pr

SKINCARE: OH SCHRECK! FRAU KARDASHIAN HAT „THE ORDINARY“ ENTDECKT

Man glaubt es kaum, aber bei DER weltweiten Beautyfachfrau schlechthin hat sich auch schon herumgesprochen, dass es „The Ordinary“ gibt. Nein, Frau K. hat sich nicht für einen weniger luxuriöseren Lebensstil entschieden, sondern sie lobte unlängst auf ihrem Instagram Account ein Produkt der kanadischen Kultmarke. Ein Ritterschlag für TO, oder doch teuer bezahltes Kalkül? Und welches Produkt war das wohl…?

(mehr …)

LIFESTYLE: MARVELOUS MONDAY 11.07.2016

Der Montag ist ein besch…eidener Tag: Das Wochenende ist vorbei und eine ganze, dicke, lange Arbeitswoche steht vor der Tür. Sie grinst uns hämisch an, und ….wir grinsen einfach zurück, mit Hilfe von KK´s „Marvelous Monday“. Ein paar nette Dinge sollen die Laune einfach ein klein wenig aufheitern. In unregelmäßigen Abständen wird der „Marvelous Monday“ den tristen Montag in seine Grenzen weisen. Kopf hoch, tief durchatmen, der nächste Freitag kommt bestimmt…

(mehr …)

KK INTERN: FROHE WEIHNACHTEN!

 

Der 24. Dezember ist da! Wow, wie die Zeit vergeht. Gerade lag ich noch auf der Terrasse und habe mir Gedanken über einen kühlen Drink gemacht, jetzt sitze ich mit dicken Fleeceklamotten am Schreibtisch und neben mir steht ein dampfender Kakao. Und weil mir gerade so warm ums Herz wird, wollte ich euch noch was sagen…

(mehr …)

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 16.10.2015

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Kennt Ihr auch noch diese “In- und Out- Listen” aus den 80ern? Daran angelehnt mache ich mir jeweils Freitags kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern.  Und JedeR kann gerne die Stich(el)punkte aufnehmen und selbst beantworten oder ergänzen, los geht´s…

(mehr …)

BEAUTY-INSIDERS: BLOGGER RELATIONS 2 * WARUM BLOGS EIGENTLICH UNSCHLAGBAR SIND

Blogger sind sehr oft Meinungsmacher, auch „Influencer“ genannt. Und dazu möchte ich hier exemplarisch den Beauty- und Lifestylebereich anführen. Die Leser (Konsumenten) sind die altbekannten Pfade, sprich die penetrante Werbung (in all ihren Formen) der traditionellen Medien, mehr als Leid. „Journalist“ und „Presse“ verkommen in der öffentlichen Wahrnehmung erschreckend schnell zu Schimpfworten, man denke nur an den unseligen Begriff „Lügenpresse“. Blogger (und in letzter Zeit auch besonders die VLogger) haben sich das zunutze gemacht, und haben ihren Stellenwert langsam (sehr langsam in Deutschland) immer mehr gesteigert. Dass es da auch zu Problemen kommen muss, konnte man sich fast denken…

(mehr …)

BEAUTY-INSIDER: BEAUTY-BLOGGER UND KOSMETIKFIRMEN * EINE MANCHMAL SCHWIERIGE BEZIEHUNG

Als Blogger kommt man öfter mal mit dem Kundenservice oder sogar der PR Abteilung vieler Kosmetikfirmen in Kontakt. Sei es, weil man etwas nachfragen möchte, oder weil die Firmen selbst Kontakt aufnehmen, weil sie eine Kooperation wünschen. Was man da so erleben kann, möchte ich Euch heute einmal schildern, denn selbst das so schillernde Beauty-Business kocht auch nur mit Wasser…

(mehr …)

MECKER-MEGAPHON: HART ARBEITENDE BEAUTY-REDAKTEURE * VON JOURNALISTEN, BLOGGERN UND DER WELT DER INFORMATIONEN

Jedes gute Magazin gönnt sich ein Beauty-Ressort. Das muss heutzutage sein, denn Beauty ist ein wichtiges Thema, lockt viele Leser an und…bringt gute Einnahmen in Form von Anzeigen. Wir Blogger hingegen arbeiten für Ruhm und Ehre, und besonders weil wir Spaß an der Sache – an UNSEREM Thema – haben! „Blogger?“ Da höre ich doch schon das schallende Gelächter aus den Reihen der Redaktionen. Blogger sind für Journalisten Schreibazubis, die allenthalben ins Dschungelcamp verfrachtet gehören. Warum? Sind wir zu ehrlich? (mehr …)