Sommerduft

LIFESTYLE: YVES SAINT LAURENT „L´HOMME – COLOGNE BLEUE“ EAU DE TOILETTE

Ja, ich kann aquatischen Düften nicht widerstehen. Da Yves Saint Laurent im letzten Jahr eine „blaue“ Version ihres Duftes „L´Homme“ herausgebracht haben, musste ich diesen frischen und wässrigen Duft natürlich ausprobieren. Dabei führte dieses Eau de Toilette bei mir zu einem olfaktorischen Stirnrunzeln… (mehr …)

LIFESTYLE: CALVIN KLEIN – CK ONE SUMMER 2019

Es ist schon Tradition, dass ich hier auf dem Blog im Frühjahr den jeweils neuen CK ONE Summer Duft von Calvin Klein vorstelle. Bislang mochte ich die meisten Kompositionen, denn der Unisex Duft besitzt immer eine beschwingte Leichtigkeit, die gut zu aktiven Menschen in Frühjahr und Sommer passt. Ob das in diesem Jahr wohl auch so ist? Die Flasche ist jedenfalls schon einmal gewöhnungsbedürftig… (mehr …)

LIFESTYLE: DER SONNTAGMORGEN FEINSCHMECKERDUFT * MUGLER COLOGNE „FLY AWAY“

Aus der Cologne Serie von Thierry Mugler habe ich mir auch noch den gelben Unisex Duft besorgt. Er nennt sich „Fly away“ und ist ein frisch-fruchtiger Duft, der einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Genau richtig für einen unbeschwerten Sonntag im Frühling… (mehr …)

LIFESTYLE: LUXUS FÜR DEN BREITBANDGESCHMACK * HERMÈS „EAU D`ORANGE VERTE“ HAIR AND BODY SHOWER GEL

Ein klein wenig Luxus verschönt den Alltag. Ist so, kann man nicht bestreiten. Kaum eine Marke verkörpert französischen Luxus wie die Firma Hermès, die für ihre Lederwaren weltberühmt wurde, aber auch die Parfums sind weltweit äusserst beliebt. Grund genug für mich auch einmal langsam ins Hermès Universum einzusteigen. Und das kann man prima mit einem Luxusduschgel, das eine Duftrichtung zu bieten hat, die wahrscheinlich so gut wie jedem gefallen wird. (mehr …)

FRAGRANCE: MAISON MARGIELA „REPLICA – SAILING DAY“ * LOHNT SICH DAS?

Im September 2017 erschien der neue Unisex-Duft von Maison Margiela, und ich war gleich aufgeregt, denn es handelt sich um einen aquatischen Duft, meine Lieblingsduftrichtung. Mit „Sailing Day“ kann man sicher bei mir nichts falsch machen, so dachte ich, und kaufte mir den Duft „blind“…äh, also „nasenblind“. Wie ich nun nach ein paar Monaten darüber denke, ob es sich um ein „Must-have“ handelt, und ob der Duft glücklich machen kann, das schildere ich euch hier und heute…

(mehr …)

LIFESTYLE: SO DUFTET MEIN SOMMER (DAVIDOFF „COOL WATER WAVE“ EAU DE TOILETTE)

Heute geht es um meinen Lieblingsduft des Sommers 2017. Dieser hat sich gerade in den letzten (heißen) Wochen herauskristallisiert, denn er ist ziemlich „cool“ und erfrischt mich immer wieder aufs Neue. Meine Empfehlung für alle Männer, die im Alltag einen unkomplizierten, unaufdringlichen, aber dynamischen Duft suchen, mit dem man auch im heißesten Sommer einen kühlen Kopf bewahrt… (mehr …)

SKINSCENT: DUFTINSPIRATIONEN FRÜHJAHR/SOMMER 2016

Mit frischen Herrendüften macht man nicht viel falsch. Auch Damen schätzen die meist herberen Noten der Parfüms für Männer, und durch die geringere Parfümölkonzentration sind diese Düfte auch im Sommer bei heißen Temperaturen gut tragbar. Meine Favoriten für die kommende Sommersaison 2016 zeige ich heute hier…

(mehr …)

BEAUTY: NOCH EIN SOMMERDUFT FÜR MÄNNER * TOMMY HILFIGER „NEON BRIGHTS“

Ich mag Sommereditionen von altbekannten Düften. Meist wird daraus eine Frischesensation, die mir einfach gefallen muss, denn ich bin nun mal der totale Sommertyp. Mit Kälte und Schnee kann ich kaum etwas anfangen, dafür umso mehr mit Sonne, Meer und feinstem Sand. Thommy Hilfiger hat nun seinem Duft „Tommy“ (von 1995) eine Sommerfrische gegönnt und herausgekommen ist ein Duft, der ganz einfach nach pulsierendem Leben riecht… (mehr …)