BRAUCHT DAS DIE WELT? FEUCHTE TÜCHER FÜR STINKENDE KERLE & EIN „REIZENDES“ RETINOL-SERUM

Es gibt Produkte, da fragt man sich, ob die wirklich gekauft werden. Ich bin ja in solchen Dingen oftmals auch „schmerzbefreit“ und freue mich über absurde Produkte, die mich womöglich sogar zum Lachen bringen. Aber was ich letztens noch so gefunden habe, finde ich extrem diskussionswürdig, um das mal freundlich auszudrücken…

 

DUDE-WIPES-FLUSHABLE-WIPES

Da wären zunächst einmal die „Dude Wipes“. Klingt nett? Klar, Feuchtes Klopapier, nur für Jungs. Hä? Genau! Warum, Bittschön, brauchen Kerle ein eigenes Klopapier, oder genauer, eigenes Feuchtpapier? Wo ist da genau der Unterschied zum feuchten Feudel für die Mädels?

KK The Dudes

Besonders lustig wird es, wenn man sich dann die Erklärung der 4 Stinker „Erfinder“ anschaut (alles „Dudes“ übrigens, siehe oben):  Die haben nämlich „festgestellt, dass Jungs stinken“. Also irgendwie überall, und das ziemlich schnell im Laufe eines Tages. So haben die Jungs zum „Wohle des Kerletums“ die DUDE WIPES erfunden, mit denen man JEDE MÜFFELNDE ZONE des männlichen Körpers sauber rubbeln kann. Aaah ja!

DD DW Why

Einfach nach der Arbeit unter die Dusche gehen, und regelmäßig ein Deodorant benutzen, kommt dann wohl eher NICHT in Frage? Lieber das Wisch- und Weg Tüchlein benutzen? Na gut, wer´s möchte. Aber bitte nicht wundern, wenn man(n) mit 50 noch Single ist, und Socken mit den Simpsons Figuren drauf trägt.

Übrigens sind diese Feuchttücher ein schlimmer Graus für alle Wasseraufbereitungsanlagen. Seit dem Boom dieser angeblich abbaubaren Hygienefetzen, haben die Wasserwerke alle Hände voll zu tun ihre Anlagen betriebsbereit zu halten, weil die fiesen „Wipes“ alles zukleistern was geht, bzw. dann eben nicht mehr geht. Ein enormer Aufwand, der auch ebenso enorme Kosten verursacht, die WER wohl zahlen muss…? Genau…wir, Dudes and Dolls!

 

 

 

Das nächste Thema ist dann eher wieder für die Damen interessant, denn es geht um eine vielversprechende Gesichtspflege der UK Marke „MyChelle“.

KK MyChelle Retinol

Sobald ich ja nur „Retinol Serum“ höre, beginne ich zu sabbern – im besten Pawlow´schen Sinne. So auch beim „Remarkable Retinal Serum“ von MyChelle, denn hier ist eine interessante Menge RETINAL verbaut, der noch wirkungsvolleren Version von „normalem Retinol“ (Retinal kann in der Haut schneller verarbeitet werden als Retinol). Da ich in den Inhaltsstoffen auch „Cyclodextrin“ finde, gehe ich dazu von einem modernen Transportsystem für die Wirkstoffe aus. Schick!

Dann gibt es noch „Gluconolacton“, eine sehr verträgliche Fruchtsäure, die auch nicht zwingend ein saures Milieu benötigt um wirksam zu sein (zB. exfolierende Wirkung, Feuchtigkeitsspender).

Leider haut die Firma dann aber mit Inhaltsstoffen nur so um sich, die allesamt stark reizendes Potenzial besitzen. Es hätte aber auch so schön sein können. Ein cooles Produkt, zu einem auch noch einigermaßen angenehmen Preis…und dann kommen ätherische Stoffe, wie zB. Lavendel (reizt, macht Flecken auf der Haut) und sämtliche Zitrusfrüchte (reizend).

INCI: Aqua (Water), Glycerin, Gluconolactone, Retinal (Retinaldehyde), Rubus Chamemorus (Cloud Berry) Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Callus Culture Extract, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Cymbopogon Schoenanthus (Lemongrass) Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Tocopherol (D-alpha), Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Allantoin, Ceramide 3, Pentylene Glycol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Cyclodextrin, Polyglyceryl-4 Caprate, Xanthan Gum, Phytic Acid, Lonicera Caprifolium (Honeysuckle) Flower Extract, Lonicera Japonica (Honeysuckle) Flower Extract.

Ich beurteile ja nicht so gerne vom Datenblatt, und ich werde das Serum wohl auch mal testen, aber sicherlich nicht im Sommer, denn da sind die Wechselwirkungen mit Sonnenlicht doch klar bewiesen. Dass aber auch immer irgendwo ein Haken sein muss??

30ml kosten ca. € 40,95 (gesehen bei LOOKFANTASTIC)

 

 

 

.

 

 

(Fotos: Dudes Products, Lookfantastic    Keinerlei Sponsoring!)

2 Kommentare

  1. Wenn ich Produkte wie dieses Serum sehe, frage ich mich immer, ob die Chemiker, die das zusammengerührt haben, überhaupt eine Ahnung haben, was sie da tun.

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s