LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 09.09.2016

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Jeweils Freitags mache ich mir kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern (und einem teuflischen Lächeln)…

 

Darüber habe ich mich gefreut:

kk-koala-1

Einige von euch haben es vielleicht bereits auf Instagram gesehen: Der September ist Save The Koala Monat. Die kleinen verschlummerten und liebenswerten Fellgesellen aus Australien sind leider (auch) vom Aussterben bedroht. Warum? Weil der Mensch keine Rücksicht nimmt. Koalas brauchen zwingend Eukalyptusbäume, fürs „Wohnen“ und für Futter. Aber die sind den sich ausbreitenden Menschenkolonien im Wege und werden einfach abgeholzt. Immer mehr Koalas werden von Autos überfahren oder von Haustieren (Hunden) getötet, einfach weil die Kleinen sich nicht wehren können.

Im Duisburger Zoo gibt es eine erfolgreiche Koala Zucht, die weltweit beachtet wird. Hier sind die Erfolge so gut, dass sich weltweit Zoos daran ein Beispiel nahmen und ebenfalls Zuchtstationen einrichteten.

Und durch eine liebe Freundin hatte ich die Gelegenheit einmal hinter die Kulissen zu schauen, inklusive Streicheleinheit mit einem waschechten Koala! Wenn man die imposanten KRALLEN der ansonsten so possierlichen Tiere sieht, hat man schon Respekt und stürzt sich nicht gleich auf das Tier zum Power-Kuscheln!

Ausserdem stresst sie Menschenkontakt, deshalb wollte ich auch von mir aus nur einen kurzen Besuch, damit der Kleine nicht zu sehr von mir genervt sein würde! Deshalb auch nur das kleine, verwackelte Foto von mir, kurz vor meiner Streichelattacke. Das Fell ist gar nicht so flauschig, wie man denken könnte, eher drahtig.

Trotzdem: Unglaublich goldig! Und so verschlummert. Ich besuche die Koalas öfter, und meist schlummern sie selig in einer Astgabel. Es bietet sich an die kleinen Nicht-Bären Mittwochs und Sonntags am Vormittag zu besuchen. Dann werden sie gewogen, und das ist eine tolle Show! Besonders, wenn die Muttertiere mit den Jungen auf dem Rücken vom Baum „gepflückt“ werden. Herrlich!

kk-koala-2

Ich habe eine Tier Patenschaft, denn das Fresschen (nur ganz bestimmte Eukalyptusblätter) wird extra aus den USA eingeflogen!! Das ist wahnsinnig teuer, und viele Sponsoren sparen sich heute lieber das Geld (oder geben es für beknackte Influencer auf Instagram aus). Wen das auch interessieren sollte: Zoo Duisburg Tierpatenschaften

  • Bitte sagt meinem kleinen Luis nichts von diesem Beitrag! Er ist doch so schnell eifersüchtig… 😉

 

Darüber habe ich mich geärgert:

KK Merkel Erdogan

Die Türkei hat grünes Licht für die seit Wochen umstrittene Reise von deutschen Abgeordneten zum Bundeswehrstützpunkt Incirlik gegeben. Ich ärgere mich aber nun wirklich wegen der Bedingungen, unter denen die türkische Zusage erkauft worden ist. Dieser ganze Eiertanz, und plötzlich ist alles wieder ok? Nicht ganz, denn es geht das Gerücht um, dass nicht wirklich jeder Abgeordnete zum Stützpunkt darf. Die Auswahl obliegt den verantwortlichen türkischen Organen. Unglaublich! Also das gleiche Spiel wie mit den Journalisten. Nur die „Braven“ dürfen in den Garten.

Das gesamte Verhältnis zur Türkei gerät aus den Fugen, und große Teile des türkischen Volkes sieht Bilder, wie sich internationale Staatenlenker krumm biegen, um der Türkei zum Wohlgefallen gereichen zu können.

Ich warte noch auf eine gemeinsame Stellungnahme der gesamten und einigen EU zu den Verhaltensweisen der türkischen Regierung auf internationaler Ebene. Zum Kotzen ist ja schon, dass Menschenrechtsverletzungen und Meinungsfreiheit für viele Politiker verhandelbar zu sein scheinen. Hauptsache der Handel läuft „barrierefrei“. Aber wenn man dem türkischen Volk vorspielt, dass Europa mittlerweile zur türkischen Provinz geworden ist, dann werde ich unruhig. Es bedarf klarer Worte. DAS geht auch diplomatisch!

 

 

Gimmicks:

Na, was ich da so alles gefunden habe. Da juckt mein Bestellfinger ja schon wieder gefährlich! Ich liebe aber auch so kleine, blöde Gimmicks. Es muss am YPS Heftchen liegen. Wer damit groß geworden ist, kann sich gegen die Faszination von nutzlosem Kleinkram einfach nicht erwehren!

selfie-light

Ein Ringlicht leuchtet das Gesicht auf Portraitaufnahmen optimal aus. Das gibt auch den schönen Glanz in den Augen. Nebeneffekt: Falten werden einfach weggestrahlt! Jetzt also auch fürs Telefon erhältlich, praktischissimo!   7,29 Euro (über Gearbest)

 

eiswu%cc%88rfel

Eiswürfel aus Metall, wie cool! Sehen gut aus, die kühlen Quadrate!    4Stk  5,82 Euro (über Gearbest)

 

luftbefeuchter

Ein Luftbefeuchter für den Schreibtisch. In Walform, wie nett. Fürs Büro, die Heizungssaison kommt bestimmt!   4,90 Euro (über Gearbest)

 

whale-picker

Käseigel? Hach, selbst Retro ist irgendwann mal gestrig! Jetzt kommt der Walpicker. Nette Idee!    16tlg. 2,07 Euro (über Gearbest)

 

 

duschnase

Joaa, die Duschnase ist nun wirklich Schund. Aber irgendwie schon wieder cool. Vielleicht im Gästebad, wenn die Schwiegermutter sich wieder für eine ganze Woche einnistet? Die wird sich wundern, woher das gute Duschgel kommt!!   7,03 Euro (über, na klar, Gearbest)

 

 

samsunggalaxyfolder2

Woahh, hat was! Wieder mal ein Klapphandy, nach langer Zeit. Das Raumschiff Enterprise hat uns alle doch mehr geprägt, als wir zugeben wollen. Denn ehrlich gesagt, ich mag das Klappteil. Und schick sieht es schon aus, in der 2016 Version, oder? So ein bisschen „Back to the roots“ meets „Uhura, nehmen sie Kontakt mit dem feindlichen Raumschiff auf!“  Demnächst (wahrscheinlich) im Handyshop (Samsung Galaxy Folder 2)  Preis ca. 250,00 Euro

 

watch-nike-hero-png

Vor zwei Jahren habe ich mir noch geschworen: „Nee, so eine Apple Watch brauchst du nicht, nicht, nicht!“ Nun kommt die Series 2 aber auch in Kooperation mit Nike heraus, im schicken „Wespen-Design“. Und die WILL ich haben. Leider teuer, kostet ca. knapp über 420,00 Euro. Aber bei Apple ist der Wertverfall wenigstens nicht so hoch, da kann man schon mal drüber nachdenken. Bitte sagt mir, dass die Uhr scheusslich ist, und kein Mensch solch ein Teil braucht… 😉

 

 

Mein Beauty-Gedanke der Woche:

kk-dm-markt-08-09-16

New-In! Mittwochs bin ich am späten Nachmittag (vor meinem Pump-Flagshipkurs) immer noch zum Powershopping im DM Markt. Da wird gecheckt was es Neues gibt, und meist auch was gekauft. Vorgestern gab es wieder einen kleinen Beutezug, den ich hier mal kurz vorstelle:

NIVEA „Sensitive Nachtpflege“  Einfach gestrickte Creme für die Nacht OHNE Parfüm! Sowas sucht man ja meist vergeblich heutzutage. Besonders im Drogeriebereich. Bin gespannt. 50ml in der (schützenden) Tube ca. 4,00 Euro

L´OREAL „Peeling Maske Tonerde Absolue“  Da ist sie nun, die neue Tonmaske, die einen Glow zaubern können soll, wie die teuren Vertreter (zB „Glamglow). Auch hier bin ich gespannt, aber meine Haut ist im Moment etwas sonnenstrapaziert, da gibt es eher Feuchtigkeitsmasken. Aber bald ist sie dran! Übrigens gehen mir diese Produktnamen von (meist) L´Oreal auf den Senkel mit diesen Wortschöpfungen aus unterschiedlichen Sprachen. Wozu noch „Absolue“, wenn der Rest eh schon schnöde „Tonerde Maske“ heisst?  50ml ca. 10,00 Euro (Drogeriemarkt, Kaufhaus)

BALEA „Beauty Effect Stirn Tuch-Pads“   Ne Tuchmaske nur für die Stirn. Praktisch, denn die großen Teile halten bei mir eh nicht wie sie sollen. Und da ich momentan noch kein Botox will(!), hat meine Stirn auch die entsprechenden Runzeln. Dafür kann ich aber auch seeehr kritisch eine Augenbraue hochziehen! Mal sehen, ob es Balea bringt? (Schreck: es ist Alkohol denat. an 2. Stelle vertreten, Umpf!)   3 Stk. ca. 4,45 Euro

Und dann hüpfte noch die kleine Deko Eule in meinen Einkaufskorb! Niedliches Ding, und Eulen sind ja immer noch ganz groß dabei. Für 1,95 Euro war sie mein!

 

 

.

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, Instagram   Alle Produkte wurden selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)

 

23 Kommentare

  1. Guten Morgen lieber KK

    Zur Türkei habe ich nichts hinzuzufügen!
    Aber schlimmer geht immer, hast du schon von Nordkorea gehört?
    Es bereitet mir doch langsam Sorgen was unsere Politiker so alles verhandeln und auch was sie aussitzen ohne zu handeln.
    Wo sind die fähigen Politiker?!

    Ich mache mir Sorgen um die Zukunft meiner Kinder!

    Die Duschnase ist „unglaublich“!

    Und nun zur Apple Watch, du hast Recht „die hat was“.

    Viele Grüße
    Silvia

  2. Ja, die Uhr ist hässlich und du brauchst sie nicht, es sei denn, du bist Dortmund Fan. Investiere das Geld lieber in eine schöne klassische Uhr 👍🏻😊

  3. Guten Morgen ,
    Nein du brauchst keine Apple Watch 🙈
    Die nivea sensitiv nachtcreme hatte ich mal ein paar Jahren und fand sie echt gut meine mich zu erinnern das sie sogar eher reichhaltig war und nichts für Mischhaut.
    Aus der Drogerie ist bei mir diese Woche mitgekommen rexona cotton dry, Palmolive Duschgel in schoko 😅 wirklich lecker für den Herbst und die hydra Maske von Rival de Loop.

    Das ringlicht würde mich sogar sehr interessieren. Das Nasen Behältnis könnte ich mir auch gut für Halloween vorstellen nur das dort Getränke raus kommen? 😂

    Liebe Grüße

    1. Die Masken von Rival De Loop sind wirklich erstaunlich gut. Sie polstern richtig gut auf, und sind ja auch gerade im „Angebot“, ne? Unglaublich günstig, ich werde mich morgen nochmals etwas damit eindecken.
      Halloween steht ja auch demnächst an…puh…noch hab ich SOMMER! 😉
      Viele Grüße, KK

  4. Es gibt wieder Klapphandys? Da könnte ich glatt schwach werden. Und das Yps-Heft hat tatsächlich Spuren hinterlassen. Gab’s da nicht auch mal ein Set, um „Urzeit-Dinos“ (oder so was in der Art) zu züchten oder war das anderswo? Hat auf jeden Fall nicht geklappt. 😎 Nur gut, dass der Duisburger Zoo da Koala-technisch ein besseres Händchen hat und die Idee mit der Koala-Patenschaft ist großartig.

    LG Anna

    1. Ja, das waren Urzeit Krebstierchen. Bei mir hat sich auch kein Zuchterfolg eingestellt. Bis ich erfahren habe, dass die Biester mikroskopisch klein sein sollten. Da wars leider schon im Klo gelandet. Oha….
      😉

  5. Hallo lieber KK,

    auf die Maske für die Stirn bin ich mal gespannt 🙂 stolzer Preis! Die Uhr hat was aber ich finde im Moment die Holzuhren für Männer einfach toll und die Eule steht bei mir auch 😉
    Liebe Grüßle und ein schönes Wochenende!
    Sabine

    1. Holzuhren sind jetzt nicht so meins, obwohl es „schlimmer“ klingt, als es ist. es gibt ja wirklich ein paar sehr schöne Modelle. Die Stirnmaske wird gleich heute Abend ausprobiert.
      Viele Grüße, KK

  6. Die Uhr ist geschmacklos. Die Duschnase auch ;-). Die Idee mit der Koalapatenschaft ist grandios! Bevor es Botox gibt aber bitte unbedingt erkundigen ob die Praxis welches verwendet, das ohne Tierversuche getestet wird. Du bist doch ein Tierfreund…….. Gruß, Heidi

  7. Hallo lieber KK!

    „Joaa, die Duschnase ist nun wirklich Schund“ – über diesen so lakonischen wie treffenden Kommentar musste ich gerade *sehr* lachen. 😂 Ich bin jedwedem Schnickschnack prinzipiell auch mehr als zugetan, aber DAS geht nun wirklich zu weit!

    Zum Thema Hautpflege: hast du schon von der neue Produktlinie „The Ordinary“ des kanadischen Herstellers Deciem gehört? Gerade der „dernier cri“ und zwar nicht gerade dein bevorzugtes Preissegment, aber bei den bombastisch vielversprechenden Formulierungen (v.a. das Vitamin C- und das Retinol-Serum, wie ich finde) sicher auch deines Blickes wert!

    Viele Grüße
    Ben

  8. Koalas sind ja soo süß und ich wusste gar nicht, dass es um die so kritisch bestellt ist. Toll, dass du da eine Patenschaft übernommen hast.

    Die Niveacreme liegt bei mir immer im Schrank, die ist wirklich ganz gut als Abschluss, wenn man untendrunter schon ordentlich Wirkung gepackt hat. Und für die Nacht ist parfümfrei einfach doch ganz angenehm. 😀

    Was „The Ordinary“ betrifft, zuckte mein Bestellfinger gestern auch schon. Aber dann habe ich mal die INCI durchgeschaut und da sind teils Konservierer drin, die ich uncool finde. Die ganzen Kosmetiktrullas auf Insta sind zwar Feuer und Flamme und achten sonst auf jedes Fitzelchen „Reiz“, aber miese Konservierer sind dann plötzlich egal. Hauptsache den Hype mitmachen.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende. Ach und hast du vielleicht Tipps fürs (Beauty-)Shopping in Hamburg? Da bin ich jetzt mal für zwei Tage. Kann auch nur Windowshopping sein. 😀

      1. Egal. War auch so gut und bei dem super Wetter war ich nur mal kurz im Alsterhaus gaffen. Shoppen könnte ich da eh nie.^^ Obwohl alle erstaunlich freundlich waren, trotz meinem offensichtlichen Touri-Outfit mit Rucksack. Das kenne ich aus hessischen Städten auch ganz anders.

          1. Nicht so. Aber wie gesagt, ich laufe halt auch meist mit einem Rucksack rum, da sind die Damen und Herren in der Regel schon nicht so angetan. Wenn du da mit Edelsneakers und Designeroutfit aufläufst, wirst du sicher umgarnt. 😀 Und im großen Douglas auf der Zeil interessiert sich, zumindest unten in der Männerabteilung. tatsächlich niemand für dich. Nicht mal, wenn du Beratung wollen würdest. ^^
            Viel Spaß wünsche ich trotzdem. Ich werde die Woche auch nochmal nach Frankfurt fahren, war schon länger nicht da.

  9. Mein allererstes Poster in meinem Kinderzimmer, an das ich mich gut erinnern kann, weil es wirklich jahrelang dort hing, war ein großer Koala- Bär; natürlich von Medi- und Zini😃.
    Seither habe ich eine besondere Beziehung zu den Kleinen und bin immer ganz glücklich, wenn ich einen leibhaftig sehen kann. Vor Jahren waren wir deshalb schon im Duisburger Zoo und letztes Wochenende auf der Rückreise aus dem Urlaub habe ich mich sehr gefreut, dass es in Leipzig jetzt auch ein Koala- Haus gibt. Wir haben den Nachmittag dort im Zoo verbracht und waren auch ganz leise dort, aber ein kleiner Puschel hat sich nur mit seinem Popo gezeigt.
    Dafür durften wir noch an Eukalyptus- Blättern schnüffeln…
    Noch besser als Koalas finde ich nur noch Faultiere; die haben wir auch hier in der Wilhelma, sogar regelmäßig mit Jungtier. Und das bewegt sich sogar mal.
    Ach ja, die Duschnase finde ich eigentlich wirklich gut, wäre was für mein Gästebad; da meine Gäste zumindest am Nachmittag meist aus Halbwüchsigen bestehen, wäre sie nur wahrscheinlich schnell leer.

  10. Aber gern doch: Die Uhr ist scheußlich, die brauchst du nicht. Bittesehr, gern geschehen.
    Der Koala hingegen ist entzückend, er schaut so interessiert und doch leicht distanziert, als wolle er sagen „schon wieder so ein felloser Mensch, was die nur an uns finden?“ Ich wußte gar nicht, dass es den niedlichen Kleinen in der Natur so an den Kragen geht. Sehr traurig.
    Zur Türkei schreib ich lieber nichts, sonst bekomme ich Kopf- oder Magenschmerzen oder gleich das große Würgen.
    Die Gimmicks sind – bis auf die eklige Duschnase – witzig, so ein Wal auf dem Schreibtisch hätte ja was und als Startrek – Fan ist mir beim Anblick des Klapphandys gleich warm ums Herz geworden. Ich könnte mir vorstellen, das die Kombi mit der Tastatur auch bei älteren Leuten, die sich mit dem Touchscreen schwer tun, gut ankommt. Kirk und Uhura sind ja nun auch nicht mehr die Jüngsten… 😜
    Schönes Wochenende!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s