SKINCARE: WAS WURDE EIGENTLICH AUS…„A-PASSIONI RETINOL CREAM“ VON DRUNK ELEPHANT?

Die hochwirksame Retinolcreme „A-Passioni“ der US-Kultmarke Drunk Elephant ist bei mir ja nicht so gut angekommen. Sie agierte ziemlich aggressiv auf meiner Haut. Doch mit einem Trick habe ich sie nun in mein Herz geschlossen, und die neue Lipo Milk von HighDroxy ist nicht ganz unschuldig daran.

 

 

Meinen Blogartikel zur „A-PASSIONI RETINOL CREAM“ von Drunk Elephant aus dem Jahr 2019 findest Du HIER.

 

Seitdem ist viel Zeit vergangen, ich hatte allerdings noch eine völlig neue und versiegelte kleine Tube dieser Retinolcreme in der Schublade.

Und da ich derzeit keine anderen stark wirksamen Retinolprodukte in Griffweite hatte (das sanftere RETINAID Forte ist leider gerade leer geworden), wollte ich dem angeschickerten Elefanten noch eine Chance geben.

Aber ich bin ja vorsichtig, und so eine unruhige und „unzufriedene“ Haut möchte ich nicht wieder heranzüchten, egal wie verführerisch das Retinolzeugs auch sein mag. Daher habe ich auf meine eigenen Ratschläge vertraut und die stark wirksame „A-Passioni Retinol Cream“ mit einem sehr sanften, ausgleichenden und geradezu neutralen Produkt „verdünnt“, sodass ich nicht den puren Wirkstoffhammer auf meine Haut lassen musste.

 

Wer hier letztens aufmerksam mitgelesen hat, weiß, dass ich gerade ziemlich angetan bin von der neuen Lipo Milk von HighDroxy. Meinen Beitrag dazu findet man HIER. (Ich deklariere diesen Beitrag als *Werbung*, da ich zwei Pressetestmuster vor Produktveröffentlichung unverbindlich erhalten habe. Kein weiteres Sponsoring, keine Zahlungen, keine Affiliate Links.)

Dort habe ich ja bereits geschwärmt, wie praktisch die leichte Milch ist, und wie perfekt sie sich mit allerlei anderen Boostern, Seren, usw. mischen lässt. Aber man kann mit ihr auch ganz vortrefflich „verdünnen“. Was zum Beispiel bei einem zu dunkel gewählten Make-up richtig klasse ist, weil man das teure Zeugs dann meist doch noch gebrauchen kann.

Oder eben so wie ich: Ein hochpotentes und mitunter aggressives Pflegeprodukt wird deutlich verträglicher, wenn man ihm ein paar „Zähne zieht“.

Und was soll ich sagen? Es funktioniert bestens! Keinerlei Probleme, seitdem ich das so (seit fast einer Woche) nun mische. Meine Haut zeigt sich unbeeindruckt, wirkt klar und weich, und diesen undefinierbaren Retinol-Glow (sorry für diese Blogger-typische blumige Umschreibung) habe ich auch.

Da bin ich jetzt aber ziemlich froh, denn um die Retinolcreme von Drunk Elephant wäre es echt schade gewesen.

Und was lerne ich nun daraus? Ich verteufle nicht mehr gleich ein Produkt, sondern überlege, was ich besser machen kann, oder wie in diesem Fall, wie ich es verdünne, damit es ganz einfach zu mir und meinen Ansprüchen passt.

Nur schade, dass das so nicht auch mit den tausendfach üppig eingesetzten Duftstoffen funktioniert. Da werde ich nämlich immer empfindlicher.

 

Mit diesem Bericht habe ich mich heute noch schnell beeilt, denn laut HighDroxy gibt es noch einige der Goodies (eine Luxusprobe des hyFIVE Boosters), die den Bestellungen einer kleinen Flasche (30ml) der Essential Lipo Milk kostenlos beigelegt werden, wenn man den Code KK-ELM während der Bestellung in das Couponfeld eingibt!

Das gilt aber nur noch für den heutigen Tag (19.04.2021 bis 23:59 Uhr), solange der Vorrat reicht!

Essential Lipo Milk 100ml (44,-) / 30 ml (24,-) über HighDroxy Onlineshop

 

Zwar bin ich gerade mehr als zufrieden mit dieser leichten Milch von HD, aber vielleicht habt IHR mittlerweile auch eine prima Allroundcreme, mit der ihr solche „Spezialfälle“ wie den mit der „A-Passioni Retinol Cream“ lösen könnt? Empfehlungen? Ich bin gespannt!

 

.

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Drunk Elephant wurde selbst gekauft. HighDroxy Lipo Milk wurde vor Veröffentlichung als unverbindliches Pressetestmuster zur Verfügung gestellt.  Keinerlei weiteres Sponsoring, keine Zahlungen, keine Affiliate Links.) 

 

 

.

 

 


14 Gedanken zu “SKINCARE: WAS WURDE EIGENTLICH AUS…„A-PASSIONI RETINOL CREAM“ VON DRUNK ELEPHANT?

  1. Guten Morgen KK,
    ( guten Morgen an alle)
    schon lustig, ich lese deinen Beitrag und musste schmunzeln. Bei deinem Bericht gestern übet die Lipo Milch habe ich noch gedacht: Supi zum mischen, habe ich doch noch die Tube DElephant Retinol im Hause, die ich nach deinem Bericht erstmal auf Eis legte. Nun werde auch ich sie wieder aus der Versenkung holen, aufbrauchen bevor ich das nächste Backup Highdroxy Retinaid Forte öffne.
    Frage: Hast du einen Tipp oder ein Verhältnis zum mischen. Ist ja nicht gant leicht mit dieser Tube!?
    Bisher habe ich oft zu starke Produkte mit meiner Creme ( Tages oder Nachtpflege gemischt) oder flüssige Booster mit Centella.

    1. Stimmt, das ist ziemlich schwierig mit den Mischverhältnissen. Ich nehme genau einen Pumphub Milk und eine erbsengroße Menge DE. Das reicht bei mir fürs Gesicht, den Hals und Ohren. 😉
      Und es ist wirklich manchmal witzig, wie Blgposts geradezu perfektes Timing haben. Aber wir haben uns nicht abgesprochen, ne? 🤣
      Liebe Grüße
      KK

  2. Guten Morgen allerseits, ich werfe da mal die Ultra sensitive, in meinem Fall für trockene Haut, von Eucerin in den Ring. Eine wunderbar beruhigende Wohlfühlcreme für alle Fälle, LG und allen einen schönen Tag

  3. Guten Morgen,
    am Freitag dachte ich ja noch: ach, die Lipomilk klingt toll, aber so was brauche ich nicht. Aber ein Blick in meinen Badezimmerschrank hat mich eines besseren belehrt: ich will ein wenig ausmisten und da kommt ein verlässliches Produkt für alle Gelegenheiten gerade recht. Bin gespannt, ob ich damit klarkommen, viele HD-Produkte funktionieren bei mir leider nicht so gut, nur das Retinaid Forte ist wirklich toll. Das erste Retinol-Produkt, bei dem ich auch Veränderungen erkennen kann und von Reizungen trotz täglicher Benutzung keine Spur!

    Und wie schön, dass du eine Möglichkeit gefunden hast, DE doch noch zu benutzen. Nach denen Reviews reizt mich die Marke irgendwie gar nicht mehr so…. 🙂

    Eine schöne Woche euch alle
    Julia

  4. Guten Morgen zusammen,

    mein „Entschärfungsmittel“ der Wahl ist die Beyercreme. Die hat mir schon sehr oft aus der Patsche geholfen und zum Verdünnen ist sie auch gut geeignet!
    Eine angenehme Woche wünsche ich Euch allen!
    Anita

  5. Mooorgen😊

    Ich glaube ich werde auch zum Opfer🙈😇

    Ich finde die CBD Milk von PC auch mega gut! Die beruhigt meine Haut auch sehr sehr gut.

    Liebe Grüsse

  6. Ich mische gerade die Paula Clinical Retinol 1% ca 1:1 mit der CeraVe Feuchtigkeitslotion. Das klappt prima und ich brauche selbst zu kälteren Zeiten keine Extrapflege darüber.

  7. Ach das sind FEDERN auf dem Foto!!!
    Ich dachte schon, warum in aller Welt dekoriert er die HD-Produkte jetzt mit abgeschnittenen blonden Haaren ;))))))

    Schöne Grüße aus dem „Partyland Saarland“
    Polente

  8. Bei mir funktioniert die geliebte Infuse oder Restore mit jeglichen Wirkstoffen. Die cbd-Milch von Paula finde ich auch toll. Und von DE freue ich mich total über das für mich gut verträgliche Vitamin C. Dafür das ich mit der Marke erstmal nichts zu tun haben wollte habe ich doch noch schöne Ergänzungen zu meiner Pflegeroutine dort gefunden. Hast Du das neue Protein-Serum schon gesehen, wirst Du es testen?
    Lieben Gruß an alle, bleibt gesund!

  9. Hallo!

    Nach meinem Erstversuch mit dieser Creme hätte ich mir das Dauertragen eines MNS gewunschen. Ich habe ausgesehen wie nach einem sehr starken Sonnenbrand, hab mich geschält, knallrot. Gefühlt habe ich geglüht. Katastrophe! Danach aber perfekteste Haut. Kann man nichts sagen. Das Cremchen wirkt. Man ist halt nur für einige Tage echt nicht gesellschaftsfähig.

    Nach diesem Versuch, bis zu deinem Beitrag stand sie im Eck und wurde nicht mal mit dem Allerwertesten angeschaut. Nun dein Beitrag hat mich dazu bewogen es dennoch zu versuchen, verdünnt mit viel Hyaluron und siehe da… Wir können miteinander. Keine Rötungen, keine trockenen Stellen, dafür aber so ein schöner Teint. Ich bin echt froh, dass du dich nochmal rangewagt hast, und somit ich mich dann auch mit einer Anwendungsänderung herangewagt habe. Ich hätte wirklich was verpasst.

    lg Romana

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.