BEAUTY: ACADÉMIE „DERM ACTE INSTANT DEEP LINE FILLER“ * LOHNT SICH DAS?

Die Firma Académie kenne ich schon eine längere Zeit und ich habe das Gefühl, dass sie gerade versucht sich einer größeren Kundschaft vorzustellen. Find ich gut, denn ich mag das Auftreten und die Produkte von Académie sehr gern. Besonders die „Derm Acte“ Linie hat es mir angetan. Sehr schick in schwarz gehalten, präsentiert sie Produkte mit vielen High-Tech Wirkstoffen und wirksamen Behandlungen. Ich kümmere mich heute einmal etwas näher um den „Falten-Füller“, der mir doch recht teuer erscheint. Mal sehen, ob sich das lohnt…

PR-Text:

„Academie Dermacte Comblement Rides Express Anti Falten Pflege mit Soforteffekt. Comblement Rides Express wirkt in drei Phasen zur Beseitigung von Falten und feinen Linien, füllt sofort auf, mildert sichtbar, mindert Falten nach und nach indem die Zellerneuerung stimuliert wird. Der Teint wirkt gleichmäßiger durch eine optimale Lichtstreuung. Falten und feine Linien wirken wie weg radiert. Mikrokügelchen aus Hyaluronsäure mit hohem und niedrigem Molekulargewicht wirken wie molekulare Schwämme. Beim Eindringen in die Haut vergrößert sich deren Volumen.“

 

Ja, so ist das mit Fillerprodukten. Da gibt es nun auch keine bahnbrechenden Neuentdeckungen mehr. Die Wirkweise ist hinreichend bekannt und manchmal halten die auch sogar ihre Versprechungen. Hier ist das weitestgehend auch der Fall. Die verschieden „großen“ Mikrokügelchen polstern die Falte wirklich so auf wie sie das auch sollen. Aber das können andere Filler auch.

Was ich hier besonders mag, ist der sehr hohe Anteil an „Soft-Focus Pudern“. Diese machen den Filler auch relativ fest von der Konsistenz, was ich ebenfalls sehr zu schätzen weiß. Man kann den kleinen „Salbenstrang“ quasi direkt in die Falte hineingeben und dann leicht vertupfen. Die Falte ist augenblicklich weniger sichtbar, der optische Effekt ist immer wieder erstaunlich.

KK academie filler 2

Überhaupt finde ich die kleine Tube hervorragend geeignet. Sie ist praktisch und man kann sie problemlos überall hin mitnehmen. Durch die kleine Applikator-Spitze lässt sich der Filler punktgenau einarbeiten. Durch den hohen Silikonanteil erhält man dann auch ein mattes Ergebnis, gerade auf der Nase macht sich das sehr gut, denn die Poren sind wie unsichtbar und kein Glanz ist weit und breit zu sehen. Das Produkt wird übrigens üblicherweise als letzter schritt über die Tagespflege gegeben. Wie bei allen „primer-artigen“ Produkten ist hier sparsames Auftragen angesagt, sonst krümelt es!

Neben dem Soforteffekt, verspricht Académie ja auch eine langfristige, faltenmildernden Langzeitwirkung. Aus diesem Grund ist z.B. „Meerfenchelextrakt“ enthalten, der ähnlich wie Retinol die Zellerneuerungsrate stimulieren soll. Nun ja, eigentlich ist Retinol bis heute ungeschlagen, wenn es um die Wirksamkeit von frei verkäuflichen „Schönheitsmittelchen“ geht, da wird auch kein Meerfenchelextrakt dran rütteln können. Das sehe ich auch nicht so ganz bei der ebenfalls enthaltenen „Lipoaminosäure“. Diese Konstruktion hat sicher eine besonders pflegende Eigenschaft auf die Haut, aber Elastinfasern kann sie nicht verbessern oder anregen.

KK Inci academie filler

Somit komme ich auch zu den weniger schönen Aspekten dieses Produktes. Leider hält der Zauber nämlich wirklich nur, wie bei den meisten Produkten dieser Gattung, wenige Minuten, höchstens eine Stunde. Würde ich völlig starr mein Gesicht nicht mehr bewegen und auch nicht sprechen, könnte es sicher auch ein paar Stunden länger halten. Aber das ist realitätsfremd. Die Gesichtsmimik stellt die Fillerprodukte auf eine harte Probe, und die meisten können nicht lange standhalten. So wie hier auch.

Leider ist auch eine Menge Parfum enthalten, ausserdem die üblichen Verdächtigen, nämlich die Duftstoffe, die so „reizend“ sein können, dass sie extra aufgeführt werden müssen (Limonene, Linalool). Ich finde, das brauchts nicht in solch einem Produkt. Könnte man locker drauf verzichten, zumal ich die Falten auffüllende Wirkung ja auch an der Augenpartie anwenden möchte. Und da sind Duftstoffe (für meine Begriffe) tabu!

Ich finde nicht, dass der Filler von Académie seinen stolzen Preis von € 50,00 Wert ist! Er hat keinen besonderen Zusatznutzen, arbeitet zwar recht gut, aber nicht wirklich langanhaltend und enthält potentiell reizende Duftstoffe. Für die Hälfte des Preises würde ich ihn womöglich empfehlen, denn er ist immer noch besser als alle Filler-Produkte aus dem Drogeriemarkt. Aber nur, weil mir das schicke Académie-Design in schwarz so gut gefällt? Och nö…

(15ml kosten ca. € 50,00 (In Kosmetikinstituten oder Onlineshops, z.B. beautyversand.info oder sonjas-kosmetikstudio.de)

 

(Das Produkt wurde selbst gekauft. Alle Bilder: Konsumkaiser)

16 Kommentare

  1. Hallo KK, danke für Deinen Bericht. So was interessiert mich auch brennend. Bislang habe ich nicht viel von solchen Fillern ausprobiert, doch das optische Effekt war immer erstaunlich. Leider hielt es nur eine Kurze Zeit; denn nach ein paar Stunden war das Schönheitsresultat weg und ich glänze wie ein Diskoballkugel. Vielversprechend ist angeblich das neue Produkt von Khiel´s, dass noch in diesem Sommer auf den Markt kommt. Darauf warte ich schon.
    Was die Firma Académie anbelangt, so habe ich damit nur eine einzige Erfahrung gemach – und zwar mit einem Selbstbräuner, der (in flüssiger Form) ziemlich umständlich war. Könntest Du von Académie etwas Schönes empfehlen?
    Und was andere Filler anbelangt, hast Du einen Favorit darunter? Danke!  Pia von skincareinspirations.com

    1. Hallo Pia!
      Ganz kurz zwischen „Tür und Angel“: gib mal Filler in die Suche oben ein. Ich habe den Estee lauder Filler und den von Filorga sehr gut gefunden!
      Den Selbstbräuner kenne ich, das war vor 20 jahren einer der ersten schon getönten. Ich fand den auch eher schrecklich! Auftragen mit Wattepad, blöd! 🙂
      Liebe Grüße, KK!

        1. Danke für die Info!! Ich wollte es online bestellen, da ich momentan den ganzen tag über nicht in irgendeine einkaufszone komme, weder in düsseldorf noch in essen. verflixt! ich WILL das zeugs auch haben! 🙂
          übrigens finde ich das glycolsäure reinigungsprodukt von academie ganz toll. ich trage es vor dem duschen auf, lasse es kurz einwirken und wasche es dann unter der dusche einfach ab. wie eine aha-maske. macht superglatte haut. danach hyaluroncreme von klotz-labs! einfach toll!!
          liebe grüße! kk

      1. Hm, die Suchmaschine hat nichts zu anderen Filtern als den von Teoxane ausgespuckt. Bist Du mit dem Teoxane immer noch zufrieden? Wie wirkst sich das auf die Hautunebenheiten? Würdest Du das Gesamteffekt als Weichzeichen-Effekt bezeichnen? Danke!

          1. Danke! Ich hab beide Berichte gerade genau gelesen. Ob ich so etwas brauche? Weiß ich nicht… ich hab im Moment nur Falten um die Augen herum. Doch die könnten sicherlich ein wenig aufgepolstert werden. Teoxane ist das Teuerste, dann kommt Estee Lauder und Filorga. Wenn Du dich persönlich nur für eines davon entscheiden könntest, das das beste Effekt macht und den ganzen Tag auf der Haut sitzt, wie würde die Reihenfolge der Produkte aussehen?? 🙂 Von dem teuersten zu dem billigsten oder anders rum?

            1. nun, der filler für wirklich nur begrenzte partien von filorga ist schon super! aber das beste gesamtergebnis habe ich mit teoxane. das heißt zwar filler, ist aber für das gesamte gesicht. das dann aber so unglaublich gut! mit dem serum zusammen das beste das ich jemals ausprobiert habe! ich berichte demnächst nochmal darüber und ich klinge immer wie „gekauft“ aber ich bin toootal überzeugt von dem teoxane serum und filler! dazu ab und an noch etwas aha und retinol, mehr braucht man kaum!
              ganz liebe grüße und ein schönes wochenede für dich! kk

              1. Es wäre toll, wenn Du die Filler-Thematik noch mal aufgreifen könntest. Ich kenne mich damit noch nicht aus, bin aber wirklich daran interessiert, wie die Sachen wirken, wie lange der Effekt auf der Haut bleibt etc. Dir auch einen schönen Tag! 🙂

  2. Danke für den Bericht. Ich habe mir auch nach deinen Reportagen den Vichy und den von La Roche P. gekauft. Bin schon gespannt, wie sie bei mir wirken.

    Den hochgeliebten Filler von dieser Firma aus der Schweiz (Name schon wieder entfallen) ist für mich ( aus Österreich) noch nicht bestellbar. Leider. Aber vielleicht ändern die mal die Länderauswahl.

    1. Hallo B.!
      Versuch mal den smile-store.de. Die versenden auch nach Österreich, und zwar mit einem preisgünstigen Trick.
      Dieser filler ist aber etwas anders von teoxane, er heisst zwar filler, ist aber eher eine ganzheitliche pflegecreme. Das Academie Produkt ist ein echter Filler, der kommt nur in die Falte oder auf „Problemstellen“.
      Viele grüße, KK!

  3. Was Filler angeht, so benutze ich momentan den EL perfectionist. Wirkt bei mit leider sehr sehr kurz, ein Nachkaufprodukt wird es nicht:( Der Teoxane Filler als Gesichtscreme ist dagegen super !! Ich versuch es demnächst evtl. mit Filorga (habe aber bald meinen Termin beim Beautydoc 😉 Ich würde mich über ein Serum-Review freuen. Was kannst du innigst empfehlen? Auf meiner must have Liste steht das EL advance night repair, der aber bei paulas choice nicht so gut abschneidet…
    Lieben Gruß!

    1. el night repair ist eigentlich sehr gut. ich habe da gute erfahrungen mit gemacht und mag es. aber es wirkt nicht bei allen gleich toll. über seren gibt es in den nächsten tagen einen großen bericht!
      besonders klasse finde ich ja momentan das rha serum von teoxane. es ist unglaublich!! in nur ein paar tagen hat sich mein hautbild nochmal so sehr verbessert, das hätte ich nicht gedacht! liebe grüße! kk

      1. also doch teoxane ! nachdem ich von radiant night peel und der filler creme mega megeistert bin und deinem Schwärmen bzgl. RHA serum muss ich das wohl bestellen. Bin totaal angefixt!!! puhh wieviel kohle man sich ins gesicht schmiert 😉 freue mich schon auf den ´Serum Bericht`! liebe gruße!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s