KK-INTERN: SPRACHLOS…

Heute erreichte mich folgende „anonyme“ Mail mit wirklich lesenswertem Inhalt. Mal davon abgesehen, dass mich solche Troll-Mails so gut wie nie treffen und ich darauf auch grundsätzlich nicht antworte, so wundere ich mich hier ja doch ein wenig über diese angestaute Aggressivität…

KK Troll1

Wie das mit dem Internet ja so ist, ist es mit der Anonymität leider nicht so wie man denkt. Die Verfasserin der Mail war dann doch so nett und hat ihre Mailadresse mit Klarnamen eingefügt. Diese und die IP Adresse kann ich ja eh einsehen, also Danke, liebe Sabine M. für deine „interessante und aufschlussreiche“ Mail!

Ansonsten bleibt mir nur noch ein Wort: SPRACHLOS! ( Axo…und Danke für die Komplimente! Hört man doch gerne, man sei „reich und gutaussehend“! ) 🙂 🙂 🙂

(Nebenbei, ich dachte Hanni Hunter ist ein Mädel, oops.) ← EDIT: Bitte wieder abregen! Ich kannte den Blog nicht und bin vom NAMEN ausgegangen, meine Güte!! 😉

Von: „Anonym“

Kommentar: hallo herr kaiser!

ich rege mich schon so lange über sie auf, man kann es garnicht an 2 händen ab zählen! sie sind ein total arroganter schnösel und meinen, nur weil sie gut aussehen und reich sind könnten sie sich auf ihrem beschissenen block alles erlauben.

ich bin es satt immer nur ihre fresse zu sehen, wie sie selbstgefällig in ihre ajch so teure kamera grinsen und uns arme menschen verachten. ich kann mir diesen dreckskram nicht leisten, aber sie stellen das immer wieder vor. das muss man haben, sagen sie. ja und dann? was macht es, was habe ich davon, was ist drin, das lassen sie lieber unter den tisch fallen, nicht? sie arbeiten doch mit der ganzen kosmetikmafia zusammen und haben keine gewissensbisse das zeugs anzupreisne!

sie sind bestimm auch schon längst geliftet und gebotoxt, da bin ich mir sicher, denn ihre visage sieht so unecht aus, da könnte ich kotzen. die ganzen firmen bezahlen ihnen das bestimmt auch, damit sie länger gut und jung aussehen und den scheiss verkaufen können, sie marktschreier.

da gehe ich doch lieber zu so blocks wie der von hanni hunter…………………………………….(EDIT3: STIMMT, SOWAS HAT HIER NICHTS ZU SUCHEN – ICH HABS MAL RAUSGENOMMEN, ES SEI DENN, HANNI NIMMTS EBENFALLS MIT HUMOR), er hat aber ein herz für uns kleine leute und er würde niemals geschenkte produkte annehmen und vorstellen. bei ihm fühle ich mich nicht verarscht, wie sie es in ihren ständigen grinseartikeln machen. in diesem block lese ich schon lange und liebe es von seinem fachwissen zu lesen. und er ist auch nicht so auf äusserlichkeiten aus und kleidung, taschen und so ein zeug.

und wer weiss denn ob es diese dinah überhaupt gibt die jetzt hier auch einen auf dicke hose aus asien macht. wahrscheinlich kommt demnächst die große verkaufsveranstaltung. dann müssen wir noch alles kaufen was diese dinah uns aufbrummt?

so einen scheiss sollte man eigentlich zensieren und verbieten. lassen sie uns normale menschen zufrieden mit ihrem model zeugs und sehen sie sich mal die reale welt an. da sterben menschen und hungern kinder. und tiere werden gequält, und der feine herr hier muss cremchen und tübchen anpreisen wie ein teppichverkäufer im bazar.

keinen schönen tag noch

a

 

EDIT2: Was dieser Blogpost für Wellen schlägt! Ok, jetzt ist es zu spät, rausnehmen lohnt nicht mehr. Beim nächsten Mal (falls sich das nochmals wiederholen sollte) erwähne ich nix mehr dazu. Außer Verschwörungstheorien gibt es keine produktiven Vorteile durch solche Postings. Wieder was gelernt und abgehakt. Da bleibt mir nur noch zu sagen: BITTE WEITERGEHEN! HIER GIBT ES NICHTS ZU SEHEN!

 

(Fotos: Konsumkaiser  Der Beitrag ist nicht gesponsert, hehe)

93 Kommentare

  1. Oh Mann!!! Ignorieren, aber das tust du ja eh.

    Ich weiß auch nicht, was Menschen dazu treibt so was zu schreiben – anstatt einfach wegzubleiben … Sehr strange!!! Und dieses „Kleine-Leute-Argument“ habe ich ja sowieso gefressen. Hey, jeder ist so groß, wie er sich selber macht oder fühlt!

    Lass dir nicht den Tag versauen …

    1. Nee, das versaut mir den Tag nicht. Ich finde es spannend, denn ich mag ja gerne im Subtext herumdeuteln! 🙂 Und hier gibts viel davon!! LG!

  2. Lieber KK, ich bin kein Fan vom Kommentieren (gleichwohl ein großer Fan von Eurer kaiserlichen Hoheit),….wollte jetzt unbedingt was dazu schreiben und merke…auch ich bin einfach nur sprachlos. Ich hoffe man muss sich als erfolgreicher und bekannter Blogger nicht allzu oft so etwas zumuten, ich hätte damit massive Probleme. Jaja, ignorieren, aber doch ist so etwas ein massiver Angriff auf die Persönlichkeitsrechte wie ich finde, ganz zu schweigen von unhöflich, unsozial und absolut überflüssig !!

    Ps: Ich lese aus dem Subtext Sachen wie „Ich habe massive Minderwertigkeitskomplexe, beschäftige mich täglich massiv mit dem Wunsch „anders und besser“ zu sein, glaube ganz fest, dass der Besitz diverser „Dinge“ wie Kosmetik etc. mich und meine Persönlichkeit auf wundersame Weise verändern könnten, jedoch fehlen mir die finanziellen Mittel (bzw. haben die bisher empfohlenen und erworbenen Kosmetika aus meinem Pferdegesicht leider noch immer kein Rehkitz gemacht) LOL….sagte ich schon LOL ??

    Also bitte, lieber KK, bleib wie du bist und wer du bist, es gibt sooo viele Menschen die dich schätzen !!

    1. Du triffst es, hehe! Und vielen Dank, aber ich bin nur ein kleiner Blogger. Weit weg von bekannt und erfolgreich. Aber ich mag es überschaubar! 🙂 Liebe Grüße, KK

  3. Lustig auch das Zitat: „dann müssen wir noch alles kaufen was diese dinah uns aufbrummt?“

    Da hat aber jemand in der Vergangenheit die konsumkaiser’schen (Kauf-)Empfehlungen zu ernst genommen.

    Ich bin da scheinbar in einer glücklicheren Position 🙂
    Noch entscheide ich selbst, was ich kaufe und mir leisten will und kann.

    Grenzenloser Neid aber auch bei mir: was würde ich darum geben, dass mich auch jemand als „reich“ und „gutaussehend“ beschimpft 🙂

  4. Bei der Lady hat sich ja einiges angestaut, vielleicht würde ja ein Deutschkurs helfen.

  5. Hallo lieber Kaiser,

    ich bin bisher eine stille Mitleserin gewesen und mag Deinen Blog und Dich wahnsinnig gerne!
    Was ich aber nicht OK finde: Wieso zwingst Du die armen kleinen Leute, Deinen Blog zu lesen?! Und dass Du Dich als Beautyblogger mit Äußerlichkeiten beschäftigst, ist echt das Allerletzte!
    ;-D

    Bleib bitte so lustig und gutaussehend 😉
    LG
    Miriam

  6. Oh Mann, da springt einem ja förmlich der Neid entgegen. Und Anonym ist natürlich ganz toll.
    Ja, sie sollte wirklich auf den andern Blocks (!!!!!) 😀 weiterlesen, denn auf deinem Blog ist sie wohl fehl am Platz.
    Einfach nur drüber lachen.

    Liebe Grüße und SCHON einen schönen Tag
    Lissy

  7. Herrlich! Zu schön, danke fürs Teilen!! Und wer zur Hölle ist Holly Hunter? Eine Pornodarstellerin? Kreisch!! 🙂

    1. Das ist ein männlicher Blogger, der sich mit Hautpflege, insbesondere Säuren beschäftigt. Er macht das gut und erklärt das für Anfänger sehr anschaulich. Aber den Blog gibts noch nicht lange… Sabine Zeitempfinden (“ in diesem block lese ich schon lange […]“) scheint also auch n bisschen gelitten zu haben. 😉

  8. Hallo lieber KK!
    Ich lese hier echt schon lange mit (bisher ohne Kommentar) und hatte bisher immer viel Spaß an jedem deiner Einträge, obgleich ich bis vor kurzem – da in Ausbildung – auch nicht das Geld für jedes, der von dir vorgestellten Produkte gehabt hätte. Aber das ist auch nicht schlimm, denn jetzt hab ich ne schöne „To-buy“-Liste, über die ich mir in den letzten Monaten mehr oder weniger ernsthaft Gedanken gemacht habe. 🙂
    Zu Sabine aka Anonym: Da musste ich beim Lesen wirklich erstmal lauthals loslachen.
    Mal abgesehen von der Rechtschreibung (die muss man sich auch erstmal leisten können 😉 ), scheint diese „arme“ Frau offensichtlich gezwungen worden sein, jeden Tag deinen Blog aufzurufen und jeden einzelnen Artikel zu lesen.
    Liebe Sabine, vielleicht wusstest du es noch nicht: Blogs, die man nicht mag, muss man nicht lesen! Kaufempfehlungen bedeuten nicht, dass du dich verschulden sollst, wenn dein Budget es nicht hergibt!

    Mach weiter so, KK!
    Die Idee mit den Gastbeiträgen von Dinah ist spitze. Mit asiatischer Hautpflege beschäftige ich mich auch schon länger und gerade für Einsteiger ist hier alles schön erklärt.
    Noch eine Kauf-/Reviewempfehlung für dich: Biologique Recherche P50, ein AHA Toner eines französischen Spas, der auch in den Asian-Beauty-Foren sehr gehypt wird. Der ist aber auch ein bisschen hochpreisiger –> Sorry Sabine 😉

    Tina

  9. Grenzenloser Neid, keiner wird gezwungen, deinen Blog (noch nicht mal das Wort kann sie schreiben) zu lesen oder doch ? 🙂
    Wirklich ärmlich, was manche so von sich geben. Mir fehlen da echt die Worte. Wahrscheinlich grenzenloser Neid, weil sie sich nur Creme für 2,99 Euro leisten kann.
    Ich mag es zu sehen, wer da was schreibt und ich freue mich immer, wenn auch ein Foto von dir dabei ist. Also bleib einfach so wie du bist.
    PS: Das nächste Mal outet du dich aber, dass du schon geliftet und gebotoxt bist 🙂 🙂 🙂

  10. Ach, die mail ging gewissermaßen auch an mich – liebe Güte, so viel Quark in so wenigen Zeilen. Natürlich bin ich selbstredend auch steinreich und gut aussehend, sonst würde ich hier auf diesem Blog ja nichts schreiben 🙂 Also im Ernst: Man kann persönliche Krisenzeiten, in denen man auf vieles verzichten muss, was man gerne hätte, und wo halt einfach gar nichts läuft, auch mit einer gewissen Würde und mit Anstand durchstehen – aber das ist sehr viel schwerer als den eigenen Selbsthass nach außen zu tragen. Hanni Hunter hat mit der Schreiberin sicher nichts zu tun, jedenfalls würde ich ihm das von Herzen wünschen, er hat sich via Instagram vor kurzem bei HighDroxy für das tolle Serum bedankt … *hüstel*

  11. Also, mal abgesehen davon, dass diese Mail offensichtlicher Blödsinn ist, finde ich eine Veröffentlichung insofern nicht ok, als dass hier andere mit reingezogen und bloßgestellt werden. Nur mal als Anregung.

      1. Soso, es macht dir also Spaß andere Leute mit reinzuziehen und öffentlich zu diskreditieren. Noch dazu mit dem netten Seitenhieb „ich dachte das ist ein Mädchen“.
        Lässt tief blicken.

        1. Quatsch mit Soße! Ausserdem ist das hier kein „politisch korrekter“ Blog, falls Du es noch nicht gemerkt haben solltest. Es darf gelästert werden, gerne auch über mich! Nur kränkende Kommentare würde ich nicht zulassen! Außerdem bin ich vom Namen ausgegangen!! Hanni, hallo? Ich kannte den Blog überhaupt nicht. Aber dass Du mir jetzt anderes unterstellst lässt ebenfalls „tief blicken“!! Echt jetzt…

      2. und ich würde sagen: ganz im gegenteil! du sollst sogar ihre mailadresse und der rest öffentlich machen. vielleicht überlegt sie sich dann nächsten mal, ob es sich lohnt andere menschen mit solchem hass anzugreifen.
        die gehört wahrscheinlich zu den leuten, die z.b. bei facebook „anonym“ andere mobben und im schlimmsten fall labile junge leute zum selbstmord treiben. und das sollte man unterbinden.

        1. das war egentlich die reaktion auf Fanny-post. es wurde aber zwischendurch reichlich weiter kommentiert..

      1. Also, das Wort am Ende hättest du nicht zensieren müssen. Jedenfalls nicht wegen mir. Aber „alt“ ist echt eine Frechheit… 🙂 Achso, das erklärt ja das Botox….
        Ich bewundere deinen Humor und deinen Gleichmut!! Bleib so!!
        Eva

        1. Doch das musste ich zensieren, dabei ist der Beitrag aber verrutscht, krieg ihn auch nicht wieder an seinen Platz. Es war die Antwort auf „Pornodarstellerin“ von Julie. Und das Wort war länger als du denkst, weiblicher Natur und endete mit -lutscherin! Unglaublich! 😦

  12. OMG! Da hatte jemand aber einen ganz schlechten Tag und den ganzen aufgestauten Frust abgelassen.
    Irgendwie scheinen einige Personen immer noch nicht gemerkt zu haben, dass ein Blog nicht „zwangsgelesen“ werden muss.
    Lieber KK, bleib so wie Du bist und lass Dir von solchen Kommentaren nicht den Tag versauen!

  13. Mir stellt sich die Frage : warum liest diese Person so viel auf deinem Blog, wenn sie dich und die Inhalte nicht ausstehen kann? Sowas kann ich nicht nachvollziehen.

    Viele Grüße,
    Angelina

    1. Vielleicht hat sie seinen Blog versehentlich in ihrem Browser als Startseite hinterlegt…und weiß jetzt nicht mehr, wie sie das wegkriegt. Anders kann ich es mir auch nicht erklären.

      Lg, Annemarie

  14. Lieber Konsumkaiser,

    da fällt einem gar nichts dazu ein😂
    Ich liebe deinen Blog und schaue jeden Tag rein. Auch wenn ich nicht alles nachkaufe – darum geht es hier ja schliesslich auch nicht.
    Ach ja…. VG

  15. Es ist ja schon alles gesagt und die Aufmerksamkeit, die diese Person nun erhält ist wahrlich unverdient, aber man kann ja gar nicht anders als sich aufzuregen. Dennoch eine Randbemerkung: Am schlimmsten finde ich den Teil mit „der sieht zwar nicht so gut aus und ist dick, aber er hat ein Herz für uns kleine Leute…“. Ich glaube das nennt man „Kollateralbeleidigung“…. Insgesamt auf so vielen Ebenen tragisch, das kann ich kaum an zwei Händen ab zählen 😉

  16. Ich wollte einen Kommentar schreiben, aber ich bin auch sprachlos. Das ist so hanebüchen, dass ich an der Echtheit zweifle. Versprichst du, dass du nicht einfach mal Lust hattest, alle hanebüchenen Beiträge, die du im Laufe der Zeit bekommen hast, zu einem Einzigen zusammenzufassen und uns ein bisschen zu erheitern? Vor allem den „block“ fände ich in diesem Fall gelungen; ich weiß nicht genau, warum, aber irgendwie hat er mich am meisten gelächert …

    1. Hehehe, ja, du scheinst mich ein wenig zu kennen. So etwas hätte ich mir auch durchaus zum 1. April oder so zugetraut. Aber es hätte wenigstens irgendwo eine „Auflösung“ versteckt sein müssen. So ist es doch nur platt und peinlich.
      @Barbara H. Übrigens hätte ich Hanni Hunter ja kennen müssen, wegen Agatas Twitter Posting! Nun, jetzt gibt es jedenfalls scheinbar viel Promotion, für mich und für ihn auch. Das sollte man nicht verachten! 🙂

  17. Lieber KK,

    Mitleid gibt`s kostenlos, Neid muss man sich verdienen…!!!!

    Ich persönlich liebe es ja, zum ersten Morgenkaffee gut aussehende, reiche Männer anzuschauen 😉

  18. Also ich werde ja auch von Dir gezwungen Deinen „Block“ zu lesen und nicht nur das. Des Öfteren fühlte ich mich schon genötigt einige Produkte nachzukaufen (z. B. dieses tolle HighDroxy). Schlimm mit Dir.

    Liebe Grüsse

    Gerry

  19. Lasset uns, für die Emailschreiberin, beten: Herr, wirf Hirn vom Himmel….oder Steine, egal, Hauptsache Du triffst!

    1. Ja! Bravo! Ich bin sprachlos- und das ist selten! Sehr selten! Was hat diese Schreiberin für ein Problem?gut, ein Orthografieproblem, aber was treibt sie dazu solche mails an unseren KK zu schreiben? Puh!
      Hoffentlich trifft sie etwas Hirn… Oder ein Stein..
      Dazu diese andere niveaulose Dame, die ihren sinnentleerten Senf dazu geben musste!
      Holla , die Waldfee!!!!!

  20. Einfach nur hääärrrrlisch datt janze…
    Danke „Frau Anonym“…ach ne Sabine wars…*räusper* YOU made my day!!!!!!!!
    Ich jedenfalls freu mich auf die morgige Ausgabe👍
    Und übrigens liebe Sabine:Sie haben da was vergessen neben reich,gut aussehend,gebotoxt und geliftet…..
    Der Kaiser hat sogar noch was in der Birne….ich glaub Sportwissenschaft setzt ein Studium vorraus!?
    In diesem Sinne schönen Nachmittag und Grüße ausm Rheinland💋

  21. Lieber Herr KK,
    bin seit Jahren eine stille interessierte Leserin dieses großartigen Blogs.
    Diese Mail ist so krass, dass es fast schon wieder lustig ist. Aber arme Sabine, die hat bestimmt auch Bauchweh.
    Grüße aus dem Norden

    1. Ach iwo, tangiert mich wirklich kaum. Mich entsetzen eher die Auswirkungen und die Kollateralschäden. Ich würde den Brief nach diesem Hype eher nicht mehr veröffentlichen. Das ist ja dann doch kein Volksfest. 😦 Liebe Grüße!

  22. …. köstlich….. Sitz vor dem Bildschirm und hab ein 100 Watt Grinsen … und noch dazu ist der Spaß hier vollkommen kostenlos.

    … spät aber doch – vielen Dank f die Kochrezepte – insbesondere das Tiramisu wird jetzt immer wieder gemacht.
    ( …das sprengt auch nicht mein Konto LOL)

    Bitte weiter so

    LG / Martina

  23. „Der sieht zwar nicht so gut aus und ist dick“… Also… ich weiß nicht wie ich es nett umschreiben soll. Ich bin eine kleine dicke Blogg/ckerin, die sich so wie sie ist, super findet. Welchen Kulturschaden fügt man der armen Sabine wohl mit solch einem Geständnis zu? Lieber KK, ich lese Deinen Blog/ck sehr gerne, auch wenn Du nicht dick bist. Aber nuja, man(n) kann halt nicht alles haben. Auch nicht so tolle anonyme Fans wie Du. ;-)) Ich gehe jetzt mal Hanni abonnieren. Dann bekommt Sabine vielleicht wenigstens ein Danke für die Werbung 😉

    1. Richtig so! Ich finde, da soll er wenigstens was von haben! Und dick ist doch schietegal, ich hab auch keinen Waschbrettbauch, eher den vom Waschbär!! 🙂 VG!

  24. Also Kosmetikmafia, aha, ich bin sprachlos. Dieser andere Blog, von dem hier die Rede war, hat ja wohl eher eine andere Zielgruppe im Visier, vergleichen kann man das ja nicht wirklich. Und ich möchte Lissy zustimmen: Anzüge stehen Dir! Bleib einfach so, wie Du bist!

    1. Das stimmt! Tatsächlich völlig andere „Baustelle“. Da finde ich dann diese Neid-Unterstellung ganz besonders schäbig! Aber ich rege mich echt über nix mehr auf, man erlebt Schlimmeres! 🙂

  25. Hallo,
    hattest Du schon mal so viele Kommentare ? 🙂
    Oh weia, aber sowas kann auch nach hinten losgehen, das ist der blanke Hass. Da sieht man mal wieder,das Internet ist mit Vorsicht zu genießen…
    Ich lese Dein Blog gerne, den Beautykram mit fast medizinischen Inhalt ist nicht so mein Ding und die Post lasse ich dann einfach aus, kein Problem. Ansonsten bleib der Konsumkaiser und am besten solche Kommentare gleich löschen. Jeder Blogger ist anders, mit meinen 48 Jahren liebe ich ein mädchenhaftes Blogoutfit, der andere mag es modern oder spartanisch. Jeder wie er lustig ist.
    Habe ein schönen Abend !
    LG Andrea

  26. Hallo,
    habs gerade gelesen. Ich kann mich nicht mehr wundern. Aber ich bekomme auch so Zeug und frage mich, warum die das so schreiben. Wenn mir etwas nicht gefällt, dann gehe ich nicht hin. Mich triffts auch nicht mehr. ABer man sollte so einen Sch….. doch veröffentlichen,
    vor allem, wenn es von einer bekannten Bloggerin kommt.
    Auch hier ist es der blanke Hass.
    Auch hier disqualifiziert man sich doch selbst.

    Mehr kann ich nun nicht dazu sagen und wünsche frohes Weiterbloggen.

    Lieben Gruß Eva

  27. Ach, ich bin es so überhaupt nicht satt, jeden Tag in deine voller Seren, Säuren, Cremes und Sonnenschutz gut gepflegte „Visage“ zu gucken. 😉 Vielleicht sollte ich mich mal mit dir fotografieren lassen. Ich hab auch ne teure Kamera, pflege mich, empfehle (allerdings eher privat) gute wirksame Produkte weiter…
    Hach, herrlich. Macht heut richtig Spaß bei dir zu lesen. Ich lach jetzt noch über die Idee mit der Startseite. *alledaumenhoch*

    1. Ach was! Das sind doch nur Fotos und Licht. In echt sieht man meine Falten viel eher, da kommt keiner auf die Idee ich „botoxe“, hehe! 😉

  28. Lieber Kaiser,

    Wie viele andere gehöre ich zu den stillen Lesern, muss jetzt aber meinen Senf dazugeben.

    Ich finde es absolut legitim, diese Mail zu veröffentlichen und was einige Leute hier in den Kommentaren schreiben ist jawohl der Gipfel.
    Frechheit.

    Du bist der einzige Blog, den ich jeden Tag lese und einer von wenigen, denen ich „vertraue“.

    Mach so weiter und hoffentlich kriegst du bald einen schönen Urlaub von Clarins und Filorga bezahlt. *zwinker*

    1. Danke! Den werde ich SICHER nicht bekommen! 🙂 Aber da ich viel arbeite, kann ich mir sicher bald ne Autoreise zum Balaton leisten 😉
      Liebe Grüße! KK

  29. aaaaah – endlich hat mal jemand den mut das alles auszuprechen! das ist doch recherche, wie ich sie mag: der kaiser war früher teppichluder und macht jetzt in cremepötten, bricht sich dabei aber keinen zacken aus der krone, sondern kauft sich wöchentlich eine neue. wie aufregens spaßig und spacig.

    danke, mein lieber, dass wir diesen amüsanten beitrag lesen durften und danke frau s., dass sie ihre brille verloren haben und deshalb die falschen pillen eingewarfen und die KK-fanwelt mit diesem netten text erquickten!

  30. Das tut mir echt leid, dass Du solche Nachrichten bekommst. Es ist unglaublich, wie unverschämt manche Menschen sind. Ich hoffe sehr, Du lässt Dir davon die Freude an Deinem Blog nicht vermiesen. Denn ich und viele andere lesen Deine Artikel sehr sehr gerne – dafür vielen Dank an Dich 😊

  31. Na is doch schön, hat sich der bundesdeutsche Durchschnitt offensichtlich amüsiert, bestimmt „auf Arbeit“. Prädikat BILD bzw. auf Augenhöhe mit einschlägig bekannten Qualitätsprogrammen/Medien. Die armen Luxusprodukte, stehen hier fehlplatziert im Web-Exhibitionisten-Kontext ;-( Du hättest die Lady auch einfach nüchtern privat abfertigen können aber es war sicherlich sehr reizvoll, ein Kommentarvolumen zu generieren, das nahezu den Spitzenwert der Fake-Flakon-Fata Morgana erreicht, den Rest kann man tatsächlich fast an zwei Händen abzählen. Immerhin hat die Botschafterin der gleißenden Intelligenz noch die Sie-Form gewahrt, insofern ist sie sympathisch…wenn auch hilflos.
    Das öffentliche Ausschlachten dieser Fanpost bestätigt leider ihr Empfinden, dass Du etwas,
    wie sie sagt, selbstgefällig daherkommst. Konklusion: Eigentor. HEYYAAEEYYAAAAAA

            1. Mein Lieber: Wenn man sich im Internet präsentiert, dann ist man bitteschön eine SELBSTGEFÄLLIGE Spaßbremse! So viel Zeit muss sein! Yeahhhh!

              1. Mein Herzblatt, Chapeau! Der Unterhaltungswert steigt rapide. Deine Fähigkeit, Dich eloquent ausdrücken zu können, hält noch das intellektuelle Gleichgewicht. Konzentrier Dich darauf und geh lieber noch mal gucken, ob auf den anderen Seiten alles richtig geschrieben ist, sonst könnte man Dir SELBSTGEFÄLLIGE Nachlässigkeit vorwerfen 😀 „Ich hätten gerne einen unterhaltsamen Blog gehabt“…

              2. Igitt, jetzt wirds aber schleimig. „Herzblatt“? Argghhhh…OMG. Wir brechen das jetzt besser ab, ich langweile mich. Vielleicht schreibst du mir noch schnell unter einer anderen Mailadresse? 🙂

  32. WOOW heftig! Die muss ja Probleme haben! Nur um es auch Mal erwähnt zu haben: ich liebe Deine Postings, Deine offene Art und Dein Auftreten. Mach weiter so! 🙂

  33. HERRLICH! Was habe ich gelacht!!!!
    Danke lieber KK fürs Teilen (und lass das bloß hier stehen!) und einmal mehr auch 1000 Dank, liebe Sabine für den Beweis Deiner grenzenlosen Engstirnigkeit, Deines Neides, all Deiner Minderweritgkeitsgefühle und letzten Endes auch leider Deiner Dummheit. All das tut mir sehr leid für Dich und ich wünsche Dir von ganzem Herzen Gute Besserung!
    Grüße von einer ebenso oberflächlichen Marktschreierin! 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.