SKINCARE: SUMMER SALE BEI PAULA´S CHOICE (PSSST: PLUS EXTRA RABATT)

Bei Paula´s Choice kann man wieder sparen! Eine KK Leserin hat aber zusätzlich einen mega guten Tipp parat, den ich euch nochmals auf dem Silbertablett präsentieren muss…

 

Der Tipp kommt von Leserin Jasmin:

„Ab 3 Fullsizes (FS) gibt es 20% Rabatt. Der wird automatisch im Warenkorb abgezogen. Dazu dann noch den Code 20FAV eingeben (gültig bis Ende des Monats), dann gibt’s auf das teuerste Produkt nochmal 20% Rabatt.“

Danke Jasmin!

 

Lohnt sich doch, oder? Ich glaube, da werde ich nochmal schwach in diesem Monat.

Meine momentanen Lieblingsprodukte sind das Retinol 1% Treatment, der Peptide Booster und der Clinical Ceramide Enriched Moisturizer.

 

.

 

 

 

(Screenshot:  Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring)

60 Kommentare

  1. Danke für den Tip. Da ich sowieso die Clinical Ceramide-Enriched Feuchtigkeitscreme bestellen wollte, habe ich es
    ausprobiert und nun für die Creme plus 1 Probe insgesamt nur 40,80 € bezahlt. Wenn das alles so seine Richtigkeit hat wäre
    es eine super Ersparnis.
    Bin gespannt……….
    LG
    Sonja

  2. Moinsen,

    sooo, meine Bestellung ist raus. Den Extra-Code hatte ich hier auch noch rumfliegen und beinahe vergessen. Danke für die Erinnerung!!

    Ein schönes Wochenende,

    Katrin

  3. Super Tipp! Schade, dass ich bei Kosmetik immer so sparsam bin, das wäre wirklich eine gute Gelegenheit sich mal wieder bei Paula einzudecken. Aber ich kann mich bei diesen Preisen einfach nicht mehr überwinden, auch wenn die Produkte natürlich top sind. So muss ich mir halt alle Inhaltsstoffe irgendwie immer bei günstigeren Herstellern zusammenstöpseln.

    Auf der deutschen Seite sind nicht mal die Inhaltsstoffe aufgelistet, oder habe ich Tomaten auf den Augen?

    Ich kann gar nicht glauben, wie unsympatisch Paulas Choice mir geworden ist mit der Preispolitik und den 1000 Produkten die angeboten werden.
    Aber ich hätt die Sachen trotzdem so gerne…Mennoo.. Zwickmüüühläää..

    1. @Mia: Die Inhaltsstoffe jedes Produktes sind auf der Paula-Seite, und zwar beim jeweiligen Produkt. Es gibt für jedes Produkt Incis, Fragen&Antworten, Bewertungen und Anwendungstipps.
      Ich persönlich finde auch nicht, dass die Sachen zu teuer sind. Okay, sie sind nicht billig bzw. vergleichbar mit DM und Rossmann, aber das sind sie von der Wirkung her ja auch nicht. Und so manches Produkt von Lancome, Shiseido u.ä. kostet viel mehr und kann nix.
      LG

      1. Das habe ich mir heute früh auch gedacht. Wenn ich bereit bin für ein popeliges (aha, neues Wort in meinem Wortschatz :-)) Serum mit schlechten INCIs aber mit wow Effekt auf meiner Haut – zumindest vorerst – das doppelte auszugeben, dann kombiniert mit einer Rabatt Aktion und 20% weniger sind einige Produkte von Paula top.
        Ich muss mich eher umerziehen und nicht viel zu viel von Produkt nutzen, das ist aber eine andere Baustelle.
        Und bei ihr kenne ich die Inhaltstoffe – führe gerade eine komische Konversation mit Dermalogica diesbezüglich – und kaufe keinen Kater im Sack.

        Und ich habe nicht alles von Paula, weil ich nicht alles von ihr gut finde.
        Zum Beispiel finde ich Ihre Reinigungsprodukte für mich sogar schlecht.
        Toner nutze ich überhaupt nicht – alte Gehirnwäsche von Paula – damals meinte sie, nur sehr ölige Haut braucht Toner als lighweight Ersatz für Creme. Auch sehr reichhaltige Pflege muss nicht unbedingt von Paula sein, da gibt es vergleichbare Produkte für Hälfte des Preises.
        Sie kippt überall tolle Inhaltstoffe rein und ich will nicht jedes Produkt so geboostet haben. Bei ihr ist auch Basispflege pimped,
        deshalb ist meine Basis Pflege sehr übersichtlich von INCIs, manchmal mit nur für Zutaten. Wie von mir erwähnte Eskimo Creme, mehr Zutaten aber immer noch sehr übersichtlich.
        Was Paula gut kann und wo das Geld gut angelegt ist sind Säure, Peptide, Retinol.
        Ich persönlich nutze auch andere Firmen für Sonnenschutz, kam mit Paulas Produkten nicht gut zu recht.
        Viel günstiger und viel besser finde ich rein mineralischen Schutz von Laboratories de Biarritz SPF 50 mit Pumpspender, toll für meine Retinolhaut, so pflegend und leicht. Nicht für ölige Haut.

        Die aktuellen Codes für Paula funktionieren alle. Leider ha,ha,ha.

    2. Als Paula-Fan hab ich natürlich gefühlt alles von PC im Bad stehen, bin aber der Meinung, dass das beileibe nicht vonnöten ist. Reinigungsprodukte kann man sich getrost günstig in der Drogerie o. Apo holen, da gibt es mittlerweile einiges an reizarmen Produkten mit guten Incis. Toner muss mMn auch nicht unbedingt von PC sein. Da gibt es zB. auch aus Korea viele schöne Sachen, die gute Inhaltsstoffe bieten.
      Aber die PC Basiscremes finde ich vom Preis-, Leistungsverhältnis wirklich gut. Clinical ultra-rich Moisturizer, Barrier Repair Moisturizer, Intensive Repair Cream,… da bekommt man 50 bzw. 60ml für 36-38.- Ohne Rabatt!
      Wo’s natürlich teuer wird ist bei den Hochleistungsinhaltsstoffen wie Peptiden, Ceramiden, Retinol,… Da sollte man sich eben überlegen, worauf man Wert legt/was einem wichtig ist und wo man bei der Qualität keine Kompromisse eingehen mag. I.d.R. ist es unnötig 5 Produkte mit Ceramiden und sonst was allem zu nutzen. Reichen ja ein bis zwei.
      Müsste ich mich reduzieren, käme meine Reinigung aus der Drogerie, ein hübscher Aox-Toner aus Korea, Retinol und Peptide Booster von Paula und die Feuchtigkeitslotion von Cerave (die Ceramide und Hyaluron enthält). Ich bräuchte gar nicht viel mehr. Ich will halt nur mehr! 😄

  4. Also, wahrscheinlich bin ich irgendwie zu doof – aber bei mir wird angezeigt, der Code 20FAV sei nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. An der Kasse wird immer entweder 20% von allem abgezogen _oder_ 20% vom teuersten Produkt (das wäre der Code). Was mache ich falsch…?

    1. Die Sommer Aktion mit 10, 15 und 20% gilt für Vollgrößen, nicht für Proben.
      Der Rabatt wird automatisch schon im Warenkorb abgezogen.
      Also, angenommen du bestellst 2 Sachen für je 40.- und 30.-. Dann gilt: 40.- (da teuerstes Produkt) minus den 20FAV Code = 32.- Also bist du bei 32.- + 30.-. Und von den 62.- werden die 15%Somnerrabatt, die es für 2 Produkte gibt, abgezogen.

  5. Bei den Beautyjunkies habe ich diese schöne Code-Kombi gestern schon mitbekommen.

    Ich glaube zwar, dass das ein Versehen von Paula ist – also dass beide Codes funktionieren (auch wenn angezeigt wird, dass der 20FAV Code nicht kombinierbar ist). Wenn man nur ein teures Produkt in den Warenkorb legt (wie das 1 % Retinol) sieht man, dass es funktioniert.

    Mal schauen, wann die das mitkriegen und ob sie das ändern.

    Hab doch tatsächlich zweimal bestellt. Dann doch noch ein Backup vom Clinical 1 %.:)

    1. Der 20FAV Code hat bisher immer in Kombi mit anderen Rabatten bei mir funktioniert (auch wenn da stand, dass Rabatte nicht kombinierbar sind). Ich glaube, die blicken’s nicht, wie man das richtig macht, dass sich Rabatte ausschließen. Oder es ist ihnen egal. Ist ja auch typisch amerikanisch. Hohe Preise ansetzen und dann im Grunde durchgehend irgend welche Rabattaktionen am Laufen haben, damit alle das Gefühl haben, sie machen ein Schnäppchen. Dabei sind das vermutlich eh die „wahren“ Preise. Also alle Produkte minus 20%. Das ist mMn der echte Verkaufspreis, den PC verlangen muss, um noch was dran zu verdienen. Im Grunde könnten sie wahrscheinlich auch einfach ständig den günstigen Preis anbieten und dafür halt nie eine extra Rabattaktion machen. Oder hat irgendjmd. ernsthaft schon mal das Retinol Treatment zum vollen Preis gekauft? Also, ich nicht.

  6. Also…bei mir hat’s definitiv nicht funktioniert mit dem Code!? Vielleicht weil ich im Ausland wohne?
    Seit neuem gibt’s die Paula Seite ja auch in Frankreich, allerdings versanfrei erst ab 60.-
    Echt schade, war ja auch zu verlockend 😩

  7. Mist…bei mir hat es super funktioniert…beide Ermäßigungen haben mir jetzt eine Ersparnis von EUR 50 beschert…DAS MUSS AUFHÖREN, so groß kann mein Gesicht ja nie werden damit ich das alles verwenden kann. Irgendwie hab ich meine Selbstdisziplin wohl noch im Keller liegen…ich geh mal gucken…

  8. Weil ich eben befürchte, auch bei Paula könnten die Preise durch die Decke gehen, habe ich ein wenig gehamstert 8)
    Donnerstag morgen bestellt, heute schon eingetroffen 😯
    Zum normalen Preis würde ich nicht bestellen, ebenso halte ich es auch bei HD. Auch dort nutze ich Rabattaktionen, kombiniert mit meinen Treuepunkten lassen sich die Preise gerade noch verschmerzen.
    Mal ne andere Frage: gibt es hier schon ein Review über den Peptide Booster von PC und ich habe es vielleicht übersehen?
    Ich habe es zwar schon seit ein paar Tagen hier, interessiere mich aber brennend für die Meinung eines Experten 😉

      1. Ich verwende es schon seit 2 Wochen, kann aber noch nicht wirklich was dazu sagen.
        Wahrscheinlich liegt´s auch daran, dass ich meine Haut regelrecht mit Wirkstoffen torpediere; morgends kommt CAIS + Skinfusion zum Einsatz, abends der PC Peptide Booster.
        Ist dann auch wirklich schwierig rauszufinden, was jetzt den entscheidenden Durchbruch gebracht hat.
        Vielleicht ersetze ich CAIS, sobald es leer ist, komplett mit dem Peptide Booster. Diesen kann man beliebig überall mit reinmischen, das CAIS soll man ja als ersten Pflegeschritt nach der Reinigung anwenden, idealerweise dann das MMHC auftragen (was ich auch brav mache).
        Am Morgen verwende ich keine Säuren, weshalb ich es morgens auftrage. CAIS mag ja keine Säure und dann solange zu warten, bis der PH-Wert sich wieder normalisiert hat, dauert mir zu lange.

        1. Oha, wenn CAIS auch Peptide hat – glaube ich schon – dann geht nicht mehr Peptide als Du es derzeit nimmst. ;-). Das ist wirklich torpedieren :-). Aber wenn es schön macht. 😉
          CAIS kenne ich nicht, Skinfusion liebe ich und Peptide Booster auch. Skinfusion liebe ich ein wenig mehr. Ich nutze einmal täglich entweder das eine oder das andere. Lustig finde ich, dass enge Freunde überzeug sind, dass ich etwas machen lassen habe. Ich habe es früher in die Erwägung gezogen und jetzt sehen sie die Ergebnisse und denken natürlich was sie denken.

          1. In CAIS sind meines Wissens nach andere Peptide drin, es müsste sich also ergänzen und es ist nicht doppelt gemoppelt.
            Meine Haut ist halt schon ziemlich pflegebedürftig und ich mache alles, um sie aufzubauen.
            Manche Fältchen bekomme ich vielleicht nicht mehr weg aber ich hoffe, sie mit der Vielzahl an Wirkstoffen etwas abmildern zu können (was mir teilweise auch schon gelungen ist, vor allem im Stirnbereich, der Mundwinkel/Kinnbereich will noch nicht so).

            1. @Liliane: Ja, Cais setzt auf Kupferpeptide, die auch nachweislich entzündungshemmend und wundheilend wirken, weshalb du mit deiner leichten Rosazea wahrscheinlich auch so gute Ergebnisse damit erzielst.
              P.s.: freu mich schon total auf nächstes Wochenende! Aber morgen ist erst mal Guns’n Roses angesagt! 🤘

          2. immerhin hast Du Freunde die denken….freu Dich! Skinfusion ist inzwischen auch mein ständiger Begleiter….

  9. Menno, wie kriegt ihr denn das mit den Smilies hin? Bei mir sind immer bloß die blöden Zahlencodes dafür zu sehen.

  10. Ich habe nur ein Produkt bestellt und die Doppelrabattierung hat wunderbar geklappt 😀 bin 32 Cent über den Mindestbestellwert und spare so auch die Versandkosten 👍 yeah!!
    Ein schönes Wochenende allen hier 🙋

  11. Bei mir hat die Rabattkombi eben nun auch einwandfrei funktioniert. Super!
    Viele Grüße an alle, und Danke für die guten Urlaubswünsche. Melde mich von unterwegs natürlich regelmäßig, bin ja nicht aus der Welt. Nur ein wenig fauler als sonst. 😉
    KK

  12. Vielen Dank, Jasmin. 😊 Bei mir hat es auch wunderbar funktioniert und ich kann nun den Peptid Booster und den Enriched Moisturizer ausprobieren, ohne so hohe Preise bezahlen zu müssen. 👍

    Zu der Diskussion von Toner und Waschlotion von Paula. Ich hatte früher auch sämtliche Produkte von ihr in diesen Kategorien durch. Aber da hat mich leider nichts überzeugt. Ich nutze inzwischen auch unterschiedliche Reinigungsmilch, weil das oft am wenigsten meine Haut austrocknet, trotz Mischhaut.

    Was mich echt begeistert ist die turnaround dastünde von Clinique. Ist da irgendwas drin, was vorteilhaft für unreine Haut ist? Beruhigt irgendwie meine Haut.

    1. @Kate: Da ist Salizylsäure drin. Die wirkt hier nicht peelend, sondern hauptsächlich entzündungshemmend und beruhigend. Und entzündungshemmend ist immer auch gut bei unreiner Haut. Liebe Grüße, KK

      1. Danke KK für die Erklärung. 😀 Ich dachte mir, dass irgendein Stoff drin sein muss, der beruhigt, aber auch meine Unreinheiten bekämpft. Sieht am Abend, wenn ich das Make up abnehme, irgendwie glatter und reiner aus meine Haut. 😊

        Wünsche Dir noch ein paar erholsame Tage.

  13. Ähm, ich war ja ungeduldig und hab schon vorgestern bestellt, und meine Päckchen (ja, ich hab 2x bestellt, weil man dann ja 2x den 20FAV anwenden kann, ich alte Trickserin) sind heute schon angekommen. Hat sonst noch jmd. blaue Päckchen bekommen? Die Produkte waren auch anders verpackt: schön in Papier eingeschlagen mit einem PC-Aufkleber drauf. Ich weiß ja, die Umwelt… aber ich fand’s total hübsch!

    1. Hallo Jasmin,
      ich habe heute auch mein blaues Päckchen bekommen, war angenehm überrascht 👍😊! Habe bereits am Mittwoch mit dem Code 20FAV den Peptide Booster bestellt und noch die Luxus-Testgröße von dem Resist Anti-Aging Barrier Repair Moisturizer kostenlos erhalten.
      Danke für den Tipp, dass der Code ein 2. Mal funktioniert! Werde ihn vermutlich nochmal nutzen 😉!
      Liebe Grüße Sansa

  14. Ich habe dann auch mal zugeschlagen 🙈wäre natürlich eigentlich nicht nötig gewesen😂, voller Schrank und so🤫
    Ich habe mehrmals rumprobiert und habe mir das eh schon reduzierte Retinol-Serum , Petide Booster, BHA und Gesichtswasser geholt. Beide Codes haben funktioniert.
    Vielleicht kann mir aber jemand von euch helfen, ich bin aus der Suche nach einem sauren Gesichtwasser , um BHA und AHA anzustubsen, aber irgendwie finde ich nichts 🙄

    1. Sowas zu finden wird immer schwieriger. Das altbekannte DM Gesichtswasser gibt es so ja nicht mehr.
      Und Clinique ist auch keine Lösung mehr.
      Ich nutze jetzt das leichte The Ordinary in der großen Pulle umgefüllt in eine Sprayflasche als Vorbereitung. es hat einen niedrigeren pH, ist nicht teuer und ich bilde mir ein es verleiht zB. dem P50 mehr „Grip“
      Aber eigentlich brauchst du es nicht, es gibt keine Beweise, dass das Absäuern etwas bringt, auch wenn ich es so wie du sehe.
      Liebe Grüße, KK

    1. Vielleicht öfter probieren und den Warenkorb zur Not immer mal wieder löschen? Ich habe ein wenig rumexprimentiert, weil ich noch den Peptid-Booster mitbestellen wollte (hab’s dann aber doch gelassen) und es wurden immer mal wieder Versandkosten angezeigt (bei über 40€) und mal nicht alle Rabatte, irgendwann ging es dann aber doch.

  15. Auch von mir ein Danke für den Tipp – habe mir nun den CEM gegönnt, nachdem ich mir gerade erst ein paar Proben davon geordert habe. Aber mit der Rabattaktion und einem PayPal-Restguthaben konnte ich bei dem Schnäppchen nicht widerstehen. 😉

    FunFact: Bei Paula gibt’s jetzt den „Routinefinder“ (muss relativ neu sein oder wird mir das sonst auf dem Smartphone nur nicht angezeigt?). Und auf meine Eingabe (Mischhaut, 2 Ziele: verstopfte u. vergrößerte Poren minimieren sowie „sichtbare Anzeichen der Hautalterung minimieren“) wurde mir bei der erweiterten Routine gleich der Retinol Booster angezeigt. Sehr optimistisch. Dennoch gehe ich alter Schisser auf dem Weg zum 1%igen erstmal über den 0,1er-CEM Zwischenschritt (und auch das schleiche ich ein) – ich hab doch nur das eine Gesicht – für dieses Gesicht habe ich allerdings mehr als nur die zur Wahl stehenden zwei Ziele. ;))

    1. Verspielt wie ich bin habe ich den Routinefinder natürlich auch gleich ausprobieren müssen – bei mir kommt kein einziges der (10 bei der erweiterten) Routine vorgeschlagenen Produkte zum Einsatz, obwohl ich ja bei Gott nicht nichts von Paula verwende ;-)(.

      Ich bin scheinbar beratungsresistent – und meine Haut kann nicht lesen :-).

      1. Auch ich habe den Routinefinder gestern entdeckt und natürlich sofort ausprobiert. Das Ergebnis entsprach allerdings nur teilweise dem, was ich so benutze.
        Macht aber nichts, ich habe gestern beschlossen, jetzt erstmal ein absolutes Minimalprogramm zu verwenden, mir wachsen sozusagen meine Produkte/Wirkstoffe über den Kopf. Und inzwischen weiß ich überhaupt nicht mehr, was da so gut wirkt bzw. eben nicht. Die Haut sieht zwar gut aus, spannt aber trotzdem ohne Ende, und das stört mich sehr.

        Jetzt gibts erst einmal für eine Woche nur Reinigung, Toner, BHA, Serum und Creme, morgens mit LSF, abends ohne. Kein AHA, keine Peptide, Vitamin C und Retinol. Der Plan ist, dann wöchentlich einen neuen Wirkstoff/Produkt dazuzunehmen, vielleicht auch erst nach zwei oder mehr Wochen. Außerdem werde ich genau Buch führen, wie sich die Fett- und Feuchtigkeitswerte entwickeln und was genau ich verwende.

        Sorry, wollte gar nicht so viel schreiben,
        liebe Grüße

          1. Der Vollständigkeit halber: Auch ich nutze gänzlich andere Sachen als die, die mir vorgeschlagen wurden. Null Übereinstimmung. 🙊🙈 Käme nicht im Traum darauf, auf den Vit. C- u. den Peptid-Booster zu verzichten. Und mein BHA liebe ich, gebe ich auch nicht mehr her. Wobei ich arg gespannt auf den GoW-Multi Peptid(oder so ähnlich)-Post bin.^^

          2. Bei mir kamen genau die Produkte die ich nutze plus einige auf die ich verzichte wie Reiniger von Paula, Gesichtswasser. Als Empfehlung kam 10% Niacinamide Booster, Aox hellblau und Augengel. Und Augencreme.
            Als kleine Routine kam Reiniger, BHA und SPF. Ich habe angegeben sichtbare Hautalterung und Poren als Problem zu haben. Ich persönlich hätte dann eher anstatt BHA Retinol genommen, weil ich sonst nichts habe was wirklich gealterte Haut sichtbar aufbaut.

  16. Hallo lieber KK,
    schön, dass es bei Paula mit dem „Doppelrabatt“ geklappt hat!
    Ich habe eben bei HighDroxy bestellt und mir ist etwas leider zu spät aufgefallen, worüber ich mich wirklich geärgert habe: Es gibt ja zu jeder Bestellung Bonuspunkte auf den Einkaufspreis, die bei der nächsten Bestellung eingelöst werden können. Soweit so gut. Wären bei mir dann 156 Punkte gewesen (😬 ja, ich musste Nachschub bestellen) . Dann habe ich meine gesammelten Punkte eingesetzt, der Betrag wurde von der Rechnung abgezogen. Immer noch gut. Aber nun wurden meine Treuepunkte für den jetzigen Einkauf reduziert, und zwar gerechnet auf den ersparten Betrag😟 Sorry HighDroxy, damit fühle ich mich veralbert 😑
    Nächstes Mal dann lieber Paula, da gibt es den Rabatt sofort und das blöde Gefühl, irgendwie angemeiert zu werden bleibt weg.

  17. *Schnappatmung* Gerade kam meine Bestellung von Paula an (ja, neues Design auch bei den Päckchen) und es lag nicht der „übliche“ 20%-Rabatt-Gutschein bei. Stattdessen ein Code: Für die nächste Bestellung ab 60€ gibt’s damit eine Luxusprobe des Resist Serums (hell- od. dunkelblau). Für mich absolut uninteressant. Muss gestehen, dass ich bisher fast noch nichts zum herkömmlichen Preis bei Paula bestellt habe und jetzt echt noch mal meine Bestände für die kommenden Monate überschlage. Oder: Wann war doch gleich die Glamour Shopping Week? Vielleicht reicht’s bis dahin…^^

      1. Extra-Rabatte oder Aktionen stehen meist auf den Postkärtchen, die manchmal beiliegen und die man gern mal unbesehen wegwirft 😉

        1. Hm, eigentlich fotografiere ich alles sogar die Werbung die ich dabei bekomme, für Instagram :-))))
          Anna stimmt, daran dachte ich noch nie, warum eigentlich?! Flaconi hat ständig Rabatte. Gute Idee sollte ich etwas brauchen!

      2. Halt, meine Einstiegsdroge (Vit. C Booster) habe ich auch zum vollen Preis gekauft. Seither nur mit Paulas 20%-Code oder über Flaconi (führen auch PC), da gab es (regulär oder mit Jasmins Tipp ergoogelt) bisher auch immer 15-18% Rabatt. Und daran habe ich mich echt gewöhnt. 😉

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.