DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 23.06.2017

Das Trendbarometer startet jetzt frisch in die warme Jahreszeit. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse. Diesmal aus Holland…

Frisch aus Zandvoort gefunkt:

Hallo und herzliche Grüße von der holländischen Nordseeküste. Das Wetter war bislang genial, nicht so brütend heiß wie derzeit in Deutschland. Aber die Gewitterfront ist hier ebenfalls ein ernstes Thema. Ab Donnerstag gibt es hier nebenan nämlich ein Elektro-Musikfestival, das Luminosity Beach Festival, und da treten Trance-Größen wie ATB, Marcus Schulz oder Paul Oakenfold auf! Wow, sehr cool. Hoffentlich macht das Wetter nicht alles kaputt. Wer sich dafür interessiert: Karten sind fast alle ausverkauft, es gibt aber bis Sonntag immer mal noch Sonderkontingente. Hotelzimmer sind ebenfalls rar, die Besucher kommen aus allen Teilen der Welt. Ich habe gestern noch Leute aus USA und Australien getroffen.

Im Supermarkt grinse ich ein wenig über die zahlreichen AsiatInnen, die verzweifelt mit der Translator App ihres iPhones versuchen etwas Essbares zu finden. Die sind immer so lieb und freundlich dabei, und kichern ununterbrochen. Da hilft man doch gerne. Aber Seetang? Konnte selbst ich nicht finden im größten Supermarkt.

Und ein kleines bisschen Coachella-Feeling gibt es auch, ich habe schon einige „Influencerinnen“ mit grauen Haaren gesehen. Gähn, ich dachte, der Trend ist bereits durchgeorgelt? Es gibt auch viele Hippieklamotten und natürlich ein Riesenrad. Hach, wie mondän. 😉

 

Mein Kick in der Sonne:

Macht sich hervorragend, ich liebe es: Zuerst wird die Haut mit dem HighDroxy „Hydro Spray“ eingesprüht. Die aktiven Inhaltsstoffe, wie zB. Antioxidantien, Niacinamid und beruhigendes Panthenol schützen die Haut in der Sonne ganz besonders und spenden vorsorglich viel Feuchtigkeit. Der eigentliche UV Schutz wird durch solche Produkte also sozusagen „geboostet“. Man kann dadurch zwar nicht noch länger in der Sonne bleiben, aber mögliche Zellschäden werden etwas minimiert. Auch unter der After-sun Creme eine gute Idee! Oder alleine, wenn man nach der Besonnung stark schwitzt. Ab 5 ml ca. 2,90 Euro

Dazu verwende ich im Gesicht die „Anti Wrinkle Face Cream“ von Clinique. Sie weißelt zwar, verteilt sich aber nach einer Weile ganz gut – UND sie hält bombenfest, selbst Schweißbäche auf der Stirn können dem Sonnenschutz nichts anhaben. Wichtig: Nach dem Hydro Spray eine Minute warten, bevor die dickliche Sonnencreme aufgetragen wird. Danach hat man einen äusserst verlässlichen Sonnenschutz im Gesicht. Die Creme gibt es gerade in der handlichen 30 ml Version (perfekt für den Kurztrip) für ca. 8,00 Euro (UVP)/6,95 Euro (Parfumdreams).

 

Fotoalbum

Ab Sonntag bin ich dann wieder zurück, und ab Montag läuft der KK Blog wieder zuverlässig wie immer. Dann auch mit der/dem GewinnerIn der „La Prairie Challenge“. Nicht vergessen: Bis Sonntag könnt ihr euch noch bewerben!

Ach, und noch ein Wort zu den Fotos, die ich gerne mit euch teile. Ihr werdet nur wenige Fotos mit mir persönlich finden. Das hat einfach den Grund, dass ich in diesem Blog nicht unbedingt meine Person besonders herausstellen möchte. Ihr sollt wissen, mit wem ihr es zu tun habt, aber Fotos beim Beachvolleyball oder als Wassermann gibt es nicht ständig. Etwas mehr Zurückhaltung liegt mir mehr.

Der wundervolle Strand ist einfach unendlich, man kann einsam und allein sein, selbst im Sommer. Man muss nur weit genug laufen!

 

Wer es lieber quirlig und lebendig mag, kein Problem…

 

Dem Sonnenuntergang zuschauen ist natürlich wichtig!

 

Wozu Kitschpostkarten kaufen? Kann ich auch! 😉

 

Der imposante – jedoch langsam verfallende – Leuchtturm von Zandvoort. Traurig das mit ansehen zu müssen.

 

Goldig, das Rathaus von Zandvoort. Mit Showtreppe!

 

Stöbern kann man in den kleinen Gassen von Zandvoort ganz wunderbar.

 

Kurze Hosen und Steppjacken (!) sind gerade DER Hit in Holland. Shopping!!

 

Oder einfach nur die windschiefen Häuschen bewundern.

 

Danach wieder ab an den Strand, man könnte eine Mörder-Welle verpassen!

 

Und hier noch ein letztes Beweisfoto, dass ich NICHT BOTOXE! 😉

Habt ein wunderbares Wochenende!

 

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser  Keinerlei Sponsoring)

15 Kommentare

  1. Lieber KK,
    schöne Bilder, da freue ich mich doch schon auf meinen Urlaub an der deutschen Küste, der noch in diesem Jahr ansteht. Mit Moorbad, Massage, Kosmetik…
    Abgesehen davon, dass Steppjacken vielleicht etwas unpassend zur Jahreszeit erscheinen – mich gruselt es vor Steppjacken allgemein, schlimmer noch vor Steppwesten. Das ganze Jahr über. Offenbar habe ich die gleiche Abneigung gegen diese Teile wie vor Prozessionsspinner-Raupen. Brrrr. Aber ich gebe zu, dass es Menschen gibt, denen stehen diese Jacken, es passt einfach, sieht gut und sportlich aus. Leider tragen oft genug Leute diese Jacken, die es besser nicht tun sollten, also an mir sehen die Dinger aus wie Michelin-Männchen.
    Schöne Resttage!
    Tina aka Simia

  2. Botox hast Du auch gar nicht nötig!😊
    Abgesehen davon gefallen mir Deine Urlaubsbilder so gut das ich auch unbedingt Mal nach Holland will!!!!!
    Ich wünsche noch schöne Urlaubstage mit wenig Unwetter ( hier in HH ging gestern die Welt unter😵)
    Liebe Grüße Claudia

  3. Moin 🙂 gegen diese Steppjacken habe ich mich lange gewehrt weil sie jeder trägt und es sie in fürchterliche Farben gibt. Aber irgendwann bin ich ihnen erlegen denn sie sind einfach leicht, mal eben übergeworfen und warm. Und da ich viel im Auto sitzen muss trage ich nicht gern lange Mäntel, da sind diese Jacken einfach unschlagbar.

  4. Ich bin neidisch auf das faule Urlaubsleben…

    Hätte ich auch jetzt gerne, aber mein Haupturlaub steht erst im November an.

  5. Beim Anblick dieser tollen Bilder wird man glatt neidisch. Bei mir steht leider so schnell kein Urlaub an, daher lebe ich quasi davon mir anderer Leute Eindrücke anzusehen und durchzulesen. Also danke dafür und schönes Wochenende! =)

  6. jaja, das foto ist vielleicht beweis dafür, dass DEINE STIRN nicht ge-botox-t ist! 😜
    hab noch eine gute zeit!

  7. Wunderschöne Bilder. Ich freue mich schon auf meinen Herbsturlaub in Holland, unweit von Zandvoort. Im Herbst ist es noch ein bisschen einsamer, auch beim Einkaufen trifft man nur auf wenige Menschen.

    Eine schöne Restzeit noch.

  8. Die Häuschen sind entzückend! Der lange Sandstrand macht mich gerade etwas sehnsüchtig, ich muss noch warten, bis ich wieder Meer sehe. Bisher immer Ostsee oder Mittelmeer, aber Hollands Küste interessiert mich me(e)hr und mehr…
    Komm gut erholt wieder nach Hause! Viele liebe Grüße, April

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s