SKINCARE: NEU IM BAD * BODY-WASH, DUSCHGEL MIT NIEDRIGEM PH, HAAR-BOOSTER

Im Oktober sind einige neue Produkte bei mir eingezogen. Heute geht es um ein Sport-Duschgel, ein Duschgel mit niedrigem pH-Wert, das gerade bei älterer Haut Vorteile bringt, und dazu noch ein Haarvolumen-Booster, der fast schon zaubern kann.

 

 

NICHE BEAUTY LAB „GYM BEAUTY RECOVERY RITUAL“ (175 ml ca. € 5,95 / zB. über nichbeautylab.com)

Das erfrischende Duschgel habe ich mir aus Spanien mitgebracht. Hier in Deutschland kann man es problemlos über die deutschsprachige Website von nichbeautylab bestellen. Bitte nicht mit dem Onlineshop Niche Beauty verwechseln).

Es duftet fast schon neutral, vielleicht allerhöchstens ein wenig fruchtig-frisch. Finde ich gut, denn es versucht erst gar nicht irgendeinen Duft aufzuzwängen.

Allerdings muss ich jetzt auch eine kleine Warnung aussprechen, denn für empfindliche Haut ist das hier nichts. Die Waschsubstanzen gehören zu den üblichen Verdächtigen, machen gut sauber, sind aber wenig schonend zur Haut. Dazu kommt eine recht große Menge Alkohol Denat., der natürlich sogleich wieder abgewaschen wird, bei empfindlicher Haut (und regelmäßiger Anwendung) aber durchaus auch reizend wirken kann.

Aber gerade der Alkohol bringt den großen Erfrischungskick! Ich bin mittlerweile ein Fan davon. Meine Körperhaut ist robust, die liebt dieses Duschgel mit dem kühlenden Effekt. Auf Haar und Gesicht bringe ich das Duschgel aber nicht.

Der Rest ist natürlich auch ok, sauber und frisch wird man ohnehin. Das Design ist ansprechend, macht sich eben gut in der Sporttasche. 🙂

 

 

BODY NATUR INTIME MASCULINO (200 ml ca. € 2,99 in spanischen Supermärkten wie Hiperdino)

Schau, Schau, eine „Intimwaschlotion“ extra für Männer, und das in so gut wie jedem Supermarkt. In Spanien geht das scheinbar, bei uns wohl immer noch tabu. Ich habe mir mal gleich zwei Flaschen aus Spanien mitgebracht.

Intimwaschlotion klingt natürlich gleich immer so arg geheimnisvoll, dabei ist es einfach nur ein Waschgel, das zusätzlich noch ein paar hautberuhigende Substanzen eingebaut hat, und mit einem niedrigen pH-Wert daherkommt (ca. 4-5). Das mag die Haut gern, besonders auch älter werdende Haut, deren pH-Wert im Laufe der Jahre steigt. Ein leicht saurer pH bekommt unserer Haut aber gut, und damit wird auch das gesamte „Hautmillieu“ gefördert.

Das Duschgel duftet ebenfalls sehr dezent-herb und macht sich mit dem Pumpspender ganz grandios, es trocknet meine Haut nicht aus, und selbst meine kurzen Haare lassen sich schnell und einfach damit sauber kriegen.

 

 

 

THE INKEY LIST „PEPTIDE VOLUMIZING HAIR TREATMENT“ (100 ml ca. € 13,95 zB. über Zalando)

Das war ein Tipp von Irit, und ich könnte jubeln, denn das Zeug wirkt.

Ein- bis zweimal pro Woche kommt es ins frisch gewaschene Haar. Danach kann man den Föhn nutzen oder an der Luft trocknen lassen, bei mir wurde daraus in jedem Fall immer „mehr Haar“.

Alles sah dicker und voller aus, also besser nicht auf den Bauch schmieren! 😉

Hm, Scherz beiseite, der Tipp war wirklich gut, das hätte ich so gar nicht vermutet, denn all die Volumenprodukte, die ich kenne, können zwar auch etwas „aufplustern“, kommen jedoch auch mit einem Preis. Entweder sie trocknen das Haar etwas aus, oder lassen es klebrig und/oder schmierig wirken.

Bei The Inkey List habe ich das Gefühl nicht, im Gegenteil, die Haare wirken luftig und voll.

Das Geheimnis ist aber wohl auch die Menge, man darf sich nicht verleiten lassen zu viel von der Flüssigkeit auf dem Haarschopf zu verteilen. Weniger ist mehr!

Dazu ist das Produkt fast geruchsneutral, man spürt es so gut wie überhaupt nicht nach dem Auftragen, und das kleine „Wunder“ hält durchaus zwei Tage bei mir. Öfter traue ich mich nicht es anzuwenden, weil ich Angst habe, dass sich die Haare daran „gewöhnen“ und der Effekt irgendwann ausbleibt.

Also auch von mir einen Daumen, ach was…zwei Daumen hoch für das „Peptide Volumizing Hair Treatment“ von The Inkey List. Hmm, da muss erst ein Haarprodukt kommen, das mich mit dieser Kosmetikfirma wieder versöhnt, die letzten Gesichtspflegeprodukte waren für mich ja nicht immer Highlights. Das Haarzeugs aber schon.

 

 

 

.

 

(Fotos: Konsumkaiser  Alle Produkte wurden selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)


2 Gedanken zu “SKINCARE: NEU IM BAD * BODY-WASH, DUSCHGEL MIT NIEDRIGEM PH, HAAR-BOOSTER

  1. Lieber KK, das Haarzeugs fand ich schon bei Irit spannend, das habe ich gleich mal bestellt… Vielen Dank und allen einen schönen Sonntag!

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.