33 Gedanken zu “HALLELUJAH

  1. Ja, etwas Erleichterung ist wohl da, aber Herr Trump wird ohne Hemmungen klagen. Hoffen wir mal, das vernünftige Mitarbeiter sich von ihm abwenden. Das Trauerspiel geht weiter..

  2. Ich hoffe, ich darf dieses Video verlinken- es gibt keine Worte dafür, wird groß die Last ist, die jetzt hoffentlich von so vielen Schultern fällt.

    1. Das Video war so schön, ich hab geheult. Es hat mich an 2008 erinnert, als Obama die Wahl gewann und wir uns auf der Straße heulend in den Armen lagen.

  3. Yesss 🙏🏻!
    Ebenso, wie ich vor vier Jahren ins tiefste Entsetzen fiel, als Donald Trump ins Weiße Haus gewählt wurde, so unfassbar erleichtert bin ich jetzt, dass dieser Alptraum endlich ein Ende hat (hoffentlich).
    Und das wiederum zeigt, wieviel Gift dieser Mann in den letzten vier Jahren in die Welt gesprüht hat.

    Hoffentlich deswegen, weil ich diesem Irren, der sich noch Präsident nennt, wirklich alles zutraue und seinen durchgeknallten Anhängern ebenso.
    Ebenso seiner verwöhnten Brut, die sich ja schon mit Goebbels-Rhetorik hervortat.

    Es wird also noch spannend, nervig- dennoch schaue ich nun etwas zuversichtlicher in die Zukunft!

    Und mein Bruder, der schon sehr lange in den USA lebt mit seiner Frau (in Kalifornien), braucht sich jetzt doch nicht mit Plänen hinsichtlich einer Rückkehr nach Deutschland zu befassen…

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und allen hier! 🌞

  4. Endlich: Respekt und Würde kehren ins Weiße Haus zurück. Aber ich befürchte noch das Schlimmste von Donald Trump, bevor er endgültig weg ist…

    1. Leider: Trump wird nie weg sein. Auch als Ex-Präsident wird er weiter spalten, hetzen und seine Anhänger (70 Millionen) zur Gewalt anstacheln.
      Das wird sich erst mit seinem Ableben ändern.
      Aber seine Sippe überlebt ihn. In einigen Jahren wird es jemand von ihnen probieren ….

  5. Sehr geehrter Konsumkaiser ! Hallelluuuja …. Wir hoffen mal nur das Beste. Jeder weiterer Kommentar erübrigt sich . Mögen unsere Haut , unsere Seelen und das Gesamptpacket “ Mensch – Sein -Dürfen“ in demokratischer respektvoller und freundlicher Begegnung unter – und miteinander noch lange überleben …..!

  6. Ich habe vorhin das erste Mal seit Tagen durchgeatmet – es gibt noch viele Gründe, besorgt in die Zukunft zu sehen aber jetzt freue ich mich einfach dass so viele Amerikaner ‚Enough is enough‘ sagten!!!

  7. Es ist eine so große Erleichterung! Ich bin auch sehr froh. Es gibt mir irgendwie Hoffnung in diesen schwierigen Zeiten! Und nicht zuletzt: Die Demokratie lebt ☺️

  8. Die USA waren auch schon vor Trump gespalten, auch Biden wird die Amis nicht irgendwie „vereinen“.

    Mir ist es unerklärlich, warum man einen fast 78-jährigen Opa überhaupt als Präsident wählen kann. Hauptsache Trump ist weg?! Na toll!

    Na immerhin muss ich jetzt nicht mehr jeden Tag die HETZE gegen Trump in den deutschen Medien lesen.

    1. Mich interessiert jetzt wirklich was FÜR Trump spricht… mir fällt nichts ein aber vielleicht habe ich etwas übersehen?

    2. Besser einen 78 jährigen, intelligenten Opa, als einen 74!!! jährigen infantilen Psychopathen. Und Hetze hat ja wohl Trump betrieben, worauf die Medien reagiert haben. Mich interessiert jetzt auch, was für Trump spricht.

    3. Ja genau. Trump ist weg.
      Ein Mensch mit politischer Bildung und vor allem Herzensbildung ist jetzt gewählt.
      Die Welt atmet auf.
      Halleluja!

      1. Ich bin soweit von erleichtert gewesen, als ich die Nachricht gestern aufs Handy bekam. Und ich freue mich such sehr für Kamala Harris, das ist genauso historisch wie 2008.

        Allerdings ist mein Herz nicht wirklich leicht, denn nach eie vor denke ich dass Biden nicht genug Zeit & Rückhalt für seine Vorhaben bekommen wird. Und ich glaube leider auch nicht, dass Trump jetzt in der Versenkung verschwindet.

    4. Wenn du mir jetzt erklären könntest was du an Trump gut findest? Das ist ein brandgefährlicher Psychopath & Rassist, der über Leichen geht und dem Demokratie und das Volk in Wahrheit scheißegal sind. Mann hat weder klaren Verstand noch Herz. Bei solchen Aussagen wie deiner kann ich echt nur noch den Kopf schütteln. Das Alter ist doch zweitrangig. Hast du in der Vergangenheit aufgepasst? Dann müsstest du eigentlich mitbekommen haben wofür Joe Biden steht. Und das nicht erst seit gestern.

  9. Wie schön! Endlich wieder Menschlichkeit im hohen Amt. Als Kirsche auf dem Kuchen zieht mit Major der erste Tierschutzhund als First Dog ins Weiße Haus 😍 Joes Ankündigungen klingen hoffnungsvoll und auf Kamala freue ich mich. Sie hat eine so frappierende Ähnlichkeit mit einer lieben Freundin, in Optik und Art, daß ich bei ihren Auftritten stets schmunzeln muß.

  10. Guten Morgen,

    für mich war es gestern auch eine Erleichterung und ich habe Biden die Daumen gedrückt, dass er gewinnt. Für mich ist Trump krank und gefährlich und wer weiß was er bis zum 20. Januar noch alles anstellt. Er wurde an seinem wunden Punkt getroffen und dieser Punkt heißt „verlieren“, denn das kann er nicht. Zu gerne hätte ich sein Gesicht gesehen als ihm die Nachricht mitgeteilt wurde.
    Falls er noch einen Funken normalen Menschenverstand besitzen sollte, gratuliert er Biden und gibt die Präsidenschaft an ihn ab ohne Murren und Knurren.
    Heute Morgen in der Früh habe ich mir auch die Ansprache von Biden und Harris angeschaut. Ich finde die beiden sind ein gute Team. Sie werden es schwer haben, die ganzen Löcher zu kitten, die Trump hinterlässt und vielleicht können sie noch viel mehr Leute für sich gewinnen.

    Allen einen schönen Sonntag.

  11. Guten Morgen zusammen!

    Ja, Erleichterung auch hier. Wir haben bis zum Schluss mit mulmigen Gefühlen gezittert. Leider sind trotz dieses grandiosen Ergebnisses die Gefühle weiterhin gespalten. Ja, die Amtszeit dieses Scheusals hat endlich ein Ende. Aber ganz offensichtlich haben ihm zig Millionen Menschen ihre Stimme geschenkt. So viel Hass, so viele Lügen, so viele moralische Verfehlungen. Und doch so viele Menschen, die sich wünschen, dass er ihre Geschicke und das Land regiert. Das macht mir unheimlich Angst. Ich weiß viel zu wenig über die Gründe, die dazu führen, ich als einigermaßen privilegierte Deutsche will mich nicht zu einem Urteil über Menschen aufschwingen, von deren Lebensbedingungen ich keine Ahnung habe. Diese Lebensbedingungen müssen schlimm sein, wenn sie dazu führen, dass man sich einem Mann ohne jedes Gefühl von Ehre und Anstand anvertraut. Diese Einsichten machen mich traurig und nachdenklich.
    Möge die neue Regierung Menschlichkeit und Güte walten lassen.

  12. Ich bin auch sehr erleichtert, dass die Tage des brandgefährlichen Clowns im Weissen Haus gezählt sind.
    Er ist ein Lügner, ein Rüpel, ein Hetzer und säht Zwietracht und für mich unbegreiflich, dass er so viele Stimmen bekam.

  13. An der Erleichterung überall kann man mal sehen, wie belastend die Zeit mit the Orange Nightmare für alle war.
    Ich konnte nicht aufhören zu lachen, als das Ergebnis kam. Und dann noch diese Pressekonferenz vor dem Gartencenter zwischen Sexshop und Krematorium – episch! Das kannste Dir nicht ausdenken.

    Hoffentlich kommt er zur Besinnung, erkennt das Ergebnis an und baut auf den letzten Metern keinen groben Mist mehr. Und dann tschüss und auf Nimmerwiedersehen bitte!

    1. Unglaublich, was es an absurden Situationen mit ihm gab.
      Ich hoffe auf die vielen anhängigen Verfahren, die gegen ihn nun zum Tragen kommen. Käme er und seine Brut hinter Gitter, wäre erstmal Ruhe. So erwarte ich aber eine „Wiederauferstehung“ Hilfe!
      Liebe Grüße
      KK

  14. Bitte nicht. Hoffentlich sitzt er in 4 Jahren im Knast. Es wird ja schon spekuliert, dass er auf den letzten Metern die Präsidentschaft an Mike Pence abgibt, damit er ihn begnadigt. Allerdings kann der Präsident das wohl nicht in allen Prozessen, die auf ihn zukommen werden, da für einige die Bundesstaaten zuständig sind. Er wird sicher keinen schmutzigen Trick auslassen *Kotz*

    Es gibt übrigens schon T-Shirts mir der Aufschrift „Four Seasons Total Landscaping, GARDENING & Press Conferences“ :0))

  15. Frau Pepper, hab dazu jetzt mal die Berichte gelesen – sehr schön…

    Ich bin auch sehr happy wie es ausgegangen ist und schätze auch, dass er noch alles möglich anstellen wird um seine Niederlage zu verhindern, allerdings haben zum Glück schon 8 Gerichte seine Klagen abgeschmettert. Es gibt also Hoffnung.

    Viele Trumpbefürworter führen ja an er habe keinen Krieg angezettelt aber praktisch zum Bürgerkrieg aufgerufen und öffentlich für Gewalt und Rassismus geworben, was ich als viel schlimmer empfinde gegen seine eigenen Mitbürger. Er hat ständig betrogen, gelogen und sein Ausspruch Amerika First galt an sich immer nur wenn er Vorteile davon hatte.

    Liebe Grüße
    Sunny

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.