DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 16.06.2017

Das Trendbarometer startet jetzt frisch in die warme Jahreszeit. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

(mehr …)

LIFESTYLE: MACH DEN APPLE MAC EIN BISSCHEN BUNTER!

Als Apple-User wird man vom Design des Betriebssystems doch deutlich eingeengt. Apple bietet nicht viele Möglichkeiten zur Personalisierung. Besonders die Ordner mag ich so gar nicht, dieses Grau-Blau macht mich mit der Zeit depressiv. Wie schön wäre es, wenn man die Ordner-Icons bunt gestalten könnte? Kann man!

(mehr …)

SKINCARE: KIEHL´S „ULTRA FACIAL DEEP MOISTURE BALM“ * LOHNT SICH DAS?

Eine sehr reichhaltige, stark feuchtigkeitsspendende Hautpflege für sehr trockene (manchmal sogar raue) Gesichtshaut zu finden, ist meist eine langwierige Sache. An wirklich trockener Haut beissen sich viele Firmen die Zähne aus. Und man möchte ja auch nicht wie eine Speckschwarte durch die Gegend laufen, oder ständig kleine Öltröpfchen in die gewohnte Creme mischen. Manchmal muss es eben schnell gehen. Mit dem „Deep Moisture Balm“ von Kiehl´s könnte das was werden…

(mehr …)

SKINCARE: SOMMERFRISCHE! ERSTAUNLICH ERFRISCHENDE DUSCHGELS VON DAVIDOFF UND ELIZABETH ARDEN

Ich bin ein Duschgeljunkie. Wisst ihr ja bereits. Ist auch kein Wunder, wenn man manchmal mehrmals am Tag duscht. Wichtig sind mir immer eine schonende Reinigung für die Haut, ein belebender Duft und ein echtes Frischeerlebnis in der Dusche. Da habe ich im Moment zwei Favoriten…

(mehr …)

LIFESTYLE: WOW! SCHICK & PRAKTISCH – TASCHEN VON „WOOUF“

Kosmetiktaschen, kleine Federmäppchen oder Laptophüllen für das MacBook? Die gibt es wie Sand am Meer. Aber ich bin auf eine kleine aber feine Marke aus Barcelona aufmerksam geworden, deren liebenswerte Designs mich gleich angesprochen haben. Darf ich vorstellen: „Woouf“

(mehr …)

SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): Beauty-Mythen * Wildrosenöl ist ein Ersatz für Retinol

Neben Argan- und Marulaöl ist Wildrosenöl (Rosehip Oil) eines der beliebtesten Öle in der Gesichtspflege. Nicht ohne Grund, denn es wird sowohl für ölige Mischhaut mit Neigung zu Akne als auch für trockene und vor allem reife Haut empfohlen. Der Anteil an Alpha-Linolensäure ist außergewöhnlich hoch, darüber hinaus enthält es angeblich Vitamin C und sogar eine wirksame Form von Vitamin A, und gilt daher als Anti-Aging-Öl schlechthin. „Fördert die Produktion von Kollagen, reduziert Narben und Pigmentflecken, glättet Falten“, heißt es auf vielen Beauty-Seiten im Internet, ja es wird als Alternative zu Retinol gehandelt. Doch hält der Hype auch einer kritischen Überprüfung stand?

(mehr …)