SKINCARE: AUFGEBRAUCHT UND NACHGEKAUFT? * AUGUST 2016

Produkte, die ich aufgebraucht habe sind ja eigentlich nicht so wirklich spannend zu zeigen, aber werde ich sie mir nachkaufen? Das ist doch der wichtigste Indikator, ob ein Produkt zu mir und meiner Haut passt. Mit dieser Rubrik halte ich euch in dieser Hinsicht auf dem Laufenden!

 

KK Aufgebraucht August 2016

1. Teoxane: RHA x VCIP Serum:  Definitiv ein Nachkaufprodukt. Endlich vertrage ich auch mal ein hochdosiertes Vitamin C Produkt. Nicht wirklich günstig, aber die gesamte Konsistenz ist Luxus pur. Super-angenehm auf der Haut und (wie gesagt) total verträglich, auch bei meiner Rosazea. Eine Aufhellung, oder eine deutliche Minderung meiner Pigmentstörungen auf der Stirn konnte ich aber nach fast drei Monaten noch nicht feststellen. (HIER mein Review zum Produkt) 30ml kosten ca. 119,00 Euro (UVP, zB. über Teoxane)

 

2. Biotherm: Aquasource Night Spa:  Nee, das war nix. Zu viel Alkohol und zu wenig Pflege. Ich habe den Topf zwar geleert, aber nur, weil es mir zu schade war. Meine Haut mag bei Hitze allerdings solch leichte Gel-Cremes. Trotzdem kein Nachkaufprodukt! (REVIEW) 50ml kosten ca. 45,00 Euro (UVP, zB. über Douglas)

 

3. Paul Mitchell: Extra Body Daily Shampoo:  Das schlechteste Shampoo, das ich je hatte. Wenig Schaum ist ja ok, aber gar keiner? Och nö, das hat selbst wenig Gel kaum aus den Haaren bekommen, und das bei meinem Kurzhaarschnitt. So sehr ich den Volumenschaum ja liebe (!), das Shampoo gehört in die Tonne, und da kommt es jetzt auch rein. Nur gut, dass ich erst einmal nur eine kleine Minigröße gekauft habe! 100ml kosten ca. 10,00 Euro (zB. über Parfumdreams)

 

4. Rau AHA Tonic:  Das hat ebenfalls nicht gefunkt zwischen uns. Meine Haut hat es vertragen, aber auch nicht so besonders. Nach einer Woche war die Haut nicht klarer, aber unruhiger. Und meine Haut ist ja an Fruchtsäuren gewöhnt. Das Produkt ist klar, flüssig und geruchslos, ein klarer Vorteil. Der pH Wert ist ganz knapp unter 4, was OK ist. Trotzdem werde ich das Produkt nicht nachkaufen. Auch hier hatte ich die kleine Probiergröße, praktisch. 50ml kosten ca. 7,00 Euro (zB. über den Rau Onlineshop)

 

5. Eucerin: Aquaporin Active Augenpflege:  Totales Normaloprodukt, ich konnte keine Besonderheiten feststellen. Einen kühlenden Applikator haben mittlerweile viele Produkte, selbst das superbillige von Balea besitzt eine Metallkugel. Feuchtigkeitsversorgung und Pflegeleistung waren ok, aber eben nicht besonders. Aus diesem Grund werde ich dieses Produkt auch nicht nachkaufen, es gibt Gleichwertiges, Besseres, Günstigeres zuhauf. 15ml kosten ca. 15,00 Euro (Apotheken)

 

6. Dailies Aqua Comfort Plus Multifocal:  Was habe ich nur ohne diese Dinger gemacht? Letztens waren die Linsen aus, hatte vergessen Nachschub zu bestellen. Ich musste meine „normalen“ Linsen tragen, und das war echt superdoof. Ewig und immer vergesse ich meine Lesebrille unterwegs, das ist bei den Multifocallinsen egal. Man sieht wirklich gut nah UND fern. Zwar nicht ganz 100% wie mit der Lesebrille, aber es ist eine enorme Erleichterung. Nachteile: Abends verschlechtert sich der Nahsicht-Effekt und natürlich der hohe Preis. (REVIEW) 30 Stk. kosten ca. ab 25,00 Euro (Optiker)

 

 

 

.

 

 

 

(Foto: Konsumkaiser    Alle Produkte wurden selbst gekauft, bis auf das Teoxane Serum, welches bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde – mittlerweile aber selbst nachgekauft wurde! Keinerlei weiteres Sponsoring.)

 

3 Kommentare

  1. Ich liiiieebe das Vitamin C Serum von Teoxane. Das war echt ein toller Tipp. Hatte auf anderen Blogs dazu gelesen, aber kk hat es endlich mal richtig beschrieben. Da war ich gleich scharf auf das Serum. Ein Glück!!😉

  2. Das Serum von Teoxane mit Vitamin C habe ich hier noch stehen und hab ein bisschen Angst es zu benutzen…😳, da ich ja nicht die besten Erfahrungen mit Vitamin C auf meiner Haut gemacht habe und null Unreinheiten, seit ich es meide.
    Aber demnächst geht’s in den Urlaub und da werde ich es teste.
    Meine Advanced Shield 30 Creme und das RHA von Teoxane liebe ich ja sehr.
    Als Tagesaugencreme habe ich die Eucerin aus der Hyaluronfiller- Serie entdeckt ( war auf der Suche nach einer Augencreme für Alltags, die gut unter Augenmake- up funktioniert und einen, wenn auch nicht allzu hohen, LSF hat. War gar nicht so einfach.) Aber sie kann ich wirklich empfehlen: sehr verträglich, auf den ersten Blick reichhaltig, aber nicht fettend, zieht super ein und pflegt den ganzen Tag.
    Das RAU AHA- Tonic habe ich auch hier als Probefläschchen ( schätze ich sehr bei RAU, dass es von vielen Produkten aussagefähige(! ) Proben gibt, die für mehr als eine Anwendung reichen.Da bezahle ich dann auch gerne für.) Das kommt aber auch erst in die Testphase😀.

  3. Ich finde es interessant, wenn du uns zeigst, welche Produkte du geleert hast. In deinen Badschränken steht ja doch so einiges. 😉 Und Respekt, dass du sogar die Produkte leerst, die du nicht magst. Ich lasse die meist so lange ganz hinten im Schrank stehen, bis ich sie schon allein wegen des Alters nicht mehr nutzen möchte. 😀

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s