KK INTERN: HEUTE MAL EIN ABGESPECKTER BLOGPOST

An diesem Wochenende komme ich irgendwie zu nix! Daher gibt es heute nur einen sehr abgespeckten Blogpost, sozusagen ein Lebenszeichen, zu mehr langt es leider nicht. 😉

 

Ich packe gerade die Päckchen der Verlosung, und ich bin erstaunt, wieviel Arbeit das macht. Zum Glück mache ich es ja gerne, und freue mich, dass ich da viel Freude verteilen konnte.

Leider haben sich ein paar GewinnerInnen noch immer nicht gemeldet, oder falsch gemeldet. Es gab zahlreiche Nachfragen, die natürlich auch alle beantwortet werden mussten, und die Zuordnung der GewinnerInnen ist auch nicht einfach, da immer wieder mehrere unterschiedliche Mailadressen, Nicknamen und Adressen verwendet werden, sodass ich in den Wust von Informationen gerade Ordnung hineinbringen muss.

Für einen anständigen Blogpost habe ich daher heute beim besten Willen keine Zeit mehr, es gibt ja auch noch Arbeit (ja, ich arbeite auch oftmals an den Wochenenden) und Privatleben.

Bis dahin hoffe ich mal, dass die drohende Hitzewelle noch ein wenig wartet, oder vielleicht gänzlich ausfällt. Denn auch wenn ich einen heißen Sommer liebe, so scheue ich doch die Extreme. Mit Temperaturen weit über 30 Grad haben wir hier ganz einfach Probleme, das ist dann nicht mehr lustig.

Bis zum Montag!

Euer KK

 


16 Gedanken zu “KK INTERN: HEUTE MAL EIN ABGESPECKTER BLOGPOST

  1. Guten Morgen lieber KK, ich kann mir die viele Arbeit gut vorstellen! Daran denkt man oft nicht, bis man dann alles ordentlich und sicher einpacken muss. Mir geht es oft so, wenn ich wieder nicht mehr benötigte Sachen bei Ebay verkaufe. Daher gebe ich inzwischen immer einen kleinen Rabatt, wenn die Leute die Sachen abholen…
    Dass du auch noch so viel Mühe hast, die Adressen etc. zusammen zu bekommen, ist natürlich nicht so schön. Ich muss zugeben, dass ich hier auch schon mit zwei Emailadressen und Nicknames geschrieben habe, weil ich nicht wusste, mit welchem ich hier normalerweise schreibe. Das habe ich mir nun endlich mal notiert und hoffe, es bleibt dabei 😀 (ich glaube, speichern, dass das Formular vorausgefüllt ist, geht nicht oder ich muss die Cookies anpassen?)
    Trotzdem wünsche ich dir und allen anderen ein schönes Wochenende 🙂

    1. Alles machbar, und sonst auch gar kein Problem, aber wenn es ein wenig undurchsichtig wird, dann artet das in zu viel Aufwand aus. Zum Glück hat das Ganze ja einen erfreulichen Hintergrund und ich mache es von Herzen gern. Also alles kein Problem. 🙂
      Liebe Grüße
      KK

  2. Lieber KK,
    WOW!!! Ich habe doch tatsächlich gewonnen. Herzlichen Dank !!! Ich freue mich soooo sehr,
    da ich normalerweise noch nicht mal auf der Kirmes einen Blumentopf gewinne, wo jedes
    2. Los gewinnt.
    Nun hoffe ich, dass ich nicht auch noch sehr viel Durcheinander angerichtet habe.
    Einen schönen Sommertag für ALLE
    lg
    sylvia

  3. Ja unglaublich wie unsortiert viele sind. Das sehe ich wenn ich mal was in E-Bay verkaufe. Da gehen gefühlt 10 Mails ( oder noch mehr ) hin und her bis alles ausgetauscht ist. Dann habe ich schon kein Bock mehr. Wenn ich so arbeiten würde wäre ich arbeitslos. Wenn ich schon die Anfrage lese wie viel Porto man Dir überweisen solle, meine Nerven wie kleinkariert. Erstens sieht man ja wie es versendet wurde, da kann man bei Herrn Googel fragen und dann sehe ich schon wie Dir 4,37€ überwiesen werden und antworten sollst Du auch noch in der Freizeit. Das alles für geschenkt. Mal aus dem Handgelenk aufrunden ist nicht.
    Herzlichen Dank für Deine Großzügigkeit, das gibt es fast nicht mehr. Ich habe mich so über den Gewinn gefreut und es hat meinen Tag (teilweise ) gerettet. Mittags bekam ich die Nachricht das mir eine Augen OP bevorsteht.
    Einen schönen Sonntag in die Runde. ASAM hat heute 25% Rabatt.
    Liebe Grüße Christiane

    1. Da hast Du Recht. Ich habe auch pauschal 10 Euro per Button gemacht.
      Das mit deiner Augen OP tut mir leid. Ich finde es gerade am Auge gruselig, weil man das ja nicht unter Vollnarkose machen kann. Alles Gute für dich.

      1. Vielen Dank Susanne, das ist meine zweite OP in 20 Jahren. Da weiß man schon so ungefähr wie es läuft. Das Schlimmste ist das ich bestimmt einen Monat ausfalle.😠🙈
        Liebe Grüße Christiane 👋

    2. Liebe Christiane BVB,

      bezüglich Augen-OP: Ich hatte im November vergangenen Jahres eine OP am rechten Auge wegen Grauen Stars.
      Der trat relativ plötzlich auf und verschlimmerte sich auch rapide (anfangs dachte ich fälschlicherweise, es läge an verschmutzten Brillengläsern 🙈).
      Bei der Untersuchung stellte man fest, dass nur noch 6% Sehfähigkeit vorhanden war 😳 – was mich dann doch extrem überraschte, weil ich es nicht s o gravierend eingeschätzt hatte.
      Zeigte aber auch, wieviel wohl vom linken Auge kompensiert wurde.

      Ich kam also um eine OP nicht herum.
      Und obwohl ich von mir behaupten kann, in Bezug auf mich nicht ängstlich/schmerzempfindlich zu sein (so lief ich vor 12 Jahren mit einem dann später diagnostizierten Muskelbündelriss in der linken Wade am Sylter Strand entlang noch zurück zu meinem Hotel, um mich dann in die Klinik fahren zu lassen), hatte ich doch gewaltig Schiss vor dieser Augen-OP.
      Trotz beruhigender Stimmen um mich herum…
      Die OP wurde ambulant durchgeführt (die Praxis hat dafür ihren eigenen Anästhesisten) und auf den Rat meiner Schwester hin machte ich es in puncto örtliche Betäubung etwas dramatisch und erzählte, dass ich bei unbekannten Situationen schon mal zu Panikattacken neige (was leider stimmt 😔).
      Das brachte mir dann eine etwas stärkere Dosis des Betäubungsmittels ein 😇, was sich als sehr segensreich erwies, denn ich bekam so gut wie überhaupt nichts mit 😊.

      Die OP war völlig komplikationslos und überaus erfolgreich, mein Sehvermögen liegt inzwischen wieder bei 90%.

      Also: Ich möchte Dir damit Zuversicht vermitteln (falls es sich um eine ähnliche OP handeln sollte) und wünsche Dir alles Gute dafür sowie einen unkomplizierten Heilungsprozess! 💐

      1. Liebe Claudia Regina,
        vielen Dank für die lieben Worte. Ich bin ja Kummer mit den Augen von klein auf gewöhnt. Plötzlich schlechtes sehen kann immer ein Hinweis auf grauen Star sein, der ist nicht schleichend. Ich habe es ja nun schon einmal hinter mir und vor der ersten OP hatte ich so Angst, das ich von Augenärzten und OP geträumt hatte und schweißnass aufgewacht bin. Erst als ich im dunklen gar nicht mehr Auto fahren konnte, hatte ich mich entschlossen und hatte Glück das ich so lange gewartet hatte. Zu dem Zeitpunkt kam eine völlig neue Technik auf den Markt, die ich als eine ersten Patienten bekommen hatte. Um mich herum eine Schar von Ärzten die da mal zusehen wollten. Da das eine extrem seltene Erkrankung war, stand das nicht im Leistungskatalog und ich durfe selber zahlen, sonst wäre ich noch zum Sozialfall geworden. Seit dem ist der Staat und seine Steigbügelhalter mein Feindbild Nummer 1. Jetzt ist es Kassenleistung, wenn ich aber irgendwelche Extras möchte darf ich zuzahlen, schon klar. Also Angst habe ich gar nicht, nur blöd das ich schon letztes Jahr länger ausgefallen bin und nun dieses Jahr schon wieder. Alt werden ist halt nix für Feiglinge. Aber vorher fahre ich noch schön in Urlaub, im Herbst gehts dann los sofern nicht wieder irgendwas mit Corona ist. Personalmangel, Energieausfall etc. man muss ja heute mit allem rechnen.
        Alles Gute auch für Dich!
        Liebe Grüße Christiane

    3. Liebe Christiane,

      wie recht du hast, ich könnte alles so unterschreiben! Mich hat besonders gefreut, dass DU gewonnen hast! Wir hatten uns um das gleiche Päckchen bemüht und bei dir freue ich mich mindestens so sehr wie wenn ich selbst gewonnen hätte 🙂
      Alles Gute schon jetzt für die Augen-OP – Operationen machen einen ja eh schon nervös und bei den Augen ist man sicher noch angespannter. Ich drücke alle verfügbaren Daumen und Zehen!

      Liebe Grüße
      Charly

      1. Ohhh, das ist aber lieb Charly!!! Vielen Dank für die netten Zeilen. Das baut mich richtig auf. Übrigens das erste mal im Leben das ich was gewonnen habe. Äh, nee. Ich hatte schon mal eine scheeweiße Pudelmütze in irgendeinem Schuhgeschäft gewonnen. Sofort weiterverschenkt. Wenn Du magst sende ich Dir eine Kleinigkeit, sofern Herr KK in seiner bescheidenen Freizeit den Kontakt herstellen mag.
        Liebe Grüße Christiane

        1. Jetzt musste ich sehr über die Pudelmütze lachen 😅 Das mit der Kleinigkeit ist unfassbar lieb von dir, aber absolut nicht nötig. Ich finde es nämlich eine schöne Vorstellung, dass du etwas Tolles gewonnen hast und dich einfach darüber freuen kannst – ganz ohne Versandaktionen in eine andere Richtung (ich bin nicht sicher, ob ich gut transportiert bekomme, was ich sagen will. Ich hoffe, es kommt so an wie ich es meine ❤️).

          Hab einen wunderschönen Abend
          Charly

  4. Ich denke auch, wenn man so kostspielige Produkte geschenkt bekommt, wären freiwillige 10 Euro Porto selbstverständlich.

  5. Guten Morgen, ich war letzte Woche an der Nordsee und habe tatsächlich mal einige Tage absolut nichts gelesen. Sondern einfach nur Sonne, Wind, Regen, Strand etc. genossen.

    Und heute dann gelesen, dass ich Set 2 gewonnen habe. Darüber freue ich mich wirklich sehr. Jubel. Es ist tatsächlich mehr oder minder mein erster Gewinn. Versandkosten werden heute überwiesen. Ich muss zugeben, auch ich habe schon unter verschiedenen Namen und Mail-Adressen geschrieben. Kommt nicht mehr vor.

    Nochmals herzlichen Dank, lieber KK, Dir und allen anderen einen hoffentlich noch schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Karin-A

    1. Ist ja kein Problem mit dem Wechseln, nur wenn ich bei sowas wie einer Verlosung die Daten zusammenführen muss, komme ich ins Schwitzen, dann sind 13 Versandadressen, plus Nickname, plus Mailadressen urplötzlich ein Puzzlespiel.
      Glückwunsch! 🙂
      Liebe Grüße
      KK

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..