LIFESTYLE: TRENDBAROMETER * 23.09.2022 – EIN HIGHDROXY-SPECIAL FÜR FANS

Das KK-Trendbarometer ist wieder da und schaut auf die Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Heute einmal mit einem HighDroxy-Special, das alle HD-Fans entzücken dürfte…

 

Hallo zusammen! Heute gibt es zum Trendbarometer ein Special zur Kosmetikfirma HighDroxy, deren Produkte ich für sehr empfehlenswert halte, wie ja wohl viele von euch bereits wissen dürften.

Da es ein neues Produkt von HD gibt, erzähle ich kurz etwas darüber, doch wesentlich interessanter ist es, dass das neue Produkt hier über diesen Beitrag bereits käuflich zu erwerben ist – noch vor dem offiziellen Verkaufsstart in der kommenden Woche. Mit so einigen Vorteilen. Also ein Muss für alle HighDroxy Fans!

 

Genau jetzt, wenn Du das hier gerade lesen solltest, sitze ich bereits im Flieger in Richtung Sonne. Halb beruflich, halb Urlaub, so macht der weite Weg mehr Sinn, und bei mir kommt es leider viel zu selten vor, dass ich einmal das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann.

Das ist aber auch der Grund, warum in der kommenden Woche das KK-Trendbarometer entfallen wird, einfach weil ich keinen aktuellen Beitrag schreiben kann, denn mein Schlepptop kommt nicht mit. Fotos gibts dann hinterher. Hoffentlich. Die Gewichtung zwischen Urlaub und Job könnte durchaus noch etwas schwanken. Ich hoffe aber mal auf ein paar Tage unterm Sonnensegel, herrlicher Wärme und Drinks mit bunten Schirmchen (für mich mittlerweile nur noch alkoholfrei, und die können erstaunlich gut schmecken).

Die anderen Beiträge laufen wie fast gewohnt, natürlich auch der MMM, und es wird einige Neuvorstellungen aus dem „Säurebereich“ geben. 🙂

 

 

 

(*WERBUNG* da mir das Produkt als unverbindliches Presse-Testmuster vorab zur Verfügung gestellt wurde)

Kommen wir nun aber zur Neuvorstellung: Wie einige schon vermutet haben, ist es eine Essenz. Genauer: Die Calm Essence.

Hm. Ah ja.

Genau das war auch mein erster Gedanke. Trendiger Name für irgend so ein Gesichtswasser von HighDroxy?

Das kenne ich allerdings bereits von mir. Erst etwas skeptisch, hinterher überrascht. Daher wollte ich die Essence natürlich ausprobieren. Brille auf und skeptisch gucken…

Da kam mir der Zufall gelegen, denn mir war ein wenig zu viel Tretinoin auf die Nase gekommen, was meine Rosazea leider mal wieder so richtig triggerte. Die Nase zeigte einen dicken Eiterpickel und einige „unterirdische“ Rötungen, dazu schuppte sie sich auch noch unschön.

Die übliche Metro-Creme zeigte keinerlei Wirkung, und auch die üblichen, anti-entzündlichen Mittelchen konnten die Rötungen nicht eindämmen. OK, dann mal das neue Zeugs, ich habe am Abend die Calm Essence punktuell nur auf die Nase aufgetupft. Sonst nichts.

 

Am nächsten Morgen: Große Begeisterung! Die entzündlichen Prozesse waren eingedämmt, die Rötungen deutlich weniger, der Pickel rückgängig, und die kleinen Schüppchen waren gänzlich verschwunden. Insgesamt sah meine Nase deutlich(!) ruhiger und vorzeigbarer aus. Da brauchte ich nichts mehr mit Concealer abdecken.

Sehr überraschend und sehr zufriedenstellend, muss ich schon sagen. DAS ist mal ein guter erster Eindruck! Nun bin ich natürlich angefixt und verwende die Essence wie angedacht täglich direkt nach der Reinigung. Ein paar Tropfen in den Handflächen verteilen und dann ins Gesicht tupfen wie ein Serum. Das ist sehr ergiebig, und die flüssig bis leicht gelige Konsistenz ist da ziemlich hilfreich.

Zuerst wirkt das auf der Haut ein klein bisschen klebrig, aber mit einer Creme darüber, ist davon nichts mehr zu spüren.

 

Egal ob morgens oder abends, einmal am Tag die Essence auftragen, und die Haut bekommt eine Menge Goodies, die die Haut nicht nur beruhigen:

 

5% anti-entzündliche und anti-bakterielle Azelainsäure paart sich mit Inhaltsstoffen, die für Ausgleich, Hautberuhigung und Schutz der Hautbarriere sorgen. Auch das Mikrobiom der Haut wird positiv beeinflusst, sodass die Haut sich wohl fühlen kann.

Mir ist noch wichtig zu erwähnen, dass diese Formulierung sich hier nicht nur explizit an unreine und Akne-geplagte Haut richtet, auch wenn diese auch profitieren kann. Momentan gibt es ja enorm viele neue Produkte ähnlichen Kalibers, die aber bei mir allesamt austrocknend wirken, da sie sich offensichtlich besonders an ölige und unreine Haut wenden. Kein Wunder, wenn die Hauptzielgruppe dieser Firmen leider hauptsächlich gerade erst der Pubertät entkommen sind.

 

Die Calm Essence ist also auch bei trockener Haut sehr gut zu gebrauchen, aber eben auch bei Mischhaut, bei sensibler Haut, bei Rosazea…und auch bei Haut mit erweiterten feinen Blutgefäßen. Eine deutliche Minderung von Rötungen, mögliche Verengung der feinen Blutgefäße, eine Senkung der Hauttemperatur (bis zu 0,4 Grad), Eindämmung der Wasserverlusts durch die Haut, und eine Stärkung der oberen Hautschichten kann man tatsächlich erwarten.

Alles Grundvoraussetzungen für gut und gesund aussehende Haut. Und jetzt zum Jahreszeitenwechsel für viele Hautzustände sicherlich ein perfekter Einstieg!

 

Auf einen Blick:

  • Die HighDroxy® CALM ESSENCE ist eine entzündungshemmende und rötungsmindernde Essenz zur Hautberuhigung.
  • Wirkstoffe: 5% Azelainsäure, mexikanische Duftnessel, italienische Immortelle, Hafermilch und Zichorienwurzel.
  • Anwendungsgebiete: Sensible Haut mit Irritationen und Rötungen, postinflammatorische Hyperpigmentierung.
  • Stabilisiert die feinen Blutgefäße, stärkt die Hautschutzbarriere und fördert ein gesundes Mikrobiom auf der Hautoberfläche.
  • Ohne reizenden Alkohol, Parfum, Silikon, Erdölderivate
  • Vegan

INCI: AQUA (Wasser), GLYCERIN, POTASSIUM AZELOYL DIGLYCINATE (5% Azelainsäure, eine milde Carbonsäure zur Regulierung der Haut), PROPANEDIOL, INULIN, TREMELLA FUCIFORMIS EXTRACT, AGASTACHE MEXICANA FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, AVENA SATIVA KERNEL OIL, HELICHRYSUM STOECHAS CALLUS CULTURE LYSATE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, GLUCONOLACTONE, SODIUM LEVULINATE, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, LYSOLECITHIN, SCLEROTIUM GUM, SODIUM PCA, SODIUM BENZOATE, FRUCTOSE, CITRIC ACID, XANTHAN GUM, PULLULAN, SODIUM PHYTATE, HYDROGENATED LECITHIN, SILICA, CALCIUM GLUCONATE, ACACIA SENEGAL GUM, POTASSIUM SORBATE, DECYL ALCOHOL

Das Team von HighDroxy (und der Chef persönlich) lesen natürlich immer aufmerksam mit, wenn ich solche Dinge präsentiere, und stehen dann sehr gerne bereit, falls Fragen auftauchen.

 

 

Pünktlich zum „Herbstleuchten“ in der nächsten Woche kommt die Calm Essence auf den Markt.

Oooch, so spät erst…? Muss ich noch fast ne Woche warten? Das klingt doch so spannend, das muss ich sofort haben!

 

Nicht wahr? Diesen Gedanken kenne ich nur zu gut. 😉 Und daher habe ich einen Deal mit HighDroxy:

 

Für alle HD-Fans ist schon heute Pre-Launch! Über den Link hier unten könnt ihr die CALM ESSENCE nämlich schon ab sofort bestellen – die Vollgröße gibt es sogar portofrei (bis einschl. Montag & innerhalb DE):

https://www.highdroxy.de/produkt/calm-essence/

So erhaltet Ihr die Essence deutlich vor allen anderen, denn ab Dienstag wird wieder viel los sein im HighDroxy-Shop und die Versandzeiten sind dann voraussichtlich ein wenig länger.

Und noch ein Tipp: Da beim neuen Treuesystem von HD ja nun immer die letzte Bestellung zählt, könnt Ihr auf diesem Wege auch noch gleich die vollen 10% Rabatt zusätzlich einheimsen, falls Ihr ab Dienstag noch weiter shoppen geht (Bevorraten! Weihnachten steht vor der Tür). Dann spart Ihr doppelt. Die CALM ESSENCE hat aber jetzt schon den final reduzierten Preis!

 

 

 

 

Ich hoffe, dass es viele Berichte von Euch dazu geben wird. Meinen Langzeiteindruck könnt Ihr ebenfalls in ein paar Wochen erwarten. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Das Produkt wurde mir unverbindlich als Presse-Testmuster zur Verfügung gestellt. Keine Zahlungen, Awffiliate Links oder anderes Sponsoring.)

 

 

 


41 Gedanken zu “LIFESTYLE: TRENDBAROMETER * 23.09.2022 – EIN HIGHDROXY-SPECIAL FÜR FANS

  1. Kannst den denn schon einen Vergleich ziehen zwischen der Calm Essence und dem Azid Serum von Theramid? Gebe zu, dass mein Bestellfinger gerade kurz gezuckt hat, weil sich das sehr gut liest. Aber jetzt kam gerade meine Theramid-Bestellung an, also halte ich den Finger still.😅

    1. Liebe Marie, Theramid ist deutlich cremiger und reichhaltiger. Ist meine Haut sensible und reagiert unschön, dann mag ich es lieber ganz leicht. Da ist die Essenz deutlich überlegen.
      Dankeschön und viele Grüße
      KK

  2. Ui, das klingt spannend. Azelainsäure bekomme ich derzeit in meiner Routine nicht unter, da die Sachen von Paula oder Colibri eher cremig sind und mit meiner Sonnencreme leider zum Krümeln neigen.
    Hafer scheint bei meiner Haut tatsächlich sehr beruhigend zu wirken. Also ich bin wirklich gespannt und habe erst mal die kleine Größe bestellt. Wenn sie mir gefällt, kommt nächste Woche vielleicht direkt die Vollgröße hinterher 🙂
    Ich vermute, die Essence und der Calm Balm ergänzen sich gut. Den teste ich nämlich gerade ebenfalls.

    KK, hab einen schönen „Arbeitsurlaub“! 🙂

  3. brauche Beruhigung, habe Vollgröße bestellt.
    Hatte jemand Hafer erwähnt? Schon war ich verloren.

    Liebe Grüße, für alle ein schönes Wochenende und schönen Fast-Urlaub Herr Kaiser 🙂

  4. Hoffe es hilft mir durch den Herbst, dh es kommt für mich zur richtigen Zeit. Danke für die Vorzugsbehandlung!
    Lieber KK, ich wünsche dir schönen (Arbeits-)Urlaub!

  5. Oh, das hört sich toll an, ich hatte ein Gesichtswasser erwartet, aber das klingt noch besser.
    Bin sehr gespannt, und habe es auch direkt bestellt.
    Liebe Grüße

  6. Ich habe mir jetzt lange überlegt bei highdroxy zu bestellen, da ich nach wie vor von den Theramid Produkten begeistert bin. Aber ich brauche dringend ein paar „Hautberuhiger“, jetzt wo wieder ab und zu einheizt werden muss. Das merke ich sofort an meiner Haut. Habe auch schon ein paar Produkte ins Auge gefasst, allerdings wird dieses „noch“ nicht dabei sein. Aber vielleicht beim nächsten mal

    Schönen Arbeitstag-Urlaub

    Lg
    Natascha

    1. Liebe Nicola, genau – die Essence wird wie ein Gesichtswasser verwendet. Also zwischen Reinigung und Serum/Spezialpflege. Schau gerne auf die Produktseite, dort ist es oben in einem Piktogramm erklärt und weiter unten etwas ausführlicher.

  7. Hallo in die Runde, habe auch bestellt. 30 ml für den Anfang. Die Bestätigung und Zahlungsaufforderung über Klarna kamen auch direkt. Und grade vor 5 Minuten hat mir Highdroxy die Bestellung storniert. Das ist echt ein seltsames Geschäftsgebahren. Für mich war das definitiv der letzte Anlauf mit deren Produkten. Echt schade!

    1. Angelika, das ist seltsam.
      Ich hatte heute morgen bestellt, per PayPal bezahlt und es ist sogar schon im Versand.
      Frag doch mal nach wieso Deine Bestellung storniert wurde, vielleicht ein Versehen?

    2. Ehrlich gesagt finde ich deinen Kommentar seltsam! Ehrlich. Warum wendest Du Dich nicht an HighDroxy? Ist mir ein Rätsel, warum man seinen Frust, der noch nicht einmal geklärt ist, hier ablassen muss.
      *kopfschüttel*
      KK

    3. Liebe Angelika, da muss es ein technisches Problem in der Kommunikation zwischen Klarna und unserem Shop gegeben haben, wir haben die Bestellung nicht storniert (warum sollten wir auch?).

      Wir kümmern uns direkt darum, bitte entschuldige die Verwirrung. Melde dich in solchen Fällen am besten direkt bei uns – wir überlesen hier vielleicht mal was, das ist ja kein offizieller Supportkanal von uns. Danke dir & liebe Grüße!

      1. Nachtrag: Du hattest deine Bestellung (entweder versehentlich oder aufgrund einer kurzen Ladehemmung im Browser) zweimal direkt nacheinander abgeschickt. Klarna ist so clever, das zu erkennen und storniert eine dieser Bestellungen, um dich nicht unrechtmäßig zu belasten. Also etwas verwirrend, ja, aber ja absolut sinnvoll. Deine eigentliche Bestellung ist bereits in Bearbeitung 😉 Liebe Grüße!

      2. Vielen Dank. Meine Reaktion war so nicht in Ordnung. Ich bin normalerweise nicht so. Aber momentan wird permanent an mir gezerrt und kritisiert , privat und auch in der Arbeit. Die Mail zur Stornierung war heute einfach der Tropfen der mich hat überreagieren lassen. Tut mir leid!

        1. Alles gut, kennen wir doch alle. Ist ja auch irritierend bzw. nervig, wenn auf einmal so eine „Absage“ kommt, und dann noch ohne ersichtlichen Grund. Ich musste eben auch erstmal suchen um das zu verstehen. Wir bleiben da auch am Ball, sowas soll technisch doch gar nicht möglich sein. Total doof. Ich wünsche dir, dass es bald wieder „friedlicher“ zugeht bei dir 🙂

  8. Lieber KK

    toll, dass du quasi Urlaub machen kannst, und sogar das Angenehme mit dem Nützlichen verbindest, sehr lobenswert! Gute Erholung!

    Das Serum hab ich ganz neugierig sofort bestellt, und bin schon sehr gespannt. Ich finde die Kommunikation hier wirklich klasse, Thorsten, und vielen Dank für das Angebot zum Frühtest

    Allen ein schönes Wochenende wünscht Mexie

  9. Da hätte ich gleich noch eine Frage, könnte man diese Essenz vor dem face serum benutzen oder ist das zu viel? Denn soweit ich weiß, kann man theoretisch azealinsäure und Aha/bha kombinieren. Hab ich zumindest mal gelesen.

    Lg Natascha

    1. Liebe Natascha, kann man! Die Azealainsäure in der Essence ist nur schwach exfolierend, sie hat in dieser Formulierung andere Aufgaben. Da kommen sich beide Säuren nicht in die Quere. Aber: Das Face Serum ist unser „sauerstes“ Produkt mit knapp 4, die Azelainsäure hat’s ungern deutlich unter 5. Warte also zwischen beiden Schritten etwas, oder nutze beide Produkte in unterschiedlichen Routinen, also die Essence am morgen und das Face Serum am Abend – letzteres wäre meine Empfehlung. Wir werden das in den FAQs ergänzen. Liebe Grüße!

  10. Wie schön, dass wir hier immer so zeitig über Neues von Highdroxy informiert werden 🙂

    Das Produkt klingt sehr interessant, aber tatsächlich habe ich gerade eine sehr ausgeglichene Haut und habe mir vorgenommen, erstmal keine neuen PRodukte auszuprobieren. Bleibt also im Hinterkopf.

    Dir, lieber KK, wünsche ich trotz Arbeit eine erholsame Zeit.

  11. Werde ich gleich mal bestellen, da ich gerne was neues ausprobiere. Ich benutze noch morgens das Deep C , kann ich dann erst die Essence und dann das Vitamin C benutzen?

  12. Seit der Änderung der Porify Soliution habe ich auf ein Nachfolgeprodukt mit dem Azelainsäurederivat gewartet und gleich bestellt.
    HD ist bei mir Liebe auf den 3. Blick. Ich hab einige Irrungen und Wirrungen hinter mir, Gutes und Schlechtes. Aber je mehr ich dazulerne, desto fantastischer finde ich die Formulierungen von HD, das ist schon was ganz Besonderes.

  13. Reizarm trotz Wirkstoffen steht bei mir ganz oben auf der Wunschliste. Der Hype um immer mehr % Anteile sehe ich mittlerweile sehr kritisch.

  14. Lieber Konsumkaiser,
    lieber Thomas von HD,
    liebe Community!

    Leider habe ich heute erst spät im Blog vorbei geschaut. Ich hoffe trotzdem auf den ein oder anderen Ratschlag. Ich werde aber im Rahmen des nächsten MMM mein Problem nochmal schildern. Kurz gesagt. Ich hab Periorale Dermatitis (Mundrose, Stewardessenkrankheit). Ist nach meiner Corona Infektion im Juli ausgebrochen, aber vermutlich habe ich meine Hautbarriere schon vorher überstrapaziert. Es beschränkt sich auf die Region um die Nasenflügel, Nasolabialfalten und Kinn. Ganz schlimm sind die eingerissenen Mundwinkel (kein Eisenmangel – hab ich schon gecheckt). Ich hab das jetzt mit Anfang 40 das erste Mal und hoffe, dass ich es in den Griff bekomme. Ich mache eine Nulltherapie mit Schwarztee Umschlägen. Zum Kaschieren Porifying Puder von Highdroxy.

    Könnte die Calm Essence ein erster Wiedereinstieg in die Pflege darstellen? Vielleicht auch Infuse, oder ist das alles noch too much? Hat/hatte jemand von euch auch damit zu kämpfen und einen guten Rat für mich?

    Vielen Dank für eure Hilfe und Rückmeldungen.

    Schöne Grüße aus Österreich
    Kathrin

    1. Liebe Kathrin, bei der PO ist in der Nulldiät angesagt, damit die Haut Zeit bekommt, ihren Eigenschutz wieder aufzubauen. Das bedeutet, alle Wirkstoffe sind erstmal tabu. Ich rate dir auch DRINGEND von den Schwarztee-Umschlägen ab, es ist überhaupt nicht kalkulierbar, was im Schwarztee so alles rumschwirrt, ob er steril ist und was davon die geschädigte Hautbarriere durchdringt. Ich würde sowas noch nichtmal auf gesunder Haut anraten…

      Aus unserem Sortiment hat sich, nach 6-8 Wochen Nulltherapie, der CALM BALM bewährt. Er enthält reizarme und entzündungshemmende Wirkstoffe und überfordert den geschwächten Hydrolipidfilm der Haut nicht. Noch empfehlenswerter ist jedoch die Essential Lipo Milk, denn die ist kurz gesagt noch hautidentischer und sowieso unser minimalistischstes Produkt. Meine Empfehlung: Fang damit an, ganz sparsam (geht gut da es eine recht dünnflüssige Milch ist). Wenn die 30ml Größe aufgebraucht ist kannst du dich dann langsam steigern. Soweit die Produkt-Tipps aus der highDroxy-Ecke. Viel Erfolg und alles Gute!

      1. Lieber Thorsten,

        vielen Dank für deine Ratschläge. Ich werde sie beherzigen und hier auf dem Blog mal wieder berichten, wie es mir ergangen ist.

        Schöne Grüße
        Kathrin

  15. Hallo in die Runde,
    meine Calm Essence kam bereits heute morgen per DHL und wurde direkt ausprobiert.
    Was soll ich sagen, der 1. Eindruck ist mega!!!
    Ich denke, dass sie bei mir direkt zwei Produkte ersetzen wird, nämlich den Hyaluron Booster von Balea und von Sans Soucis die Hyper Sensitive Gesichtscreme.
    Die Rötungen auf Nase und Wangen sind sehr schnell abgeklungen und die Haut wird gut durchfeuchtet, bin begeistert!
    Schönes WE an alle

    1. Meine Calm Essence ist auch schon angekommen. Ich habe die Essence auf der Hand ausprobiert, da habe ich ziemlich strapazierte und gerötete Stellen. Und die Essence hat ihren Job gut gemacht. First impression: toll, toll, toll. Gleiches gilt aber auch für den superschnellen Versand und natürlich für die Möglichkeit der frühen Bestellung.

      Euch allen ein schönes Wochenende
      Fräulein Bratbecker

      1. Oh euer Feedback freut mich gerade sehr! Die Essence war eine so schwierige Entwicklung und eure Rückmeldungen sind die ersten Käufer-Feedbacks, die ich lese. Ich hoffe, der zweite Eindruck ist genauso gut und möglichst vielen geht es so wie euch mit der Essence – viel Freude damit weiterhin und liebe Grüße!

  16. Das Produkt klingt sehr spannend und vielversprechend, aber ich bin mir noch unsicher, ob ich es bestellen will… ich benutze normalerweise morgens ein leichtes Aox-Serum/-toner (nicht von HD) unter der Sonnencreme, um diese zu boostern. Könnte dieses Produkt wohl mein Aox-Serum ersetzen? Auf der Produktseite steht nicht so viel von Antioxidantien, theoretisch würde ich aber vermuten, dass die meisten Inhaltsstoffe auch antioxidativ wirken sollten, aber vielleicht trotzdem nicht ideal zum Sonnenschutz boostern? Leider ist ja nicht mal Vitamin E oder C enthalten, sofern ich es nicht übersehen habe.
    Mir ist klar, dass wohl das Hauptanliegen hautberuhigung ist und das ist natürlich sehr schön und kann ich auch immer gut gebrauchen, aber die einzige Stelle an die es in meine Routine passen würde, wäre meiner Meinung nach statt meinem aktuellen Aox-Serum, welches ich aber nur durch ein Produkt ersetzen möchte, welches da ebenfalls sehr gut aufgestellt wäre…

    1. Liebe Lia, Azelainsäure (der Hauptwirkstoff der Essence) ist ein potentes Antioxidans und auch hinsichtlich der Minderung bzw. Vorbeugung von Hyperpigmentierung sehr effektiv. Es gibt Untersuchungen, nach denen Azelainsäure diesbezüglich sogar einen besseren Job macht als Vitamin C. Google gerne mal nach „Is azelaic acid better than Vitamin C“, dann findest viele nützliche Informationen dazu. Liebe Grüße!

  17. Super. Genau das was ich gerade gesucht habe. Ich habe schon einen Toner mit Panthenol ins Auge gefasst, aber die Essence hört sich viel besser an. Gestern bestellt und ich freue mich schon drauf. Ich bin mit Tretinoin angefangen und ich benutze vorher das Ceramide Serum von Transparent Lab als Puffer. Aber am nächsten Tag geht gar nichts mit Ceramiden. Wenn meine Haut gereizt ist brennt alles mit Ceramiden. Deshalb suche ich gerade andere Produkte die beruhigend wirken. Die Panthenolcreme von Mixa wirkt da Wunder. Aber ich nutze das Tretinoin erstmal nur 1 mal die Woche und auch nur 0,25 %. Alles schön langsam.

    Und für dich einen schönen Halb Urlaub lieber Kaiser.

  18. Lieber KK,

    Dir einen schönen Halb-Urlaub mit vielen sonnigen und entspannten Stunden.
    Die Calm Essence wird natürlich ausprobiert. Bin schon ganz gespannt.

    An Thorsten ein Dankeschön für das Angebot.

    Lieben Gruß
    Iris

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..