LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER-TRENDBAROMETER * VÖLLIG SUBJEKTIVE UND UNNÖTIGE STICH(EL)PUNKTE * 23.05.2014 * HEUTE MIT KLEINER VERLOSUNG!

Konsumkaiser

Konsumkaiser

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Kennt Ihr auch noch diese lustigen “in- und out- Listen” aus den 80ern? Daran angelehnt mache ich mir jeweils Freitags kurze und völlig subjektive Gedanken zu Dingen und Ereignissen der letzen Woche, die eigentlich völlig unwichtig sind ( zumindest für den Weltfrieden und die Umwelt ;-) )  Und JedeR kann gerne die Stich(el)punkte aufnehmen und selbst beantworten. Los gehts…

DARÜBER HABE ICH MICH GEFREUT:

Ich habe in der vergangenen Woche ein kleines Päckchen bekommen, welches die Firma „Klotz Labs“ auf den Weg geschickt hatte. Deren Hyaluron-Produkte  wurden letztens von mir  (Hier und Hier ) vorgestellt (die Seren, die Creme und das Lumista Spray). Dabei war das nun wirklich keine Lobhudelei, sondern ich hatte ja auch hier und da etwas zu meckern. Nun gut, jedenfalls befand sich in dem Päckchen eine 50ml Flasche des Hyaluron -Boosters, zusammen mit einem sehr netten Anschreiben, dass anmerkte, dass das Serum in der Zwischenzeit ein wenig umformuliert wurde. Aber es wurde mir ausdrücklich für die kritische Begutachtung der Klotz-Produkte gedankt und man würde gerne auf Konsumkaiser.com stöbern. Das fand ich wirklich toll! Mal davon abgesehen, dass ich nun den Hyaluron Booster nochmals ausprobieren werde, mag ich es , wenn Firmen auch mit Kritik umgehen können, sie nutzen und dies auch kommunizieren. Das zeugt von Klasse!

Und da es zusätzlich noch eine Flasche des LUMISTA-SPRAYS gab, möchte ich diese an eine Leserin/einen Leser verschenken!

klotz labs lumista spray

Alles was Ihr dazu tun müsst, ist BIS sonntag (25.05.2014 / 23:59H) unter diesem Beitrag einen Kommentar zu hinterlassen, warum Ihr Euch für das Lumista Spray interessiert. Bei mehreren Kommentaren wird ausgelost, ganz einfach! Teilnehmen kann jede Leserin/jeder Leser aus Deutschland, Österreich, Schweiz. Und über 18 Jahre müsst Ihr sein. (Unbedingt im Feld eMail eine gültige Mailadresse von Euch eingeben, ich kontaktiere Euch im Gewinnfall darüber!)

 

DARÜBER HABE ICH MICH GEÄRGERT:

Eigentlich habe ich eine wirklich friedliche Woche hinter mich gebracht. Es mag auch an meinem Gemüt liegen, aber die positiven Momente in meinem Leben überwiegen die negativen oder ärgerlichen Erlebnisse deutlich. Natürlich fange auch ich innerlich zu brodeln an, nur alleine wenn ich mir abends die Tagesschau ansehe. Diese vielen kleinen und großen Ungerechtigkeiten und Vorfälle summieren sich dann in meinem Kopf und ich bin froh, wenn endlich mal wieder Wahlen sind, damit ich zumindest das Gefühl bekomme, dass ich aktiv etwas tue. Nun hatten wir bei den letzten Wahlen ja hier bereits das Thema der politikverdrossenen Wähler, bzw. Nichtwähler. Und jetzt zur anstehenden Europawahl wird sicher auch wieder ein großer Teil der Bevölkerung nicht zur Wahl gehen. Besonders, weil Europa (und im Speziellen die „Verwaltung“) nicht sonderlich beliebt ist. Alle möchten in Wirklichkeit ja doch lieber ihr eigenes Süppchen kochen. Jeder ist sich selber der Nächste und alle Populisten in den Mitgliedsländern haben gute Arbeit geleistet, denn fragt man nach „Europa“ fällt den meisten Menschen doch nur Bürokratie, Kosten und die „Bananen-Norm“ ein. Ich finde das schade und ärgere mich etwas über diese verwöhnte Einstellung der Menschen in unserem größtenteils vereinten Kontinent. Gemeinsamkeit hat schon immer stark gemacht, und wenn man sich die neuen, aufstrebenden und zukünftigen Weltmächte so anschaut, wäre es durchaus Weise seine Möglichkeiten, Fähigkeiten und Ressourcen zu bündeln. Sonst wird Europa bald nur noch ein bröckelndes, verkommenes Museum sein. Und wir und unsere Kinder dazu.

 

MEIN BEAUTY-GEDANKE DER WOCHE:

Sommerzeit – Sonnenzeit – Zeit für After-Sun Produkte! Ich bin ja nicht so der Körperlotion-Liebhaber, aber nach einem Tag am Strand und in der Sonne (oder auch im Garten) finde ich es schön und angenehm eine gute After-Sun Lotion auf die etwas gestresste Haut aufzutragen. Aber da komme ich auch schon zu einem Problem, das ich mit diesen Produkten habe. Sie duften mir oftmals einfach zu stark! Mal ganz von den reizenden Eigenschaften der meisten Duftstoffe zu schweigen! Sicher, ein wenig Beduftung finde ich schön; unaufdringlich und dezent muss es sein. Ausserdem soll es schnell verfliegen und eine gewisse „Frische“ vermitteln. Als ich letztens das „Korres Cooling After-Sun Gel“ ausprobiert habe, blieb mir fast der Atem weg. So intensiv! So lang anhaltend! Viele werden den Duft wohl auch mögen, keine Frage. Aber trotzdem überlege ich, warum nicht jede der Kosmetikfirmen zumindest EIN duftneutrales After-Sun Produkt in seinem Portfolio hat? Die Haut ist erwärmt, man liegt unter leichten Decken oder Laken und dann zieht stundenlang der Duft des Pflegeproduktes vom ganzen Körper hoch in die Nase. Ich hasse das! Als Alternative eine normale Körperlotion zu nehmen, ist auch nicht immer die beste Idee, denn die Lotion muss möglichst so formuliert sein, dass sie die Haut nicht „versiegelt“ (Okklusion), sonst schwitzt man nach dem Duschen und Eincremen mehr als vorher noch in der Sonne! Jeder kennt den Effekt! Daran liegts! Deshalb auf „schwere“ Texturen achten und vermeiden. Z.B. Sheabutter sollte nicht gleich vorne bei den Inhaltsstoffen mit dabei sein. Übrigens: Alkohol auch nicht!! Dieser reizt die sonnengestresste Haut zusätzlich und trocknet aus! Die Folge: Die Haut pellt sich womöglich und spannt unangenehm. Aussehen tut das nicht gerade nach Urlaub und Erholung!

 

MEIN FASHION-GEDANKE DER WOCHE:

Der Overkill der Designer Läden im Internet ist unaufhaltsam! Könnt Ihr Euch noch an früher erinnern? Als man noch nach Designerklamotten ausschau halten musste? Wohnte man eher in einer Kleinstadt, war es ein Erlebnis wenn man mal in die große Stadt fuhr, um dort die Boutiquen unsicher zu machen. Und selbst in Düsseldort war es für mich immer wieder ein Feiertag, wenn ich mal mit meinen Eltern über die KÖ bummelte und dabei einen neuen Designerladen entdeckte! „Boh, guck mal! Jetzt gibts hier auch nen Gucci Laden!“ Man musste sich von der Auswahl überraschen lassen, es gab nicht immer jedes Teil aus sämtlichen Kollektionen. Nein, man war auf die Auswahl der Einkäufer angewiesen. Und suchte man ein spezielles Stück, vielleicht in der Vogue gesehen, war es ähnlich wie ein 6er Im Lotto, wenn man es tatsächlich in einer deutschen Boutique ergattern konnte. Mal ganz zu schweigen von den schnepfigen Verkäufern/innen in diesen Läden. Das hat abgehärtet fürs Leben! 😉 Wer in Düsseldorf bei Eickhoff ein paar Teile anprobieren durfte und dazu noch ein Gläschen Sekt gereicht bekam, konnte auch problemlos in New York bei rot über die Strasse gehen oder eine Schlangenfarm in Australien eröffnen!                                                      Doch heute? Kein Problem, alles lässt sich kurzerhand besorgen – über das Internet. Ich fand es zuerst ganz, ganz toll. Habe es auch genutzt und es hat meine Finanzen arg ins Wanken gebracht. Aber mittlerweile ist es langweilig! Mode/Fashion ist langweilig geworden. Es gibt nicht mehr DAS besondere Stück, welches man jagen und erlegen will. Man sieht es und man kann es auch gleich bestellen, und ein Klick weiter sieht man irgendeinen Promi, der es auch gleich schon trägt! Und ständig hat man die Panik, dass man eigentlich zu viel bezahlt, denn irgendeinen Sale oder ein Outlet hat es sicherlich noch günstiger im Angebot. Und ich rede hier von Preisen, bei denen sich ein 10% Coupon wirklich LOHNT! Schade, schade…irgendwie!

 

MEIN LIEBLINGS-BEAUTYPRODUKT DER WOCHE:

kk Garnier 5sec Ret Auge

 

Garnier: „Optischer 5 Sek. Retuschierer Augenkontur“. Es handelt sich um eine relativ feste und seidige Konsistenz, die durch den hohen Silikonanteil die Augenpartie sofort glättet (kleine Fältchen sind unsichtbar), leicht mattiert und auch das Augenmake-up nicht beeinträchtigt, ganz im Gegenteil . Die zahlreichen lichtstreuenden Partikel hellen die Zone sogleich auf und machen den Blick einfach offener und dies lässt die Augen strahlen. Die leichte Tönung kann zwar keine Augenringe oder Schatten verschwinden lassen, aber eine dezente Linderung der dunklen Flächen ist deutlich wahrnehmbar, also subtile Verschönerung, ganz ohne Holzhammer! Mit Vitaminen und Peptiden pflegt das Produkt auch nachhaltig, ist also nicht nur der „schnelle Schönmacher“ für zwischendurch. Leider ist auch Alkohol enthalten, finde ich persönlich nicht so toll, ist aber nur in geringen Mengen drin. Wäre er weiter vorne in der Inhaltsstoffliste zu finden, wäre das Produkt indiskutabel für mich. So kann man aber davon ausgehen, dass zumindest kein austrocknender Effekt die Augenpartie belastet. Da der „5 Sek. Retuschierer Augenkontur“ aber eine so gute und überzeugende Arbeit abliefert, sehe ich da mal großzügig drüber hinweg. Dazu habe ich dann auch noch einen kleinen Tipp: Nutzt das Produkt auch als FILLER! Eine KLEINE Menge IN die Falten gestrichen und kurz verrieben, hellt die Falte auf und macht sie weniger sichtbar. Wie bei allen „Blur“ Produkten ist auch hier weniger mehr! Sparsam verwenden, dann krümelt auch nichts! 15ML kosten ca. € 9,95 (In Drogeriemärkten)

 

(Der Artikel ist nicht gesponsert, Produkte wurden selbst gekauft!)

(Fotos via konsumkaiser.com und Klotz-Labs)

 

 

 

26 Kommentare

  1. Heute möchte ich eigentlich zu allem etwas sagen, da ich aber so wenig Zeit habe, muss erst mal nur das Wichtigste raus… Klotz Labs Lumista hätte ich schon bestellt, wenn nicht die Rathauseck-Aktion dazwischen gekommen wäre und ich nicht wusste, inwiefern die meine Börse belasten wird… Das Monatsende naht… hehe 🙂 😉
    Ich glaube nämlich, das ist genau das Richtige für meine extrem feuchtigkeitsarme Haut… und da es ein Spray ist, hätte ich das gerne mal ausprobiert.
    Beim Thema EU bin ich ganz Deiner Meinung… und auch beim Fashiongedanken muss ich Dir recht geben – leider… Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir – ganz lieber Gruß Conny

  2. Ja nun ist schon wieder eine Woche rum . Himmel vergeht die Zeit schnell . Ich bin immer wieder fasziniert wie schnell das geht . Ok kommen wir zum Thema . Und ja da stimme ich Dir zu 100% zu After Sun .. riecht nicht nett nach einer Weile stinkt einfach nur . Das Schwitzen mit diesen Produkten ist fürchterlich . Zu dem pappt das Zeug dann auch noch an der Wäsche . Einfach ekelig .

    Designer Kleidung … da bin ich wohl weiter von entfernt wie die Sonne vom Mond *gg . Ich finde es langweilig ,wenn alle im TEUREN Einheits Look durch die Gegend flitzen . Denn sein wir doch mal ehrlich , will ich wirklich aus sehen wie Promi a oder B … Nein ich sicher nicht .
    Für mich ist das genau der wunde Punkt , wo ich mich gerne an meine Nähmaschine setze und selber mache . Für viele Kurios … für mich die einfachste Lösung

    Ich wünsche Dir lieber Jörg noch ein schönes Wochenende
    LG heidi

  3. Hach ja und zum Thema Wahlen , hätt ich doch fast vergessen … Leute geht wählen . Vor allem wenn ihr was verändert wollt .
    Wie heißt das noch so schön . Es gibt nichts gutes außer man tut es .
    In diesem Sinne …. Sonntag ist Stichtag
    LG heidi

  4. Eickhoff – ach ja. Ist auch schon Vergangenheit. Ich kaufe nach wie vor am liebsten im Geschäft, weil mich das Zurückschicken nerven würde.
    Und das Lumista Spray wäre toll für mich – feuchtigkeitsarme Haut, sehr empfindlich und fast sechzig Jahre alt.

  5. Das Lumista-Spray würde mich auch interessieren – meine Haut braucht dringend ein bisschen zusätzliche Feuchtigkeit. Das Viscontour-Spray habe ich seit ein paar Tagen (hier im Blog entdeckt), aber so richtig viel bringt es bei mir bislang leider nicht

  6. Also ich habe schon gewählt! – Briefwahl heißt das magische Wort.
    Trotz Politikverdrossenheit die auch mich immer häufiger überkommt (Über die vielen verschiedenen Gründe, auch berechtigte, möchte ich mich hier jetzt nicht auslassen. Das würde den Rahmen sprengen!). Dennoch, ich bin nach wie vor der Meinung, dass es sehr sehr wichtig ist sein Wahlrecht auszuüben. Auch hierfür gibt es tausend gute Gründe … aber auf den Punkt gebracht bin ich der Meinung, dass KEINER das Recht hat sich hinterher zu beschweren wenn er nicht wählen war! – Also Ihr Lieben: Aufgerafft und los an die Wahlurnen!! Es gibt immer eine Möglichkeit, seiner Meinung oder auch seinem Unbehagen Ausdruck zu verleihen.
    Übrigens: “Allen Menschen recht getan ist eine Kunst die niemand kann.” – Eine Feststellung die, wie die berühmte Bauernregel, eigentlich immer stimmt. Das gilt vor allem auch für Parteien und deren Programme. Aber es gibt bestimmt bei jedem von Euch einen Punkt der Euch persönlich besonders am Herzen liegt. Na dann würde ich allen Unentschlossenen raten, sich mal umzuschauen und zu informieren, wer von den zur Wahl stehenden Eure Einstellung und Euren Willen am besten vertritt (Schutz von Persönlichkeitsrechten oder der Umwelt – um nur zwei Beispiele zu nennen). Wenn es dann im Programm des/der ins Auge gefaßten kein K.O.-Kriterium gibt wie rassistische Tendenzen etc. pp., dann wißt Ihr wo Ihr Euer Kreuz gefahrlos machen könnt. – Und wenn Euch der/die “Auserwählte” hinterher enttäuscht, dann habt Ihr auch das Recht Kritik zu äußern und Verbesserung einzufordern. Und das ist am Ende doch auch ein gutes Gefühl! – Oder?

  7. Lieber Herr Kaiser,
    ich möchte mich auch in Deinen Lostopf werfen, denn ich habe SOFORT, als Du das erste Mal vom KLOTZ Spray geredet hast, eine Bestellung angefangen, konnte aber nicht mit Paypal zahlen, weil gerade mein Kreditkartenwechsel anstand. Ich dachte: OK, soll nicht sein, spar das Geld für die Handtaschen. Dann hast Du Deine Erfahrungen geschildert und ich habe SOFORT 2 Spraydosen bestellt. Bezahlt – mit Vorkasse, weil PP noch immer zickt – und gewartet. Gestern schaue ich auf mein Konto: das Geld ist wieder da 😦
    Ich maile die Versand-Apo an, Antwort kommt prompt: Lieferschwierigkeiten. Ich schätze, daran bist Du Schuld!!!
    Und ich noch immer spraylos unprall im Gesicht.

    Zu der Designerware: auch die Blogs sind voll davon – oft sind die Fummel + Taschen + Ketten nur einmal zu sehen. Sie werden probiert, geknipst, gepostet, retourniert. Nix Streetstyle sondern Kleiderständerstyle als Promotion. Es ist ja auch verlockend einfach. Ich habe auch meine Lieblingsdesigner, bin aber oft genug (zur Salezeit) in Paris, um mir langlebige Klassiker einzukaufen, meine Arm- und Beinlängen sind eh nicht onlinekaufkompatibel – probiert habe ich es natürlich auch 😉

    Gewählt habe ich schon, das ist für mich selbstverständlich.

    Schöne Einrichtung Dein Barometer – Du machst das SUPER!

    LG
    Bärbel

  8. Dein Barometer liest sich immer toll und ich finde deine Posts ehrlicher & kritischer als bei anderen und damit sehr glaubhaft. Ob ich wählen gehe weiß ich noch nicht, aber wahrscheinlich schon (wer nicht wählt, wählt die Falschen).
    Zum Designer-Overkill denke ich mir nur, wie können sich das die vielen (sehr jungen) Blogger leisten, jeden Tag ein teures & neues Outfit zu posten. Aber da hat Bärbel mit ihrem Kommentar wahrscheinlich recht. Ich setze zwar auf Qualität statt Quantität – aber man kann auch prima mixen und auf vielen der klassischen „Designersachen“ die ich habe und Jahrelang tragen kann sieht man die Marke gar nicht auf den ersten Blick.
    Den optischen 5SekundenRetuschierer wollte ich schon dauernd mal testen, nachdem ich deine Meinung gelesen habe, bin ich mir Sicher, dass er was für mich ist.
    Zum Thema After-Sun stimme ich dir vollkommen zu – da benutze ich meist ein pures AloeVera Produkt oder meine normale Bodylotion.
    Das Spray würde ich auch gerne gewinnen, weil ich es einfach mal testen möchte, nach dem ich schon so viel gutes davon gehört habe.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende, Nina von 30rockt!!!

  9. Danke für Deine Anmerkungen zu Europa !!!!!! Was nerven doch die Dumpfbacken, die immer gegen alles sind und eigentlicih von nichts eine Ahnung haben. Gut zu wissen, dass es da draussen auch Bürger gibt, die weiter denken.
    Die Luminista habe ich mir sofort bestellt und ich mag sie sehr gerne, sehr erfrischend auch für zwischendurch. Habe auch den Booster und die Creme bestellt, und ich muss sagen, ich finde es toll. Der Booster fühlt sich ein bisschen trocken an auf der HAut, aber zusammen mit der Creme sieht man sofort den Aufpolsterungseffekt. Wirklich super1

  10. Also eins vorweg: Natürlich gehe ich am Sonntag wählen. Seit ich wahlberechtigt bin habe ich glaube ich keine Wahl verpasst. Als Schülerin/Studentin war ich sogar ein paar mal im Wahlvorstand dabei um mir ein paar Kröten zu verdienen…
    Nun aber zum Klotz-Spray: Den brauche ich unbedingt, weil ich erst im letzten Sommer Gesichtssprays schätzen gelernt habe. Aber ich habe nur Thermalspray und ein Hydrolat (ob das irgendeine Wirkeung hat ist mir noch nicht wirklich klar): Da muss es doch was besseres geben.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
    die Alex

  11. Ich habe bereits vor drei Wochen vor Ort im Rathaus gewählt, da ich fortbildungstechnisch unterwegs bin. Zur Wahl zu gehen finde ich selbstverständlich und irgendwie schade, das manch einer sich nicht interessiert fürs Geschehen.
    Mode im Internet? Ich probiere lieber an und freue mich auf ein nettes Gespräch in dem mir bekannten kleinen oder grösseren Geschäft. Kaufhäuser hasse ich und Einkaufen überhaupt findet möglichst statt gegenläufig zu anderen Zeiten.
    Ja, das Lumista würde ich sehr gerne ausprobieren. Mehrfach gelesen, noch nicht bestellt (weil lange Liste) und meine Haut ist, glaube ich, der richtige Kandidat.
    Ich wünsche ein schönes Wochenende, Carmen

  12. ich liebe es wenn meine Körperlotion oder auch After Sun Lotion schön aber dezent duftet.
    zur Wahl gehe ich aus Prinzip immer!

    Pralle Haut hätte ich auch gerne, deshalb würd ich mich riesig freuen wenn ich das Spray gewinnen würde
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

  13. Gesichtspray, hmmm. Mit dieser Art der Pflege habe ich noch keine Erfahrung gemacht, wäre also Zeit, oder 😉
    Und onlineshoppen liebe ich einfach. Mein Lieblingsshop ist „bestsecret“. Dort kann man aus hunderten von Marken wählen und super Schnäppchen machen. Darf leider nicht jeder rein…

  14. Moin Herr Kaiser 🙂
    Heute versuch ich es auch mal beim Gewinnspiel. Ich würde das Spray gerne ausprobieren da meine Rosazeahaut bei dieser Hitze völlig am Zicken ist und so trocken dass sie anfängt sich zu *pellen*. Ausserdem bin ich neugierig drauf 😉
    Ich wünsch ein schönes Wochenende mit angenehmen Temperaturen
    LG Claudia
    Und bei den unparfümierten After Sun Produkten bin ich gleicher Meinung!

  15. Ich habe sehr trockene Haut und die allerjüngste bin ich auch nicht mehr und würde das wirklich sehr gern mal ausprobieren.

  16. Hallo, natürlich möchte ich wissen in wie weit das Lumista Spray besser ist als das Viscontour 🙂
    Als after sun ist reines Aloe Vera Gel sehr zu empfehlen, ohne Duft, klebt nicht, viel Feuchtigkeit und die Haut fühlt sich toll an. Auch das Ladival akut finde ich angenehm.
    Happy WE 🙂

  17. LumistaSpray, jaaaa bitttttteee. Ich krieg es nicht bestellt:(
    Apropos bestellen:ich fühl da das Gleiche wie du,seufz.
    Früher war shoppen irgendwie schöner, wie eine Jagd halt:)
    Ich bestelle keine Kleidung im Internet , das macht keinen Spass und ist so beliebig, bei Kosmetik seh ich das ganz anders, hahsha.
    Schönes Wochenende -mit Wahl!

  18. Hallo,
    also ich bin ja eher wegen dem lustigen Namen auf deinen Thread aufmerksam geworden. Wenn das Produkt auch noch hält was es verspricht wäre es natürlich sensationell! Neugierig bin ich schon 🙂
    LG und ein schönes Wochenende wünscht B.

  19. Lieber KK,

    Kann noch gar nicht glauben, daß ein Wässerchen fürs anti aging gut sein soll? Sollte mich da vom Gegenteil überzeugen lassen, wie!?!
    Aber von einem After Sun Produkt bin ich total überzeugt, da nicht klebrig und kein penetranter Geruch: Ligne St. Barth Aloe Vera Gel Aktuell zb. Bei Ludwig Beck für 25 ml zum testen für 6,50€, oder direkt die große Flasche mit dem KK Code noch etwas sparen. Im Shop wird es übrigens als After shave angepriesen.
    Grüße aus der Sonne

  20. Hallöchen,
    als ich heute Reviews über die Diadermine Cremes gesucht hab, da ich studiere, das Geld knapp ist und Nivea es echt nicht bringt :D, bin ich auf deinen Beitrag gestoßen und hab mir gleich die ganze Homepage angeschaut, weil die echt geile Beiträge hat. Bin quasi dein neuster Fan 😉

    Nun sehe ich die Verlosung und denke mir: „OMG!“

    Ich hab nämlich keine tolle Haut. Ganz im Gegenteil. Und ich sehe auch älter aus, als ich bin, weil die Haut so fahl und schlaff und eingesunken wirkt. 😦

    Das wäre der Hammer, wenn ich das Spray ausprobieren könnte!!! :*

    Das Starter-Kit im Set mit dem Tooth Gloss von BeconfiDent hab ich mir grad bestellt, weil deine Rezension so überzeugend war! 😀

    Lieben Gruß
    Anastasia

    anastasiaken@googlemail.com

  21. Hallo, mein lieber KK!
    Spät bin ich dran, aber noch rechtzeitig, um zu sagen, wie gern ich deine Trendbarometer lese. Du gibst dir immer soviel Mühe, deine Meinung differenziert zu formulieren und alle möglichen Themenbereiche abzudecken. Selbstverständlich habe ich heute gewählt und bin von den eben gesehenen Ergebnissen aber etwas erschüttert. Zu viele Mini“Parteien“ mit so 1 Sitz oder so.

    Beim Luminista habe ich lange überlegt, ob ich mich an deiner Verlosung beteiligen sollte, da bereits eins auf dem Weg zu mir ist. Aber von (voraussichtlich) guten Dingen kann man ja ruhig etwas mehr haben, deshalb tauche ich doch noch ganz schüchtern in deinen Lostopf ein.
    Einen schönen Sonntagabend, ich gehe jetzt mal den nächsten Post lesen. LG, April

    1. vielen dank, liebe april! das höre ich natürlich gern. klar bist du auch mit im lostopf!!
      über die wahl in europa bin ich gerade auch etwas erstaunt. sowas…!! ach jeh, mal sehen was uns das einbringt.
      einen guten wochenstart wünsche ich dir, viele grüße! kk

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s