filter

SKINCARE: LANCASTER SUN SPORT „INVISIBLE FACE GEL MATTE FINISH SPF 30“ * LOHNT SICH DAS?

Ah, ein Sonnenschutz von Lancaster in leichter Gelform, dazu ist nur wenig unguter Alkohol enthalten, und man braucht weder weiße Rückstände noch einen speckigen Glanz zu fürchten. Das klingt doch ganz gut, oder…? (mehr …)

SKINCARE: NOCH EINE TAGESPFLEGE MIT LICHTSCHUTZ * LA ROCHE-POSAY „PIGMENTCLAR UV SPF30“

Jeujeujeu, ich habe in diesem Jahr wirklich viele Tagescremes mit Lichtschutz getestet. Es gibt ein paar Kandidaten, die fallen ganz in mein Beuteschema, sind aber trotzdem nicht gleich zum Heiligen Gral geworden. So auch bei der Pigmentclar SPF 30 von La Roche-Posay. Trotzdem eine empfehlenswerte Creme…

(mehr …)

SKINCARE-GASTBEITRAG (DINAH): Getestet * Sonnencreme für trockene Haut

Eine gute Sonnencreme sollte im Sommer nicht nur einen hohen Lichtschutzfaktor von mindestens 30 haben und vor Schäden durch UVB (Sonne) und UVA (Tageslicht) schützen, sie muss auch zur eigenen Haut passen. Und das ist bei sehr trockener Haut gar nicht so einfach, denn viele Produkte mattieren und saugen mir jegliche Feuchtigkeit aus den Poren, oder sie sind unangenehm klebrig. Hier eine Übersicht meiner Testkandidaten aus den letzten zwei Jahren…

(mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE „PEP-START HYDROBLUR MOISTURIZER“ * LOHNT SICH DAS?

Die neue „Pep-Start“ Serie von Clinique richtet sich ja eher an jüngere Hauttypen, aber das frische Design hat mich doch schon ziemlich angesprochen.  Eine Feuchtigkeitspflege, die kleine Hautmakel einfach verschwinden lässt? Prima! Und ehe ich mich versah, landetet ein Töpfchen „Hydroblur“ in meinem Badezimmer. Diesmal habe ich den Kauf nicht bereut. Warum, das kannst du jetzt hier lesen…

(mehr …)