MUSIKTIPP: SIGMA & RITA ORA „COMING HOME“

Die gute Rita Ora ist ja eigentlich immer so ein bisschen an meinen Ohren vorbei geschrammt. Ausserdem habe ich sie eher im Disneyclub verortet, als auf der großen Gesangsbühne. Das hat sich (für mich zumindest) nun schlagartig geändert mit ihrem Song „Coming Home“, den ich sehr passend auch zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel finde. Im weitesten Sinne…

 

Zusammen mit dem britischen DJ Duo Sigma hat Frau Ora einen schicken Hit abgeliefert, der als Ballade genauso gut funktioniert, wie als Drum and Bass-Kracher. In den stillen Momenten umschmeichelt uns der Song mit dem (von der ersten Note hörbaren) Drang zum Klimax, und dieser wiederum explodiert in einem hymnischen Breakbeat-Aufschrei, der den Text des Liedes widerspiegelt: „Ich besinne mich auf meine Wurzeln, mein Leben ist nicht jenes, welches ich führen wollte. Ich will, verdammt nochmal, wieder Boden unter den Füßen spüren!“

Ich weiß wie es sein wird: Zu Sylvester werde ich in der kalten Nacht stehen, fragend in einen noch dunklen Himmel schauen und ein völlig verrücktes Jahr Revue passieren lassen. „Coming Home“ wird der Soundtrack dazu, den ich mir auf die Ohren knallen werde, mit voller Wucht…

 

 

 

(Foto: Roc Nation   Keinerlei Sponsoring)

7 Kommentare

  1. Ich finde auch, dass das ein gute s Lied zum Jahreswechsel ist. Es hat etwas Euphorisches und ein Neubeginn kann nie schaden

    1. Wir sind zu Sylvester auf dem „platten Land“, da wird nicht geböllert. Dafür gibts kilometerlangen Auslauf und gratis Duftproben von „exotischen“ Vierbeinern. 🙂
      Und auf die Ohren geknallt wird die Musik natürlich mit Kopfhörern! Das kommt eh viel besser.
      Liebe Grüße, KK

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s