KK INTERN: FROHE OSTERN 2022

Was? Schon wieder Ostern? Keine Angst, ich schicke meinen Leserinnen und Lesern keine digitale Osterkarte, aber ein paar Gedanken zum Osterfest 2022 möchte ich noch teilen.

 

 

Ostern ist für mich persönlich eine irgendwie schöne Zeit. Der helle Frühling steht in den Startlöchern, die Erwartungen sind groß, denn der Sommer gibt mir immer Kraft und Lebensfreude fürs ganze Jahr. Aber auch ein paar nostalgische Gefühle kommen auf, denn gerade zu Ostern habe ich als Kind meist die schönste Zeit mit meinen Eltern verbringen können, die ansonsten nicht so viel Zeit für mich hatten, weil sie ganz einfach unermüdlich geschuftet haben.

In diesem Jahr vermengen sich diese Gefühle mit einem äusserst dumpfen Unbehagen, denn nichts wirkt so bedrohlich wie Ungewissheit, und damit hat wohl derzeit ganz Europa klarzukommen.

Doch es nützt alles nicht, Schockstarre bringt uns nicht voran. Es muss weiter gehen, und davor noch einmal ein paar ruhige Tage, vielleicht mit lieben und geliebten Menschen, das tut gut.

Wir hatten bereits gestern lieben Familienbesuch aus Holland. Die Familie ist um ein Mitglied angewachsen, und die kleine hat sich lautstark vorgestellt. Warum duften Babys nur immer so himmlisch? 🙂

Ostersonntag und Ostermontag arbeite ich, und dafür bin ich dankbar, denn die Ausfälle durch die Corona-Krise sind noch lange nicht ausgeglichen.

Trotzdem bleibt noch Zeit für ein paar ruhige Stunden, leckeres Essen im Familienkreis, und auch für mein geliebtes „Nichtstun“. Einfach mal Minuten oder Stunden ohne Vorplanung in den Tag hineinleben und die Gedanken schweifen lassen. Aus vermeintlicher „Langeweile“ entstehen gerne tolle Ideen, kreative Ergüsse, oder einfach nur ausgeruhtes Wohlbefinden.

Ich bin ein großer Fan dieses Gedankens, auch wenn man damit gerade in Deutschland sehr oft auf Unverständnis stößt.

Das bedeutet auch, dass ich mich hier auf dem Blog erst am Mittwoch mit dem „Mach Mit Mittwoch“ zurückmelde. Übrigens auch eins meiner Highlights der Woche, weil ich durch die zahlreichen schlauen Kommentare so viel dazulerne. Ein großes Dankeschön dazu noch einmal an all die Leserinnen und Leser, die sich aus der Deckung trauen und Fragen stellen, und/oder diese beantworten.

Letzte Woche sind wir auf deutlich über 70 Beiträge gekommen, und ich bewundere Euer Wissen, aber auch die durchgängig menschliche Komponente, die aus so gut wie allen Kommentaren scheint.

 

Und jetzt wünsche ich Euch Frohe Ostern! Hoffentlich habt Ihr bereits sämtliche Ovalitäten im Garten gefunden, sofern da welche versteckt waren. Bis bald!

Euer KK

☮️


16 Gedanken zu “KK INTERN: FROHE OSTERN 2022

  1. Frohe Ostern und schöne Stunden mit viel Freude☺ und Sonne🌞
    wünscht Dir, lieber KK und allen die sich hier tummeln,
    Claudia

  2. Lieber KK, im italienischen gibt es dafür eine wundervolle Beschreibung. Il dolce far niente – das süße Nichtstun. Ich bin immer dabei 🙂

    Frohe Ostern lieber KK und allen anderen.

  3. Lieber KK und alle anderen hier,

    ein frohes Osterfest für euch alle. Macht es euch so schön wie möglich.
    Liebe Grüße, Wally

  4. Lieber KK

    Dir und allen Lesern hier wünsche ich frohe Ostertage – und ein herzliches Dankeschön an dich für alles hier :-))

  5. Lieber KK und alle Mitleser,

    auch von mir ein schönes entspanntes Osterfest mit vielen lieben Menschen um euch.

    Ich freue mich auch immer sehr auf den MMM. :))

    Liebe Grüße
    Lisa

  6. Ich wünsche allen ein friedliches und fröhliches Osterfest – wie auch immer das jeder einzelne gestaltet. Und ich bedanke mich, dass ich so viel von euch lernen darf.

  7. Lieber KK,

    Dir, Deinen Lieben (vor allen Dingen der Frau Mama) und Deiner gesamten Leserschaft, wünsche ich ein schönes Osterfest. Die Sonne gibt sich heute besonders viel Mühe.
    Wir haben gestern das Osterfeuer besucht mit vielen Ukrainern, die in unserer Stadt eine neue Bleibe bekommen haben.

    LG
    Britta

  8. Lieber KK, liebe Mitlesende, liebe Mitschreibende,
    auch von mir die besten Wünsche für ein frohes, gelungenes und entspanntes Ostern!

    Wie es der Zufall so möchte, steht hinter mir im Bücherregal die „Kleine Philosophie der Langeweile“, auf der Rückseite mit einem passenden Bonmot von Nietzsche:
    „Wer sich völlig gegen die Langeweile verschanzt, verschanzt sich auch gegen sich selber.“

    In diesem Sinne wünsche ich auch ein langweiliges Ostern, was ja ganz schön sein kann!

    (Du fragtest: Warum duften Babys nur immer so himmlisch? 🙂 – darauf kann man als geübter Familienmensch nur antworten: kommt darauf an, zu welchem Zeitpunkt + ob man oben oder etwas weiter unten schnuppert… 😉)

  9. Lieber KK und alle Mitleser*innen,
    Euch allen ein frohes Osterfest und alles Gute für Deine Mutter! Sie ist ja in besten Händen. Wir haben heute morgen die kleinen Frühblüher, Veilchen, Schlüsselblümchen Sumpfdotterblumen etc, bewundert und fotografiert. Die kleinen Blümchen sind das Schönste im Frühjahr. Der Bärlauch kommt schon hoch, hier am Chiemsee wachsen Tonnen davon. Bald gibt es Bärlauchbutter, Bärlauchbrötchen, Bärlauchpesteo und Bärlauch Kräuterquark. Im letzen Jahr habe ich welchen eingefroren, hat gut funktioniert. Dann der erste Eisbecher wingeschützt in der Sonne. Man freut sich ja schon über Kleinigkeiten in dieser schweren Zeit. Habe mit Begeisterung meine neue Sonnencreme probiert und berichte am MMM. Auch darüber freue ich mich jede Woche und mache eifrig Notizen im meiner Excel Tabelle.
    Allen ein Dankeschön dafür! Morgen gibt es ein glitzerndes TA von Elizabeth Grant.
    Frohe Ostern in die Runde.
    Christiane

    1. Das kling ja wunderbar und beschreibt so schön, was das Leben schön macht.
      Wenn es was Schönes gibr, bewusst mitnehmen. Ich liebe den Frühling und deshalb auch Ostern, auch wir hatten einen naturnahen wundervollen Tag.
      Ich freue mich auf die Erfahrungen zu Sonnenschutz, ich hab leider einige Flopps (für mich) im Schrank.
      Viel Gesundheit an alle und schöne Zeit.
      Liebe Grüße
      Daniela

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.