LIFESTYLE: ACH FACEBOOK…

Desillusionierend…

 

Ach Facebook! Seitdem die ganz jungen Leute weitestgehend raus sind, viele im mittleren Alter ebenfalls den Sinn hinter minütlichen Statusmeldungen nicht einsehen, und die meisten Älteren das Wort nicht einmal buchstabieren können (wollen), ist eigentlich beinahe nur noch ein gewisser „Rest“ übrig geblieben, der eindrucksvoll schwankt zwischen der massenhaften Verbreitung vong Rechtschreibpfählern und ausgelutschten Kalenderblattsprüchen aus Boris Beckers Küche.

Wenn du daß genau so siehst,dann teile das 1 Bild unten bitte dringent auf facebock!!!1!!

 

 

 

.

 

 

 

.

 

 

 

.

 

 

 

.

*SARKASMUS AUS*

 

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich halte mich wirklich nur ganz selten auf Facebook auf. Ich kann diesen ganzen Style dort nicht ausstehen. Deshalb stellt Fragen an mich bitte nicht auf Facebook, sondern schreibt mir persönlich (über die Kontaktfunktion hier im Blog, oder über info(aett)konsumkaiser.com). Falls dann nichts im Spam-Ordner landet, was manchmal geschieht, und den ich schusseligerweise nicht oft kontrolliere, versuche ich immer zeitnah zu antworten. 🙂 

7 Kommentare

  1. Du hast die Panik-Posts vergessen. Morgen werden wir alle sterben, weil mal wieder irgendwas vergiftet ist (so kurz vor Weihnachten sind wahrscheinlich wieder Glühwein u. Schokoweihnachtsmänner dran) oder uns der Himmel auf den Kopf fällt. Nach jedem Besuch auf FB habe ich das Gefühl, dem Tod gerade nochmal so von der Schippe gesprungen zu sein. 😆

    Darum werde ich meinen Account da auch mal auf Eis legen, ich kann FB einfach nicht leiden.

    LG Anna

    1. Ja, ich lach mich schlapp, immer diese Bedrohungsszenarien dort. Ich mag schon allein dieses kalte Design von FB nicht. Das sieht aus, als könne man sich dort auch impfen lassen. Brrrr!
      Liebe Grüße, KK

  2. Also genutzt habe ich Facebook eigentlich eh nie aktiv. Aber wenn ich mich doch mal einloggen, finde ich da eine Wellenlänge Liste von Werbung und kaum was, das mich interessiert. Nicht mal lahme Zitate oder Tierbabys. Ich denke, die haben sich selbst kaputt gemacht und die Zeiten sind halt auch vorbei. Schade finde ich, dass mit ibstagram durch die feindliche Übernahme auf lange Sicht wohl das gleiche passieren wird.

    Mich kotzt es ohnehin an, dass mittlerweile alle Plattformen so dermaßen für Werbung genutzt werden müssen. Überall liest man nur noch „bezahlte Zusammenarbeit mit…“ Wegen mir kann Instagram ja Werbung machen, um die Betriebskosten zu decken. Aber alles darauf auszurichten, damit Firmen und Influencer den meisten Profit machen können, das widerstrebt mir so langsam.

  3. Lieber Konsumkaiser,

    ich glaube, du hast wirklich die falschen „Freunde“ auf Facebook. 😀 Meine Timeline ist voller Kultur, Politik und Buchempfehlungen. ;-))

    Facebook ist einfach nur so gut, wie man es sich selber macht. #scnr :-*

    Mich stört an Facebook tatsächlich auch einiges, aber das geht mehr in Richtung Fake News und Hate Speech, das finde ich richtig schlimm.

    1. Ich bin immer so desillusioniert, wenn Leute, die meine „Bekannten“ sind, dann auch urplötzlich anfangen Weisheiten vom Dalai Lama zu re-posten. Und dieses unaufgeräumte, kalte Design schreckt mich auch unendlich ab. Und die vielen Hater und Fake News machen mich sprachlos. Deshalb verweigere ich mich seelisch. Nur als Blogger kommt man da ja nicht dran vorbei. Mal sehen, wie lange ich noch bleibe.
      Der Post war aber hauptsächlich darauf ausgerichtet, dass mir keine Leser über FB schreiben, weil ich das Postfach dort weitestgehend ignoriere. 😊
      Liebe Grüße, KK

  4. Ich mag soziale Netzwerke nicht und bin nur bei Facebook weil ich dadurch 2 Freundinnen von früher wiedergefunden habe. Schon bezeichnend dass man Facebook braucht um seine Leute wiederzufinden… (ging anders wirklich nicht, unfassbar). Halte mich dort sehr kurz auf immer. Werde mich wollen sehr bald wieder löschen. Mir ist das alles zuviel, und vor allem zuviel Müll. Macht mich fast schon agressiv. Wen man alles kennen KÖNNTE und wer zu welchem Dünnschiss was zu sagen hat… bah. Mittlerweile „entfolge“ ich dezent, damit ich nicht irre werde. Was interessieren mich Freunde von Freunden bspw…

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s