MUSIK: EIN PAAR MUSIKTIPPS FÜR NEUE PLAYLISTS

Lust auf neue Musik? Lust auf unterschiedliche Stimmungen? Mal Mainstream, mal ein bisschen schräg? Aber gerne doch…

 

Die Königin der feinen Melodien, Sia, ist zurück. Derzeit finde ich „Flames“ (zusammen mit David Guetta) richtig nett, und es läuft bei mir in der Dauerschleife. Leider wird man solche Songs auch schnell wieder leid…

 

 

Ganz anders sieht das bei Nighmare On Wax aus. Die britische Downbeat-Truppe gibts schon seit 1988 und klingt auch 2018 ultra cool: „Citizen Kane“. Sowas höre ich, wenn ich allein im Haus bin. Alle Fenster offen, die Sonne strahlt. Und dann laufe ich an den wehenden weißen Vorhängen vom West- in den Südflügel. Hmm, ich glaube ich verwechsle da was… 😉

 

 

Am Montag hatte ich mir von einem Bekannten einen Wagen ausgeliehen. Meiner musste mal wieder kurz in die Werkstatt. Womit ich nicht gerechnet hatte: Es war ein superschickes Cabrio. Ok, das Wetter war mehr als toll, also Dach auf und Radio an. Und da schlug mir meine Deezer Flow-List den folgenden Song von Princess Nokia vor: Soul Train“.  Entspannter Black 70s Sound, genau richtig für eine Spritztour. Warum habe ich das Gefühl, dass diese 70s Vibes wieder so unglaublich cool klingen? Achtet mal auf die hübschen Fahrstuhlsound Fragmente im Hintergrund.

 

 

Wem das alles zu anstrengend ist, wird sich sicherlich freuen, dass Lisa Stansfield wieder zurück ist. Die Frau mit der wundervollen Stimme überzeugt mich derzeit immer noch mit „Billionaire“  Ihre Stimme höre ich einfach zu gerne…

 

 

Ich wusste gar nicht, dass es eine ganze Bewegung von Remixern gibt, die ständig aktuelle Songs so mixen, dass sie klingen wie frisch mit der Zeitmaschine aus den 80ern zu uns geflogen. Vielleicht mit einem DeLorean? 😉  „Toxic“ von Britney Spears klingt jedenfalls total krass nach Giogio Moroder und Donna Summer. Witzig! (Von diesem Style gibt es eine ganze Menge auf YouTube zu finden)

 

 

 

 

.

 

 

 

(Grafik: Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring)

5 Kommentare

  1. Moin!
    Ich habe gleich mal mit Toxic angefangen und habe jetzt Lust auf Summer. Auch wenn das Radio gerade Annie Lennox den Regen herbeisingen lässt. Remixe mag ich, die 80er Originale auch und für ganz neue Töne bin ich auch zu haben. Momentan läuft Greta Van Fleet bei mir.
    Danke für Deine Tipps und liebe Grüße
    Bärbel
    ☀️

  2. Citizen Kane ist klasse – und Toxic hat auch was, Donna Summers „I feel love“ gefällt mir aber noch immer viel besser. Ich bin alt 🙂 .

  3. Eine wunderbare Auswahl! Mir gefallen alle Lieder sehr gut. Lisa Stansfield und Sia habe ich mir schon runtergeladen.

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.