LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 25.05.2022

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring) ☮️


53 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 25.05.2022

  1. Guten Morgen ☀️,

    Kennt zufällig schon jemand das neue Sonnenfluid von Cice ??
    Ich mag es am liebsten wenn ich einen reinen Sonnenschutz ohne sonstige Wirkstoffe habe damit ich diesen über der Tagescreme auftragen kann , ich denke das ist so einer , vielleicht hat schon jemand Erfahrung damit gemacht
    Liebe Grüße 🖖
    Simone

    1. Hallo Simone! Ich habe den Sonnenschutz auch gesehen, und ehrlich gesagt bin ich von Cicé angenervt. Der Faktor 30 (er kommt zum Sommeranfang raus) ist für eine Kosmetikfirma mit Anspruch echt mickrig, dazu kommen die vielen ätherischen Duftöle darin, die wirklich nicht der Verträglichkeit des Produktes dienen. Alkohol denat. auch recht weit vorne. Echt, da kann ich mir auch gleich Nivea Sonnenschutz kaufen.
      Nee, von Firmen, die angeblich lange forschen, bevor sie ein Produkt auf den Markt bringen, erwarte ich etwas völlig anderes.
      Dein Wunsch nach UV-Schutz pur wird ja auch nicht erfüllt. Es finden sich ja noch zusätzlich Squalan, Aminosäuren, Panthenol, Pfirsichkernöl, Pantolacton, Vitamin E, usw.
      Liebe Grüße
      KK

  2. Guten Morgen,
    ich hatte mir ja bei Müller von M.ASAM im Outlet für 5€ die SB Tropfen gekauft. Muss sagen das die im Moment mein Liebling geworden sind. Man soll nur 1-3 Tropfen nehmen, ich nehme ca 4 x/Woche 3 Trpfen und das gibt eine wunderschöne Farbe, die man erstklassig aufbauen kann. Geruch ist auch angenehm. Wirklich prima. Von den INCIS gefällt mit ja Bondisands besser, die stehen aber im Moment bei mir nur rum. Hier brauche ich 6-8 Tropfen, das macht mir mein Serum/Creme so wässerig. Insgesamt finde ich Bondisands dezenter, bessere INCIS, mehr Verbrauch, läßt sich nicht so aufbauen. Deswegen ist es ja nicht schlechter, nur anders. Ich sehe richtig erholt aus und bin das gar nicht.

    Dann habe ich mir noch die “Youthlift” ( ebenfalls M.ASAM) All in One Solution Crème gekauft. Hatte bei Müller schon mehrfach den Tester probiert und fand sie spannend. Optisch minimal gelig. Sehr sparsam, ich brauche aber ein Serum drunter. Die ist porenverkleinernd, Primer, Puder, alles in einem. Der Knaller war, als ich die ASAM Serum Fundation aufgetragen habe. Die “klebt” bombenfest darauf, positiv gemeint. Geht mit den Fingern besser als mit Make-up Ei. Make up in etlichen winzigen Pünktchen im Gesicht verteilen und rasch verteilen. Bombe!!! Morgens Salzburg, Mittags München, Abends Hamburg und das Make up sitzt. Unverwüstlich wenn man einen langen Tag hat, oder die Hamburger Nächte wieder lang werden. Ebenfalls ist die ASAM Serum Fundation für die reife, eher trockene Haut ein Traum. Extrem sparsam, setzt sich nicht ab, pflegt und hat ein dezent schönes Finish. Beste Empfehlung. Rossi oder Müller hat Tester, es gibt 3 Farben. Magic Finish lässt sich aber völlig normal auftragen. Die Youthlift kostet bei ASAM ca. 34€, bei Müller ca. 24€, ich habe sie jetzt als Sonntagsangebot bei Müller online für 17€ gesehen. M.ASAM hat sie gerade im Angebot mit Augencreme. Sie wird als 24H Crème ausgelobt, ist aber für meinen Geschmack eine reine Tagescreme.

    Ebenfalls ASAM: habe mir bei Müller den Magic Finish Make up Remover ( braune Flasche) gekauft. Da gibt es so eine schöne Mini Flasche mit 50 ml für knapp 6€. Den kann ich ebenfalls wärmstens empfehlen. Er pflegt gut ohne ölig zu sein. Liegt so zwischen Mizellenreinigung und öligem Entferner. Öl kann ich gar nicht an den Augen haben, den vertrage ich super bei meinen extrem empfindlichen Augen und die Wimperntusche ( nicht wasserfest) geht klasse runter. Ich tusche viel immer mit Primer drunter. Die Flasche gibt es auch in groß, kaufe ich garantiert nach.

    Schreibkrampf Ende, muss in`s Bergwerk. Viele Grüße vom kalten Chiemsee.

  3. Guten Morgen zusammen,

    ich habe einen Online Shop smile-store.de entdeckt, auf dem Produkte von Teoxane derzeit wirklich sehr vergünstigt angeboten werden. Das RHA Serum 50% günstiger, andere Produkte zwischen 10 und 20%. Klingt verlockend, ich bin aber von Natur und Beruf (ich habe viel mit Markenfälschungen zu tun) aus leider sehr skeptisch. aber kann ja auch ein Sortimentsausverkauf sein. ein Blick drauf lohnt sich für Teoxane Nutzer sicherlich.

    Viele Grüße
    Daniela

    1. Hallo Daniela, den Store hatte KK vor langer Zeit schon einmal erwähnt und ich hatte daraufhin das Serum dort gekauft. Es war alles in Ordnung und kein Fake…ich kann allerdings nur von meiner Bestellung berichten.

    2. der smile-store ist authentisch und hat sogar einen ausgesprochen freundlichen und professionellen Kundenservice. Da sollte ich wohl auch mal wieder vorbeischauen.

  4. Guten Morgen allerseits!
    Ich möchte euch eine Sonnencreme zum Testen ans Herz legen, die irgendwie in der Beauty-Community komplett nicht wahrgenommen wird, aus der Ecke „Baby /Sensitiv“:
    Hipp „Sonnen-Gesichtscreme ultra sensitiv“, SPF 50+.
    Konsistenz wie eine Sonnenmilch trotzdem kein Alkohol enthalten ist (!), keine Parfümierung, überhaupt kein Weisseln nach dem Verteilen, lässt sich gut schichten, rollt bei mir mit Serum drunter nicht ab (allerdings noch nicht mit Foundation drüber probiert). Brennt bei mir auch nicht auf der Haut oder in den Augen, obwohl ich da empfindlich bin, pflegt sogar ein bisschen, aber „feuchtes“ nicht mattes Finish, wurde dieses Jahr auf „ohne Mikroplastik“ umgestellt.
    Für um die 5,-€ für 30ml im handlichen Fläschchen bei den üblichen Drogeriemärkten erhältlich.
    Die ist für mich ein richtiger Geheimtipp und eine echte Konkurrenz z.B. zum Garnier-Fluid.
    liebe Grüße!

    1. Die ist hier schon gelegentlich positiv erwähnt worden. Muss ich auch mal haben.
      Liebe Grüße Christiane

      1. Genau, von mir auf jeden Fall. Schön, dass es die wieder gibt, die kaufe ich gerne nach!

        Liebe Grüße Polente

    2. Hallo zusammen,
      hat hier jemand bereits Erfahrung mit dem Hipp Sonnenspray als Fixierung über dem Make-up gemacht?
      Lieben Dank. 😊

  5. Guten Morgen zusammen,
    ich habe mal das Skinvisibles Aqua Sense Fluid getestet. Also bei mir funktioniert das nicht so gut. Wirklich unangenehm. Liegt den ganzen Tag wie ein Film auf meiner Haut. Optisch sieht die Haut wie lackiert aus wenn man kein Make up danach auftragen möchte. Kein akzeptabler Sonnenschutz für mich. Da gibt es etliche, die sich auf der Haut einfach besser anfühlen 😦
    LG Eileen

  6. Guten Morgen zusammen,

    wie versprochen kommt meine Review zum ISDIN Nagelpflegestift….das ist ein wahres Teufelszeug im positiven Sinne 🙂 Endlich mal ein „Nagelhärter“ der die Nägel nicht in dem Sinn hart und somit spröde macht sondern pflegt und somit habe ich seit benutzung kein Absplittern mehr und keine seitlich eingerissenen Nägel. Alle sind gleich lang und wirklich lang, ich bin ja gespannt, wo das noch hinführt =) also ich bin super happy…

    Und an @Herr TO: Ich bin heute auch super happy, weil ich erfahren habe, dass hier bei uns ins bald ein Action aufmacht 🙂

    1. Hallo zusammen,

      es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich jede Haut oder jeder Körper reagiert. Ich habe den Stift 1 Jahr lang verwendet ohne irgendein positives Resultat.
      Freut mich aber, wenn es dir geholfen hat.

      Grüße
      Daniela

    2. Hi Sabrina, hallo Gemeinde,
      ja, geht mir genauso! Meine Nägel sind dünn, super empfindlich, haben die Neigung, an den Seiten einzureißen und sich dazu auch noch waagerecht in Schichten aufzusplittern. Ich nehme den Stift jetzt seit 4 Wochen und hatte noch nie solche Nägel. Ich weiß, das ist alles ja auch ein echte „1. Welt Problem“, aber man freut sich ja doch wie Bolle, irgenwie! ;o)
      Liebe Grüße
      Melanie

      1. So gehts mir auch Mel_T, ich freu mich wie bolle =) mir gefällt auch vor allen Dingen, dass das waagrechte splittern so gut wie weg ist.

        @Daniela: Ich denke es kommt auch wirklich auf die Nagelbeschaffenheit an. Meine sind tatsächlich recht fest, aber eben dadurch eher splitterig….deswegen brauchen meine Nägel eher Feuchtigkeit und Pflege und das liefert der Stift tatsächlich wie kein anderes Nagelöl oder Produkte wie die 8h Creme o.ä. hab ja alles durch ^^

        1. Hi Sabrina,
          ich muss es einfach nochmal schreiben! Geht mir echt genauso, ich habe ALLES durch. Das beste bisher war Sililevo, aber dieser Stift ist so viel besser und natürlich auch so einfach in der Verwendung. Der steht hier auf meinem Schreibtisch, so kann ich es nicht vergessen.
          Ich kannte das bisher nie, dass ich mal dachte „Oh, meine Fingernägel sind zu lang, die muss ich mal kürzen“, ein ganz neues Ritual für mich und das Anfang 50! :o))))
          Vergnügte Grüße und allen einen schönen Feiertag morgen!
          Melanie

    3. Auch ich bin von dem ISDIN Nagelpflegestift TOTAL begeistert. Er wirkt bereits nach 2 Wochen Verwendung positiv auf meine Nägel.
      Im Gegensatz zu wirklich allen Nagelölen, dich ich bisher versucht habe, ist der Stift auch noch alltagstauglich.
      Kein Öl zieht so schnell ein, sie fetten alle lange vor sich hin.
      der ISDIN Stift ist ruck zuck in die Nagelplatte eingezogen und der Nagel fühlt sich wirklich mal gepflegt an.
      Endlich mal eine Wirkung und nicht nur sinnlose Schmiererei.
      Danke der Schreiberin, die das Teil vor 2 Wochen hier so gelobt hat, leider weiß ich den Namen nicht mehr.

      Liebe Grüße,
      Claudia

    4. Hallo Sabrina,

      Ich freu mich für Dich, dann kannst jetzt auch Du mal die ACTION-Welt entdecken. Da wirst auch Du sicherlich fündig.

      Liebe Mittwochs-Gruppe, Euer Herr TO. hat sich mal wieder (für Euch) in die unendlichen Weiten des Internet begeben und ist auch fündig geworden.

      „Niche Beauty Lab“, das ist die Firma die auch die „Transparent Lab“-Produkte herstellt, hat eine neue Kosmetikserie auf den Markt geworfen. Nennt sich „Theramid“ und die Produkte dieser neuen Serie kommen recht stylish daher. Machen sich sicherlich gut im Bad.

      Mich hat vor allem das Augenpflegeprodukt „ADVANCED EYE TREATMENT“ (15ml – 29,95 €) und das „DERMA – PEPTIDES“ (30ml – 32,95 €) angesprochen. Beide sind schön formuliert. Das kennt man ja auch schon von „Transparent Lab“, dass die Produkte von denen schön formuliert sind.

      Muss jetzt aber auch noch dazu sagen dass ich diese beiden Produkte noch nicht ausprobiert habe, aber vielleicht jemand von Euch?

      Es grüßt Euch mit einem Lächeln im Gesicht Euer Herr TO.

      1. Ich zeige mal auf. 😉 Habe sie gerade bestellt. Eine schicke Serie. 🙂 Und das untergräbt wieder total meine Nulldiät, was das Kaufen von Pflegeprodukten angeht. Einmal Junkie, immer Junkie. Es wird berichtet.
        Liebe Grüße
        KK

        1. Oh ja, Herr TO findet so interessante Sachen. Theramid hat übrigens ein Vitamin C Serum mit dem Derivat Ascorbyl Tetraisopalmitate, das sehr stabil sein soll. Und bei Olival Professional, das Herr TO letzte Woche ins Spiel und mich komplett damit angefixt hat, bin ich jetzt auch fündig geworden mit dem gesuchten Derivat Sodium Ascorbyl Phosphate, das so gut gegen Akne und davon resultierende Entzündungen sein soll.
          Vielen Dank lieber Herr TO für das unermüdliche Durchstöbern des www.
          Beste Grüße
          Daniela

  7. Guten Morgen, durch die vielen wertvollen Tips hier ist die Haut meiner Tochter deutlich besser geworden.
    Allerdings sieht man jetzt noch ziemlich rote Flechen von der Akne. Mit was können wir denen zu Leibe rücken ? Ich dachte an AHA oder das Faceserum von HD, wollte aber nochmal gerne sicher gehen. Meine Tochter ist erst 15 und hat recht helle und empfindliche Haut.

    1. Da würde ich unbedingt mit sanften Sachen drangehen! Gerade auch jetzt im Sommer. Mandelsäure ist da schon mal eine gute Idee, die von HD ist sehr sanft. PHA ginge auch. Eventuell Azelainsäure. Wenn das mit den Säuren nicht so gut klappt, wäre auch Vitamin C eine gute Idee (am besten ein Derivat, das braucht keinen extrem sauren pH). Aber immer an hohen UV-Schutz tagsüber denken, denn die Säuren verringern ein wenig die Eigenschutzzeit der Haut. Gerade bei heller und empfindlicher Haut am besten vorher einen Produkttest am inneren Unterarm machen, ob das Produkt sanft genug ist!
      Liebe Grüße
      KK

      1. Oh, stimmt – an Vitamin C hatte ich noch nicht gedacht. Ganz herzlichen Dank. Das werden wir ausprobieren.
        Sonnenschutz ist ein Dauerthema. Teenies sind da so uneinsichtig…aber für was haben sie nervende Mütter ; )

        1. Hallo Liselotte, meine Tochter leidet leider stark unter Akne – könntest du bitte schreiben, welche Routine/Produkte bei euch geholfen haben? Das wäre sehr lieb, vielen Dank.

          1. Liebe Silke, wir haben sehr lange probiert. Mittlerweile sieht ihre Routine so aus :
            Morgens :
            CeraVe Reinigung ( die türkisene)
            BHA von HD
            Paulas Choice Sonnencreme clear

            Abends :
            Cerave Reinigung
            Mineral Vichy ( da muss ich schauen, wie es genau heißt ) Feuchtigkeitsgehalt
            HD Calm Balm

          2. Hallo Silke , mein Neffe hatte mit starker Akne zu kämpfen und hat die Kosmetik von Noreva benutzt. Und ist begeistert und seine Haut sieht jetzt toll aus.

    1. Ich könnte nur etwas zum Bestellen empfehlen. Das Vitamin C Produkt von Geek & Gorgeous soll sehr gut und verträglich sein. Dazu auch nicht soo teuer.
      Liebe Grüße
      KK

      1. Ich klinke mich, weil gleiches Interesse, zu dem Thema mit ein. Ich finde bei Geek & Gorgeous nur ein Vitamin C Produkt aber nicht mit einem Derivat sondern reiner Ascorbinsäure. Gut im Fall von Akne soll das Derivat Sodium Ascorbyl Phosphate sein. Gibt es da eine Empfehlung, es findet sich zwar über Suchmaschinen was dazu, aber falls hier jemand was kennt, das wäre schön.

        1. Hm, Danke für die Info. Hatte bei IritEser über das G&G Vitamin C gelesen. Da sie es vertrug, war ich fest überzeugt, dass es kein pures Vitamin C enthält. Vielleicht ist es auch geändert worden? Jedenfalls dann keine so deutliche Empfehlung mehr. 😉
          Liebe Grüße
          KK

          1. Hallo in die Runde,
            also das Vitamin C- Serum von G&G ist wirklich kein Derivat, und selbst ich, bei meiner super empfindlichen Haut, vertrage es sehr gut. Es oxidiert leider aber wirklich sehr sehr schnell, deswegen hat die Firma eine kleine Flasche entwickelt zum Abfüllen, damit der Rest im Kühlschrank gelagert werden kann. Ein sehr gutes Derivat, finde ich jedenfalls, gibt es bei Facetheory und heißt Regena C20. Das ist ethyl ascorbic acid. Ich habe das als sehr wirksam empfunden, auch bei Pigmentflecken.

            So, nun konnte ich auch mal etwas vielleicht Sinnvolles beitragen
            Herzliche Grüße

        2. Hallo,

          Von Asam gibt es
          AQUA INTENSE Hyaluron Booster mit Vitamin C, das ist mit SODIUM ASCORBYL PHOSPHATE.
          Hatte es vor vielen Jahren und fand es toll, jetzt wartet eine Flasche auf Benutzung. Eine zeitlang gab es das nämlich nicht, hab dann als es wieder verfügbar war im Affekt zugeschlagen und hatte noch genug anderes Zeug. Momentan gibt es sogar 20 % und es sind 115 ml drin.
          Achtung- Booster kaufen, nicht Serum, nur im Booster ist Vitamin C!
          Demnächst fang ich wieder an damit und bin gespannt, ob ich es noch genauso mag.

          LG Christine

  8. Hallo an alle Liebhaber von Tretinoin,
    komme gerade aus dem Rhodos-Urlaub zurück und konnte mich dort mit Isotretinoin 0,05 % eindecken. 🙂 Die Marke „Airol“ wird in Griechenland nicht mehr vertrieben. Aber „Tretin“ bekommt man rezeptfrei in Apotheken in 30 ml Tuben für 4,03 € !
    Liebe Grüße
    Frances

  9. Hallo zusammen,

    ich habe endlich auch mal eine positive Erfahrung mit Sonnenschutz zu vermelden, die ich gerne mit euch teilen möchte. Der ein oder andere sucht ja immer…

    Und zwar handelt es sich um die Cicaplast Baume B5 mit LSF 50 von LRP. Die Marke ist ja allgemein bekannt und ich finde diese Creme sehr gut verträglich und sie zieht auch gut ein. Sie ist eigentlich eine Cica-Creme und für trockene oder gar atopische Hautareale gedacht, aber ich verwende sie momentan auf dem ganzen Gesicht, Hals und Dekolleté. Habe mir die Haut in dem heissen Wüstenklima Ägyptens nämlich ordentlich strapaziert und ausgetrocknet.

    Es ist halt kein wasserfester Sonnenschutz, wie man ihn im Urlaub braucht, aber für den Alltag zuhause sehr gut, für trockene oder Mischhaut, für fettige Haut ist es eher nichts. Tagescreme drunter braucht man übrigens NICHT
    Und kostet bei günstigen Onlineapotheken auch nur 8,50 Euro die 40 ml Tube

    Viele Grüße
    Polente

    1. Liebe Polente,
      die hatte ich auch schon und bestätige alles was Du schreibst. Cicaplast Baume B5, die normale Creme ohne LSF, ist auch super. Sowas muss man immer im Haus haben.
      Liebe Grüße

  10. Ach, das wichtigste mal wieder vergessen: sie brennt bei mir überhaupt nicht in den Augen, ich kann sie auch als Augencreme benutzen.

  11. Hallo, dann muss ich auch noch was zum Thema Sonnenschutz fragen: ich nehme bisher zwei von Paula, nämlich entweder die Clear-Tagescreme oder die Resist Tagescreme Restore 50. Mit beiden komme ich gut klar, weil sie so einziehen, dass ich hinterher nicht „klebe“. Ich kenne mich mit Filtern nicht aus, hab hier aber schon mal gelesen, dass die von Paula nicht so gut sind? Weiss einer, was denen fehlt? Und noch eine Frage: die schon öfter empfohlne eucerin oil controll, ist die auch so, dass sie komplett einzieht ohne klebegefühl? Ich brauche irgendwie was, die ein samtiges finish hat, sonst mag ich es nicht benutzen. 🙂 vg alexandra

    1. Liebe Alexandra, lass dich nicht verunsichern! Es stimmt zwar, die Filter in den SCs von Paula nicht mehr die allerneusten sind (die amerikanische Zulassungsbehörde ist sehr langsam, was Neuzulassungen in dem Bereich angeht), aber es sind trotzdem gut, zuverlässige Filter. Es „fehlt“ ihnen nichts. Sie sind nicht „unclean, toxisch“ oder irgendwas anderes vermeintlich teuflisches. Sie sind halt einfah nicht mehr die modernsten, aber sie erfüllen ihren Zweck vorbildlich, wie ich persönlich finde.

      Die Hauptsache ist, dass du ein Produkt hast, das du magst, mit dem zu zurechtkommst und dass du regelmäßig nutzt.

      Die Diskusssion um die neuesten, schicksten Filter mit der tollsten Galenik artet bei uns Skincare Junkies schon mal aus.

      Ungeachtet dessen kannst du die von Eucerin mal ausprobieren, ist vom Finish ähnlich. Ist aber auch so ein Ding, da sind die Häute so verschieden, das muss man individuell testen. Und je nachdem, welche Oil Control du meinst, ist da auch Alkohol drin, das verträgt ja auch nicht jeder.

      1. DAnke Dir! Ich denke auch, der beste Sonnenschutz ist der, den man auch tatsächlich benutzt. Hab gerade heute wieder einen Fehlkauf weiterverschenkt, nämlich das sun ozon hyaluron sonnenfluid 50 (ist bei mir leider überhaupt nicht eingezogen 😦 .

    2. Ich hatte das vor Kurzem mal geschrieben mit den Filtern, die sind halt nicht auf dem allerneuesten Stand. Aber ganz ehrlich, mir ist das völlig egal. Ich verwende die Resist schon seit ein paar Jahren, alle anderen sind durchgefallen bei mir (Fettschicht auf der Haut) – sogar die koreanischen! Die Eucerin werde ich allerdings demnächst mal testen, nachdem Irit so begeistert davon ist. 😀

  12. Die getönte eucerin oil controll konnte ich vor Wochen testen. Sie macht bei mir ein samtiges Hautgefühl, ich brauche aber was drunter bei meiner atopischen Haut.
    LG

    1. Die Eucerin oil control ist mein derzeitiger all day favorite👍🏻meine Haut toleriert den Alkohol da drin anscheinend sehr gut.

      1. Ja, meiner auch. Die neue Formulierung hat kein Homosalat mehr als Filter und Alk. ist von der 5. Stelle in den Incis auf die 3. Stelle gewandert. Ich kenne beide (alte und neue) und finde beide sehr gut. Die neue brennt bei mir nicht mehr in den Augen.

        1. Hallo,

          verwende Eucerin Oil Control seit 2015 und auch die neue Rezeptur – was soll ich sagen, außer dass ich immer wieder reumütig darauf zurückgreife und von keinem anderen Produkt schon so viele Flaschen geleert habe…

  13. Liebe alle,
    Nachdem ich grad auf Kurzurlaub in Kroatien bin, habe ich hier im lokalen Bipa die von Herrn TO gepriesene Marke Olival. Ich habe die Sonnencreme fuers Gesicht lsf 30 light fluid erstanden und bin sehr begeistert. Es weisselt, klebt, rollt nichts UND Make-up darüber haelt den Tag ueber bombenfest, nichts verschmiert oder glänzt. Wir sind den halben Tag bei hohen Temperaturen im wunderschönen Dubrovnik unterwegs gewesen, ich staune wie unverändert alles jetzt am Abend noch sitzt. Und keine Rötungen oder Hautspannung.
    Vielen Dank an Herrn TO an dieser Stelle. Von zuhause aus wird auch das RA Serum bestellt, ohne Aufgabegepaeck ist der vorgeschriebene 1l Beutel fuer Fluessigkeiten eh schon ueber voll 😜

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.