LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 02.11.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring) ☮️


68 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 02.11.2022

  1. Guten Morgen,
    ich bin nun endlich auch im Besitz einer Estee Lauder ANR-Flasche (Danke an alle Anfixer-Posts 😊) und weiß nun einfach nicht genau, wie ich es anwenden soll (ist ja schon auch ein bisschen ölig, das hätte ich nicht gedacht): drunter, drüber, auf angefeuchteter Haut, nach einem Serum oder davor, danach eine Creme oder nicht….

    Ich bin ein bisschen unsicher und freue mich deshalb sehr auf eure Anwendungsvorschläge.

    Einen tollen Mittwoch,

    Belli

    1. Hallo Belli, das ANR enthält keinerlei Öl, kann also nicht ölig sein, vielleicht hast du die Empfindung, weil es verdickt ist und eine Menge Propanediol enthält, was sich eventuell so ähnlich anfühlen kann. Hat aber nichts mit lipidreicher/öliger Pflege zu tun, und ist auch nicht komedogen.
      Ansonsten ist es ein ganz normales Serum, das nach der Reinigung und vor der Hautcreme am Abend (aber auch tagsüber problemlos möglich) aufgetragen wird. Immer von der flüssigsten zur reichhaltigsten Konsistenz. Falls es dir Spaß macht, kannst du aber auch andere Formen der Anwendung (zB. in die Creme mischen, nicht in den UV-Schutz tagsüber!) ausprobieren. Es ist ja ein sehr verträgliches Produkt.
      Viele Grüße
      KK

      1. Recht herzlichen Dank für die ausführliche Antwort – ja, damit kann ich was anfangen…

        Das mit dem öligen Eindruck ist ja spannend, darauf werde ich heute Abend beim Benutzen mal besonders achten. Komisch…..

  2. Guten Morgen

    Da kann ich leider nicht helfen.
    Aktuell teste ich die Produkte von Volker Steinkraus – Doctorbrand hat m.E. auch immer etwas eher peinliches. Mir wurden die Proben mitgegeben mit dem Verweis, dass die Produkte eben eine gute Alternative zu Augustinus Bader (weil Doktor .-) seien und eben auch clean bzw.
    Clean ist dann ja so eine Sache. Doch ohne Duftstoffe und Silikone finde ich gut.
    Bis jetzt komme ich sehr gut damit klar und eben sogar mit dem Vitamin A Serum.

    Dann teste ich auch gleich noch die Augencreme von Louis Widmer. Ohne Duft und auch mit Vitamin A- Derviaten. Finde ich auch prima.

    Nun aber Kaffee. Allen einen famosen Mittwoch

    Petra

  3. guten Morgen😊
    bei Niche Beauty Lab gibts seit gestern Black Months Angebote. Bis zu 30% kann man sparen. Ich habe mir das Theramid Vitamin A bestellt. Ich finde das super, darf bei mir nicht ausgehen😏Gibt auch ein paar Produkte in XL Version.
    liebe Grüsse
    Regula

      1. Ich habe gestern auch schon bestellt und natürlich die XL Version des CRM und der Barrier Creme. Ich bin von beidem sehr angetan und meine Haut schreit auch danach.

      2. …CRM im Pumpspender… da habe ich auch gleich zugeschlagen. Mit Pipettenflaschen komme ich irgendwie so überhaupt nicht klar. Das finde ich übrigens mein ANR so schade, dass es das Serum nicht im Pumpspender gibt. Hat jemand Erfahrung, ob man auf das ANR 30ml einen anderen Pumpspender zweckentfremden kann? Da wäre ich für jeden Tip dankbar.

  4. Hallo Belli,
    die Wirkstoffbombe immer direkt auf die Haut! Wenn man das Produkt als ölig empfindet, habe ich allerdings noch nie gehört, dann kann man die Haut auch anfeuchten. Dann aber bloss nicht mit einem billigen Wasserspray. Da würde ich von HD das hyFive Spray empfehlen.
    Ich mag kein Retinol direkt auf der Haut. Da mische ich das Retinol Serum in Night Repair um das Retinol abzupuffern. Mit allem anderen „verdünnt“ man ja bloß das Gute Produkt.

    Viel Erfolg!

  5. Zu lustig, ich lache mich heimlich kaputt… Wie uninformiert doch die breite Masse ist. Da wurde sich um das Tagesangebot von Frau Ludowig fast totgeschlagen. Der Reiniger war sofort, noch nachts, ausverkauft. Manche schreiben, das sie so viel Vertrauen hatten das sie gleich alles doppelt bestellt haben. Offensichtlich haben die Deutschen dann doch zu viel Geld. Bitte Heizkostenpauschale zurückzahlen. Jetzt sind die Bewertungen unterirdisch und ich würde schätzen das 2/3 Retour geht. Unglaublich wenn man die Bewertungen liest. Dabei wurde bei Fragen und Antworten gewarnt. Aber wozu soll man das lesen ? Muss wohl schnittfestes Parfüm sein, sogar in der Augencreme. Was sagt meine Mutter immer…“Dummheit war schon immer teuer“. Da zetteln Hanni und Nanni einen Shitstorm gegen Parabene, Mineralöl, Silikone etc. an und kaufen so einen Mist. Eine schreibt, man könne das nicht kaufen, da wäre ja Castor Oil drin. Unglaublich, gegen so viel Dummheit hat man wohl keine Chance. Lieber KK, wir wollten doch auch mal ne neue Kosmetik auf den Markt werfen! Vielleicht könnte das HD produzieren, frag doch mal an.
    Liebe Grüße Christiane

    1. Wenn wir gerade beim doppelt bestellen sind: im Shop von Allies gibt es gerade, wenn man 2 Produkte in den Warenkorb legt, das zweite Produkt gratis. Nur zur Info für die Fans der Augencreme…
      Liebe Grüße an alle hier!

    2. Wer kauft Kosmetik von Frauke Ludowig? Wer lässt sich so etwas einfallen und wieso sind die Menschen dann auch noch verrückt drauf? Sind das die Auswirkungen der Pandemie? Und wieso glaubt jemand, der doch eher weniger prominent ist, er könne damit so richtig erfolgreich werden? Sind da nicht schon andere mit größeren Namen gescheitert? Die Bewertungen habe ich mir jetzt mal durchgelesen, das dauerte allerdings, weil ich ab und zu wirklich einen Lachanfall hatte. Informationen wie „mein Lebensgefährte hat mir das geschenkt“, „hatte das Gefühl, Klebstoff aufgetragen zu haben“ – da ringt man doch nach Luft.

  6. Liebe Christiane,
    letzteres ist eine ganz prima Idee – ernsthaft
    Ansonsten: schnittfestes Parfüm? Ich lach mich weg. You made my day.
    Die Leute sind echt selber schuld.

    Viele Grüße Polente

    1. Liebe Polente,
      macht ja nix, man kann ja bis zum 15.01. zurücksenden. Ist bestimmt Klasse für den CO2 Ausstoß. Hier klappts ja wohl auch nicht mit dem denken. Muss alles noch viel schlimmer werden. Meine Mutter hat auch immer gesagt das denken Glücksache wäre. …

    2. Liebe Polente,
      ich wollte Dir noch mal für den Tip von NO Cosmetic, den 120H Liquid Hydrator danken.
      Ich mag ihn sehr und er ist ein tolles Serum für die trockene Kopfhaut. Den Kopfhautschaum von Seba Med gibt es ja leider nicht mehr. Bin schon auf der Suche nach einem Nachfolger. Eine Flasche habe ich noch in Reserve, beim Abverkauf hat der Hamster zugeschlagen.
      LG

      1. Liebe Christiane,
        gerne. Ich erde es mir auch nochmal holen!
        Bezüglich Kopfhaut hatte ich mir das NMF Serum von TO besorgt. Ich finde es gut, verwende es allerdings nur, wenn am nächsten Tag die Haarwäsche ansteht. Man sieht es halt, jedenfalls bei mir 🙂
        Vielleicht möchtest du im Slowvember ja zuschlagen.

        LG Polente

  7. Ja, da denke ich immer dran was Herr TO geschrieben hat. Stars und Sternchen, und die die es gerne wären, fragen ihren Berater wie man seine Einnahmen erhöhen könnt. „Biografie schreiben und Kosmetik auf den Markt schmeißen“. Das Konzept geht auf. Früher haben Kosmetikfirmen Kosmetik für Prinzesinnen gemacht, Lancaster für Crace Kelly. Heute würde Crace Kelly welche rühren, so ändern sich die Zeiten.

    1. Liebe Christiane,
      Du hast das nochmals schön geschrieben. Ich möchte noch dazu sagen, dass es sicherlich auch ein paar wenige VIPs gibt die bei der Entwicklung / Herstellung eines (ihres) Produktes mit Eifer dabei sind und für diese (ihre) Produkte brennen, aber machen wir uns doch nichts vor, die meistens VIPs haben doch genug am Hals (Fernsehauftritte, Autogrammstunden, Einladungen zu Charity-Events usw.) und haben für sowas doch keine Zeit und wahrscheinlich auch keine Lust. Viele machen das einfach weil es schlicht und einfach „Kohle“ gibt bzw. weil es der Berater sagt. Die VIPs bekommen, je nach Bekanntheitsgrad zum Teil Millionen dafür. Bohlen wird von CampDavid sicherlich fürstlich bezahlt, genauso wie das Ehepaar Schweinsteiger von der Bekleidungsfirma Brax.

      Very important Grüße von Herr TO.

      1. Dear Mr. Very Important Mr. TO,
        bei deinem Kommentar fällt mir ein, dass es sicherlich interessant wäre, wie die Beliebtheit der Personen nach so einem Rücksendungs Flop ausfällt. Meint ihr das hat Auswirkung auf den Beliebtheitsgrad?
        Dann lohnt sich die schnelle Kohle vielleicht doch nicht immer so ^^

        1. Hallo Sabrina,
          ich gehe nicht davon aus dass der Beliebtheitsgrad eines VIPs wesentlich sinkt, wenn seine Produkte floppen. Anders wäre es wenn der VIP in einen Skandal verwickelt würde, da denke ich dass der Beliebtheitsgrad schon deutlich sinkt.

          In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit ist doch das was vor einer Woche noch top aktuell war, heute doch schon längst wieder vergessen.

          Sorry, hab die Grüße vergessen sagt Herr TO.

          1. Da hast du auch wieder Recht und ich glaube viele sehen das gar nicht als so wild an wie wir KK Jünger hier 😀 wir haben halt doch einen anderen Blick drauf…

            Oh stimmt Grüße vergessen, das wird hiermit mehrfach nachgeholt, sorry 😳

  8. Apropos „die Deutschen haben zu viel Geld“: Habe gerade entsetzt festgestellt, dass es bei Niche Beauty bis zu 30% Rabatt gibt – abhängig von der Bestellmenge. Und auch bei HD gibt’s den Green Friday Rabatt mit 20%. Bin ich fast froh, dass ich gerade bestellt hatte, denn sonst würde der Hamster in mir auch glatt wieder doppelt kaufen, sobald der das Wort „Rabatt“ liest, dreht er irgendwie durch. ;D

    Da weise ich – nicht ganz selbstlos – mal darauf hin, dass ich ein nagelneues In:Fuse in die Tauschbörse gestellt habe.

    Und eine Frage an die HD-Nutzer: Habt ihr schon die Calm Essence ausprobiert und was tut sie für eure Haut?

    LG Marie

    1. Hallo Marie,
      die Calm Essence wird für mich ein Nachkaufprodukt. Meine Haut wird dadurch sehr weich und ruhig, nach 4 Wochen noch keine Wunder, aber sehr positive Wirkung auf meine Couperose an der Nase.

  9. Oh hört mir auf, dieses Nicht Nachdenken bei allem um mich herum macht mich mittlerweile richtig aggressiv.
    Aber zu was Schönerem, Black Month bei Niche Beauty, hat schon jemand das Balancing Peel Gesichtswasser probiert und damit Erfahrung?

  10. Habe mal eine dumme Frage 🙋‍♀️
    Wie verwendet ihr ein Gesichtsöl ?
    Als Serum unter der Nachtcreme oder zum versiegeln über der Nachtcreme , oder ist es egal wie rum ?
    Möchte. Ihr heute wieder das Öl von HD bestellen und frage mich immer wie ich es am besten anwende ??
    Achja und die Calm Essence wird auch wieder nachgekauft , ist ein tolles Produkt ……freue mich auch schon auf die neue ReStore von HD

    Liebe Grüße
    Simone

    1. Ich mische Öle immer mit Seren.
      Wenn ich es mit einer Creme mische oder abends als letzte Schicht obendrauf ist mir das zu speckig. Mit den Seren gemischt hat es auch den Vorteil, dass ich von beidem nicht so viel verbrauche, da sich dieses Gemisch besser verteilen lässt, als jedes Produkt einzeln.

      Eine zeitlang habe ich auch ein paar wenige Tropfen in meine Foundation gemischt, aber das klappt nicht immer gut.

      Als Öle kenne und nehme ich nur den Oil Booster von Paula und das leider aussortierte CBD Oil auch von Paula.

    2. Hallo Simone,
      ich habe jahrelang Gesichtsöle geliebt und gesammelt, inzwischen nehme ich nicht mehr die Menge. Ich glaube man kann da keine pauschale Empfehlung geben. Der Effekt kann total unterschiedlich sein, ob direkt auf feuchte oder trockene Haut, mit Creme/Serum mischen oder als Abschluss direkt oben drauf. Jedesmal ein anderes Hautgefühl. Einfach mal probieren. Frau Williams empfiehlt es als Abschluss, „weil auf der Suppe die Fettaugen auch oben schwimmen“. Herr KK mischt ja gerne einen Tropfen in Creme.
      LG Christiane

  11. Hallo zusammen,

    ich habe mir vorgenommen, in unregelmäßigen Abständen für eine Mascara zu machen, die für mich ein echter Eye Opener (no pun intended) war: Bobbi Brown – No smudge.

    Solltet ihr Probleme mit Pandaaugen aufgrund öliger Haut haben oder eine Mascara suchen, die euch auch im Regen nicht im Stich lässt: This is it.

    Ich glaube, den meisten ist gar nicht bewusst, dass es unterschiedliche Gründe für die ungeliebten Abdrücke gibt und das ist die einzige Mascara, die bei mir ALLES mitmacht.

    Abgesehen davon hält sie den Schwung und ist wirklich schwarz, also auch sonst eine solide Mascara.

    Ich kann sie wirklich von ganzem Herzen empfehlen und hoffe, dass sie einfach never ever aus dem Programm genommen wird, ich habe nämlich keine einzige, auch nur halbwegs vergleichbare Alternative!

    Liebe Grüße
    Emmi

  12. *Und schon landet die Calm Essence auf dem Wunschzettel* Danke fürs Feedback. 🙂

    Eine Frage an die klugen Köpfe hier: Die Snapscara gibt es ja leider nicht mehr, darum nutze ich seit geraumer Zeit die Total Temptation Mascara von Maybelline und mag sie eigentlich sehr. Eigentlich. Ich bekomme sie halt nur nie runter. Also auch dann nicht, wenn ich es möchte. Es heißt: Wasserfest – hält Regen, Schweiß und Freudentränen stand. Leider hält sie auch meinem Bioderma Sensebio Mizellenwasser stand und mit dem Cleansing Balm von Clinique komme ich nicht mehr aus, das macht fies verstopfte Poren u. Milien, da es mir leider zu fettig ist.

    Tipps anyone, wie das Abschminken besser funktioniert? Oder Tipps für eine Mascara, die keine Pandaaugen macht? Chanel (eigentlich toll!) und alle Mascaras von Clinique (die finde ich eigentlich auch toll) scheiden leider aus, habe ich – aus welchen Gründen auch immer – nicht vertragen und über kurz oder lang brennende, leicht gerötete Augen bekommen. 😦

    Lieben Dank für eure Hilfe und überhaupt fürs Lesen!

    1. Die Clarins Mascara Le Volume ist echt super , mag ich sehr gerne oder alle Mascaras von Lancome die benutze ich seit Jahren sehr gerne

    2. Hallo Marie, ich bekomme jede, wirklich jede Mascara mit Kokosöl runter, ohne viel reiben. ( und das bei 4 lagen Mascara ) Ist sehr günstig und angeblich werden ja die Wimpern durch das kokosöl auch kräftiger.

      Liebe Grüße
      Natascha

      Ps. Wegen pandaaugen: ich benutze immer einen Wimpern primer vor der Mascara und das Problem hab ich so gut wie nie. Nur eine machte trotzdem pandaaugen und deshalb benutze ich sie nicht mehr. Am liebsten ist mir der primer von Urban decay

      Liebe Grüße
      Natascha

    3. Ich benutze immer eine Tube Mascara. Die kann man einfach mit warmen Wasser entfernen. Ich habe selbst bei wasserfesten Mascaras Pandaaugen.

      1. Ich benütze seit nahezu 10 Jahren ausschliesslich die Tube Mascaras von Sensai, die hält und hält und hält. Schweiss, Tränen, Schwimmen, alles ist möglich.

        Generell können wasserfeste Mascaras gerne Pandaaugen machen, da sie ja fettlöslich sind, also durch Cremes/Concealer oder schlicht und ergreifend durch die nachfettende Haut können die Pandaaugen entstehen.
        Wasserfeste Kajals oder Lippenprodukte verhalten sich ebenso.

        1. Super. Vielen lieben Dank, alle miteinander! Da ist ja einiges bei, was ich probieren kann/werde. Unbezahlbar, der MMM. 🙂

          LG Marie

    1. Hallo NB, hast Du denn ein bestimmtes Produkt, welches Dich interessiert? So pauschal kann man schlecht eine Wertung raus geben. Außer vllt. Skinceuticals ist eher im höheren Preissegment unterwegs 😉

        1. Hallo Nb, da hatte ich nur eine kleine Probiergröße. Mir persönlich war der Sonnenschutz etwas zu reichhaltig. Von der Verträglichkeit aber sehr gut. SC arbeitet ja mit sehr modernen Filtern. Ich finde die Marke SC hat viele richtig gute Produkte. Wenn Du es Dir also leisten kannst, findest Du bei Skinceuticals richtig gute Produkte. Ich bin ja ein Riesenfan von dem CE Serum. Nur ist es mir mittlerweile einfach zu teuer.
          VG Eileen

  13. Mein Mann bekommt wenn er sich die Beine rasiert immer Pickel an den Beinen , das schaut nicht schön aus …….meint ihr da kann die Bodylotion von Paulas Choice mit 2 % BHA helfen oder hat jemand eine bessere Idee ??
    Liebe Grüße 🖖
    Simone

    1. Hallo Simone,
      Ich nutze am Körper immer das BHA Serum von Balea. Das kostet so um die 4 – 6 Euro und ist sehr ergiebig. Steht bei den Gesichtscremes.. weisse Flasche mit grünem Etikett. 125ml. Für das Gesicht finde ich es persönlich nicht so schön, aber für den Körper passt es.

    2. Die nehme ich sehr gerne nach dem Rasieren, aber nur ab und zu. Seither gibt es keine Pickelchen, auch nicht um den Intimbereich herum.
      Aber lass ihn mal ruhig das Balea Serum testen, wenn ihr die Paula BHA BL nicht zu Hause habt. Von der gibt es allerdings auch eine sehr reisefreundliche und dennoch grosszügige Deluxe-Probe.

  14. Mal eine ganz andere Frage hier an die Feinstrumpfhosenträger unter euch. Heisst das überhaupt noch so oder gibts da mittlerweile irgendeine neue hippe Bezeichnung? Na egal, ihr wisst was ich meine.
    Welche Marke ist denn die von euch favorisierte? Ich trage diesen Herbst/Winter gerne Röcke und suche na einer guten Empfehlung. Gerne nicht ganz so teuer wie Kunert, Falke und woolford und ganz wichtig am Bauch darf nichts drücken. Bin zwar schlank, es gibt aber immer wieder Modelle, die ein richtig strammes Gummiband am Bauch haben.
    Vielen Dank im Voraus.
    Eileen

    1. Da fällt mir Calzedonia ein, eine italienische Firma, ist mittlerweile in vielen Großstädten der Welt zu finden und trendmäßig kaum zu toppen.
      Mir selbst gefällt es, zu besonderen Anlässen item m6 zu tragen. Die Strumpfhosen zeichnen sich durch einen sehr großen Bund aus und haben einen Shapingeffekt.
      Der Preis ist hoch, Tragekomfort und Haltbarkeit ebenfalls.
      Liebe Grüße, AnnaE

  15. Liebe Eileen,
    ich nehme Woolford am liebsten, die Qualität ist einfach Klasse. Im Sommer ziehe ich gerne welche unter die Reithose ( wegen der Reibung ). Da kaufe ich gerne die aus dem ALDI. Da gab es mal als Sonderposten solche Würfel, wo ganz viele drin waren. Die machen ihren Job, aber optisch nix besonderes. Spartip = mit den ausgemusterten, kaputten kann man toll Staub wischen oder Reitstiefel ( andere natürlich auch ) auf Hochglanz polieren.
    LG Christiane

    1. Liebe Christiane,

      wird dir das nicht zu warm im Sommer mit einer Strumpfhose unter der Reithose? Ich zerfließe im Sommer ja fast schon mit Reithose und Reitstiefeln… oder hast du einen Tipp für eine besonders sommertaugliche Reithose?
      Liebe Grüße,
      Miriam

      1. Hallo Miriam,
        nein, ich bin Kummer gewöhnt. Mir geht es darum das 2 Lagen „Stoff“ die Reibung reduzieren. Das ist wie bei einem Western Pad. Man legt ein dickes auf und ein dünnes drüber. Das reduziert die Reibung auf der Haut, weil Stoff auf Stoff reibt. Wenn ich die 2000 Volt Sportpferde reite, die richtig Dampf unter dem Kessel haben, sehen meine Knie aus wie Hackfleisch. Profilaktisch klebe ich die auch noch zusätzlich ab. Spezielle Sommerreithosen habe ich eher selten, dafür immer Winterreithosen. Euro Star passt mir am besten. Die ganz billige von Tschibo war optisch nicht gerade ein Knaller, aber sehr zweckmäßig , kuschelig und robust. Beult leider, aber ich bin schon verheiratet.
        LG Christiane

        1. Danke dir für die Erklärung …. ein kleines bisschen hast du mich jetzt neugierig gemacht, in welcher Reitsport-Sparte du unterwegs bist….

          Meine letzte Reithose, eine Eurostar hab ich vor 15 Jahren gekauft – die hält zwar immer noch, aber jetzt mit neuem Pferd und neuen Aufgaben schaue ich mich gerade nach einer neuen um. Ich war echt platt, was für eine Entwicklung da an mir vorbei gegangen ist – als Winterreithosen kannte ich noch diese Skihosenartigen Überziehhosen, Reitleggings sind völlig an mir vorbeigegangen und mit Vollbesatz statt Gripeinsätzen ist man anscheinend auch völlig out. 😉

    2. Liebe Christiane, ich habs schon fast befürchtet 🙄wolford ist schon sehr hochwertig und irgendwie fühlt sich es auch direkt besser an.Ist halt wie mit hochwertiger Wäsche auch.
      Ich probiere mal die italienischen von Calzedonia. Die kosten tatsächlich nur ein Drittel und wenn ich dann schon beim Anziehen die erste Macke rein mache, ärgere ich mich nicht ganz so sehr 🙃Ist ja doch eher ein Wegwerfprodukt.
      VG Eileen 🤗

      1. Wolford (die allerschönsten und haltbarsten) und Falke sind auch meine Favoriten – was aber auch ziemlich gut, sehr haltbar und um einiges günstiger ist: Hudson.

        Mein Trick ist, Strümpfe und Strumpfhosen en gros zu kaufen, wenn sie reduziert sind (sagt der völlig überladene Hamster an der Kaufhauskasse 🐹). Denn Nachschub braucht man immer.

        1. Liebe Hasio0815,
          dieses Hamstern hab ich auch mal gemacht. Mich im Kaufhof mal eingedeckt.🤣 Vor Jahren. Im Schrank hab ich heute noch verpackte weiße halterlose Strümpfe und etliche Partytights mit den abenteuerlichsten Glitzermustern. Ach ja, auch unkaputtbare Woolford Leggings in weiß und rot sind darunter.🥳🤡🤡🥳schreit alles nach 🎊 Karneval.
          Aber danke, Hudson hatte ich so gar nicht auf dem Schirm.Die probiere ich mal.

          1. Oh Gott, ja. Irgendwann im Leben macht jede:r mal die Erfahrung, dass man besser wirklich nur das kauft, was todsicher passt und sowieso im Alltag getragen wird, alles andere ist rausgeschmissenes Geld.* Vielleicht wirst du diese Ungeheuer an jemanden los, der sie locker unter der Reiterhose anziehen kann.
            Hudson ist elegant und robust (zumindest früher mal – ich habe noch gehortet: die sind viele Jahre alt), und auch beim mittlerweile notleidenden Kaufhof zu haben; auch deren Baumwollsocken sind empfehlenswert, weil weich, bequem und schlicht unzerstörbar.

            * Das Beste ist die Geschichte , als meine Mutter meinte, mich mit ‚Geschenken‘ beglücken zu müssen. Immerhin waren die Strümpfe schwarz. Nur folgende Stichworte: mit angearbeitetem Body, fish net, ouvert (🙈🙈🙈). Ouvert! Mei, war des peinlich (v.a. für sie). Das ging so etwas von retour…

            1. O je, ich kanns mir lebhaft vorstellen 🙂
              Apropos Wolford Bodys. Haben die heute noch immer diese doppelte Druckknopfreihe oder gibts da mittlerweile anwenderfreundlichere und komfortablere Lösungen? Trägt jemand von euch aktuell die Bodys von Wolford?
              Ich entsinne mich, dass die vom Stoff her unverwüstlich und richtig Klasse vom Sitz waren. Die Druckknöpfe waren jedoch immer ein Ärgernis.

              1. Die Bodys von Wolford, die ich habe, haben eine ganz normale Druckknopfreihe mit zwei oder drei Druckknöpfen. Allerdings könnten sie, das gilt auch für die Kleider, widerstandsfähiger sein: wenn man einmal Schmuck mit Pavésteinen trägt, bleiben aufgeraute Stellen zurück.

                Apropos unmögliche Druckknopfverschlüsse an Bodys: ich habe da einen ganz tollen Stringbody von Alaia, wunderschön geschnitten, hochelegant, sehr schönes Material, wirklich sagenhaft.
                Allerdings trage ich ihn nicht so häufig, weil, äh, der Druckknopfverschluss ausgerechnet dort ist, wo die Sonne niemals scheint (und sich bei Bewegung natürlich 😩 tiefer eingräbt). Auch hier gilt: wer schön sein will, muss leiden. Autsch!

  16. Liebe ANR-Fans,

    da viele gestern / heute leer ausgegangen sind, habe ich für Euch nochmals das Internet durchsucht um gute Angebote für das ANR (Advanced Night Repair) von Estée Lauder zu finden.

    Bei parfuemerie-schneider.de gibt es das ANR-Set 1 x 30ml + 2 x 15ml (insgesamt 60ml) für 69,- Euro und bei parfuemerie.de gibt es das gleiche Set für 69,95 Euro.

    Die UVP für dieses Set liegt bei 89,- Euro.

    Grüße vom Mann mit der Pizza Herr TO.

  17. Liebe ANR-Fans,
    wie heisst es doch so schön „Wer gut ist wird kopiert“. Das kann man gerade auf der Seite
    littlewonderland.de feststellen. Wenn Ihr auf dieser Seite mal „Multi Cell Night Repair“ ins Suchfeld eingebt (natürlich ohne Anführungszeichen) könnt Ihr sehen wie dreist die Firmen aus Asien abkupfern.

    Grüße vom Original Herr TO.

    1. Lieber Herr TO,
      Schon dreist, aber mit solchen Nachahmungen, Produktfälschungen oder Markenverletzungen habe ich jeden Tag zu tun. Ich bin sicher, dass auch Estee Lauder das Internet durchforschen lässt und über kurz oder lang darüber stolpert und dagegen vorgeht.
      Einen schönen Abend
      Daniela

  18. Da ich mein RF Gerät tatsächlich regelmässig benutze und auch Veränderungen in der Hautfestigkeit sehe möchte ich ein weiteres Gerät in mein Arsenal aufnehmen.

    Mit 58 hoffe ich natürlich die Schwerkraft zu überlisten 😉.

    Was meint Ihr: Microcurrent oder Ultraschall? Oder ein ‘Laser’gerät für die Augenpartie?

    Ich freue mich auf Eure Tipps!

  19. Mal ein ganz anderes Thema: Ich bin auf der Suche nach einer Reinigungskraft, die mich wöchentlich im Haushalt unterstützt. Ich möchte keine Schwarzarbeit und alles „offiziell“ mit Unfallversicherung etc. machen. Das wollen viele aber leider nicht.

    Ich bin nun auf „Helpling“ gestoßen und überlege, es darüber zu versuchen. Hat jemand da Erfahrungswerte oder andere Tipps, wie ich an eine Haushaltshilfe kommen kann? Danke!

    1. Ich habe über Helpling einen fantastischen Allround-Helfer gefunden der seine Arbeiten im Garten etc korrekt abrechnete.
      Alle Haushaltshilfen wollten aber ‘schwarz’ bezahlt werden. Ich suche seit einem Jahr.
      Ich hatte es auch über MyHammer versucht, dort aber nur Firmen gefunden und es waren leider sehr unangenehme Kontakte.

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..