LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 10.08.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring) ☮️


52 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 10.08.2022

  1. Guten Morgen!
    Verrät mir jemand von euch ihre Lieblingsnachtcreme? Im Sommer leicht, im Winter reichhaltiger?
    Danke schon mal!! 🥰

    1. Hallöchen
      meine liebsten cremes zur zeit sind im sommer: barrier restoring hydrating cream von transparent lab & neutrogena hydra boost aqua creme…winter: mixa panthenol comfort body cream
      LG
      Dooris

    2. Hallo Regine,

      ich schwöre im Winter auf das Dermide Cica Sleeping Pack von Purito. Habe Mischhaut mit Tendenz zu Trockenheit.
      Wenn es einfach und günstig sein soll, CeraVe. Allerdings sind die glaube ich nicht tierversuchsfrei.

      Im Moment teste ich gerade die NMF Factors von The Ordinary. Das ist eine Basis-Feuchtigkeitspflege, in die man je nach Wetter und Hautbedürfnis etwas wasserbasiertes oder ein Öl beimischt, oder beides. Das macht sich auch sehr gut! Unter der Sonnencreme mische ich die NMF mit etwas Niacinamide-Serum (oder ein anderes) und abends mische ich einen Tropfen Arganöl rein.

      LG Polente

    3. Hallo Regine,
      im Sommer nehme ich die Aqua Intense night cream von Asam oder die turnaround overnight von Clinique, im Winter die DDM Cream von Clinique

      1. Jaaa, die Clinique DDML Creme ist im Winter ne Wucht. Würde ich aber nur für sehr trockenen Haut empfehlen. Inzwischen aber oft schwer zu beschaffen, evtl. Easycosmetic oder Clinique online. Im Handel ist sie leider gar nicht mehr.

    4. Ich bin momentan ganz begeistert von der Feuchtigkeitscreme von Altruist. Der genaue Name ist Moisturizing Fluid mit Hyaluronic Acid. Ich habe selten eine Creme gehabt bei der am nächsten Morgen so eine weiche Haut hatte. Leider ist sie bei Amazon gerade nicht oder nur teuer erhältlich. Normal bekommt man sie für 6 Euro. Eine ganz dicke Empfehlung.

  2. Guten Morgen Regine,
    meine ist die M.ASAM „AQUA INTENSE Hyaluron Nachtcreme“. Im Sommer reicht sie mir aus, im Winter mische ich, je nachdem, entweder einen Klecks Cerave Creme oder ein paar Tropfen Squalan hinzu. Habe ich schon mehrfach nachgekauft. Zuletzt 150ml zu 29€ portofrei. Ich warte immer auf Angebote.
    Sonst ist im Sommer für mich auch die REVOLUTION Ceramide Moisture Cream klasse, auch zum mischen. Die sicht auch optisch gut aus, man bekommt gleich gute Laune.
    Liebe Grüße Christiane

    1. Hallo Christiane,

      schön dass Du auch wieder da bist. Hattest Du nicht eine Augen-OP?

      Willkommensgrüße von Herr TO.

      1. Dankeschön! Nein ich hatte Familientreffen. 🥳🥳🥂🍹🍷🍾Die OP plane ich im Herbst. Vorher fahre ich noch in die Toscana. Die Klinik hat nich nicht mal wegen eines Termins angerufen. Mal sehen wie es weitergeht. 🙋‍♀️
        Liebe Grüße Christiane

  3. Ich habe seit zwei Wochen die Occulta Aqua und bin total begeistert! Ich finde die Konsistenz ist ein Traum, meine empfindliche Haut (zickt oft mit Unterlagerungen im Kinnbereich /leichte Couperose auf den Wangen) verträgt sie und zurzeit gibt sie genügend Feuchtigkeit – nichts spannt. Ich trage vorher aber Toner (Deep Green von Benton), Niaciamide und nach viel Sonne noch the Most von PSA auf. Für den Sommer ideal für mich.
    Von Benton mag ich auch die Aloe Vera Hyaluron Creme.

  4. Moin, ich frage heute nach Tipps für eine Creme die ich morgens (evtl auch abends) nehmen kann. Vorzugsweise nix zum bestellen sondern vor Ort zu beziehen. Z.Zt. nehme ich den Calm Moisturizer von Paula da ich etwas Rosacea habe. Ansonsten Mischhaut mit Tendenz zu trockener Haut.
    Allen einen erträglichen Tag 🌞
    Claudia

    1. Hallo Claudia, ich habe ähnliche Haut und bei mir ist zu diesem Zwecke die CeraVe pm Creme immer da – leicht und trotzdem genug reichhaltig, abends nach allen Wirkstoffen guter, einfacher Abschluss und tagsüber unter dem Sonnenschutz ( wenn nötig) auch sehr empfehlenswert.
      LG

    2. Hallöchen
      die aqua creme hydra boost von neutogena finde ich gut für morgens und abends, gibt’s im DM

      LG
      Dooris

    3. Hallo Claudia, ich habe ähnliche Haut inkl. Rosacea. Bei mir ist morgens eher in der warmen Jahreszeit die „Pink Power Hypersense“ von „No Cosmetics“ Creme gut. Bekommst du im DM, pflegt ausreichend mit Serum drunter, und ich schwitze nicht, wenn ich Sonnenschutz und Make-up drüber trage.

    4. In der Apotheke habe ich von Eubos eine neue Serie für Rosacra gesehen. Euros Kühl und Klar – mir gefällt das Serum gut und es gibt zwei Cremes , eine „grüne“ ( die benutze ich z.Zt.) und eine reichhaltiger, dafür ist es mir zu warm gerade.

  5. Hallo,
    Ich habe eine Weile sehr gern das Gesichtswasser von Instytutum benutzt, das ich mal sehr günstig bekommen habe. Jetzt suche ich ein Ersatz, denn es ist mir mit 60€ zu teuer. Also, ein schönes AHA oder PHA Gesichtswasser, das möglichst noch die Feuchtigkeit spendet und beruhigt.
    Und ein Spartipp: die Flora Mare Peeling Pads sind im Angebot um 50% reduziert.

    Liebe Grüße

    1. Hallo Milla,

      vielleicht wäre der Press & Glow Toner von Medik8 was für dich? Der enthält PHA, spendet schön Feuchtigkeit und enthält Aloe Vera zur Beruhigung – und ist genau halb so teuer…
      Liebe Grüße, Miriam

    2. Hallo Mila,

      es enthält zwar keine perlenden Säuren, aber ich bin seit einiger Zeit sehr angetan von dem Feuchtigkeitstoner von No Cosmetics. Er ist klasse, gibts im DM für ca. 10 Euro 150 ml.
      Er enthält neben Niacinamide auch Ectoin (!) und diverse Aminosäuren.

      LG Polente

      1. Von dem Toner habe ich in letzter Zeit viel gehört, viele schwärmen von ihm, werde ich mir auf jeden Fall holen – Danke, Polenta 🙂!

  6. Ich möchte mal die reiferen Damen 😎😉😂 ansprechen: Womit pflegt Ihr (das Gesicht)? …Bräuchte mal Inspiration. 😉
    Bisher war ich ( Ü 60) mit einem Feuchtigkeitsserum und der DermAbsolu-Pflege (Avene) zufrieden. Mittlerweile habe ich das Gefuehl, es passt nicht mehr…..😏

    Neugierige Grueße,
    angela*

    1. ich bin ü60 und nehme morgens das RHA serum von teoxane, die augencreme und darüber die getönte tagespflege perfecting shield mit LSF 30. am meer dann 50er LSF von bioderma oder shiseido.

    2. Hallo angela*, ich reinige mit Mizellenwasser von ISDIN oder dem Calm-Reiniger von Paula. An Seren nutze ich entweder das Calm Serum, das Ultra-Light Serum (beides Paula) oder von Vichy das Mineral 89. Ich wechsele da immer ab. Creme gibt’s von Paula den Calm Moisturizer oder abends von Nivea die beruhigende Nachtpflege ohne Parfum. Tagsüber im Sommer noch Sonnenschutz.
      Viele Grüße, Claudia

    3. Hallo Angela,
      ich schwöre auf Estee Lauder Advanced Night Repair. Nehme ich jeden Abend. Da ich nie hochdosierte Wirkstoffe direkt auf die Haut gebe ( z.B. Retinol oder Vitamin C ) mische ich es immer damit. Kontinuierliche Anwendung ist hier aber der Schlüssel. Macht ein tolles Hautbild und ich nehme es pur unter jede Augencreme. Sonst halt abends Retinol und morgens Vitamin C. Wenn die Haut empfindlich reagiert dann nur Hyalouron dazu.
      Viel Erfolg!

    4. Hallo Angela*, ich gehöre auch zu Ü 60 Fraktion und benutze ziemlich viel. Reinigung mit dem AHA- Cleanser von Teoxane, Toner von Klairs, morgens immer den AdvancedFiller von Teoxane, Vitamin C von HighDroxy, und den Omega moisturizer von PC, darauf mindestens noch eine Runde Creme ( gerne die Daylight 30 von HighDroxy) . Abends nach Reinigung und Toner Tretinoin, abgepuffert mit dem Tipology Öl oder einer einfachen Creme und drüber immer den okklusiven Moisturizer von PC. An Tretinoinfreien Abenden benutze ich noch gerne ANR oder aktuell den Spot Corrector von Dermalogica ( kein Nachkaufprodukt für mich) und den Perfect Skin Refiner von Teoxane. Ich habe aber auch eine absolut staubtrockene Haut. Vielleicht kannst du was damit anfangen….
      Viele Grüße
      Sandra

    5. Hallo angela,
      ich bin auch in der Ü60 Fraktion (63), habe dank guten Papa- Genen ziemlich gute Haut pflege sie auch gern. Worauf ich in der Pflege nie mehr verzichten möchte sind
      chemische Peelings und Retinoide, der Sonnenschutz ist soundso ein Muss. Gute Feuchtigkeitsspender als Toner oder/und Serum möglichst auch mit beruhigenden Inhaltstoffen und ein AOX- Serum gehören bei mir auch zu Basics 😉.
      Wenn man das noch üppiger und abwechslungsreicher gestalten möchte, ist noch ein Vitamin C- Serum für guteanti-aging Pflege toll, sowie Niacinamid.
      Mit allen diesen Wirkstoffen ( chemische Pellimgs- AHA, PHA UND BHA- Säure, Retinol, Vitamin- C , Niacinamide) sollte man langsam anfangen und vorsichtig damit umgehen – es findet man viel im Net darüber, auch hier bei KK.
      Ich habe damals mit AHA und BHA angefangen und das würde ich jedem so empfehlen, denn schön und schonend gepeelte Haut nimmt jede Pflege danach noch besser auf…
      LG

      1. Ich danke all den „reiferen“ Damen fuer Ihre Tipps…😀
        ANR benutze ich abends auch, hatte ich vergessen zu erwaehnen.
        Irgendwie sieht meine Haut derzeit muede und „unterernaehrt“ aus,……….muss mal schauen, wie ich sie wieder aufputsche.
        Da sie auch empfindlich ist und zu Rosacea neigt, muss ich es vorsichtig angehen.
        LG + schoenen Tag,
        angela*

        1. Moin Angela – ich bin noch knapp U60 aber weil Du Deine Haut als ‚unterernährt‘ beschreibst wollte ich Nahrungsergänzungsmittel wie Collagen, Hyaluron, Omega3 etc erwähnen.
          Für mich machen Phytoceramide den grössten Unterschied.

            1. Hallo Angela – die Phytoceramides von Time Health haben meine Haut nach Covid ‘repariert’. Da sie mit Porto inzwischen €46 für zwei Monate kosten probiere ich jetzt LEAN Neutraceuticals (amazon) aus. Die Kapseln von Life Extension waren nicht so gut.
              Hyaluron und Collagen gibt es zum Trinken, Anrühren, als Kapseln…. Collagen sollte alle drei Typen enthalten, damit werden auch die Gelenke etwas unterstützt. Und möglichst von Weidetieren. Ich nehme immer eine Formel ohne Zusätze.

  7. Kennt Ihr ein Duschgel/-öl/ ohne SLS das nicht nach Zitrusfrüchten, Rose oder Minze/Eukalyptus riecht?
    Sandelholz, Zeder, Weihrauch vielleicht? Das REN Kelp and Magnesium mag ich sehr, aber ich habe Lust auf Abwechslung… (und unter €25 wäre auch chic).

    1. Hallo Ute Isabell,
      ich mag die Duschprodukte von Weleda sehr. Riechen gut und trocknen die Haut nicht aus.
      Viele Grüße,
      die Alex

  8. Und gleich noch eine Frage:
    NIOD benutze ich seit Jahren. Endlich keine Reaktionen, keine Pickel! Dazu gefühlt das halbe Sortiment von The Ordinary.
    Sollte ich mal etwas Neues ausprobieren? Vielleicht weniger Einzelwirkstoffe? Verpasse ich gerade etwas ganz Tolles? Leider vertrage ich kein Silikon ☹️.
    Habt’ einen sonnig-schönen Tag!

    1. Hallo Ute Isabell,
      was nutzt Du denn von Niod? Hab mich auch dort durch probiert und bin seither ein großer CAIS (Kupferserum) Fan.
      Würd gern mal die Erfahrungen vergleichen. Habe mache Produkte, die ich so gar nicht toll finde….
      VG Eileen

      1. Hallo Eileen!
        Ich kann mir die Namen bzw Abkürzungen der NIOD Produkte immer nicht merken. Also schreibe ich jetzt live aus meinem Badezimmer 🤓.
        Gewinner: CAIS ist so ein Produkt das nicht besonders viel bewirkt wenn ich es benutze. Aber wenn ich mal ‘ne Pause mache sehe ich schnell dass meiner Haut ganz heftig etwas fehlt. Wird also ständig nachgekauft!
        Zweiter Platz: FECC Fractionated Eye Contour Concentrate. Drüber kommt immer was anderes, aber es ist wirklich ein Muss für mich.
        Dritter Platz: ELAN Ethylated L-Ascorbic Acid. Es gibt sicher bessere Vit C Seren ich kenne nur noch keins.
        Vierter Platz: MG Modulating Glucosides. Herrlich beruhigte Haut.

        Ferner liefen:
        SDSM2 – ganz nett.
        SS Sanskrit Saponins – mag ich gerne, ist mir aber irgendwie zuviel Getue obwohl es meiner Haut guttut.
        MMHC2 Multi Molecular Hyaluronic Complex – meine Haut spricht auf Hyaluronsäure egal welcher Art nicht an.
        Und die Masken? Sollte ich öfter benutzen…

        Verlierer:
        LVCE Low Viscosity Cleaning Ester – Jedesmal Pickel.

        Bekommt noch eine Chance:
        NAAP Non Acid Acid Precursor – ich war noch nie geduldig genug auf eine Wirkung zu warten.
        Ich mag Säuren und TO Granactive Retinoid 5% mit TO Ferulic Acid.

        TO: EUK, Pygnogenol, Argiriline, Amino Acids + B5, Squalane Cleanser.

        Zur Info: Ich bin 57, hatte in meinen 30ern und 40ern schlimme Akne und kann bis heute keinen Moisturiser/Tagescreme vertragen, Öle dagegen sehr gut. Heute gehe ich tatsächlich mal ohne Foundation aus dem Haus.

        Liebe Grüsse!

        1. Hallo Ute Isabell, danke für Deine Einschätzung 🙂
          Die Namen der Produkte muss ich auch immer wieder nachschauen. Ist tatsächlich nur was für Chemie Bio Leistungskursbesucher.
          Das CAIS macht bei mir tatsächlich die Haut subtil klarer und frischer. Eigentlich merkt man erst den Effekt, wenn man es weg lässt. Stimmt vollkommen.
          Das CAIL dagegen finde ich grottig.
          Auch die Feuchtigkeitscreme von Niod hat mich nicht überzeugt. Für meinen Geschmack viel zu silikonig.
          Das Glycosideserum hingegen finde ich auch sehr gut, hat mir sehr bei gereizter Haut geholfen. Derzeit brauch ich dies glücklicherweise nicht.
          Das Hyaluronserum ?! nun ja. Es rollt nicht ab, klebt nicht und verträgt sich super mit anderen Produkten. Benutzte es jedoch derzeit nicht. Weil viel zu warm für viele Pflegeschritte.
          Das Augenserum FECC , bei Dir grad abgeschrieben 😉 , finde ich zu wässrig und ich hatte auch keinen für mich merkbaren Effekt feststellen können. Von daher hatte ich es auch nicht nachgekauft.
          Dann hatte ich noch so ein Lippenserumbooster, den habe ich sogar retourniert, da ich damit überhaupt nicht zurecht kam.
          Die Reinigung SS hat mir auch keine Freude bereitet. Würde diese nicht noch einmal kaufen.
          Das Vitamin C Serum kenne ich tatsächlich noch nicht.
          Lieben Gruß
          Eileen

          1. Bis auf FECC sind wir uns ja einig!?
            Das Lippenserum entwickelt bei mir ein Eigenleben, egal wie vorsichtig bin habe ich immer eine rote Stelle irgendwo im Gesicht. Und die Clown-Lippen, die bei mir erst nach zwanzig Minuten verschwinden, sind auch nicht gerade schön. Nicht nochmal.
            Von dem Vitamin C und Non Acid Acid Precursor könnte ich Dir was zum Ausprobieren schicken wenn Du magst.

            1. Sehr liebes Angebot von Dir. Danke schön. Ich habe derzeit noch einige Produkte aufzubrauchen und derzeit geht einfach nicht „viel weg“ da meine aktuelle Pflegeroutine aus max. 3 Schritten besteht. Da möchte ich Dir gar keine Mühe bereiten. Gefreut hat mich Dein Angebot dennoch 🙂
              Ich werde das Serum aber sicher noch testen. Habe es mir als nächsten Vit C Kandidaten mal notiert. Zusammen mit dem Theramidserum. Das wird jedoch sicher erst im Spätherbst oder Winter zu einem Kauf kommen.
              LG
              Eileen

    2. Hallo Ute Isabell,
      Duschgel kenne ich keins, aber wenn Du mal was Neues probieren magst schau Dich doch mal bei Niche Beauty Lab um. Der liebe KK hat dazu ja auch schon das ein oder andere hier berichtet und ich teste mich auch wild durch die Brands die zu NBL gehören. Finde die Produkt-Auswahl und Wirkstoffkombis echt gut, werde immer fündig und habe gerade die dritte Bestellung innerhalb eines Jahres getätigt, was bei meiner Testfreudigkeit ein sehr gutes Zeichen FÜR eine Marke ist!
      Lg Silja

      1. Au fein, irgendwie hatte ich auf die Antwort gehofft! Jetzt freue ich mich aufs Ausprobieren, ich schleiche schon lange genug auf der Website rum!

        1. Ich würde auch bei niche lab schauen. Ich fahre zur Zeit voll auf die Produkte von Theramid ab. Fühlen sich so toll an. Hab dort jetzt auch einiges bestellt, dank der Vorstellung von KK

          Liebe grüsse
          Natascha

          Ps. Als Allround Creme kann ich auch die cerave empfehlen.

  9. Hallo zusammen, ich habe einen angebrochenen kleinen Tiegel Creme de la Mer Augencreme (war ein gutgemeintes Geschenk). Ich habe sie zweimal benutzt (mit Applikator nicht mit der Hand), allerdings bin ich dagegen allergisch. Wichtig: Der Tiegel ist schon von mir vor ca. 6 Monaten angebrochen worden. Aufbewahrt in einem kühlen trockenen Platz, sauberes Badezimmer. Trotzdem: ich persönlich weiß nicht wie lange die Haltbarkeit dieser Creme ist (!), -habe aber ein schlechtes Gewissen so ein wahnsinnig teures Produkt einfach wegzuschmeißen. Falls ihr mir sagt „ab in den Mülleimer damit“ nichts für ungut. 🙂

    Falls jemand die Augencreme allerdings gern haben möchte (könnte ein Foto gern vorher emailen) würde ich diesen umsonst verschenken (Versandkosten allerdings per Paypal vorher) ….. und falls die Person dann schöne Effekte sieht wäre dann eine kleine Spende später von 20 Euro oder so an eine Wohltätigkeitsorganisation der eigenen Wahl auch nett. Schöne Grüße, Marie

  10. Hallo in die Runde,

    da heute Fragen zu Cremes gekommen sind, passt meine geplante Empfehlung ja perfekt 😅
    Vor ca 3 Wochen bei Rossmann entdeckt: Q & A Hyaluronsäure Tägliche Feuchtigkeitscreme. 75ml für knapp 10€. Etwas reichhaltiger, aber ohne speckig zu sein oder aufzuliegen, auch bei sehr warmen Temperaturen. Kann bei Bedarf auch noch gepimpt werden 😉

    Liebe Grüße in die Runde!

    Nora

  11. Q+A ( Question and Answer ) hat interessante Produkte, gab es auch mal bei QVC. Auch so eine TO Nachahmerfirma. Diese muss ich auch noch mal probieren, aber mein Schrank ist aktuell voll.
    Liebe Grüße Christiane

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..