BEAUTY: MYTHOS ODER WAHRHEIT? 6 BEAUTYWEISHEITEN AUF DEM PRÜFSTAND

Stimmt es oder stimmt es nicht? Es gibt Weisheiten, die halten sich hartnäckig – und das bereits seit Jahrzehnten. Ob die immer so richtig sind, beantworte ich heute kurz und knackig…

 

1. Unter dem Sonnenschirm ist man vor einem Sonnenbrand sicher!

QUATSCH! Kommt natürlich auf den Sonnenschirm an. Selbst wenn der Schirm LSF 50 besitzt kann man relativ schnell verbrennen, da die Strahlung auch von der Seite an uns herankommt. Beim Sonnenschirm am besten auf einen deklarierten UV-Schutz mit dem Siegel des UV Standard 801 achten und zusätzlich immer auch Sonnenschutz auftragen!

 

2. Sonnenstudios können süchtig machen!

STIMMT! Fachausdruck: Tanorexie. Testpersonen, die am gewohnten Besuch der Sonnenbank gehindert wurden, reagierten mit Übelkeit und Zittern. Die negativen Folgen des Bräunens werden einfach ignoriert.

 

3. Mit Möhren wird man schön braun!

QUATSCH! Bei Babys mag das teilweise hinhauen, auch wenn diese eher orange als braun werden. Ein Erwachsener müsste mehr als 2 kg Möhren essen, um einen ähnlichen Effekt zu erzeugen. Pillen mit dem hochdosierten Wirkstoff Beta Carotin sind nicht zu empfehlen, da sie z.B. bei Rauchern das Krebsrisiko erhöhten.

 

4. Vegetarier können weniger Falten haben!

STIMMT TEILWEISE! Vegetarier essen mehr Obst und Gemüse und nehmen demzufolge mehr Antioxidantien zu sich. Die gibts auch in Cremes, aber wichtig sind zudem die sekundären Pflanzenstoffe, die mit den AOX interagieren müssen, um den enorm zellschützenden und „reparierenden“ Effekt zu bringen. Gegen die genetischen Grundvoraussetzungen kann aber kein AOX der Welt etwas ausrichten. Die Veranlagung zu früher „Erschlaffung“ der kollagenen Stützfasern ist und bleibt erst einmal Schicksal.

 

5. Küssen macht schönere Haut!

STIMMT UNBEDINGT! Zuerst: Küssen entspannt die Gesichtsmuskulatur, also quasi ein Bio-Botox. Ausserdem steigen die Atemfrequenz und der Blutdruck. Dadurch wird die Haut besser durchblutet und sieht rosiger aus. Und wenn man verliebt ist, gibt es eine heftige Hormonausschüttung, die uns „strahlen“ lässt!

 

6. Diäten machen Falten!

STIMMT! Allerdings besonders im fortgeschrittenen Alter. Man kann sagen, dass ab 40 die Elastizität der Haut so schlecht geworden ist, dass ein Gewichtsverlust optisch sichtbar wird: Die „Unterpolsterung“ fehlt und die Haut hängt ein wenig „traurig“ herunter. Am Körper kann ein gezielter Muskelaufbau hilfreich sein. Im Gesicht sind eher kosmetische „Filler“ eine Möglichkeit. Kein Pflegeprodukt der Welt, kann aber hängende Hautpartien „LIFTEN“! Ein paar Pfunde zu viel können also ungeahnte Vorteile mit sich bringen!

 

 

(Grafik: Konsumkaiser  Der Artikel ist nicht gesponsert)

6 Kommentare

  1. Guten Morgen lieber KK

    Tanorexie? Holla die Waldfee, das höre ich zu ersten mal.
    Was es nicht alles gibt.
    Das mit den Falten bei den Vegetariern werde ich im Auge behalten ;).
    Meine Tochter ernährt sich fast nun schon die Hälfte ihres Lebens vegetarisch, mit einem anständigen Sonnenschutz müsste sie ja dann bestens gegen Falten gerüstet sein.

    Viele liebe Grüße

    Silvia

  2. Danke Dir :)) Das mit den Diäten kann ich bestätigen . Es sieht furchtbar aus , wenn Frau nach dem 40 Geburtstag mehr abnimmt als gesund ist . Dann lieber ein paar Gramm mehr auf den Hüften , als Faltig wie ein zerknülltes Blatt Papier . Und nach Deinen Mythen geh ich jetzt was gegen meine Falten tun …. Meinen Mann küssen*gg

    LG heidi

  3. Nr. 5 ist super! Nur erst einmal jemanden finden zum Küssen… Und obwohl ich meine Ernährung nicht umgestellt habe, werde ich immer dünner. Weiß nicht, warum. Vielleicht hängt das mit Nr. 5 zusammen…

    1. das würde ich nicht nur auf nr. 5 schieben. wenn es dich stört, lass dich doch mal beim arzt durchchecken. ein gewichtsverlust, wenn er ungewollt ist, sollte immer beobachtet werden! aber keine angst, meist ist das total harmlos und nur den lebensumständen geschuldet. liebe grüße, kk

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s