LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 01.11.2019

Das Trendbarometer gleitet geschmeidig in den Herbst, und es geht weiterhin um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, lustig, manchmal nachdenklich, oder auch böse… 

Boooo!

Naaa, gestern schön gegruselt? Bis auf die Tatsache, dass heute ein Feiertag ist, an dem ich nicht frei habe, sondern seit zehn Uhr arbeite, lässt mich Halloween ja eher kalt. Nun, der heutige Feiertag an sich auch, aber er läutet trotzdem für mich etwas Unangenehmes und Unheimliches ein: Die Vor- Vorweihnachtszeit.

Es wird tatsächlich jetzt schon deutlich voller auf den Straßen, hektischer der Verkehr, und dazu die Menschen in den Innenstädten. Als hätte jemand ein unhörbares Zeichen gegeben, dass ab nun die Weihnachtsvorräte knapp werden, ebenso die Spielzeuge, Parfümpullen und technischen Geräte.

Und…es wird spürbar kälter! Und wer mich kennt, der weiß, dass ich bei morgendlicher Kälte meine Decke bibbernd über den Kopf ziehe und am liebsten einen großen Stein vor meine Wohnhöhle rollen würde, um erst bei den ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen wieder herauszukommen. Winterschlaf wäre mir nicht fremd.

Am Abend, wenn es dunkel wird, also in tiefster Nacht gegen 17:30 Uhr, komme ich genauso schlecht nochmal raus. Mein soziales Leben verdünnisiert sich, um gegen kuschlige Couch, kuschlige Decken, kuschlige Marzipankartoffeln (also die kuscheln sich eigentlich eher an meine Magenwände…und später von innen an meinen Hosenbund), und kuschligen Glühwein ausgetauscht zu werden. Vorbei das herrliche Leben im Freien, auf der Wiese mit Bier, oder im Garten, oder im Biergarten…

Nein, ab sofort wird die dicke Jacke rausgeholt! Die, mit der man (wissenschaftlich bewiesen) problemlos Minus 35 Grad übersteht…in der Fußgängerzone. Und daneben liegt der Eiskratzer fürs Autofenster. Jaja, diese entzückenden Eisblumen machen sich morgens um 6 Uhr nicht ganz so hübsch, wenn man seine Handschuhe vergessen hat, und nun mit dem ollen Schaber versucht, ein (noch so eben polizeilich erlaubtes) Guckloch in die Frontscheibe zu kratzen. Und nein, eine Standheizung kommt mir nicht ins Auto. Und für einen Carport müssten wir einen Baum fällen. No way!

Wenn das alles nicht genug Grusel und Horror ist, dann weiß ich auch nicht. Halloween hat es nicht gut mit mir gemeint: Gestern Morgen gab es mehr Horror als nötig. Eiseskälte, eingefrorene Scheiben, übervolle Straßen und zur Beruhigung zwei Tüten Marzipankartoffeln, die die Beruhigung in helles Entsetzen umkehrten, als ich mir ausrechnete, dass ich nun doch noch bei Eiseskälte aus dem Haus, und mindestens drei Stunden auf dem Stairclimber exerzieren muss, um die tausend Süßkramkalorien abzuarbeiten. Booo!

 

 

Kaum ist wieder eine Wahl vorbei…

…schon geht sie weiter, die Selbstdemontage der alteingesessenen Parteien. Diesmal weitestgehend von desillusionierten, älteren Männern, die der Politik nichts mehr geben können, ausser altkluger Kommentare von der Seitenlinie, und dass sie bereits früh ihre guten Politkontakte genutzt haben, um sich Wirtschaftsjobs im schmierigsten und verruchtesten Metier überhaupt zu sichern. Ganz oben bei der größten Vermögensverwaltung der Welt, da könnte fast sogar der Teufel persönlich neidisch werden.

Wer jemals an irgendwelche Verschwörungstheorien glauben wollte, hier werden sie mit Sicherheit auf die eine oder andere Weise real, denn wenn es um so unvorstellbar viel Geld geht, ist alles möglich. Wirklich alles.

Und wenn man da stellvertretend für ganz Deutschland ganz oben so steht, und es kaum noch noch höher geht, kommt sicherlich als nächstes der Wunsch nochmal wieder auf die Erde zurückzukehren. Ähm, also den dritten oder vierten Frühling spüren und zurück ins schnöde und aufreibende Politgeschäft.

Hatte man da nicht noch ein paar Hühnchen zu rupfen? Wurde man früher nicht einmal mehrmals ausgebootet? Von Frauen? Ausgerechnet. Denen werde ich es zeigen, spukt in diesem übersatt gewordenen Gehirn, so möchte man meinen, denn wer will wirklich freiwillig zurück zur Politik, wenn man mit all der verliehenen Macht in der Wirtschaft deutlich mehr bewegen kann. Zumindest dahingehend, dass es den Gönnern und Wegbereitern zupass kommt.

Unangenehmer Nebeneffekt: Diese unberechenbaren Wähler, mit denen muss man sich ja auch noch rumschlagen. Die sind so undankbar, und eigentlich stören sie nur. Aber auf der anderen Seite ist es genau die Zeit dafür: Deutschland ist wieder einmal an einem Punkt angekommen, wo die starke Hand gesucht wird, ja durchgreifen soll. Ein Volk auf der Suche nach Führung. Und das kann man nur dem ewigen „weiter so“ der letzten Jahre anlasten, und zwar von allen Parteien ausgehend, nicht der Phantomkanzlerin allein.

Wenn nun also der Teufel in Form eines Über-Kapitalisten daherkommt, alles auszumerzen versucht, was Freiheit und Selbstbestimmung anbelangt, und mit den Sehnsüchten der deutschen, instabil gewordenen Volksseele handelt, dann kommt da meiner Ansicht nach nichts Gutes dabei heraus.

Wer mich fragt: Lasst die wissenschaftlich erprobte dicke Minus 35 Grad Jacke ruhig an, es könnte kälter werden demnächst.

 

 

 

Freudige Dinge in Aussicht

Hmm, ich darf ja mal wieder nix verraten, aber es brennt mir so auf den Nägeln. Ich orakle jetzt einfach mal ein wenig herum, ja?

Demnächst steht wieder einmal ein neues Pflegeprodukt auf dem Plan, das mich allein von der Ankündigung her schon ganz wuschig macht. Es passt gerade perfekt, und vereint ein paar meiner top Lieblingswirkstoffe in der Gesichtspflege.

Ich bin diesmal leider nicht in der Lage es schon vorher ausgiebig zu testen, denn dazu hätte ich einer ausgesuchten Testgruppe beitreten müssen, das habe ich zeitlich einfach nicht geschafft. Daher bin ich diesmal genauso neugierig wie Ihr es meist seid! Und wenn ich den dünnen Infos glauben kann, die schon an meine Ohren gedrungen sind, ist das ein ziemlicher Knaller. Und so ganz nebenbei, genau DAS was ich mir gewünscht habe. So, und wer jetzt noch nicht neugierig geworden ist, dem ist auch nicht mehr zu helfen. 😉

Leider dauert das wohl noch eine Zeit, aber wenn alles gut läuft, kommt es deutlich vor Weihnachten auf den Markt.

Und wer bis dahin noch ein Trostpflaster braucht, der kann sich auf die mega Verkaufswoche zum Monatsmitte/Monatsende hin freuen (und sparen, ähem). Da mische ich nämlich auch wieder etwas mit, und das lässt ein mega Goodie erwarten. Man soll ja gute Traditionen beibehalten, nicht wahr?

 

 

 

.

 

 

 

 

.

 

(Fotos: Konsumkaiser, Pixabay   Keinerlei Sponsoring)


33 Gedanken zu “LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 01.11.2019

  1. Danke, ….lieber KK,……nun bin ich auch ganz wuschelig, was da fuer ein (fuer dich) tolles Produkt erscheint…..*hibbel* 🤔🤗
    Bei uns heißt es ja, „wer gackert, muss auch das Ei legen“,…..aber ich befuerchte, du verraetst uns nicht mehr. 😎🙄😩😞

    Mir geht es wie dir: ich warte jetzt schon wieder auf die waermeren bzw. helleren Tage und ueberlege mir (mind.) zweimal, ob ich vor die Tuer muss.
    Kleiner Trost: ab 23. Dez. geht es wieder aufwaerts….
    Schoenen Tag dir/euch,……hier ist Feiertag,….ich muss aber dennoch arbeiten.😩
    lg
    angela

  2. Beste Jahreszeit ever! Eine Uhrzeit, die mit meiner inneren übereinstimmt; keine Kreislaufprobleme, keine Elefantenfüße; Spaß beim Kochen; frische Luft, die sich auch wirklich frisch anfühlt; Frühstück im Kerzenlicht, Lichterketten im Garten; Lebkuchen!… und dunkle, blätterfreie, bizarre Baumkronen vor leuchtend-eisblauem Abendhimmel finde ich einfach wunderschön :-))

  3. Wunderbarer Text betr. die ‚Herren an der Seitenlinie‘, wo sie hoffentlich bleiben mögen, denn aus deren Richtung sind garantiert keine frischen Impulse zu erwarten, aber was weiß ich schon, ich bin ja auch nur eine Frau,

    Das Wetter betreffend halte ich es mit Thorlane: ich liebe den Herbst, und den Winter auch! Ist mir auch egal, wenn es regnet und stürmt. Die klare Luft am Morgen eines schönen, kalten Tages ist für mich durch nichts zu übertreffen. Dafür gibt‘s ja die Minus 35-Grad-Jacken🙂.

    Allen ein schönes Wochenende

  4. Guten Morgen, na wenn das mal nichts von Highdroxy ist, wenn du ganz wuschig wirst😂
    Ich freu mich auf jeden Fall mit, weil Vorfreude ja bekanntlich die schönste ist.
    Dieses Jahr hat mich die übliche Erkältung recht früh erwischt, lässt sich aber recht gut aushalten, weil ich brav zu Hause bleibe.
    Deshalb mein Appell an alle: tut euch und anderen den Gefallen und bleibt auch mit „nur Schnupfen“ zu Hause. Es macht einen riesen Unterschied beim Gesundwerden.

    LG Christine

  5. Ihr habt’s gut. Hier in Hessen sind keine Feiertage. Sogar der Buß- und Bettag wurde schon vor Jahren gestrichen.
    Trotzdem schönes Wochenende

  6. Ich mag auch diese ,, normale ,, Jahreszeit sehr! @Thorlane hat es auf meinen Punkt getroffen , ist auch mein Ding 😉 tja, welches Produkt mag es wohl sein… bin gespannt wie ein Flitzebogen..
    Wünsche ein gemütliches Wochenende

  7. A propos neues Produkt. Hab gestern auf IG was Neues von Paula entdeckt, was wohl demnächst (zumindest in den USA) kommen wird: CBD Skin Transformative Milk. Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, was da genau drin sein wird. Außer natürlich offensichtlich CBD. Da dem Inhaltsstoff sebumregulierende Eigenschaften nachgesagt werden (und noch vieles mehr), hatte ich schon damals bei der PC Umfrage, bei der spezifisch nach der Einstellung der Kunden zu CBD gefragt wurde, gehofft, dass da was kommt. Hatte ich schon erwähnt, dass ich zu den Kunden gehöre, die sich über all die neuen PC Produkte freuen? 😉
    Ich wünsche allen ein schönes neues Wochenende!

    1. Auf die Milk von Paula bin ich dann auch gespannt (wenn sie denn hoffentlich auch nach D kommt). Hoffe dass der Electrolyte-infused Moisturizer bald verfügbar ist. Und auf Neuigkeiten von Highdroxy bin ich eh immer gespannt 😉

    2. Hab ich gerade ein „neues“ Wochenende gewünscht? 🤔 So langsam geht’s los! Vllt. sollten wir nächsten Mittwoch statt über Kosmetik mal über die Wirkung (oder Nichtwirkung) von Ginko und Co. fürs Gedächtnis reden. 😄

      1. Oder eher über die Wirkung von Gin? 😀🙊 ..hicks!

        Hab gerade auch nochmal gepostet, dass es 23 Prozent bei Deciem gibt.. aber doppelt hält besser!

        1. @ Roland und copper von NIOD ist schon ausverkauft von wegen shop slowly ! Wirklich super! Wo ich es doch endlich mal ausprobieren wollt🤣

            1. nein es ist etwas Neues und heisst: CAIL 1%; es ist in einer Tube und kostet (ok das hätte ich eh nicht bestellt) es kostet sage und schreibe mit den 23% immer noch 61€ für 15 ml. Ich glaube das nennt man künstlich hergestellte Verknappung denn warum sollten alle ,,Billig“kunden ausgerechnet das Teuerste zuerst kaufen? Das machen wir dann alle beim nächsten Mal. Man muss es echt mal sagen, seitdem Estee Lauder den Konzern übernommen hat, sind die Preise zumindest für neue Sachen flagrant in die Höhe gegangen, das wird dann ganz super verkauft von wegen CAIL 1 ist die Fortsetzung von CAIL 1 etc. und kostet mal eben das Doppelte. 4 EUR für 1 ml. Davon hätte ich einen 1/2 Monat was. Das CAIS (jetzt CAIS 2) ist noch reichlich da aber das klingt mir viel interessanter verstehen tu ich das eh alles nicht, könnte da genau so gut auf japanisch stehen !

              1. Ja, das habe ich leider auch nicht mehr ergattern können. Aber die eher fettige Grundlage schreckt mich auch etwas ab. Zum Winter hätte es aber wohl gepasst.
                Vielleicht kommt es wieder rein, es gibt bestimmt viele Kundenproteste.
                Insgesamt ist Deciem eine Mischkalkulation. Die extrem günstigen Preise von TO finanzieren sich ja über NIOD und Co.
                Aber das Hin und Her nervt mich da auch.

          1. @Silke: ich war‘s nicht !😀😬
            Wenn es ein Produkt mit Copper-Peptiden sein soll, dann ggf. Buffet&Copper von The Ordinary? mit dem Rabatt preislich gut!

            1. @Roland das mach ich auch. Ich bin immer noch dabei, man wird wahnsinnig, wenn man den ganzen Text liest und ich habe schon die deutsche Übersetzung. Ich les aber immer gerne die Kommentare und die sind auf englisch. So weiss ich, dass das Schampoo so mittel ist und der Selbstbräuner nur was für Hellhäutige und super teuer. Also beides nichts für mich. Das CAIS 1+2 ist nicht out of stock sondern war nie drin. Es gibt keinen einzigen Kommentar sehr verdächtig. Also langer Rede guter Sinn, ich habe nichts verpasst und weiss eigentlich immer noch nicht, was ich mit dem Copper zum Mischen soll. Ich seh mich einfach nicht als Mischer, das wird ein Geschmiere bei mir. Der Konsumkaiser findet es ja auch nicht so toll wegen der Färbung. Das würde mich weniger stören aber die dauerhafte Anwendung seh ich doch gefährdet, wenn ich jedes Mal nur 5 Produkte am Discount Day bestellen kann. Dann wollte ich die Heinis was zur meinem Lieblingsprodukt fragen, dem MMHC. Ich liebe das Zeug, es wirkt einfach toll -ein himmelweiter Unterschied zu dem gewöhnlichen HA 2% und was ist, ich kam nicht durch. So was Peinliches habe ich noch nie erlebt. Heute bin ich ohne Witz ziemlich sauer auf meine hot loved company geworden. 😒

    3. Macht Euch keine Sorgen, das kommt bloß vom Jetlag durch die Zeitumstellung 😉 …

      Ich bin mir ganz sicher, dass das weder an Aluuhool (hicks) .. Vergesslichkeit (äh, was wollte ich eigentlich grad schreiben?), geschweige denn Alter liegen kann.

      🙂

  8. also für mich wäre jetzt auch zeit den winterschlaf zu starten ! kälte,dunkelheit ,nebel….ich mags nicht…bin jeweils froh um die menschen um mich herum,die es ab und zu schaffen ,mich aus der höhle zu locken !

    aber aber,nun bin ich natürlich auf das neue produkt gespannt , also doch noch nicht ab in die höhle 😉

  9. Hallo ich brauche Hilfe… hab mir gerade das Madagaskar Centella asiatica ampoule für Hautberuhigung und Feuchtigkeit zum Winter besorgt und weiss jetzt nicht, ob ich es morgens vor dem Resist anti aging 5%AHA von Paula oder danach anwenden soll…
    Danach nehm ich noch das RHA Serum von Teoxane und danach eine Creme.
    Ich bin irritiert weil eigentlich kommt ja dünnflüssig vor dickflüssig, und Centella ist flüssig und das Resist eher cremig, aber auf der anderen Seite kommt AHA Peeling doch immer vor allem anderen…??
    DANKE

    1. @Sigrun: das 5% nach der Reinigung, dann Centi. Von dünn nach dick gilt in erster Linie innerhalb einer Kategorie (wie Wirkstoffpflege), sonst würde man eine Reinigungsmilch ja auch nach dem Serum nehmen. Die einzige Ausnahme ist Sonnenschutz, der kommt immer als letztes, aber auch hier gibt es Ausnahmen wie zB HD.

  10. Bin eine „ruhige Leserin“ und deine Ankündigung macht mich auch schon neugierig…

    Ja, der Herbst ist auch eine meiner liebsten Jahreszeiten in der ich mich so richtig wohl fühle (Frühling find‘ ich auch schön, wenn alles anfängt zu knospen und blühen).

    Ganz liebe, herzliche Grüße aus Wien!
    Christine

  11. Danke für die schlauen Worte zu dem älteren Herrn von Black Rock!!!!
    Ich könnte kot*** wenn der Kanzler werden sollte. Dann muss ich wohl auswandern.

  12. Ich bin kein nass-kalt-dunkel Fan. Lieber auf dem Balkon beim Sonnenaufgang frühstücken, lieber Sonne morgens und abends sehen, mich macht es psychisch fertig in der Dunkelheit zur Arbeit und in der Dunkelheit nach Hause. Und ich bewege mich wenn nass und kalt weniger.😭Fahre nicht mehr mit dem Rad zur Arbeit. Muss meine Wandertage um 5 Stunden verkürzen. 😭 Im Winter nehme ich immer zu. Ich lebe für die Zeit wenn die Tage wieder länger werden.
    Viel Klamotten und ewig brauchen fürs anziehen/ausziehen – bäh. Mehr Kuchen und deftigere Speisen – zuerst yippie, danach 😱. Und meine Friseur hängt immer komisch wegen der Luftfeuchtigkeit. Ne, kann der Zeit zwischen November und März wenig abgewinnen.
    Neues Produkt von HD? Ui, dann wird es retinolhaltige, aox, hyaluron SC-Pflege/Lotion 😁.

    Info an alle: Hydrospray von HD ist gerade 30% reduziert.

  13. Da bin ich mal gespannt, was das neue Produkt sein wird. Ich vermute mal, was neues von Highdroxy? Wollte heute den Calm Balm nachbestellen, dieser ist aber nicht vorrätig. Ich hoffe, er geht nicht aus dem Sortiment…

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.