LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 19.02.2016

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Jeweils Freitags mache ich mir kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern. Und JedeR kann gerne die Stichpunkte aufnehmen und selbst beantworten oder ergänzen, los geht´s…

 

Darüber habe ich mich geärgert:

Mist, da gabs in dieser Woche leider so einige Dinge:

 

KK Shower 2.3

Wasserschaden im Bad! Ein Rohr in der Wand hat sich gedacht, hach, dem KK mach ich mal so richtig schön Ärger! Und so ist es dann auch. Alles muss raus, Wand ist offen, Rohr wird repariert. Und wie das so ist, das DAUERT (allerdings wirds gleich auch moderner und schöner)! Nun bin ich ja keiner, mit dem man das lustige Hinhaltespielchen spielen kann. Ich verlange verbindliche Termine und Zusagen diese Termine einzuhalten. Dafür bezahle ich auch, und lasse nicht zufällig vorbeifahrende Bautrupps an meine Badezimmerbaustelle. Aber bis zur nächsten Woche wird es noch dauern, denn das Wochenende steht vor der Tür, und der stolze Installationsfachmann für Wasserspielchen arbeitet am Freitag natürlich nur begrenzt lange, um dann am Samstag und Sonntag die Kirche froh zu machen. Da sollst Du (ja, Du auch!) nämlich ruhen. Na gut, mit dem Samstag können wir uns streiten, aber „am Sonntag gehört Papi mir“, oder wie ging der Spruch? Blöd nur für all die Restaurantmitarbeiter, Einzelhandelsangestellte, Pflegepersonal, Ärzte, Feuerwehrleute, usw…Ob die wohl allesamt in die Hölle kommen?

Und wo wir gerade von der Hölle reden: Da kommt der olle Seehofer ja wohl her. Oder gehört in ein paar Jährchen ganz dringend dahin! Was denkt sich dieser grinsbackige bayrische Simpel eigentlich dabei Vladimir Putin so dermaßen in den Arsch zu kriechen, und ihn öffentlich geradezu „reinzuwaschen“? Der neue Außenminister der Herzen scheint vergessen zu haben, was der Mann mit den irren Augen so alles auf dem Kerbholz hat. Haben andere auch, klar, aber da reist der bayrische Klabautermann ja nicht hin. Nächste Woche Nord-Korea? Da soll ja auch nicht ALLES schlecht sein…

Und da es gerade ums Ausland geht: Da waren die Fernseh-Topmodels (so ähnlich wie Zahnarztgattin?) nämlich auch. Und oh jeh, wieder einmal ein guter Zeitpunkt zum Fremdschämen! Die lieben Meeedchen konnten fast allesamt kaum, oder so gut wie gar kein Englisch! Nun frage ich mich ernsthaft, welche Fremdsprache so ein 19 bis 21 jähriger Teenager denn wohl schon gelernt haben könnte? Selbst wer mit Latein beginnt, wird meist doch noch eine 2. Sprache hinzunehmen, weil Latein in der Welt nun nicht unbedingt taugt zum Croissant und Milchkaffee bestellen. Und auch auf der Hauptschule wird Englisch unterrichtet, oder? Ich schlag da mal die Hände über dem Kopf zusammen. Aber Hauptsache im Radio eine Deutschquote fordern! Pah, wisst ihr wo ich dereinst am besten Englisch gelernt habe? Bei MTV! Da gabs noch nicht den piefigen deutschen Ableger, da wurde Englisch palavert, und klein KK verband positive Eindrücke (tolle Musikvideos, die große weite Welt) mit neuen Vokabeln, die es im Englisch Unterricht nur selten gab – Fuck off you bitches! In unseren Schulen läuft DEFINITIV einiges schief!

 

Fundstücke der Woche:

2016-02-13 09.03.41

Dieser Pool hat definitiv was! Und endlich mal kein Aquamarin. 🙂

 

2016-02-11 21.02.26

Kurze Hosen bei Männern werden 2016 auf jeden Fall wieder deutlich kürzer! Eijeijei, Jungs, eine Bitte: Sind die Beine eher nicht trainiert und sehen aus wie eine Stachelbeere mit Krampfadern, dann unbedingt den Trend „LANGE Hose“ wählen! 😉

 

2016-02-14 14.02.11

Der passende Schuh dazu! Wie cool ist der denn bitte? Da können die Yeezies aus der West´schen Obdachlosenkollektion einpacken.

 

2016-02-06 09.24.28

Und dann kam mir zum Valentinstag noch diese kleine Konversation unter! Sweet!

 

2016-02-05 02.09.10

Kurz noch einmal ein Bogen zu meinem Badezimmerdesaster: Könnte ich mir als neuen Waschtisch durchaus vorstellen. Oder doch zwei Nummern zu puristisch? (Ich weiß übrigens, wer gerade wieder wissend grinst! Mal sehen wann die passende Whatsapp kommt? 🙂 )

 

Mein Beauty-Gedanke der Woche:

KK CK2

Calvin Klein ist einfach nicht mehr wirklich angesagt. Wenn man den Hype bedenkt, als in den 90ern CK One raus kam, puh! Nun kommt Klein mit CK Two auf den Markt, und kaum jemand nimmt Notiz davon. Was eigentlich schade ist, denn im Gegensatz zu seinem Vorgänger, ist „two“ ein vielschichtiger und langanhaltender Duft mit erstaunlich viel Würze! Er mach richtig was her, und das habe ich nur beim allerersten Schnuppern ausmachen können. Als Unisex Duft ist er gedacht, aber Obacht, er ist sehr herb! Ich würde ihn schon eher als Herrenduft sehen, oder eben als Stilbruch bei sehr femininen Frauen. Aber über Geschmack lässt sich ja zum Glück streiten! Jedenfalls kam das Fläschchen gestern hereingeflattert (bei Parfumdreams erstanden für € 35,95) und hat mich sogleich erstaunt und begeistert! Probieren!

 

 

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, Instagram   CK2 wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)

 

13 Kommentare

  1. Uiii… Der nette Herr mit der kurzen Hose darf mir gern demnächst bei der Gartenarbeit helfen. 😉
    Ich hoffe übrigens, du hast noch ein 2. Bad…

  2. So ein Wasserrohrbruch ist schon ärgerlich , freu Dich jetzt auf das neue Badezimmer. Bei mir müsste die Sintflut kommen, damit ich meinen Mann zu neuen Fliesen überreden könnte 😀

    Das Waschbecken und Co sind sehr puristisch . Mein erster Gedanke war :
    Sieht aus wie ein DivaCup😂
    Braucht auch keine Frau, oder ?:-))

  3. Also ich (momentan 10. Klasse und zierliche 15 Jahre alt) hatte englisch seit der drei, also schon in der grundschule! ich hab mich auch ziemlich gewundert dass die meisten so schlecht englisch könnten. ich mein, ich bin auch keine leuchte in englisch aber ich versteh trotzdem alles und kann mich auch halbwegs gut ausdrücken…

    1. oh und noch was. während eines erfolgreichen Tages in der Stadt, ich war gerade im Müller, hat mir eine nette ANGESTELLTE EIN Bändchen besprüht mit dem neuen calvin klein Parfum angedreht und ich muss sagen, dass ich es auch für Frauen außerordentlich geeignet finde. an mir wird es zu einem leicht süßlich, warmen duft. ich weiß aber noch nicht, ob er mir vielleicht zu aufdringlich ist.

  4. Lieber KK, danke! Diese „Sonntag-Scheinheiligkeit“ finde ich auch heut zu Tage nicht mehr tragbar, ich bin nämlich auch Eine von denen die in die Hölle gehen wird!

    1. Ja! Ich arbeite auch grundsätzlich Samstags und Sonntags. Dafür empfinde ich es als Luxus Montags Vormittag shoppen zu gehen, wenn alle Geschäfte gähnend leer sind! LG, KK

  5. boah, das gibt dann wieder augenkrebs….
    ich fürchte jetzt schon, dass vorzugsweise die männer hot pants tragen werden, die es besser lassen sollten. aber weil es jetzt angesagt ist, müssen sie es halt tun. ist bei frauen und engen röhren-wurstpelle hosen genauso. es gibt da keine fixe grenze, aber so ab gr. 46/48 will ich das einfach nicht mehr sehen. da gäbe es vorteilhaftere schnitte. aber die sind nunmal nicht „im trend“.
    (sehr persönlich-subjektive meinung von einem recht optik fixierten, weiblichen wesen)

  6. Ich glaube gar nicht, daß der deutsche Durchschnittsmann überhaupt mitbekommt, welche Hosenform Trend ist 😀 Ich kenne auf jeden Fall keinen.

    Was das Bad angeht: Auch wenn es nervt momentan, lass es Dir richtig schön machen, so wie Du Dich wohlfühlst. Ich habe mir damals den Starck 1 Waschtisch ausreden lassen, weil der so schwer zu bekommen war. Und ich bereue es seitdem durchschnittlich dreimal täglich.
    Und wenn der Sanitärmensch Deines Vertrauens so bald tatsächlich schon auftaucht, schätze Dich glücklich. Wir haben uns jemanden ausgesucht, der richtig gut arbeitet, das geht aber leider auch einher mit extremer Beliebtheit. Da haben 2 nicht vorhersehbare und nicht von ihm verschuldete Defekte dann auch mal 2 Monate gedauert, bis er wieder vorbei schauen konne.

  7. Ich finde diese Turnhöschen gerade noch erträglich, wenn sie die Jungs im Fitnessstudio beim Training tragen. Auf der Straße sollte man das lieber Kindern unterhalb des Grundschulalters überlassen.

    Mit dem Bad wünsche ich dir auch viel Glück. Ich kenne so einige Leute, die in letzter Zeit renoviert haben und wirklich bei allen ist irgendwas schiefgegangen und hat sich verzögert, obwohl da überall Profis am Werk waren. Aber vielleicht bist du ja am Ende mal die Ausnahme, wo alles sofort gelingt.

    Und danke für den Dufttip. Ohne dich wäre ich da überhaupt nicht auf dem Laufenden und würde nie mal was neues probieren. Würzig und herb klingt geil. Muss ich testen.

    Schönes Wochenende! (und ja auch ich gehe in die Hölle ^^)

  8. Hi Jörg,

    erstmal: Mein Beileid zum Wasserschaden! So etwas ist echt übel!

    Was MTV betrifft: Jaaaaa, das waren noch Zeiten! Was habe ich mich damals aufgeregt, als die damals auf Deutsch umgestellt haben. Weil ich dachte, die halten uns allesamt für Idioten, die zu blöd sind, Englisch zu verstehen. Ich würde zwar nicht gerade behaupten, Englisch von MTV gelernt zu haben, aber regelmäßig Englisch gehört zu haben, das hat zumindest GEÜBT! Es ist ein Jammer. Überhaupt was aus MTV mit der Zeit geworden ist…

    Was die Mädels betrifft und die heutige Schulbildung: ähm tja. Zumindest werden diejenigen, die es schaffen, tatsächlich zu international tätigen Models aufzusteigen, es ratzfatz lernen. Denn nichts hilft da besser als der regelmäßige Umgang mit Nativespeakern.

    Lg, Annemarie

  9. Oh, Wasser frei im Haus ist nie gut.
    Das Blödeste, was wir erlebt haben, war ein tropfendes Leck in der Fußbodenheizung ( zum Glück noch in der Mietwohnung…) und eine Nachbarin, der nach Tagen ein nasser Fleck außen oben an der Hauswand auffiel. Da war dann das Wasser schon aus dem Flur durchs Kinderzimmer bis in die Außenwand gelaufen.
    Seither kenne ich die Firma Sprint mit ihren weißen Autos und wir hatten wochenlang laute Trocknungslüfter in der Wohnung.
    Aktuell zwar kein Wasserschaden, aber letzte Woche ging unsere Waschmaschine kaputt. Meinen Mann habe ich dann in unser örtliches kleines Fachgeschäft geschickt ( aus lauter Angst, dass er erst wochenlang über eine neue nachgrübelt, welche es denn nun sein soll), dort gibt es eine freundliche, aber resolute Chefin, die SEHR gut berät und jetzt sitze ich gerade andächtig vor unserer neuen ( Miele😜).
    Also wenn etwas kaputt geht, hat man manchmal auch hinterher etwas Schöneres!!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s