LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 04/08/21

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring)

 

 

.

 

 


34 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 04/08/21

  1. Guten Morgen,
    ich habe ja noch nie Haarshampoo überbewertet und bin mit Guhl, Rausch & John Frieda sehr zufrieden. Bin aber schon länger um Marlies Möller herumgeschlichen, ihren Glaspalast in Hamburg kenne ich. Nun gab es bei Müller den Volume Density Shampoo Foam mit Haarwuchsfördender Wirkung im Outlet. Statt 19,95€ für den halben Preis. Da konnte ich nicht widerstehen und muss sagen das es ein Traum ist. Der Schaum ist wie Schlagsahne, supermild. Bin gleich noch mal hingerannt und habe eine zweite Flasche gekauft und werde das Shampoo auch zum Normalpreis ständig weiterkaufen. Schon beim auswaschen fühlen sich die Haare sehr gut an. Conditioner nehme ich gar nicht mehr, aber immer von Guhl die nature repair intensiv kur mit Borretschöl. Da kommt neuerdings noch ein Pumpstoß Kokosöl von inecto zu. In der Einwirkzeit putze ich die Zähne. Die Haare werden angeföhnt, dann kommt der Sebamed Anti Haarverlustschaum ( wurde zu Recht hier empfohlen ) auf die feuchte Kopfhaut, dann von Loreal ELVITAL das No Frizz Serum in die angeföhnten Haare. Ich mag kein Loreal, aber das ist gut. Dünnflüssig, gelig, selbst wenn man denkt das man viel zu viel genommen hätte ist das nie der Fall. Meine Haare waren noch nie so glatt, ich fasse ständig rein und glaube es nicht. Das geht sonst nur mit dem Glätter, den ich aber nur nutze wenn ich was vorhabe. Zur Not noch etwas ELVITAL Öl Magique drauf, ein Traum. Als ich noch in der Kosmetikbranche war, gab es so tolle Öle gar nicht. Ich habe dieses als Probe bekommen und finde es restlos klasse. Auch wenn die feinen Haare so fliegen. Werde wohl noch mehr von Marlies Möller kaufen. Hier hat man wirklich was von einem Luxusprodukt. Kann ich nur empfehlen. Hat hier noch wer MM Produkte ?
    Allen einen schönen MMM!

    1. Ja, No-Frizz-Tipps kann ich jede Menge gebrauchen! 🙂 Hab seit einem halben Jahr plötzlich völlig ungewollt wuschelige Haare…

    2. Liebe Christiane,
      ich habe das Shampoo gerade bei flaconi bestellt, es war reduziert und es gibt aktuell noch einen Rabatt über 10% (darf ich das hier überhaupt schreiben?). Deine Beschreibung klingt einfach so gut, das muß ich testen, danke für den Tipp, und liebe Grüße von Rike

  2. Ein weiterer Outletkauf war ja im dm von #be routine die Elektrolyte Nachtcreme, die Firma hat mich noch nie enttäuscht. Gute Creme, nicht fettig, einen Hauch von Duft der schnell verfliegt, zieht schnell und vollständig ein und die Haut wird sehr samtig. Mal sehen ob ich noch eine Tube ergattern kann. Für den Winter dürfte sie mir nicht reichen. Hat sich auch gelohnt, sie mal zu testen. Schade wenn es die im dm nicht mehr gibt.

  3. @ChristianeBVB….Moin, also du bist hier ja echt eine Bereicherung! Tolle Tipps und Hinweise und ich bin immer wieder erstaunt (neidisch) 😉 was deine Haut alles verträgt. Wollte ich nur mal anmerken😊
    Allen einen schönen Tag☀️

    1. Danke!! Ich habe Neurodermitis, aber nur sehr selten Schübe. Ich schaue schon auf die INCIS, mit viel parfüm, e.d. Duftstoffe und Alk. kaufe ich nix. Also alles muss ich auch nicht probieren.
      Liebe Grüße

    2. und ihr Haar offensichtlich auch 🙄so viele Produkte hintereinander habe ich mir das letzte Mal als Teenie ins Haar,geklatscht‘ dementsprechend fettig sah es dann bei mir leider aus trotz Föhnens. Egal ich habe empfindliches Haar😂und empfindliche Haut🙈 aber ich liebe Christianes Produktempfehlungen. So eine breite Range ist phantastisch ( was arbeitest du nebenbei 😉). Servus Silke

      1. @liebe Silke, ich müsste mir Salaten in die Haare kippen damit die fettig werden. Früher war das deutlich anders…..
        Nebenbei mach ich was mit Finanzen, sonst könnte ich mir das Hobby nicht leisten 🤪
        Viele Grüße Christiane

  4. Guten Morgen,
    oh wie passend. Ich teste momentan auch einige Haarpflegeprodukte. Habe von Natur aus, sehr feines dazu chemisch behandeltes Haar und suche nach guten Volumengebern. Derzeit benutze ich das Superstar von TIGI.
    Also wer einen guten Tipp hat, immer her damit.
    @ Christiane ich denke, das mit den MIRI Kupferampullen war Dein Tipp? Ich finde das Produkt wirklich sehr angenehm. Morgens ist meine Haut babyweich und fühlt sich wirklich gut erholt an. Super Empfehlung.
    Nur ich habe wirklich meine Probleme mit dem Handling der Ampullen. Da gibts nicht etwa einen coolen Trick, wie das Serum einfach rausfließt? Ich schüttel und schüttel….bis alles draußen ist, muss man wirklich Geduld haben.
    Habs schon auf Youtube nachgesehen, aber keinen guten Tipp gefunden. 🙂 Vielleicht mache ich hier einfach was falsch?
    Liebe Grüße Eileen

    1. Was das Thema Volumen im Haar angeht, kann ich den GHD Volumenschaum empfehlen. Der hat sogar noch einen integrierten Hitzeschutz. Ich hab gefühlt schon alles sich auf dem Markt befindende Volumenprodukt ausprobiert und bin bei dem hängen geblieben. Und der Preis ist auch nicht zu utopisch.

    2. Ja, das war mein Tipp. Ich glaube nicht das du was falsch machst, die sind halt nicht wie Wasser.
      Vorgestern um 23 Uhr gab es sie noch einmal im Angebot, sie waren sofort ausverkauft. Miri sagte sie würde sie nicht mehr produzieren. Aber im Teleshopping wird viel erzählt, einfach öfters nachsehen. Oder über Facebook direkt Miri fragen.
      Viele Grüße

  5. Guten Morgen an alle hier!
    Hat jemand von Euch Erfahrung mit der AHA Bodylotion von Paulas Choice bezüglich einer Anwendung im Gesicht?
    LG

    1. Das war mein Einstieg in die Welt von Aha, Retinol,etc – die Bodylotions von Paula im Gesicht verwendet. Ich habe das damals gut vertragen. Günstigere Alternative zu Paula AHA-Bodylotion wäre die von Dermasence, kann auch im Gesicht verwendet werden.

      Mittlerweile mag ich leichtere Texturen und geringere Konzentrationen lieber und verwende den Glycolic Acid Toner von The Ordinary.

    2. Ich hatte mir die tube mal gekauft, und habe mit dem Kundenservice telefoniert, sie haben mir gesagt das sie zu leicht ist für das Gesicht. Ich musste feststellen das es stimmte ich habe sie einige Male benutzt und mein Gesicht wurde so trocken und rauh fühlte sich überhaupt nicht schön an. Ich denke aber das solltest du selbst für dich ausprobieren.

      Liebe Grüße
      Denis

    3. Hallo,
      Paula’s AHA BL war mir am Körper zu wenig, wurde alles trocken und „bedürftig“. Im Gesicht habe ich sie nicht getestet.
      Was ich allerdings gerne nutze, ist die von Denis bereits genannte AHA Body & Face (10% AHA) von Dermasence. Die ist zwar etwas klebrig (Urea?!), aber das ist mir abends meistens egal. Ich nutze die immer, wenn ich wegen Zeitmangel oder „Vergessen“ nicht flüssig peele (ich wasche das wieder ab, deshalb ist es zeitaufwendiger). Am Körper ist die für mich allerdings auch suboptimal…
      Alternativ haben die (fürs Gesicht) auch noch eine AHA+C Creme (ich glaube 8% AHA plus Vitamin C (keine Ahnung wie viel)) im Programm; das ist bei mir eher was für den Winter.
      Viel Erfolg.

  6. Heute gibt es meinen Gourmet-Tipp frisch aus der Metzgerei. Allerdings muss ich noch dazu sagen dass es dieses Fleisch nicht in jeder Metzgerei gibt bzw. dieses Fleisch nicht jeder Metzger kennt. Einfach mal bei der Metzgerei / Schlachterei Eures Vertrauens nachfragen.

    Es geht um das Flanksteak. Das Flanksteak stammt aus der Bauchregion des Rindes. Es ist noch nicht so bekannt bei uns in Deutschland, aber es ist wahrlich eine Delikatesse. Viele Metzger / Schlachter haben dieses Fleisch in der Vergangenheit bisher zu Hackfleisch verarbeitet weil sie nicht wussten was für ein tolles Stück Fleisch das ist.

    Das Fleisch ist eher nicht geeignet für die Pfanne sondern gehört auf den Grill aufgrund seiner Größe / Gewicht.
    So ein Flanksteak hat ein Gewicht von ca. 600 – 1000 Gramm. Es ist fein marmoriert, hat wenig Fett aber dennoch ein intensives Rindfleischaroma.

    Wichtig ist dass das Fleisch nach der Zubereitung quer zur Faser in 1 – 3 cm dicke Stücke aufgeschnitten wird. Wenn das Fleisch nicht quer zur Faser aufgeschnitten wird, wird es zäh und das wollen wir ja nicht.

    Wenn Ihr also demnächst mal grillt probiert doch dieses mal aus. Ihr werdet es nicht bereuen.

    @ChristianeBVB: Es gibt in Bernau einen Hofladen „Sepp´n Bauer“ der führt Flank Steak, habe ich auf seiner Homepage gesehen.

    Leckere Grüße von Herr TO.

    1. Danke Herr TO!!!
      Hört sich gut an, aber bei unserer Statur muss ich mir wohl ein Steak mit meinem Mann teilen, noch besser vierteln. Seit er eine größere Leistenbruch OP hatte, isst er nur sehr wenig, wobei er schon vorher sparsame Portiönchen gegessen hat.
      Die Schokolade, die Du empfohlen hattest, hatte ich glatt bei Rossi gesehen, aber keine Lust wegen einer Tafel mich in eine 20 m Schlange einzureihen. Wollte sie ein anderes mal mitnehmen. Pech, nun gibt es sie da nicht mehr. Muss mal woanders suchen. Die LIDL Pizza habe ich, wie vermutet, in einem großen LIDL gefunden. Die probiere ich noch, aber im Moment gehen wir gerne wieder zum Italiener, ging ja solange nicht.
      Danke für Deine immer guten Tipps.
      Viele Grüße Christiane

      1. Liebe Christiane, die Schokolade hab ich auch schon desöfteren bei REWE gekauft. Kannst ja demnächst dort mal schauen.

        Schokoladige Grüße von Herr TO.

  7. Oh ha ! Ich muss am Freitag auf einen Sprung nach Deutschland/Bonn. Gibt es dort ein Müller? Dann will ich nämlich dieses MM Schäumchen und das Sebamed Anti Haarverlust für mich und den Gatten auch haben. Feines strapaziertes Haar. Und wie heisst die Creme aus dem DM? #be routine? Komischer Name.

    1. @Exilberlinerein, die Marke heißt #be routine davon gibt es die Elektrolyte Nachtcreme. Gibt nur die eine. Googel mal. Habe heute noch eine ergattert. Nun wird auch die Tagespflege rausgeworfen, die ist aber für Mischhaut, nix für mich. Den Sebamed Schaum hatte ich immer Abends, vor der nächsten morgendlichen Haarwäsche, aufgetragen weil ich keinen Schmandhaarkopf haben wollte. Er zieht aber auch nach der Haarwäsche, auf feuchter Kopfhaut, restlos ein. Die Fusspflege von #be routine ist auch sehr gut. Nur die Fusspflege hat hier auch Rossi, aber sonst gar nix von der Marke. Manchmal gibt es Angebote bei LIDL davon, so bin ich drauf gekommen. Sonst hätte ich da sicher nicht zugegriffen, Zufall.
      Viel Erfolg und schreib doch mal wie die Produkte so sind.
      Viele Grüße

    2. In Bonn selbst nicht, aber in mehreren umliegenden Städten, wie zb St Augustin, Troisdorf, Wachtberg und Siegburg

  8. Noch eine Selbstbräuner Frage. Habe mir – Sommer ist ja dieses Jahr nicht und ich konnte meine blasse Visage nicht mehr sehen – ein Selbstbräuner Serum von St Tropez empfehlen Lassen. Farbe ist ganz ok, Gestank hält sich in Grenzen, aber jetzt sieht man total einen Kontrast zum Haaransatz/Kopfhaut, die natürlich weiss ist. So einen weissen Rand sieht man. Mein Sohn sagt jetzt immer „hallo Donald“ zu mir arrrgggg. Irgendeine Idee, wie man das vermeiden kann? LG

    1. Hahaha, wer Kinder hat braucht keine Feinde. Ich hab ein tolles gestreiftes Sommerkleid von S.Oliver. Da fragt mein Sohn immer ob ich heute wieder meinen Bademantel trage.
      Zu Deiner Frage, also ich mache es immer so, dass ich direkt nach dem Auftrag an den Rändern vorsichtig mit einem dunklen Handtuch entlang fahre und es so verwische. So leicht in Richtung Haaransatz wischen, dass das Produkt etwas in den Haaransatz eingearbeitet wird und der Übergang nicht zu krass ist. Bei mir klappt das immer ganz gut, ob wohl ich sehr feines Haar habe und meine Kopfhaut auch zu sehen ist.
      Liebe Grüße,
      Michaela

    2. Es gibt ja auch diverse Selbstbräuner als Spray.Vielleicht kann man dies mittels feinem Nebel auf den Scheitel oder an den Haaransatz sprühen? Glaub, das teste ich selber auch mal aus.😎 Sonnenspray versuche ich ja auch gezielt auf die Kopfhaut aufzutragen.vg Eileen

      1. Ja da hast Du sicher Recht. Ist ja auch nicht das 1. Mal, dass ich Selbstbräuner im Gesicht verwende, und diesen Trump-Effekt hatte ich noch nie. Nun würde ich aber gerne noch das doch recht teure Zeug von St Tropez noch etwas amortisieren, eh ich wieder ein Spray kaufe. Aber Dein Tipp ist gut ! LG

        1. versuch doch mal den Selbstbräuner mit einer sehr leichten Pflege/Serum zu mischen und in den Haaransatz hinein einzumassieren. Vielleicht klappt das ja.

  9. Paula´s Choice hat einen tollen Kundenservice. Hatte vor kurzem eine Bewertung abgegeben und Ihnen mitgeteilt was mir gut und was mir weniger gut gefallen hat. Firma hat sich jetzt mit mir in Verbindung gesetzt und mir eine Lösung präsentiert. Toll. Hab aber auch noch was weniger tolles. Hatte bei einer Firma einen Hyaluronprodukt gekauft und war mit diesem ganz zufrieden bis auf den Spender. Egal wie ich den Spenderkopf gedrückt habe, es spritzte regelrecht heraus und deshalb ging immer einiges daneben. Habe die Firma angeschrieben, es erfolgte aber keinerlei Reaktion von dieser. Schade.

    LG Herr TO.

  10. Ich muss heute auch mal meckern. Ich war ja so begeistert von Apple Music. War, wohlgemerkt. Kurz vor Ende meines Probeabos letzte Woche hatte ich mich versehentlich in der App abgemeldet und hinterher ist mir das Passwort nicht mehr eingefallen. Neu anfordern ging nicht, weil ich festgestellt habe, dass Apple-Mails nicht mehr bei mir ankommen – auch nicht im Spamordner. Nach einigem Probieren und Studieren hab ich festgestellt, dass das an der 2-Faktor-Authentifizierung hängt, denn ein Test-Account ohne diese hatte das Problem nicht. Also Probeabo gekündigt, neue ID angelegt (die Authentifizierung lässt sich laut Apple nicht rückgängig machen, wenn einmal eingerichtet) und Aboablauf abgewartet. Nun erkennt Apple meine Telefonnunmer nicht mehr ordnungsgemäß, angeblich ist sie schon mit einem anderen Abo zugange (alte ID natürlich auch gelöscht). Mehrere Telefonate mit dem Apple Support gehabt, die nix gebracht haben ausser der Frage, warum ich als Android-Nutzer Apple Music will. „Sie haben echt kein iPhone? Da lässt sich das Prkblem zügig lösen…“. Hat denn der Heilige Geist die Android App in den Playstore gebracht? Gebe ich mein Geld halt der Konkurrenz, aber Kundenservice geht echt anders. Spotify ist übrigens nicht viel besser, es war ein Glücksspiel mich überhaupt einloggen zu können, weil die App immer hängengeblieben ist, scheint wohl mit der neuesten Android-Version nicht gut zurechtzukommen. Gerade teste ich YouTube Premium inkl. YT Music. Und so wenig ich Google leiden kann, es läuft wie geschnitten Brot. Auch bei mir im Bad, wo die Konkurrenz immer „kein Internet“ moniert hat. Das Probeabo hat gestern erst begonnen und dauert ganze 4 (!) Monate, mal sehen.

    Noch was zum Thema Shampoo: Ich wollte ja eigentlich von meinem geliebten Kerastase Dermo Calm Rich Shampoo weg, weil Mikroplastik und so. Scheint nicht zu klappen, ohne hab ich Haare wie ein Vogelnest…
    Liebe Grüße

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.