Lifestyle

KK INTERN: INFLUENCER – DIE GIERIGEN ÜBERREDUNGSKÜNSTLER

Ja, ich habe lange überlegt, ob ich nochmal ein bisschen auf den lieben, guten Influencern herum treten soll, Stichwort: Influencer-Bashing. Aber irgendwann ist mir doch die Hutschnur gerissen. Spätestens als ich die neuesten „Richtlinien“ für Blogger und VLogger gelesen habe. Influencer Marketing wird immer mehr zu einem Schimpfwort. Wird Zeit die körpereigene Abwehr zu aktivieren…

(mehr …)

LIFESTYLE: DER TEUFEL TRÄGT PRADA…WENN ER BLOGGT

Zu Beginn meiner Bloggerzeit hatte ich durchaus überlegt auch mehr Modethemen in den Blog zu bringen. Gerade im Männerbereich gab es noch nicht so viel Auswahl, und in kürzester Zeit wurden damit viele Leute bekannt und „begehrt“. Nun ist Ruhm und Ehre nicht unbedingt mein erstes Ziel, wenn es ums Bloggen geht, und da ich mich eigentlich mehr auf Skincare und Lifestyle konzentrieren wollte, ist der Modebereich hier eher auf launige Glossen beschränkt. So auch heute, wenn ich nämlich feststellen muss, dass ich Modebloggern gegenüber eine Menge Vorurteile habe, die ich mal dringend überdenken sollte. Sollte ich…?

(mehr …)

LIFESTYLE: DER KACKHAUFEN SCHNEIDET NUN GRIMASSEN * APPLE UND DAS IPHONE X

So, gespannt habe ich die Live-Präsentation der Apple Neuheiten aus Cupertino verfolgt. Irgendwie bin ich ja dann doch ein (immer noch eher kleiner) Apple Fan. Aber zum 10 jährigen Jubiläum des iPhones erwartet man natürlich schon Großes. Die geladenen Journalisten jubeln auch bereits, aber ich bin seltsam enttäuscht. Emojis können nun unsere Gesichtsausdrücke nachahmen…ja, auch der Kackhaufen! Hmm, reicht das für ein „Ahhh“ und „Ohhh“?

(mehr …)

LIFESTYLE: FREIHEIT UND KOMFORT! KONTAKTLINSEN, DIE IM AUGE BLEIBEN

Ich liebe Kontaktlinsen. Ich könnte meinen Beruf ohne sie gar nicht unbefangen und unbeschwert ausführen, von der Freizeit mal ganz abgesehen. Trotzdem sind die praktischen Dinger immer noch mit ein paar eher unliebsamen Eigenschaften gesegnet: Sie müssen nach spätestens 12 bis 14 Stunden gereinigt werden, man muss sie aus dem Auge fummeln und später wieder einsetzen, und manchmal ist man sogar etwas anfälliger für Entzündungen im Auge. Jetzt habe ich nach den Tageslinsen die nächste Komfortstufe erreicht: Linsen, die man für mehrere Tage, oder sogar Wochen, nicht mehr aus dem Auge nimmt. Klingt toll, hat aber ebenfalls ein paar Fallstricke…

(mehr …)

LIFESTYLE: 10 ANZEICHEN DAFÜR, DASS DU ZU WENIG SEX HAST…

Strahlende Haut, bessere Laune, weniger Pickel, ein gestärktes Immunsystem – all das soll man angeblich auch durch guten Sex bekommen. Nun mal keine Panik, falls sich da gerade ein dicker Pickel mitten auf der Nase ankündigt, es kann ja auch an etwas anderem liegen. Aber was, wenn doch? Hier kommen 10 definitive (aber nicht ganz ernst gemeinte) Anzeichen für sexuellen Notstand…

(mehr …)

LIFESTYLE: SOMMER…ZEIT FÜR SAURE GURKEN?

Wir alle wissen: Es ist Sommer, und es gibt wieder Schnappschildkröten im Baggersee, sozusagen Nessie von Loch Ness auf Deutsch. Im Sommer haben wir bessere Dinge zu tun, als gemütlich auf der Couch in irgendwelchen Publikationen zu stöbern, da machen Blogs (meist) keine Ausnahme. Die Leserzahlen schrumpfen in der warmen Jahreszeit, ganz besonders, wenn halb Deutschland im Urlaub weilt. Und was macht man dann? Seichtere Themen auflegen? Ich habe mir mal Gedanken gemacht, welche Themen mir zwar einfallen, wenn ich an laue Sommerlüftchen denke, ich aber dann doch lieber nicht veröffentliche… (mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: MACHT MODE DOOF?

Sommer-Fashion-Week. Weltweit ist es wieder soweit, die unvermeidlichen, aber fleissigen Blogger-Bienchen schwirren hinaus in alle Welt, bis nach Paris und New York. Den Provinzbloggern bleibt noch (!) Berlin. Bewaffnet mit iPhone, MacBook und superwichtigem Blick, hineingepackt in eine angesagte Handtasche, aus der auch solche Dinge wie Müsliriegel, Tampons und Thomapyrin gezaubert werden. Immer. Bei allen. Aber genauso sicher ist auch das, was die Leser demnächst wieder zu hören bekommen: „Hach, wir Lifestyleblogger werden nie ernst genommen. Sobald man sich für Mode und Schminke interessiert, wird man als dumm und dämlich abgestempelt!“ So die fast einhellige Meinung der überwiegend weiblichen Hobby-Journalistinnen. Ist da was dran?

(mehr …)

LIFESTYLE: MACH DEN APPLE MAC EIN BISSCHEN BUNTER!

Als Apple-User wird man vom Design des Betriebssystems doch deutlich eingeengt. Apple bietet nicht viele Möglichkeiten zur Personalisierung. Besonders die Ordner mag ich so gar nicht, dieses Grau-Blau macht mich mit der Zeit depressiv. Wie schön wäre es, wenn man die Ordner-Icons bunt gestalten könnte? Kann man!

(mehr …)