na, war klar, dass ich DAS testen musste…

(mehr …)

LIFESTYLE: NEUE HERRENDÜFTE FÜR FRÜHLING/SOMMER 2018 (Teil 1) * CALVIN KLEIN „ETERNITY FOR MEN – AIR“

Bei Calvin Klein Düften kann ich meist nicht widerstehen, und auch bei der diesjährigen Sommerausgabe von Eternity For Men, diesmal „Air“, ist es so. Ein strahlender, maritimer Duft, der erstaunlich warm und weich ist. Lohnt sich das…?

(mehr …)

FRAGRANCE: MAISON MARGIELA „REPLICA – SAILING DAY“ * LOHNT SICH DAS?

Im September 2017 erschien der neue Unisex-Duft von Maison Margiela, und ich war gleich aufgeregt, denn es handelt sich um einen aquatischen Duft, meine Lieblingsduftrichtung. Mit „Sailing Day“ kann man sicher bei mir nichts falsch machen, so dachte ich, und kaufte mir den Duft „blind“…äh, also „nasenblind“. Wie ich nun nach ein paar Monaten darüber denke, ob es sich um ein „Must-have“ handelt, und ob der Duft glücklich machen kann, das schildere ich euch hier und heute…

(mehr …)

LIFESTYLE: WARUM MÄNNER IMMER NOCH AUF DEN ORGASMUS IN DER NASE WARTEN

Männer und Parfüms, eine Geschichte voller Missverständnisse. Nicht genug, dass viele Männer einfach kein Maß finden, wenn es um das Drücken des Zerstäuberknopfes ihres bevorzugten Duftes geht, nein, neuerdings mögen einige Exemplare auch noch extrem süße Düfte. Und ich bin mir sicher, sie bedienen sich da an den edlen Flaschen ihrer Freundinnen und Frauen. Dieser „Trend“ geht mir eindeutig zu weit… (mehr …)

LIFESTYLE: SO DUFTET MEIN SOMMER (DAVIDOFF „COOL WATER WAVE“ EAU DE TOILETTE)

Heute geht es um meinen Lieblingsduft des Sommers 2017. Dieser hat sich gerade in den letzten (heißen) Wochen herauskristallisiert, denn er ist ziemlich „cool“ und erfrischt mich immer wieder aufs Neue. Meine Empfehlung für alle Männer, die im Alltag einen unkomplizierten, unaufdringlichen, aber dynamischen Duft suchen, mit dem man auch im heißesten Sommer einen kühlen Kopf bewahrt… (mehr …)

LIFESTYLE: MEINE TOP 4 FRÜHLINGSDÜFTE 2017

Frühling! Das verbinde ich mit Aufbruch, Energie, Dynamik. Im Frühling bin ich voller Tatendrang und selbst wenn das Wetter noch nicht so wirklich mitspielt, macht mich die Vorfreude auf den warmen Sommer unglaublich aktiv und munter. Das spiegelt sich auch in meinen täglichen Düften wieder. Nun parfümiere ich mich nicht ständig, aber hier und da ein Spritzer gefällt mir ganz gut. Meine Top 4 ist erstaunlich einfach gestrickt, aber ich mag Mainstreamdüfte, und ich erkläre auch warum…

(mehr …)