LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 08.06.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring) ☮️


44 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 08.06.2022

  1. Guten Morgen ,

    Mal eine Frage an die Mädels unter uns .
    Was für einen Lidschatten benutzt ihr am liebsten , den klassischen Puderlidschatten oder die Lidschattenstifte ? Und wieviel verschiedene Farben tragt ihr auf ? Ich nehme immer nur eine Base und dann auf das bewegliche Lid eine helle Farbe und im Äußeren eine etwas dunklere und dann wird verblendet

    Liebe Grüße 🖖
    Simone

    1. Hallo Simone,
      Lidschatten benutze ich nicht, bin da absolut talentfrei. Das Resultat sah noch nie gut aus bei mir. Entweder krank oder Prügelei. Hatte jetzt die Tage jedoch eine Lidschattenbase als Probe von Urban Decay. Hab die mal getestet und merke, dass der Mascara sich damit nicht mehr so am Lid absetzt. Auch das mit dem leicht heller geschminktem Innenauge versuche ich aktuell, seit KK das hier vorgestellt hat. Siehe da, funktioniert 🙂

      Mutig geworden erinnere ich mich daran, dass hier mal eine Foundation von Chanel empfohlen wurde. Die so leicht und dezent ist, dass selbst Männer diese verwenden könnten ohne geschminkt auszusehen. Tatsächlich wollte ich mich nochmal am Thema Foundation versuchen. Ich meine das war Chanel les beiges ???? Nur ist die nirgends zu bekommen.
      Vielleicht liest der Tippgeber ja mit und hat auch einen Tipp zur Beschaffung. Von der Farbe her dachte ich an medium oder medium light.

      Lieben Gruß Eileen

      1. Hallo Eileen,

        Ich meine es war Chanel les beiges eau de Teint, gibt es auch beim Douglas in 6 verschiedenen Tönen.
        Einen schönen sonnigen Mittwoch euch allen!

      2. Hallo Eileen,

        Ich meine auch es war die Les Beiges eau de Teint, ich habe die auch hier stehen in der Farbe Medium , ich mag sie sehr gerne an Tagen wo ich keine Lust habe so richtig geschminkt aus zu sehen , sie ist sehr leicht und dezent und läßt die Haut einfach nur gut aussehen , ich mache aber noch einen Puder darüber sonst ist es mir zu wenig .
        Die bekommst du bei Douglas zu kaufen .

      3. Liebe Eileen! Ich empfehle dir wärmstens als Foundation von MAC „face and body“. Es wird empfohlen, diese mit den Fingern aufzutragen und das ist vollkommen richtig. Das Gesicht vorher gut eincremen, die Flasche sehr gut schütteln und keine Angst vor zu viel. Diese Foundation ist nicht stark deckend, die Haut sieht aber trotzdem ebenmäßiger, besser und trotzdem natürlich aus. Auch bei Tageslicht siehst du nicht zugekleistert sondern gepflegt aus. Wichtig zu wissen, daß MAC eine konträre Farbbenennung als fast alle anderen Firmen hat. C ist für warme Hautuntertöne und W für kühle.

      4. Hallo Eileen,
        schau dir doch Mal die Schmink-Anleitungen von Makuocoach auf YouTube an. Sind sehr hilfreich für uns älteren Mädels.
        Dann bekommst du das auch hin, bestimmt.
        Ich selber habe erst mit 42 Jahren angefangen, mich zu schminken, dazu kommt, dass ich schlecht sehen kann und doch habe ich einen Weg gefunden, meine Augen schon zu betonen. Damit bin ich zufrieden.
        Einen schönen Tag, Fanny

        1. Ihr Lieben 🙂
          besten Dank für eure Tipps. Die Anleitungen schaue ich mir mal an. Ich vermute mal, bei mir haperts einfach an der richtigen Farbauswahl und Technik.

          Und wg. der Foundation noch einmal. Die scheint tatsächlich online nicht zu bekommen zu sein. Habe aktuell aber auch keine Zeit für einen Vorortbesuch im Store. Ich hatte tatsächlich schon gesucht, Douglas, Flaconi etc….

    2. Hallo liebe Simone! Mein no makeup-Makeup für die Augen besteht aus meinem Kosas-Concealer auf den gesamten Lid bis zum Augeninnenwinkel zur Nase. Danach Bronzer in und über die Lidfalte nach oben. Mascara. Fertig. Und wenn ich mal ganz verrucht aufgelegt bin meinen heißgeliebten Shiseido Shimmering cream Eyeshadow in der neutralen Farbe „ombre“. Und nie, nie, niemals über das Ende des Lides hinaus!
      Voila tres bon pour mature ladies. 😘

    3. Hallo Simone,
      ich mache das auch so, aber zuerst kommt großflächig eine mittelhelle Farbe bis über den Knochen, habe bis zur Augenbraue viel Platz, dann in die Lidfslte eine dunklere Farbe. Ich bleibe immer mit allen Tönen in der gleichen Farbfamilie. Mir stehen am besten Natutöne. Am unteren Lidrsnd nehme ich dann einen Kajal in braun oder grau. Oft tusche ich die Wimpern in braun, sieht nicht so hart aus. Ich bin blind, helle Wimpern und dunkelnraune Augen. Da kann ich Kontraste nicht so gut tragen.

      Einen schönen Tag euch allen.
      Fanny

    4. Fast immer benütze ich Puderlidschatten und immer mehrere Farben (meistens 4). Matte, neutrale Töne in der Lidfalte und schimmernde auf dem beweglichen Lid.
      Pat McGrath, Natasha Denona und Charlotte Tilbury, das sind meine liebten Marken. Tolle und gut pigmentierte Farben. Für Beginner*innen finde ich Charlotte Tilbury am besten.
      Auf YT finde ich Lisa Eldridge und Andreea Ali sehr, sehr gut.

  2. Guten Morgen,

    hat hier schon jemand Erfahrung mit dem LYMA-Laser? Soll kein LED sein, sondern Kaltlaserlicht. Der Preis ist ja ziemlich happig, und die Beurteilung nur positiv. Aber das glaube ich nicht mehr. Die YouTube Videos sind auch nicht ganz klar, soweit ich das beurteilen kann.

    Würde mich wegen der Pigmentflecken interessieren 😉

    Vielen Dank an das Schwarmwissen.

    LG
    Karen

  3. Lieber KK,
    seit ich bei Dir das Foto von dem Panthenol Gel Aloe Vera ( Vertrieb Dr.Mann ) gesehen habe, war ich sehr angetan. Solche Produkte sind ja mein Beuteschema. Nachdem ich mein Ombia med. Hyaluron Serum mit 2% Urea aufgebraucht hatte ( hast Du das mal probiert ?) habe ich es mir in meiner Lieblings Apotheke bestellt. Die Apothekerin meinte, das wäre aber eine sehr gute Wahl und ich bin sehr angetan davon. Tolles Produkt!! Es kühlt schön, riecht nicht und pflegt durch das Canola Öl ( = Canadian Oil = Rapsöl ) sehr schön. Erst kommt das HD High Five Spray, dann diese Gel- Crème, dann Sonnenschutz. Ganz herrlich!!!! Kein Spannungsgefühl, kein kleben, kein krümeln. Wird nachgekauft. Danke lieber KK.
    Wollte noch berichten das ich ohne Ankündigung von HD das Goodie von dem neuen Face Serum mit Mandelsäure im Briefkasten hatte. Es hatte ja bei der Bestellung irgendwie nicht geklappt. Toller Kundenservice! Danke Herr Abeln und Team. Beste Weiterempfehlung von HD.
    Viele Grüße

  4. Guten Morgen,
    ich habe einen 25% Gutschein bei dem schwedischen Unternehmen Lyco.com ergattert und bin den ganzen Bestellvorgang durchgegangen und finde gar kein Feld zum einfügen des Codes. Hat hier schon mal wer bestellt ?
    Bin etwas misstrauisch.
    Danke und allen einen schönen Tag.

    1. Lyco ist super, schon mehrfach bestellt…..wenn ich mich recht erinnere, müsste ein Feld zum Aufklappen bei der Gesamtsumme sein….gibts aber auf jeden Fall =)

  5. QVC führt jetzt ERBORIAN, mal sehen was noch kommt. Tolle Marke und Produkte. Am Sonntag ist Shopping Festival, da müsste alles versandkostenfrei sein.

    1. Ich liebe Erborian, ohne die CC Creme will ich überhaupt gar nicht mehr leben! :o)
      So treu bin ich sonst nur dem Take the Day Off Balm und der Moisture Surge 100 h von Clinique! :o)

  6. Ich muss mir mal gerade etwas von der Seele schreiben… Wann ist die Welt eigentlich so schlecht geworden?
    Wir haben uns dieses Jahr entschlossen unsere alte Outdoorgarnitur nicht auszutauschen, sondern neu Polstern zu lassen. Im Netz habe ich daher nach einem Polsterer gesucht. Eine äußerst seriöser Herr hat sich gemeldet, kam mit Musterbezügen vorbei. Wir wurden uns einig und er hat die Polster mitgenommen. Die Rechnung kam, die Anzahlung für Stoffe etc. habe ich überwiesen und nun… ist das Geld weg und die Polster.
    Ich könnte mir in den Allerwertesten beißen, aber davon wird es auch nicht besser. Im Internet habe ich jetzt zahlreiche Bewertungen gesehen über diesen Mann. Einfach nur schlimm… also was tun, außer Strafanzeige stellen? Danke für Jeden Tipp. LG Anja

    1. Was ist denn eine Outdoorgarnitur? Terrassenmöbel? Und da sind Polster drauf?

      Das Geld ist weg und die Polster sind weg und kriegst du auch nicht wieder. Die sind irgendwo in Osteuropa. Vor dieser Masche wurde doch auch schon im TV etc. gewarnt. Vor allem alte Leute fallen auf sowas rein. Eine Strafanzeige solltest du stellen, wenn sie auch nichts nützt. Leider. Aber vielleicht für die Versicherung gut.

  7. Ja Terrassenmöbel, in Rattan mit schönen dicken Polstern. Eine Art Lounge Gruppe mit Sesseln und Couch. ich schätze auch die Polster sind weg. Ich sollte wohl öfter fernsehen 🙂 Das mit den „alten Leuten“ habe ich allerdings überlesen. Der Typ hat echt einen Seriösen Eindruck gemacht. Sogar mit Polsterei Plakaten auf seinem Auto und auf Insta gab es eine Menge Fotos von seinen Arbeiten. Nun Ja.

    1. Liebe Anja, mach auf jeden Fall eine Anzeige. Vielleicht hast du ja doch Glück. Nimm alle Infos über den „serösen“ Herrn mit.

    2. Liebe Anja, mach doch am besten eine Anzeige. Nimm alle Infos über den „seriösen“ Herrn mit. Vielleicht hast du Glück.

    3. Hallo Anja,
      die Polster wird man wahrscheinlich im Grünen finden. Einfach irgendwo entsorgt, weil alles andere ja mit Kosten verbunden ist. So ärgerlich. Stimmt, die Gesellschaft wird zunehmend …. find kein Wort was ich hier schreiben darf.

    4. Liebe Anja, das ist wirklich ärgerlich. Ich würde trotzdem eine Anzeige wegen Warenbetrug stellen. Das geht ja auch online. Du wirst dein Geld und deine Polster dadurch nicht wieder bekommen, aber evtl wird der Täter ja ermittelt. Als Tipp kann ich nur geben: Vorher immer googeln, ob irgendwas über diese Firma im Netz steht. Zum Glück Posten ja viele Leute auf diversen Foren und warnen andere. Wenn man z.Beispiel eine Waschmaschine unglaublich günstig bei einem Haushaltswaren Online-Shop angeboten bekommt, dann sollte man den Shop googeln. Es werden sich einige Fenster öffnen, die vor einem Fake Shop warnen. Und immer vorsichtig sein bei Vorrauskasse. Auch wenn das Impressum eines Shops gut gemacht ist, bin ich bei Vorrauskasse immer raus.
      Es gibt so viele Betrugsmaschen. Und nicht nur ältere Leute fallen darauf hinein. Bei dubiosen Anrufen immer bei der Polizei nachfragen.

    5. Mein Vater hatte gesuchte und seltene Motorräder. Da fuhr ein Transporter vor, der mit Motorradwerkstatt etc. beschriftet und bebildert war ( wurde in der Nachbarschaft gesehen) und die haben ein Motorrad, was noch in der Garage angekettet war, gestohlen. Hat sich keiner was gedacht. Unglaublich. Das war wenigstens entsprechend versichert. Nachkaufen war aber trotz Geld aber nicht möglich. Man glaubt es einfach nicht.
      Ich bin ja für „Hände abhacken“ wie früher.
      LG und alles Gute!

  8. Guten Morgen in die Runde,
    bin von Paulas Choice Retinol Clinical umgestiegen auf Medik8 Crystal Retinal 10 und bin schwer begeistert. Konnte das Retinol von Paula nie auf der Stirn benützen, weil ich da lauter kleine Pickelchen bekam. Wer also noch auf der Suche ist kann sich die Marke aus GB mal anschauen. Auch das Super C Ferulic vertrage ich mustergültig. Am günstigsten gibt es die Produkte bei lookfantastic, leider trotzdem kein Schnäppchen! Habe 57 Jahre alte, empfindliche Mischhaut, das vielleicht noch zur Orientierung.
    Liebe Grüße aus dem Ländle!

    1. Hallo Anita ,

      Ich habe auch eine empfindliche Mischhaut und es ist schwer das richtige zu finden.
      Danke für deinen Tipp, ich werde mir die Produkte mal ansehen.

  9. Hallo Anja, das ist ja eine blöde Sache. Das tut mir leid für euch. Da denkt man, dass man alles beachtet hat und dann ist es doch ein Betrüger. Bei NDR die Sendung Markt, da kann man so ein Fall schildern. Heißt „Markt mischt sich ein“. Da waren auch schon so Fälle. Anzeige bei der Polizei aufgeben auf jeden Fall auch. Manchmal sind dann dich mehr betroffen, als man ahnt. Vielleicht kann man das bei der Verbraucherzentrale melden und die haben evtl. Möglichkeiten oder können Hilfestellung geben. Mehr wüsste ich auch nicht.
    Grüße aus Bayern
    Kerstin

  10. Ein kurzes Dankeschön an die Tippgeberin, die vor ein paar Wochen auf die Hipp-Gesichtssonnencreme aufmerksam gemacht hat. Habe mir kürzlich in der Not ein Fläschchen mitgenommen und bin positiv überrascht. Bei Baby-Sonnencreme denke ich immer an weiße Pampe, aber die hier zieht überraschend gut weg, es bleibt nur ein leicht eingecremtes Gefühl auf der Haut.
    Verträglich, gut verfügbar und preislich total in Ordnung! Wird kein Favorit (da bin ich aktuell bei Age Correct von LRP), aber mein togo-Fläschchen in der Handtasche 🙂

  11. Danke an Daniel, Eileen und Kerstin. Anzeige ist klar, Verbraucherzentrale auch schon notiert und die Sache mit NDR ist auch eine gute Idee. Ich habe ja im Nachhinein einige Betroffenen dieses Herren im Internet auf diversen Bewertungsportalen gefunden, aber diese Bewertungen waren alle 2-3 Jahre alt… Wahrscheinlich ist dem Herren das Geld zwischenzeitlich ausgegangen… ohne Worte. Danke für Euer Feedback. LG Anja

  12. Hi zusammen, ich hoffe, ich mache mit meiner Frage niemandem das Tretinoin und generell Retinoide madig. Und zwar hab ich auf Reddit von Leuten gelesen, die von Tret. trockene Augen bekommen haben, deren „Meibomdrüsen“ vom Tret ausgetrocknet wurden.

    Tretinoin bremst ja etwas die Sebumproduktion, das sieht man ja deutlich bei Leuten mit Akne. Aber anscheinend soll Tret. gerade deswegen schlecht für die Augen sein, da dort auch so eine Öldrüse sitzt, die dann austrocknet. Und wenn das einmal passiert, ist das Problem irreversibel und man kann sich sein Leben lang mit Augentropfen rumschlagen (hab allerdings auf Reddit auch gelesen, dass es bei manchen Leuten wieder besser wurde).

    Was ich mich nun alles frage, ist:
    Das mit den trockenen Augen ist eine Nebenwirkung. Müsste diese Nebenwirkung eigentlich nicht auf alle zutreffen? (Wegen dem Sebum/Öl) Warum hört/liest man dann nie von Leuten, die von trockenen Augen in Verbindung mit der Benutzung von Tret. berichten? Oder gibt es das doch öfter als gedacht und es wurde nur keine Verbindung mit dem Tret. hergestellt? Vor allem gibt es Tret ja schon lange und es gibt auch viele Leute, die es schon seit Jahren benutzen. Hab hier aber noch nie von diesen Meibomdrüsen gelesen. Gibt’s denn hier jemanden, der Tret. schon lange benutzt und Probleme mit den Augen bekommen hat?

    Wann tritt denn sowas auf? Nach 2 Monaten oder erst nach Jahren? Gilt das mit dem dry eye Syndrom vielleicht nur für Leute, die sowieso schon Probleme mit den Augen hatten und das ist dann ein weiterer Trigger?
    Fragen über Fragen..

    Eine Schicht Creme auf den Augen soll auch nicht wirklich helfen, da Tret „wandert“.
    Das Ganze soll auch auf Retinol zutreffen. Ich benutze Produkte mit Retinol seit einem Jahr (mehr oder weniger regelmäßig) und hab es mir auch auf und um die Augen geschmiert. Hab nicht gemerkt, dass irgendwas mit meinen Augen anders wäre. Dann müsste es mit Tret, was ich noch nie benutzt habe, eigentlich auch keine Probleme geben, aber das ist ja nochmal ein ganz anderes Kaliber 😆

    1. Hallo Nivie,
      ich bin keine Chemikerin, aber zwei Minuten googeln bringen folgende Erkenntnisse: im dem Beitrag geht es um Accutane, was Isotretinoin enthält. Da zeigt Wikipedia eine Studie an, bei der auf mögliche Probleme mit der Meibom-Drüse hingewiesen wird.
      ABER: Isotretinoin ist nich das gleiche wie Tretinoin, auch wenn es sehr ähnlich klingt ;-).
      Und das in freiverkäuflichen Kosmetika verwendete Retinol, was du vermutlich verwendest (?), ist noch mal eine andere (und weil freiverkäulfich sehr sichere) Form von von Vitamin A.

      Vielleicht gibt es ja noch Profis, die hier was korrigieren oder ergänzen können? Ansonsten würde ich das erstmal entspannt sehen.

      LG
      Julia

      1. Hallo Nivie,

        Julia hat recht, Isotretinoin ist nicht das gleiche wie Tretinoin. In der Studie geht es um das oral verabreichte Medikament Accutane.

        VG
        Alexandra

    2. Hallo Nivie,
      Accutane (Isotretionin) ist das stärkste oral verabreichte Medikament gegen Akne. Es verändert kurz gesagt nachhaltig die Ölproduktion der Haut. Dieses Medikament hat wirklich sehr extreme Nebenwirkungen und wird normalerweise nur bei sehr schweren Fällen verschrieben. Ich hatte auch jahrelang mit mittelstarker Akne zu kämpfen und der Hautarzt hat es mir angeboten, aber ich habe mich aufgrund der Nebenwirkungen dagegen entschieden. Da haben wirklich so gut wie alle Anwender staubtrockene Augen und Lippen, und das sind noch die harmlosesten NW.
      Tretionin oder Retinol topisch auftragen machen da mit Sicherheit nichts, habe da auch noch nie was gehört in der Richtung.

      LG,
      Sylvie

      1. Dankeschön für die Antworten, Julia, Alexandra und Sylvie! Das war mir tatsächlich gar nicht klar, dass es um Isotretionin und nicht Tretinoin geht, da hätte ich mal besser lesen sollen 😆
        Ich würde Isotret. auch nicht einnehmen, die ganzen Nebenwirkungen machen einem ja Angst. Bin aber erleichtert, dass Tretinoin dagegen ziemlich harmlos ist. 😁

        Schönen Abend euch allen!

  13. Ihr Lieben,
    wer hat neulich hier die Avene Sonnen Compact Pflege empfohlen? Hasio? Da mein Lieblingsspray von LRP leider IMMER noch Homosalate und Octocrylen enthält, wollte ich unbedingt was anderes für die Handtasche ausprobieren. Da ich eh bei der Online Apotheke bestellen musste, habe ich das einfach mal mitbestellt. Eben gerade angekommen, sofort probiert! Ich bin der mittlere Hautfarbentyp, nie Sonnenbrand, Hauch von Olive, werde schnell braun. Momentan ist die Farbe „Sand“ super, passt genau, nach viel Sonne würde ich dann sicherlich die dunklere brauchen. Das ist von der Konsistenz her fest cremig, aber nicht speckig und eben nicht so „maskig-pudrig“, sondern genau richtig, bin begeistert!
    Das war noch die Ergänzung, die ich gebraucht habe. Ansonsten bin ich mit dem Sonnenöl von HD super begeistert, vielen Dank nochmal an Christiane! ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    1. Bitte, gerne. Ich liebe es auch. Im Winter mehr als im Sommer. Aber es ist schon exorbitant teuer, spart aber ein Gesichtsöl ein!
      Liebe Grüße
      Christiane

  14. OTTO ….find ich gut. So lautet mein heutiger Satz. Ich hatte vor einigen Jahren Post von OTTO bekommen. Darin stand dass ich ein Einkaufsgutschein bekomme und für ein Jahr versandkostenfreie Lieferung. Hab daraufhin bei OTTO ein Kundenkonto angelegt und seitdem wird mein Kundenkonto immer mal wieder mit 10,- Euro aufgeladen. Jetzt vor kurzem auch wieder. Wenn ich diese 10,- Euro mal nicht nutze verfällt dieses Guthaben allerdings. Die 10,- Euro sind an keinen Mindestbestellwert gebunden. Man kann diese 10,- Euro allerdings nur dann einlösen wenn unterhalb des Preises als Verkäufer „OTTO“ dran steht, denn auf der Otto-Plattform verkaufen auch noch weitere Händler Ihre Waren. Es gibt bei OTTO auch eine große Auswahl an Catrice-Produkten. Dies nur mal so nebenbei.

    Liebe Grüße von OTTO, nein natürlich von Herr TO.

  15. Lieber Herr TO,
    was Du so alles rausklamüserst, unglaublich!! Ich wette Du bist Abteilungsleiter im Statistischen Bundesamt.
    So, ich gehe jetzt eine Pizza Buffalo essen.
    schmatzikative Grüße von Christiane

  16. Hallo, es ist zwar schon spät, ich möchte aber noch schnell meine Begeisterung für einen neuen, zufällig entdeckten Sonnenschutz teilen: die ganz neue (schmale Tube) Version der Sonnencreme von Caudalie (50+), verträgliche Filter, kein Duft, rollt bei mir auch über Feuchtigkeitspflege nicht ab und macht samtene, weiche Haut. Konsistenz eher dünnflüssig, überhaupt nicht pappig und klebrig. Absolut alltagstauglich, bestimmt auch bei Hitze.

  17. Liebe Mittwochsgruppe,

    mal wieder ein Tipp aus dem Hause Lidl. Seit Donnerstag 09.06.2022 gibt es bei Lidl Spezialitäten aus Südamerika.
    Die Aktion geht noch bis Samstag 11.06.2022. Ich vermute aber dass diese Artikel auch noch nächste Woche zu haben sind, wenn sie bis dahin noch nicht verkauft wurden.

    Probiert habe ich für Euch „Feijoada“. Das ist ein Schwarze-Bohnen-Eintopf mit Schweinefleisch, geräucherter Paprikasalami, geräuchertem Speck und Kartoffeln nach Brasilianischer Art. Findet Ihr im Lidl in der Kühltheke wo immer die gekühlte Aktionsware platziert wird. Soooooooooooo lecker! Der Artikel wird verkauft unter dem Namen „ALMA LATINA“ (450g – 3,49 Euro). Ist in einem Plastikbehältnis und muss bei 750 Watt ca. 5 Minuten in die Mikrowelle. Hersteller ist die Firma Bonfait B.V., Faradayweg 2, NL-7591 HD Denekamp

    Wer mag kann das Ganze noch mit scharfen Peperoni pimpen.

    Guten Appetit wünscht Herr TO.

    1. Liebe Christiane,

      Danke für Deine Rückmeldung. Es freut mich wenn ich Dir eine kulinarische Freude bereiten konnte. Herr TO. kann nicht nur Italienisch, sondern auch Brasilianisch.

      Grüße vom Chefkoch Herr TO.

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..