LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 06.10.2021

Der Mittwoch steht unter dem Motto „Der Wirt hat frei, und die Gäste kochen“ Die Themen sind bunt gemischt – warum einseitig, wenn Vielfalt viel mehr Spaß macht? Tauscht euch aus, fragt was ihr wollt!

 

 

Die Themen sind frei und luftig.Einfach einen Kommentar hinterlassen. Kritik und Lob sind gern gesehen und werden nicht gefiltert. Bei aggressiven, verletzenden oder strafrechtlich relevanten Kommentaren, behalte ich mir das Löschen/Bearbeiten vor. Und wenn keiner was schreibt, bleibt die Küche kalt… 🙂

 

 

 

 

 

.

 

(Kein Sponsoring)


77 Gedanken zu “LIFESTYLE: MACH MIT MITTWOCH * 06.10.2021

  1. Guten Morgen,
    als Schnäppchenjäger vor dem Herrn habe ich vier tolle Produkte gefunden:
    bei Rossi gibt es von Babydream die Pflegelotion “leichte Pflege für Gesicht & Körper” gerade für 0,80€, keine Ahnung warum. Da ich solche Produkte in Mengen verbrauche, habe ich gleich 2 Flaschen gekauft. Sehr schönes Produkt, ist leicht, zieht schnell ein, gute Pflege und kein Duft. Werde nch ein paar Fläschchen bunkern.

    Bei Müller gibt es von M.ASAM für 2,25€ das antibakterielle Handwaschgel im Outlet. Riecht nach NO.1 und ist mit Allantoin und Panthenol mega pflegend. Sowas hatte ich noch nie, hatte immer mein Babywaschgel genommen. Aber dieses hier ist glatt noch schöner. Kann ich wärmstens empfehlen. Habe etliche Flaschen gehamstert und werde auch welches verschenken und mit an die Arbeit nehmen.

    Dann gab es bei Müller für 2€ die DIADERMINE “Purely Essential Mizellen Reinigungsmilch”. Das ist mehr ein Gel als eine Milch, riecht nach gar nichts, ist erfrischend, super mild und bekommt meine dicke Schicht Wimperntusche ( immer mit Primer drunter ) mühelos ab. Die kaufe ich garantiert nach. Dagegen ist die Mizellenlotion von Sebamed so langweilig wie lauwarmer Kamillentee, habe ich halbvoll entsorgt.
    Aus der gleichen Linie gab es bei BUDNI den Reinigungsschaum in der Tube für 2€. Der hat den typischen, chemischen Diadermine Geruch. Die ersten 2 -3 Mal dachte ich, ich muss die Tube entsorgen, so schrecklich war der Geruch. Dann hatte ich mich drangewöhnt und nehme ihn richtig gerne wenn es was schäumendes sein soll. Sehr mild und trotzdem hat man das Gefühl richtig sauber zu sein. Kann ich ebenfalls empfehlen wenn man sich nicht am Geruch stört. Logisch das der Shiseido und Clinique Schaumreiniger schöner sind, ist aber auch eine andere Preisklasse und im Moment hat auch nicht jeder das Kleingeld für die teuren Sachen. Habe auch festgestellt das viele Damen viel Geld für Pflege ausgeben, aber am Reiniger gerne sparen. Vielleicht ist ja hier was dabei.

    Lieber KK ich hoffe es geht Dir besser und Du bist wieder zu Hause. Alles Gute für die Kranken hier in der Runde.
    Viele Grüße

      1. Wie schön, dass es Dir besser geht, das freut mich für Dich! Und es ist doch auch gut schon mal zu wissen, wie lange man noch durchhalten muss. Nur noch zwei Nächte, dann kannst Du wieder in Ruhe zu Hause schlafen!

    1. Liebe Christiane,

      ich gebe Dir recht, das Mizellenwasser von Sebamed kannst in die Tonne kicken. Hatte früher das Mizellenwasser von „CD“. Da ich aber das von „CD“ im örtlichen Handel nicht mehr bekommen habe, habe
      ich das Mizellenwasser von „Sebamed“ ausprobiert. Was ich davon halte kannst ja in meinem ersten Satz lesen.

      Bin daraufhin zum Mizellenwasser von „Nivea“ („HYALURON MIZELLENWASSER“) gewechselt. Das gefällt mir gut, kann aber als Mann nicht sagen wie gut oder schlecht es Make up usw. löst.

      In die Tonne kickende Grüße von Herr TO.

      P.S. DEINE Peelingpads (ALDI) habe ich noch nicht gefunden, ich wandere und suche weiter. Wie war es eigentlich im Salzburger Zoo?

      1. Lieber Herr TO,
        Salzburger Zoo…. da bin ich hin und hergerissen mit meiner Meinung. Also vorweg, die Tiere haben es gut ( soweit das als eingespertes Wildtier geht), alles auber und ordentlich. Die geben sich schon Mühe, alle Dächer sind bienenfreundlich begrünt. Viele Tafeln erzählen schöne und traurige Geschichten „von früher“, aber insgesamt zieht er sich ja an einem Berg entlang, wobei der Berg die hintere Einzäunung oft spart. Das ist der natürliche Zaun. Das macht es etwas klein und dunkel. Als Reiter kann ich auch nicht sehen wenn die Tiere nur am Steilhang stehen, das wäre für Pferde Gift. Unten haben sie auch Bewegung auf der Ebene, aber nicht so viel. Das meiste spielt sich am Berg ab. Die Pinguine sind vorbildlich, mit selten sauberem Wasser. Man muss halt auch im Auge haben das der Zoo sehr alt ist, aber 12€ Eintritt ist ja sehr human. Für mein Knie war er ideal zum einlaufen, nicht zu groß. Man braucht nur maximal einen halben Tag einzuplanen. Gastronomie ist ganz gut, aber happige Preise für eine Currywurst.
        Was mich stört sind die etwas ungepflegten Gehege bezüglich Brennesselwildwuchs. Das müsste mal ausgemäht werden. Also in der Summe gut.
        Sehr empfehlen kann ich den Vogelpark Walsrode, auch wenn man nicht auf „Vögel steht“, für jeden passionierten Hobbygärtner eine Wucht. Da kann man sich unendliche Inspiritaionen holen. Der Freiflug „Vogelshow“ ist schon beeindruckend, welche Mengen an Vögeln da fliegen gelassen werden und keiner wegfliegt. Da fliegen enorme Werte durch die Gegend. Die Papageien kosten ein Vermögen. Auch für Kinder Klasse, sehr zu empfehlen. Nicht billig und schöne Sachen kann man da auch noch kaufen. Bin schon x mal da gewesen, habe da in der Gegend auch mal gewohnt.
        tierische Grüße Christiane

  2. Hallo zusammen! Kennt jemand eine gute beruhigende Pflege bei gestresster Haut? Am besten ein Serum, dass ich a8uch vorbeugend unter die Creme geben kann? Danke, Ihr seid die Besten!! 😉

    1. Liebe Sigrun,
      da fällt mir im Moment nur das „Anti Redness Couperose Serum“ der Marke „Velo Cosmetics“ ein. Vollgrösse (30 ml) kostet 39,90 Euro, die Deluxeprobe (5 ml) kostet 7,50 Euro. Kannst bei Velo über Ihren Webshop kaufen.

      Beruhigende Grüße von Herr TO.

      1. Hallo Herr TO.
        Du hast vor kurzem u. a. ein bha Gesichtswasser von Catrice empfohlen….welches ich gerne mal testen wollte 🙂
        Gibt es das nur online? Ich konnte es im dm nicht aufspüren. Und kannst Du noch sagen, ob dies ohne Duftstoffe ist?
        Danke Dir und lG Eileen

        1. Liebe Eileen,

          das Gesichtswasser der Marke „Catrice“ nennt sich „Gesichtswasser Pore 2-in-1 Peeling & Toner“. Enthält 1 % BHA und 3 % AHA. Anbei die Inhaltsstoffe: AQUA (WATER), GLYCERIN, MANDELIC ACID, BUTYLENE GLYCOL, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, SALICYLIC ACID, ENANTIA CHLORANTHA BARK EXTRACT, TOCOPHEROL, ALLANTOIN, ETHYLHEXYLGLYCERIN, OLEANOLIC ACID, SODIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE.

          Das Gesichtswasser konntest Du im DM deshalb nicht finden weil es sich nicht bei den üblichen Gesichtspflegemitteln befindet, sondern an der Seite bei den Lippenstiften / Make up. Im Online Shop von DM ist es ebenfalls drin. Solltest Du es weiterhin nicht finden, ruf mit Deinem Smartphone den DM Onlineshop auf und zeig die Abbildung einem Mitarbeiter. Der kann Dir dann zeigen wo es steht. Ich nutz dazu auch noch die „Gesichtsmaske klärend & porenverfeinernd“ ebenfalls von „Catrice“, die enthält 1 % BHA. Ich muss ehrlich sagen dass ich mit diesen zwei Produkten deutlich bessere Haut habe als mit dem Paula´s Choice Produkt „Skin Perfecting 2% BHA Gel Peeling“.

          Reinigende Grüße von Herr TO.

          1. Danke schön für die umfängliche Hilfestellung 😉 das werde ich finden 🙂 Ich hoffe, es ist eine bessere Alternative zu dem von PC. Das empfinde ich als ziemlich ölig und klebrig.

            Und bei Masken bin ich raus. Kann noch nicht einmal sagen warum das so ist. Genau wie Ampullen, die man aufbrechen muss.

          2. Also, meine 2 Rossmänner und mein dm haben auch weder das Gesichtswasser noch die Maske. Und ich habe beim Catrice Make-up gesucht… dort hatte ich nämlich auch schon ein paar Wochen vorher den selbstbräuner von C. gefunden. Auch die Mitarbeiter hatten in meinen Läden keine Ahnung… es gibt die Sachen einfach nicht vor Ort.
            Online habe ich die Sachen dann gefunden.
            VG

            1. Hallo motti,

              es tut mir leid dass die Suche nach meiner Empfehlung solche Probleme bereitet hat. Bei Rossmann habe ich besagte Produkte noch nie gesehen, ausschließlich bei DM. Es gibt im Onlineshop von DM auch noch eine Verfügbarkeitsabfrage für die DM-Märkte in Deiner Nähe. Diese Abfrage könnte Dir sicherlich beim nächsten Mal weiterhelfen.

              Entschuldigende Grüße von Herr TO.

              1. Das war doch kein Problem… es macht doch Spaß, so ein bisschen auf beautyjagd zu gehen.
                Letztlich war ich ja bei dm/online erfolgreich.
                Dass es die Sachen bei Rossmann gar nicht gibt, ist gut zu wissen. Hätte ich nicht gedacht, zumal ich ja auch den Selbstbräuner dort gefunden hatte.
                Also, keine Sorge… 😊 denke immer gut von dir 😉… denn durch dich habe ich die Lidl-Pizza entdeckt. Danke dafür (wollte ich schon lange mal sagen 😊😊)

                1. Ich komme gerade frisch aus dem DM, hab meinen „Catrice“-Vorrat wieder aufgestockt. Das besagte Gesichtswasser ist fast leer. Ich muss noch anbringen dass es das Gesichtswasser und auch die Maske mittlerweile bei Rossmann im Onlineshop gibt. Ob es die Rossmann-Märkte vor Ort auch führen kann ich leider nicht sagen.
                  Die Produkte stehen so im Regal wie sie in den Onlineshops abgebildet sind. Da ist kein Umkarton drum herum. Dies zu Eurer Information.

                  Frische Grüße von Herr TO.

    2. Hallo Sigrun, ich mag das Calm Serum von Paulas Choice. Hilft bei mir sehr gut. Vorher hatte ich das von Velo, das hat mir auch gut gefallen. Etwas reichhaltiger und kein Serum ist sonst die Lipomilk, kommt bei mir immer zum Einsatz, wenn sich meine Haut trocken anfühlt oder ich nach Retinol nicht noch mehr Wirkstoffe nutzen möchte.

      Weiterhin gute Besserung, lieber KK!

    3. Hallo Sigrun,
      neben den bereits genannten Seren finde ich das Balea Med Serum von dm auch sehr angenehm und beruhigend. Hat den Vorteil, dass man es leicht bekommt und recht günstig ist.

    4. Hallo Sigrun, ich habe sehr, sehr empfindliche Haut, die sofort „feuert“, wenn ich etwas nicht vertrage, zudem habe ich eine Stelle im Gesicht, die ständig geschuppt hat und sofort krebsrot war, wenn ich irgend etwas draufgegeben habe. Was mir da unheimlich geholfen hat war von Balea die Tattoo Hautberuhigende Pflegesalbe. Gibt es bei dm für 2,95 in einer 30ml Tube.
      Ansonsten verwende ich von Dr. Grandel die Sensicode Rejuvenating Anti-Aging Creme und vertrage sie sehr gut. Besser als alles andere, was ich sonst so für empfindliche Haut versucht habe.

    1. Hallo Sandrine, das kann ich auch nicht sagen. Da kommen oftmals einige Faktoren zusammen, die die Entstehung und den Verlauf begünstigen. Was da genau der Auslöser ist, weiß man nie so genau. Aber kleine Pickelchen oder kleine Wunden sollte man immer von Anfang an ernst nehmen und versorgen. Besonders am Kopf. Nicht daran drücken, Hygiene, usw. Bei mir kam dann wohl noch der Stress dazu, ungewohnte UV-Strahlung ist auch nicht so toll fürs Immunsystem, manchmal „passt es“ einfach. 😦
      Liebe Grüße
      KK

  3. Huhu ihr Lieben, als altes Verpackungsopfer gefällt mir ja Raaw total gut 🙂 hat jemand von euch schon Erfahrung mit den Produkten?

    1. Ich habe die blue beauty Drops und finde sie mega. Geruch und Pflege sind top. Nutze es im Herbst und Winter mit dem hellblauen Urang Serum, welches ich auch sehr mag.

      1. ja die haben mich auch schön angesprochen oder das Gesichtsöl 🙂 bzgl. Geruch, wie sind die Sachen denn in Punkto reizarm?

        Danke für deine Info motti!

        1. Für mich ist es 100% gut verträglich. Ich nehme es auch für den Hals und da reagiere ich schnell mal… hier nicht.
          Ich liebe den Blue tansy Duft… hier ist er mit Vanille zusammen einfach wunderschön. Auch eben als Körperöl (es sind immerhin 60ml in der Flasche).
          Hier die Inci:
          Simmondsia Chinensis (Organic Jojoba) Oil, Aleurites Moluccana (Organic Kukui Nut) Oil, Adansonia Digitata (Organic Baobab) Oil, Persea Gratissima (Organic Avocado) Oil, Tocopherol (Vitamin E) Coffea Robusta (Organic Coffee) Seed Oil, Cananga Odorata (Organic Ylang Ylang) Oil, Vanilla Planifolia (Organic Vanilla) Oil, Tanacetum Annuum (Organic Blue Tansy) Oil, Achillea Millefolium (Organic Blue Yarrow) Oil.
          VG, m.

  4. Hallo zusammen,
    zum einen wollte ich durchgeben, dass meine Tretinoin-Bestellung von der A1-Apotheke jetzt da ist. 🙂 Hab sie noch nicht getestet. Bin schon gespannt, wie heftig der Umstieg von Paulas Retinol ist. Ich dachte, ich fange mit dem Tretinoin mal zwei mal die Woche an. Habe das 0,025%.
    Und zum anderen bin ich noch auf der Suche nach einer nicht zu schweren Nachtpflege, die ich nach Tretinoin benutzen kann. Ich hatte bisher dieses Omega-Serum von Paula, fand den Geruch aber so „geht so“. Gibt es Empfehlungen? vg alexandra

    1. Hallo Alexandra, ich liebäugele auch mit der Tretinoin Bestellung. Würde mich freuen, von dir zu lesen, wie es klappt. Muss man eigentlich trotz des Rezepts (online) die volle Summe bezahlen oder nur Rezeptgebühren??

      Zu der Creme fällt mir leider nichts richtig leichtes ein. Ich würde wieder die Lipomilk oder die Restore von HD vorschlagen, aber leicht ist beides nicht.

      Hat eigentlich schon jmd das Tool von HD getestet?

      1. Hallo, ich hatte ja kein Rezept, insofern hab ich den vollen Preis gezahlt. Ihc war auch etwas übermütig und hab direkt zwei Tuben bestellt, weil das ja deutlich günstiger ist als eine (also relativ gesehen….). 🙂

          1. Kann sein, dass das der Preis für eine Tube war, müsste ich nachsehen. WEnn du zwei nimmst, wird es deutlich günstiger.

            1. Uff, ist das teuer.
              Nur mal so zum Vergleich: Wenn ihr zum Hautarzt geht und euch Cordes VAS rezeptieren lasst, bezahlt ihr für 50 Gramm ca. 20 Euro. Die A1 Apotheke nimmt 87 Euro für 20 Gramm!
              Für Selbstzahler kostet die Rezeptgebühr auf Privatrezept beim ersten Mal etwa 25 Euro, jedes Folgerezept kostet um die 3 Euro.

              1. Mein Arzt rezeptiert es aber nicht, sonst hätte ich neulich hier ja nicht nach Alternativen gefragt. Natürlich ist mit Rezept alles einfacher und günstiger. Ich habe aber keins, leider.

            2. Leider eine Ergänzung aus aktuellem Anlass: die Creme aus meinen beiden frisch angekommenen Tuben stinkt so dermaßen nach Lösungsmittel/Acrylfarbe oder irgendwas anderes Chemisches, dass ich es heute nacht noch Stunden nach dem Eincremen gerochen habe. Es handelte sich um Cremes von Tretiheal. Ich habe das jetzt eben bei A1 reklamiert und warte jetzt mal ab, wie es weitergeht. Dieses Geruch kann ich in jedem Fall nicht ertragen. 😦

    2. Hallo Alexandra,

      ich wollte hier schon lange mal nach Erfahrungen Fragen, jetzt lese ich deinen Kommentar *lach*. Das ist wohl der Wink mit dem Zaunpfahl.

      Ich frage mich seit einer Weile, ob ich nicht mal Tretinoin versuchen soll. Gibt es hier Erfahrungen? Derzeit verwende ich, nach langer Zeit mit Paulas Choice (Booster und das lilane Produkt, ich meine Clinical?) das Retinol von HighDroxy.

      Wie sind eure Erfahrungen oder Haltungen dazu?

      Liebe Grüsse
      JS

      1. Hallo,
        ich benutze seit Jahren Tretinoin und kann es nur empfehlen.
        Wenn man die lange Eingewöhnung durchgestanden hat, lohnt es sich sehr!
        Ich bekomme es auf Rezept von meinem Hautarzt in der Apotheke angemischt.
        In Retirides ist (glaube ich) Parfüm enthalten.
        Hat mir nicht so gut gefallen.
        Mit der Airol habe ich angefangen, sie ist sehr trocken auf der Haut und lässt sich schwer, gleichmäßig verteilen.
        Am Besten komme ich mit dem Tretinoin in Basiscreme aus der Apotheke klar.
        Da brauche ich auch nichts mehr darüber zu geben.
        Ich könnte auf alle anderen Wirkstoffe verzichten und das mache ich auch oft.
        Nur Tretenoin gebe ich nie mehr auf!
        Ganz liebe Grüße Christina

        1. Stimmt, habe gerade nochmal nachgeschaut, Retirides enthält Parfüm. Letzte Stelle, keine extra dekl. Duftstoffe. Hm, hatte ich erst gar nicht auf dem Schirm. Muss ja nicht sein, in solch einem Produkt, aber ich werde es probieren.
          Liebe Grüße
          KK

        2. Hallo, ich benutze seid fast einem Jahr Tretinoin (Cordes Vas) und war von etwa 3 Monaten kurz davor aufzugeben, aber zum Glück bin ich dran geblieben und es ist ein game changer! Ich benutze 0,05 alle zwei Tage, denn mehr geht nicht, bin aber sehr zufrieden. Liebe Grüße

          1. Hallo, ich hätte natürlich auch lieber das aus Griechenland oder Spanien genommen. Aber weder fliege ich in nächster Zeit dahin, noch kenne ich jemanden dort oder jemand den ich kenne, fliegt. Insofern, leider keine Chance. Aber wenn…. dann habe ich das natürlich schon auf meiner Einkaufsliste. leider hatte ich von dem Tip mit der Andorra-apotheke (oder was das war) auch zu spät gelesen. 😦 Aber im Ernst, ich will einfach mit dem Zeug anfangen, und nicht drauf warten, dass nächstes Jahr entweder ich selber oder wer anders mal nach Spanien fliegt. 🙂
            Aber wenn demnächst hier einen vor einem Urlaub eine Sammelbestellung macht, hebe ich schon mal den Finger. 🙂

            1. Das wäre doch eine ganz tolle Idee. Ich hatte auch gar nicht damit gerechnet, dass die Retirides so dermaßen einfach in der Apotheke zu bekommen war. Ganz Deutschland gewöhnt, hatte ich mit mehr Gegenwehr gerechnet. 😉

              1. Hallo zusammen,
                noch eine Kandidatin für eine Sammelbestellung 😀.
                Das ist ein toller Austausch hier, Danke dafür!
                LG Tina

      1. Frechheit ! Ich plädiere auch für eine Sammelbestellung. So ein Zirkus hier in Deutschland immer wegen allem.
        Zum würgen.

        1. Danke für eure Antworten und Eindrücke.

          Ich werde mein Glück auch mal beim nächsten Auslandaufenthalt versuchen. Ist es hilfreich, wenn ich nach dem Wirstoff „Tretin“ frage? In jedem Land sind die Bezeichnungen des Produkts sicher ein wenig anders?

          Ich bin sehr gespannt auf eure Testberichte und dir, KK, eine gute Besserung (von Hörsturz zu Abszess *wink *)

    3. Hallo, ich würde mit einmal die Woche anfangen. Die evtl. Schuppung kann bis zu 3 Tagen zeitversetzt einsetzen. Dann nach 2 Wochen 2x probieren. Das einschleichen dauert echt Zeit. Du kannst auch ein leichtes einfaches Serum darunter geben, das die Haut anfangs nicht direkt den vollen“Stoff“ bekommt.
      Ich benutzte Tretinoin jetzt seit 3 Jahren, 3x die Woche das 0,5. Ich bestelle übrigens bei reliablexr pharmacy
      sehr günstig, dauert halt eine Weilchen bis es kommt. Habe das damals bei einer amerikanischen Youtuberin gesehen. Habe bisher dreimal bestellt, hat immer geklappt. An den Tretitagen benutze ich danach eine ganz simple Feuchtigkeitscreme und vor Treti auch ein simples Serum. Dafür gibt es halt morgens mehr Wirkstoffe. Gutes Gelingen. LG

      1. Hallo Manu,
        ich habe gerade mal bei reliablexrpharmacy eine Warenkorb gepackt, aber beim Auschecken bieten sie gar nicht Deutschland an bei der Länderauswahl. Wie hast Du das denn hinbekommen?

  5. Hallo Herr TO,
    Ich bräuchte ein kleines Mitbringsel für einen Jugendlichen ( 15 Jahre) .Wäre das beschriebene Catrice Gesichtswasser dafür geeignet? Er hat im Moment sein Äußeres entdeckt.
    Danke im Voraus und eine gute Zeit.

  6. Hallo Dorle,

    ich bin heute ein gefragter Mann, aber es macht mir Spaß Dir bzw. Euch Tipps zu geben. Ja, das wäre geeignet (tolle Idee). Ich würde Ihm aber ein Set schenken bestehend aus dem Gesichtswasser, der Maske und den Wattepads, damit er gleich loslegen kann.

    Jugendliche Grüße von Herr TO.

    1. Danke für den dollen Tipp Herr TO, für mich ist das auch eine super erfolgreiche Kombination, die ich mit PC nicht hatte! Und dann nich so günstig und gut verfügbar ☺️.

      Mit verkleinerten Poren grüßend

      Lizzy

      1. Hallo Lizzy,

        recht herzlichen Dank für Deine Rückmeldung bezüglich „Catrice“. Ich nutze das Gesichtswasser mittlerweile täglich und anschliessend dann die Maske oder ein anderes Gesichtspflegeprodukt. Mit dem „Catrice“-Produkt habe ich wesentlich mehr Veränderung an meiner Gesichtshaut gesehen als mit dem „Paulas Choice“-Produkt.

        Ich hätte Dir auch noch einen weiteren Tipp bezüglich Gesichtspflege. Eine ganz interessante Marke die Du Dir auch mal anschauen solltest ist die Marke „Olival“. Das ist eine kroatische Firma mit einem sehr guten Preis- / Leistungsverhältnis. Ich habe die schon desöfteren hier empfohlen. Die haben verschiedene Serien und besonders ans Herz legen möchte ich Dir die „Professional“-Serie dieser Marke. Ich nutze aus dieser Serie das „Vitamin Serum RA“ und das „Vitamin Serum R2“. Das „Vitamin Serum RA“ enthält z.B. Retinaldehyd, Astaxanthin, Ceramide usw., das „Vitamin Serum R2“ Resveratrol, Hyaluronsäure, Retinyl Palmitate usw. Keine Angst vorm Bestellen. Die Firma hat eine deutsche Niederlassung in Böblingen bei Stuttgart. Anbei der Link dazu: https://olivalcosmetics.de/

        Ebenfalls mit verkleinerten Poren grüßend Herr TO.

    1. Ich habe sie mir gekauft, aber es ist Parfüm drin, dafür kein Alkohol denat.
      Leicht, aber reichhaltig genug für den Herbst. Bericht kommt schnellstmöglich.
      Liebe Grüße
      KK

      1. Danke,…..kein Alkohol sprach mich auch an.
        Allerdings sagst du „leicht“,….ich hatte sie mir eher reichhaltiger vorgestellt.
        Meinst du, mit Serum drunter, reicht sie einer trockenen, reifen *hüstel* Haut?

  7. Noch einen kleinen Nachtrag zum Thema Vit C an Interessierte:

    Aktuell habe ich das Serum X von regimenlab in der Benutzung. Ich empfinde es als sehr potent. Dies könnte wirklich eine gut funktionierende Alternative zu dem sauteuren aber leider guten von Skinceuticals sein. Ich bin jedes Mal auf Neue überrascht nach dem Auftragen.

    Das von Beyer & Söhne hat mich nicht begeistert. Macht bei mir leider nichts.

    Und das Vit C von timeless hat auch nicht wirklich den Glow ins Gesicht gezaubert.

    Tatsächlich ist das von regimenlab (kanadische Firma) wirklich das für mich Beste des letzten halben Jahres.

  8. Lieber KK,
    erst einmal gute Besserung von mir! Ich wollte Dir danke sagen für eine – schon etwas ältere Empfehlung: die Sendung Kroymann. Ich hab sie dank Deiner Empfehlung vor einiger Zeit vor einigen Tagen mal angesehen und seitdem alle Folgen angeschaut. So eine tolle Frau und so eine lustige und auch bissige Sendung. Große Klasse! Hat mir ein paar unbeschwerte Stunden beschert – also danke Dir nochmal für den Unterhaltungs-Tipp 🙂

    1. Ich schüttel für Euch noch einen Gourmet-Tipp aus dem Ärmel. Der kommt diesmal aus dem hohen Norden, genauer gesagt aus der wunderschönen Hansestadt Hamburg. Pommes Frites mit normalem Salz salzen ist auf Dauer bisschen langweilig und deshalb empfehle ich heute das Pommes Frites Salz der Marke „Ankerkraut“ (erhältlich bei EDEKA und REWE). Das Salz (Meersalz) wird hier noch verfeinert mit Paprika, Senfmehl, Zwiebel, Petersilie, Knoblauch und Oregano. Die Firma „Ankerkraut“ hat Ihren Sitz in Hamburg.

      „In Hamburg sagt man Tschüss, das heißt auf Wiedersehn,
      In Hamburg sagt man Tschüss, beim Auseinandergehn.
      In Hamburg sagt man Tschüss, das klingt vertraut und schön“
      Auszug aus dem Lied „In Hamburg sagt man Tschüss“ der unvergesslichen Heidi Kabel.

      Hanseatische Grüße von Herr TO.

      1. Oh,….das klingt aber sehr lecker….😋
        Danach werde ich in meinem Rewe mal schauen…..
        Danke schoen, Herr TO. 😀

        lg
        angela*

      2. Heidi Kabel und Helmut Schmidt waren auch Kunden bei mir und noch mehr Prominenz als ich noch in HH gearbeitet hatte. Herr Schmidt war so wie im Fernsehen, kein Unterschied zum wahren Leben. Hat Tosca gekauft. Frau Kabel war ziemlich hanseatisch kurz angebunden. Die hatte ich mir netter vorgestellt. Dann kam noch eine extrem wohlhabende Dame die was mit Zeitschriften gemacht hat. Draußen mit Rolls Royce und Chaffeur. Dann stieg sie aus, wie aus der Altkleidersammlung mit völlig zerschlissenen Plastiktüten, nach dem Motto „vom Reichen kannst Du das Sparen lernen, vom armen das Verschwenden“. Alle leben heute nicht mehr, Geschichte…….
        Tschüss und Moin Moin in die Runde! bin jetzt irre am Grübeln wie der Spuch von dem Wasserträger war, auch ganz bekannt. Ach ja, Gruß: Hummel, Hummel, Antwort : Mors, Mors.
        In HH kannst Du auch köstliche Süßkartoffelpommes essen, bekommt man hier nur selten. Bist Du gerade in HH ? Dann geh unbedingt noch in die „Eppendorfer Insel“, nicht ganz billig, aber was für Gourmet`s. Eins meiner Lieblingslokale, neben den koreanischen.
        Kulinarische Grüße

        1. Liebe Christiane,

          bin nicht in Hamburg, bin weiterhin hier unten im wilden Süden. In dem Bundesland in dem man alles kann außer Hochdeutsch.

          Wilde Grüße von Herr TO.

          P.S. Danke für Deinen informativen Bericht zum Salzburger Zoo.

          1. Grüß Gott, ich finden den Bericht zum Salzburger Zoo etwas seltsam und nicht zutreffend. Wer Hellbrunn kennt, skann dies nicht bestätigen. Dieser Alpenzoo in Hellbrunn ist eingebettet in eine wundrrbare Landschaft, Umgebung. Wenn etwas stört dann die Beliebtheit und die vielen Menschen die dort zu bestimmten Zeiten über das Areal hereinbrechen.

            1. Landschaft und Umgebung sind natürlich schön da haben aber die Tiere nix von und das ist für mich das wichtigste.
              LG

      3. Das Pommes Salz von Ankerkraut ist wirklich super lecker. Was ich noch empfehlen kann ist der Rührei Würzer, den ich auch gerne mal über die Tomaten zum Abendbrot gebe. Das Bolognese Gewürz und italienische Kräuter ist auch sehr gut. Ich koche nicht gerne, möchte aber gerne gut essen und Ankerkraut macht mir das einfacher.
        LG Lisbeth

  9. Ich freue mich über die Anregungen hier und werde von Catrice das BHA testen.
    Bin auch gespannt auf Meinungen und Berichte zu dem Highdroxy-Tool.
    Bekomme aktuell Mails von Douglas, ich könnte mich bewerben als Produkt-Testerin der neuen Serie von Viktoria Svarowski (!). Werde da eh nicht genommen, da ohne Plattform wie Instagram etc andere Tester bevorzugt werden. Hätte mich anhand der Produktbeschreibung fast schon zum Testkauf hinreissen lassen, hab es aber doch gelassen.
    Konsumkaiser, gute Besserung weiterhin ( auch an die Anderen angeschlagenen hier).

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.